Schlagwort-Archiv: Schmuck

JETZT join our BLINGRING 20% auf unseren Schmuck :)

– 19.08.2015 um 10.15 – WALD GIRLS

WALD Berlin, SchmuckHAPPY ArmbandEs gibt immer sogenannte Sternchen Aufgaben. Wir nennen sie auf jedenfall so :)

Dinge, die einem besonders am Herzen liegen, Dinge in dem man vielleicht einen Tack besser ist als alle Anderen bzw.  Dinge, in die man sehr viel Zeit und Arbeit investiert…

Wir würden behaupten neben unserem eigenen Design, der WALD COLLECTION ist bei uns unsere Schmuck Auswahl, die sogenannte Sternchen Aufgabe.

Wer schon bei uns im Berliner Store war, kennt unsere Schmuck Vitrine . Sie sieht überschaubar und sehr ausgewählt aus. Das auf dieser Vitrine fast die meisten Designer unseres Stores liegen, die wir im Laden führen ( ca. 20 verschiedene Schmuck Brands, für Klamotten und Accessoires sind es nur ca. 15 Labels ) denkt man garnicht… Die Arbeit ,die dort hinter steckt, sieht man der kleinen, feinen Ablage nicht unbedingt an.

Mittlerweile kommen Kunden ganz gezielt wegen unserer Schmuck Auswahl zu uns in den Berliner Store und natürlich beliefern wir mit unserem ONLINESHOP Kunden in ganz Europa. Kein Wunder , dass wir eigentlich nie aufhören, nach neuen Schmuck Talenten zu suchen. Unser letzter Neuzugang ist LUCY FOLK aus Australien, die wir ab jetzt exklusiv im WALD führen.

Immer wieder lässt sich unser Team für unsere spezielle Schmuck Kategorie etwas ganz besonderes einfallen. Um z.B. für Neukunden unseren WALD Onlineshop kennen zu lernen, sich nach langer Zeit mal wieder etwas zu gönnen oder endlich zuzuschlagen und finally einen deftigen Grund haben zu bestellen.

NUN IST ES WIEDER SOWEIT :) Ab heute und bis Sonntag 23.08.2015 gibt es 20% Rabatt auf unser gesamtes Schmuck Sortiment. Einfach beim Checkout den Code BLINGRING eingeben und 20% sparen.

So kosten unsere WALD HAPPY Armbänder z.B. nur noch 14,40 Euro statt 18 Euro. Nicht schlecht oder?

WALD Berlin, SchmuckBuchstaben Armband

 

JOIN OUR BLINGRING :) Wir freuen uns auf eure Bestellungen und sind gespannt für was ihr euch entscheidet.

LOVE

die WALD GIRLS

Spotted // Schmuck aus Perlmutt
von Sophia Zarindast

– 05.08.2015 um 12.05 – Accessoire Trend

sophia zarindast perlmuttWomöglich kennt ihr die fast schon frech übertalentierte Sophia Zarindast bereits von ihrem Blog Kabutar, seit 2012 entwirft die 25-Jährige allerdings auch Schmuck für eigenes, gleichnamiges Label, und zwar solchen, ohne den wir spätestens seit dieser Saison nicht mehr durch den Sommer kommen und wollen. „Riviera“ heißt die neue Cruise Collection, im Fokus: Perlmutt. Ich würde sagen, die innere Schalenschicht der Mollusken hat es sichtlich verdient, schleunigst wieder aus der Versenkung geholt zu werden, weiß der Teufel, wie wir so viel Schönheit so lange verdrängen konnten. Danke, Sophia. Die Natur erschafft am Ende eben doch die schönsten aller Materialien.

Sophias Entwürfe passieren übrigens mehr zufällig als geplant, keines ihrer Schmuckstücke zeichnet sie vor, vielleicht weil sie all der herrschenden Perfektion längst überdrüssig ist. Wenn allerdings Kulturen, Farben und rohe Natur aufeinander treffen, dann sind wir da angelangt, wo Sophia, deren Nachname womöglich nicht zufällig „goldene Hand“ bedeutet, nach Inspiration gräbt. Am liebsten offline. Mehr erzählt sie im Video-Portrait, das Lisa Ostwaldt und Swantje Fehling produziert haben: weiterlesen

SCHMUCK-NEWS //
Ganni x Sophie Bille Brahe

– 21.07.2015 um 9.01 – Accessoire

ganni - sophie bille brahe

Mit dieser News plauzte Ganni zwar schon zur Fashion Week im Januar heraus, es wird an dieser Stelle allerdings so allmählich Zeit, sich als Fan der skandinavischen Marke in Startposition zu begeben: Ganni und Sophie Bille Brahe launchen ihre erste gemeinsame Schmuckkollektion – und die gibt’s bereits ab September in den eigenen Stores sowie online:

24 Karat Gold, höchstfiligran und voller Wiedererkennsungswert, denn das Duo mixt das Beste aus Beidem: Zarte Kreationen à la Sophie treffen die romantische Verspieltheit von Ganni. Und das Ergebnis? Eine güldene Linie bestehend aus einem Choker, einem Armband, Ohrringen und dem passendem Ring. weiterlesen

SCHMUCK // Gentle Reminder:
All eyes on Margova Jewellery

– 19.05.2015 um 10.16 – Accessoire box1

margova

Da haben wir’s wieder: Die übliche Chose mit dem Schmuck. Fällt der Blick auf meiner Finger, die gerade auf der Tastatur rum tanzen, bin ich geradewegs stolz darauf, mal zur Handcreme gegriffen zu haben. Stolpere ich im nächsten Moment allerdings über die Instagram-Accounts der Zurechtgezupften, fällt auf: Keine Mani, keine Ringe – und das mundwinkelhängende Smiliey im Kopf ploppt auf. Man, Sarah, du faules Ei, ey. Und dabei gibt’s wirklich wirklich bloß einen Wunsch: Fingerchen wie Bloggerkollegin Marie von mvb412: Lackiert und mit eigener Ringparty bestückt.

Momentchen, da war doch was: Richtig! Aufmerksame Leser wissen selbstverständlich gleich, welche wunderbaren Kreationen da an den Fingern stecken, denn bereits vor einem Jahr schwärmten wir für die Schmuckkreationen einer gewissen Denitza Margova. Wie das aber so ist, in diesem furchtbar schnelllebigen WWW von heute, geraten gerade solche zauberhaften Perlen viel zu oft in Vergessenheit. Zeit also, einen ordentlichen Reminder abzufeuern und an die wunderbaren Schmuckstücke von Margova Jewellery zu erinnern. Made in Berlin und zum Sammeln und gleichzeitig Ausführen bestimmt. Ab zur Maniküre und rein in den hauseigenen Online Store – dort findet ihr nämlich eine ganz großartige Auswahl an filigranen Goldstückchen und Edelsteinen. Gerät nienie wieder in Vergessenheit. Versprochen, Denitza. weiterlesen

In the Mood for //
Sonne, Mond & Sterne – Schmuck

– 14.04.2015 um 11.24 – Accessoire box1 Shopping

sonne mond sterne schmuck

Es ist eigentlich kein Wunder, dass opulente Schmuckstücke, Edelsteine und Sternenbilder sich an unseren Fingerchen, Armgelenken und Hälsen zurückmelden – immerhin stecken wir mitten in einem waschechten Revival und können überhaupt nicht aufhören von Kopf bis Fuß darin einzutauchen. Schuld an unserer „Sonne, Mond und Sterne“-Sehnsucht trägt allerdings noch wer anderes: Unsere liebste Dänin, Stine Goya. Es muss im Jahr 2013 gewesen sein, als uns Mademoiselle Immerschön nicht bloß mit ihrer “Le Voyage dans la Lune” Kollektion umhaute, sondern vor allem mit ihren übergroßen Mond-Ohrringen in Kooperation mit Schmuckdesignerin Trine Tuxen. Zu unserer bitteren Enttäuschung mussten wir allerdings bereits wenig später feststellen, dass es sich bei den Monden damals bloß um Show Pieces handeln würde, die ausschließlich für die Präsentation kreiert wurden und daher niemals den Weg in die Stores dieser Welt finden sollten. Pech gehabt. 

Ein unerfüllter Schmucktraum sozusagen, der nachts noch immer gelegentlich vorbei schaut und an die Schläfen klopft. Wenn Sehnsüchte nun also auf ein astreines Revival treffen, dann sollten vielleicht aber doch nochmal nach einer Alternative Ausschau halten und auf schmuckverwandte Stücke setzen, oder etwa nicht? Et voilà: Ein paar außerordenlich hübsche Stücke konnten selbstverständlich gleich ausfindig gemacht werden.  weiterlesen

BeMyValentine – Rabattaktion bei WALD

– 06.02.2015 um 14.13 – WALD GIRLS

10952551_617357698398890_7544091170543113402_n

Bald ist es wieder soweit. Der Tag der Liebe – Valentinstag. Für manche nervtötend romantisch, für andere ein Lieblingstag des Jahres. 

Wir sind lieber für die zweite Variante und wollen das demnach feiern mit einer ganz besonderen Rabattaktion in unserem Online Shop! Bis zum 14.02.2015 gibt es 20% auf all unseren Schmuck. 

Vielleicht muss man den Liebsten dann doch einmal kurz anstupsen… obwohl ganz schon viele eurer Männer es anscheinend schon verstanden haben. WALD hat die schönste Schmuckauswahl weit und breit. 

Einfach beim Check-Out den Code eingeben: BEMYVALENTINE

10952882_614122118722448_2731999434368991033_n 20150128_WALD_ONLINE_000-24

 

LOVE

 

die WALD GIRLS

Neu im Shop – Schmuck von Katrine Kristensen

– 26.01.2015 um 16.33 – WALD GIRLS

Desktop8

Unser persönlicher neuer Star am Schmuckhimmel ist Designerin Katrine Kristensen. Obwohl wir uns sicher sind, dass wir inzwischen nicht die einzigen sind, gibt es heute eine kleine Vorstellungsrunde. 

Katrine studierte in London am Royal College of Arts. 2013 gründete sie ihr Schmucklabel nach einer Ausbildung bei einem Goldschmied. Leben und arbeiten tut sie nun in Kopenhagen. 

Das klare skandinavische Design spiegelt sich auf jeden Fall auch in ihren Stücken wieder. Sie schmiegen sich durch ihre feinen Strukturen weich an die Haut. Trotz echten Edelstein Einsätzen wirken sie alles andere als verspielt oder verschnörkelt. 

Wir sind ganz aus dem Häuschen unsere Lieblingsauswahl nun im WALD begrüßen zu dürfen. Im Store und im Online Shop

Desktop9

Single_sunray_earring_silver_2048x2048_036e0916-c2c1-4616-82fc-69b23fbdf1f6_2048x2048

Serie-2-pic-32

 

LOVE

die WALD GIRLS

Schmuckliebe bei WALD

– 12.01.2015 um 10.00 – WALD GIRLS

20150107_WALD_ONLINE_063

 

In den letzten Jahren sind wir WALD Girls zu kleinen Schmuckexperten herangewachsen. Jeder neue Schmuck, den wir reinbekommen, ist schneller verkauft als wir gucken können. Jedes Mädchen, jede Frau gönnt sich bei uns ihre wohlverdiente Belohnung in Form von schönem Bling Bling. Unzählige Männer lassen sich von uns zu einem Geschenk für die Herzdame beraten. 

Uns macht dieses Goldelster Spiel eine Menge Spaß (selbst wenn zwischen dem überwiegend goldenem Schmuck auch tolle Silber Teile liegen). Wir geben zu, es fühlt sich schon sehr gut an täglich von funkelnden Schönheiten umgeben zu sein. 

Einige unserer neuesten Stücke haben es nun auch endlich in unseren Online Shop geschafft. Wie immer mit viel Liebe und Bedacht für euch aus der ganzen Welt zusammengesucht. Ganz besonders freuen wir uns über den handgefertigten Schmuck aus Madrid… jetzt im bei WALD Online vorbeischauen ! 

 

Collagen2

weiterlesen

Bilder des Tages // Soft Machine
– Sabrina Dehoff für den Sommer 2015

– 11.11.2014 um 9.01 – Accessoire box1

sabrina dehoff

Für opulente Schmuckstücke ist die Berliner Designerin Sabrina Dehoff ebenso bekannt, wie für ihre Kordelarmbänder, ihre Liebe zu Swarovskis und filigrane Goldanhänger. Ein Erfolgsrezept so gut, so erfolgreich, so Sabrina Dehoff – nach ein paar Saisons allerdings auch mit wenigen wirklichen Neuheiten gespickt. Damit ist jetzt aber Schluss: Ihre neueste Linie „Soft Machine“ war nicht bloß eines unserer absoluten Highlights während der German Press Days in Berlin, sie steckt gleichzeitig auch voller Lieblingsstücke, Überraschungen und fast schon vermisster Lässigkeit.

Was neben dem Freundschaftsband auf der Wunschliste steht, habt ihr längst hier erfahren. Heute geht’s vielmehr um das ziemlich großartige Lookbook, das Madame Dehoff uns noch als Sahnehäubchen obendrauf serviert. Ganz anders als gewohnt und vielleicht gerade deshalb noch ein klitzekleines bisschen besser. Et voilà: Unsere Bilder des Tages! weiterlesen

German Press Days //
Die schönsten Accessoires, Schuhe, Taschen & Schmuckstücke

– 28.10.2014 um 9.07 – Accessoire box2 Schuhe

accessoires

Press Days bedeuten vor allem eines: Akute Reizüberflutung bei gleichzeitigem Haben-wollen-Gefühl. Wir wehren uns zwar gegen Schubladendenken, bei einer Sparte ziehen wir sie allerdings fast selbst freiwillig auf und verteilen die Klischees: Wenn’s um Accessoires, Schuhe, Tasche und Schmuckstücke geht. Da treibt’s uns unweigerlich rosa Herzchen in die Augen.

Von Sabrina Dehoffs unfassbar schöner Kollektion haben wir euch bereits erzählt, heute zeigen wir euch an dieser Stelle allerdings noch ein klein bisschen mehr von ihrem Edelstein-Universum. Perlenpower Teil II erwartet uns bei Vibe Harsløf, die schönsten Schuhe gibt’s von Fred Perry (!) und Scarosso, eine neue Runde Glöckchenliebe von Ina Beissner und die längst erspähten Handtaschen von Perret Schaad haben wir auch für euch in petto.

Unsere Wunschliste für den kommenden Sommer ist jedenfalls jetzt schon mehr als lang. Na, wie schaut’s bei euch aus?  weiterlesen

Malaikaraiss in da house – Vom Dino bis zum Eis

– 22.10.2014 um 11.20 – WALD GIRLS

2014-10-22Unsere liebste Sarah Jane hat den tollen Schmuck von Berliner Designerin Malaika Raiss vor einiger Zeit schon hier vorgestellt. Wir lassen es uns trotzdem nicht nehmen, auch selbst noch einmal unsere Liebe auszusprechen. 

Letztes Jahr war die zuckersüße Dino-Kette bereits die inoffizielle Teamkette unserer WALD Girls und diese Saison beobachten wir gegenseitig das Blitzen in den Augen der anderen, wenn der Blick an der Ladentheke auf die neuen Modelle fällt: Der nächste Schmuckkauf liegt wohl nicht mehr so fern. 

Nur eine Frage bleibt: Welche Kette soll es werden? Die Eistüte, das Eis am Stiel, die Sad Forever Kette oder doch der Sad Forever Pin? Schwierig, aber lange Zeit zum Nachdenken bleibt uns nicht -denn eines steht fest: Die Ketten könnten schneller weg sein, bevor wir voller Enthusiasmus unsere EC-Karten auf den Tisch geknallt oder unsere Bestellung abgeschickt haben – in unserem WALD Online Shop gibt es die komplette Auswahl nämlich auch. 

So, genug nur geliebäugelt, es warten ein paar Ketten darauf gekauft zu werden! 

2014-10-221 2014-10-222LOVE

 

die WALD Girls

NEU Fashion Editorial von den WALD GIRLS

– 18.08.2014 um 13.04 – WALD GIRLS

20140705_WALD_EDITORIAL_006_final-edit_2048x2048Neben dem Laden, dem Onlineshop und unseren selbst designten Artikeln, legen die WALD GIRLS extrem viel Wert auf die Umsetzung kreativer Projekte.

So versuchen wir also regelmäßig unsere eigenen Fashion-Editorials zu produzieren, was natürlich immer mit einem relativ großem Aufwand verbunden ist und gerade mit einem so kleinem Team wie unserem für extra viel Arbeit sorgt. Aber unsere Devise lautet: Einfach machen. Und ein „NEIN“ oder  ist doch unmöglich“ gibt es für uns nicht.

WALD_Online_Editorial weiterlesen

Eyes on // „Vitamin D Jewellery“
by Denitza Margova

– 12.08.2014 um 15.00 – Accessoire Allgemein box1

vitamin-d-jewellery-Vermutlich kam ich äußerst unhöflich daher, als ich Denitza Margova zum ersten Mal traf, statt mich nämlich mit einem freundlichen „Hallo, schön dich kennenzulernen“ in ein sinnvolles Gespräch zu werfen, glotzte ich erst einmal eine ganze Weile lang auf ihre phänomenal beringten Hände, jedenfalls kommt mir das im Nachhinein ganz genau so vor. „Du sag mal, bescheuerte Frage, aber solche güldenen Schätze suche ich schon seit einer Ewigkeit, wo hastn‘ die her?“, brachte ich aber so gerade noch so über die Lippen. -„Selbstgemacht!“.

Denitza Margova ist 28 Jahre jung, hat irgendwann schon mal in New York gelebt, wurde in Bulgarien geboren und verweilt nun schon zwei Jahre lang in Berlin. Mit ihrem eigenen Schmucklabel vitamin D hat sich „Dena“ ganz unverhofft einen kleinen Traum erfüllt – wer konnte schließlich ahnen, dass ihre Bachelorarbeit an der AMD schon sehr bald reale Früchte tragen würden und noch dazu welche aus waschechtem Gold? weiterlesen

What we want this summer //
Eistüten-Schmuck von MALAIKARAISS

– 24.07.2014 um 8.14 – Accessoire Shopping

malaikaraiss

Machen wir es kurz und schmerzlos: Ich bin verfallen. Oder auch: Ich könnt durchdrehen, ist das niedlich. Ich weiß nicht, ob es an der gegenwärtigen Hitze liegt oder einfach daran, dass die Sache mit dem Erwachsenwerden sich einfach irgendwie doch länger hinzieht als gedacht. Allerdings gibt’s im Moment nur ein einziges Objekt der Begierde, das in mir akutes Kribbeln auslöst: Die güldenen Eistüten-Anhänger aus dem Hause MALAIKARAISS – oder genauer gesagt: Die Eiscreme in der Waffel und das Wassereispendant am Stiel.

Gleich beide Ketten lösen solch ein tiefes Haben-Wollen-Gefühl aus, dass ich selbst ein kleines bisschen verwundert darüber bin. Ok, vielleicht habe ich mir auch einfach einen Tick eingefangen. Aber zurück zum Schmuck: MALAIKARAISS und Ketten? Jawohl. Seit ihrer Dino-Erfolgsgeschichte aus dem vergangenen Jahr, gibt’s gleich eine ganze Schmuckkollektion obendrauf: Noch mehr Ketten, Armbänder und sogar Pins. Und das Gute? Dank der großen Nachfrage gibt’s die Eiskreationen schon jetzt im hauseigenen Online Shop – limitiert! Und das, obwohl die Kollektion eigentlich erst im kommenden Sommer lanciert werden sollten. Großartige News! weiterlesen