Schlagwort-Archiv: schmidttakahashi

Die Designer laden ein: „IT’S OUR AFTER SHOW PARTY“ im Le Chat Gris, Berlin

05.07.2013 um 11.51 – Allgemein Berlin Event

Zum Ende soll’s noch einmal ganz persönlich werden: Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin für den Sommer 2014 ist in wenigen Stunden auch schon wieder vorbei und wer trotzdem einfach nicht genug vom ganzen Modetrubel kriegt, der sollte sich für heute Abend noch mal einen ganz besonderen Schmankerl im Kalender anstreichen: Unter dem Motto „It’s our After Show Party“ möchten die Designer Issever Bahri, Martin Niklas Wieser, Michael Sontag, Schmidttakahashi, Sissi Goetze ,Vladimir Karaleev und Müller PR & Consulting das Ende der Fashion Week Präsentation SS 2014 ganz easypeasy und völlig zwanglos mit euch ausklingen lassen. Es gibt keine Gästeliste, keine Freigetränke, keine Sponsoren und auch kein Eintritt (also alles anders als sonst). Dafür gibt’s aber garantiert nur gute Laune, Vladimir an den Turntables und nette Leute.

Wer vorbei kommen möchtet, trudelt vorbei. Ihr seid jedenfalls alle von Herzen eingeladen. Die Designer würden sich freuen. Und wir erst!

Event: schmidttakahashi im Oukan Store Berlin

04.06.2013 um 15.38 – Allgemein Berlin Event Mode Musik

Wir können euch hier noch so viel von unseren liebsten Berliner Jungdesignern erzählen und für die Investition in ihre Kreationen plädieren (zumindest dann und wann, der Goldesel trabt bei uns schließlich auch nicht tagtäglich vorbei) – am Ende braucht man aber doch einen etwas greifbareren Bezug, um dem bislang unbekannten Label die volle Aufmerksamkeit zu schenken!

Und genau dazu habt ihr an diesen Freitag in Berlin endlich die Chance: schmidttakahashi und der Oukan Store laden euch nämlich zum Get Together ein und zeigen euch, wie der Konsument mit jeder Barcode-Lese-App in Erfahrung bringen kann, woher die einzelnen schmidttakahashi-Kreationen, beziehungsweise die ursprünglichen Materialien, überhaupt kommen. Außerdem nimmt sich das Designer-Duo die Zeit, ihr Konzept einmal genauer vorzustellen und für euch zu erläutern. Als kleines Bonbon seid ihr an diesem Tag aber nicht nur zu einem Drink eingeladen, sondern bekommt außerdem 10 Prozent auf euer schmidttakahashi-Lieblingsstück – wenn das nicht mal unschlagbare Argumente sind?

Vorgemerkt: schmidttakahashi im Oukan Store von 19 Uhr bis 23 Uhr in Berlin! weiterlesen

Gebt all eure alten Kleider her – schmidttakahashi sammeln für ihre neue Kollektion

22.05.2013 um 12.28 – Allgemein Event

„Aus alt mach neu“ – so lautet die Devise des Berliner Designer-Duos schmidttakahashi, das sich auf die Fahne geschrieben hat, einen Schritt in die nachhaltigere Richtung zu gehen und unser Bewusstsein für bewussten Konsum anzustupsen. Ihre Kollektionen entstammen alten Schätzchen, die aufgearbeitet, völlig entfremdet oder zerschnibbelt und wieder neu aufgelegt werden und verbinden damit ihren verantwortlich, visionären Anspruch mit moderner Schnittkunst und Kreationen fernab der Massenware bekannter Modeketten.

Für ihre kommenden Kollektionen brauchen die Designerinnen Eugenie Schmidt und Mariko Takahashi natürlich wieder frische Altkleider – kurz gesagt: eure Spende ist von Nöten, um die zwei Mädels bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Passend zur Ausstellung Re-Mex., die in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut Mexiko realisiert wurde, könnt ihr also euren alten Krams am Sonntag, den 26. 5. zwischen 15 Uhr und 19 Uhr mitbringen und Gutes tun! weiterlesen

Adventskalender 2012 // Das Shirt von schmidttakahashi

08.12.2012 um 10.00 – Allgemein Mode

„Support your local Heroes“ ist seit einiger Zeit unser absolutes Lieblingscredo und peu à peu findet sich in unseren Kleiderschränken Feines mit dem Siegel „Made in Berlin“. Stücke von MALAIKARAISS, Vladimir Karaleev und Reality Studio wurden bereits angeschafft, und der Hunger nach „mehr“ wächst Saison für Saison. Auch wenn die einzelnen Looks kostspieliger sind als Outfits von H&M, Zara und Co. sparen wir gerne mal ein paar Moneten oder verzichten auf das ein oder andere Fast Fashion Teil, um in Berliner Labels zu investieren und zeitloses Design mit Local Support zu verbinden.

Ein Label, dem wir alle viel mehr Aufmerksamkeit schenken sollten, ist definitiv schmidttakahashiEugenie Schmidt und Mariko Takahashi, das kreative Duo des Labels, hat es sich nämlich auf die Fahne geschrieben, ihre neue Kollektionen aus Altkleiderstücken zu fertigen und erfüllt damit alle Ansprüche eines visionären Labels mit ästhetischem Output.

Und weil wir wissen, dass es nicht immer leicht ist, an die Stücke der Berliner Jungdesigner zu kommen und das Portemonnaie doch sehr oft einfach streikt, verlosen wir heute ein Shirt ihrer Sommerlinie.

Und so kommt das gute Stück in euren Besitz: weiterlesen