Schlagwort-Archiv: Schlankeitswahn

Ein Brief an das Grazia Magazin
– „Crazy Schlankheitstricks der Stars“ my ass

07.05.2014 um 13.35 – Gesellschaft

graziaLiebe Grazia
um eins vorweg zu nehmen: Eigentlich bin ich heimlich ein bisschen verliebt in dich und verpasse kaum eine Ausgabe, obwohl ich das lange niemandem erzählt hab, schließlich liest man für’s Ego lieber Sleek oder Brand Eins. Ihr seid sozusagen meine total mädchenmäßige Schwachstelle und dafür wollte ich schon immer mal „danke“ sagen, vor allem Fräulein Amro und Susanne Kaloff. Aber heute Morgen hat’s mich glatt vom Frühstückstischstuhl gehauen. Die drei Seiten über die „Crazy Schlankheitstricks der Stars“ ließen mich mein Müsli während des Durchlesens nämlich beinahe rückwärts essen. Das kann doch wirklich nicht dein Ernst sein.

Ich verstehe ja, dass keine Frauenzeitschrift mehr ohne Diät-Tipps auskommt, manchmal klatscht man auch noch Fitness oben drauf und wenn beides dann auch noch auf dem Cover prangt, wird vermutlich fünffach ge- und verkauft. Kein Thema, da stehen wir alle drüber. Aber was um alles in der Welt sollen wir mit diesen 13 kranken Tipps, nein Sekunde, „ausgefallen Methoden“ für einen dünneren Hintern inklusive Spinnenkörper, bloß anfangen? Das riecht tatsächlich schon beim Lesen nach Essstörung mit Reiswaffeln oben drauf. weiterlesen