Schlagwort-Archiv: Schuhe

Shopping //
Herbst-Schuh-Guide Teil 1

– 26.08.2015 um 9.47 – Schuhe Shopping

herbstschuhe

Es wird doch tatsächlich ein klein weniger spießiger, an diesem herbstlichem Schuhhimmel. Fast schon gediegener und auf Klassiker besonnen. Während wir in den vergangenen Saisons nicht ohne Sneaker auskamen, wird’s in diesem Jahr wohl nichts ohne ein adrettes Paar Loafer, ein schniekes Stiefelettenmodell und auch nichts ohne Klimbim-Applikationen um Troddeln, Gold oder Snakeskin-Prints.

Ein Schwierigkeitslevel müssen wir in diesem Herbst übrigens on top meistern – und es dreht sich um folgende Frage: Welcher Schuh wird am allerbesten zur Schlaghose und zur Culotte kombiniert? Hier spalten sich nicht bloß nur die Gemüter, hier ist nahezu kein Konsens möglich. Während die eine von euch es weiterhin bollerig mit Nike und adidas mag, wird die andere bloß auf zartes Schuhwerk setzen, ihre schönsten Socken rauskramen oder fortan nur noch hochbesohlt durch den Alltag schreiten. Wir jedenfalls wagen mit unserem Herbst-Schuh-Guide Teil 1 einen vorsichtigen Schritt Richtung Matschwetter – zum Vorfühlen, sozuagen – und haben die ersten Modelle für euch rausgekramt. Geht’s nach eurem Geschmack denn schon in die richtige Richtung, hmm? weiterlesen

Shopping //
Never Ending Lovestory: Espadrilles

– 30.06.2015 um 13.46 – box2 Schuhe Shopping

espadrilles

Wer hätte gedacht, dass sich die einstige Strandschluppe noch einmal so durchsetzt, hmm? Ihr Ruf war längst dahin, ihre Qualität nach zwei Wochen sowieso und ihr Schicksal glich der guten alten Strandmatte: Nach spätestens zwei Wochen war Schluss mit der Liaison. Espadrilles wurden in meinem Kosmos tatsächlich erst durch das Berliner Label Lika Mimika wieder so richtig straßentauglich und hochwertig noch dazu – und das hat sich bis heute gehalten.

Die Tage, an denen man die Espadrilles also höchstens zum Strandspaziergang ausführte und traurig und allein im Hotelzimmer zurück ließ, sind furchtbar lang vorbei. Ach was rede ich: erinnert ihr euch überhaupt? Heute wissen auch Stella McCartney, Valentino und Co wie schöne Espadrilles auszusehen haben: Mal mit gutem, altem Wedges-Absatz, mal aufwendig verziert, wieder mal zum Schnüren gut oder als schnittiger Mokkassin getarnt – und dass mein Herz mal so an Espadrilles hängen würde, hätte ich wohl selbst als allerletzte gedacht. Und wenn sogar die Modelle mit Absatz an meinen Füßen auch genauso hübsch aussehen wie an Aris gestern, werde ich wohl nicht umher kommen, im Sale noch mal kurz vor Schluss zuzuschlagen. Die Auswahl an potentiellen Kandidaten jedenfalls ist ganz schön groß: weiterlesen

Shopping // 37 x Sandalen-Power

– 10.06.2015 um 13.33 – box2 Schuhe

sandalen

Trekking Sandalen, Espadrilles, Gladiatoren-Treter, Mules, Schlappen, Clogs oder Jelly Sandals – 2015 müssen wir uns glücklicherweise nicht mehr entscheiden, ob wir überhaupt zum halboffenen Schuhwerk greifen sollten, sondern bloß, zu welchem Modell denn eigentlich. Die derzeitige Auswahl ist so riesengroß, dass uns dann und wann schon mal selbst der Überblick flöten gehen kann – und die letztendliche Entscheidung ziemlich schwer fällt. Hätte man mir 2014 noch Römersandalen andrehen wollen, hätte ich wie wild mit dem Kopf geschüttelt und dankend abgelegt – dieses Jahr nicht. Und hätte man mir vor kurzer Zeit noch gesagt, dass Clogs und Schuhe mit Holzabsatz das iTüpfelchen einer jeden Riemchensandale sind, ich wäre auf dem Absatz gleich umgedreht. 

Wir sagen an dieser Stelle also besser nichts mehr gegen irgendwas, nicht mal etwas gegen die gute alte Trekking-Sandale, die sich bereits 2014 ankündigte. Wir bleiben stattdessen offen für alles, sonst hätten wir wohl auch kaum den Adiletten-Trend mitgemacht oder würden uns regelmäßig mit Socken in halboffenen Dingern wiederfinden. Ihr seid noch unentschieden, wohin es diesen Sommer Sandalen-technisch hingehen soll? Vielleicht ist ja ein Modell in unserer Auswahl für euch dabei: Von Birkis über Swedish Hasbeens bis hin zu offenen Espadrilles. weiterlesen

Unterwegs in Paris //
36 Stunden mit Veja

– 28.05.2015 um 7.42 – Travel

paris

Paris, Paris, Paris <3 Ohlala, Paris. Es ist wie es ist: Kaum eine andere Stadt ruft solch ein Kribbeln hervor wie Paris. Lange verschmäht, irgendwann neu verknallt und seither niemals mehr aus den Augen verloren. Umso glücklicher bin ich heute, dieser Traumstadt endlich mal wieder einen Besuch abzustatten – auch wenn es bloß knackige 36 Stunden sind bis es wieder Au Revoir heißt. 

Der Grund meines Mini-Trips? -Das nachhaltige Schuhlabel Veja hat eingeladen und präsentiert uns nicht bloß die niegelnagelneue Winterkollektion, sondern obendrein auch noch die kommende Liaison mit der bezaubernden französischen Schauspielerin Mélanie Laurent. Dazwischen und davor bleibt hoffentlich noch ein minibisschen Zeit für Freizeit und ganz viel Pariser Luft. Auf Instagram halte ich euch natürlich in der Zwischenzeit auf dem Laufenden vielleicht denke ich ja auch mal wieder an Snapchat (ich gelobe Besserung!) und meld‘ mich hier ganz flott wieder bei euch. À bientôt! weiterlesen

Bilder des Tages //
& other Stories x Vans

– 15.04.2015 um 9.07 – box2 Kampagne Lookbook Mode Schuhe

Vans_Stories (1) Kopie

Der ein oder andere von euch hat’s selbstverständlich schon auf unseren Instagram-Accounts erspäht, heut‘ ist’s endlich offiziell: & Other Stories präsentiert gemeinsam mit Vans eine neue Co-Lab-Kollektion für den aktuellen Frühling: Eine Liaison, die ganz hervorragend funktioniert und bei uns bereits einschlug wie eine Bombe.

Seit knapp einem Jahr finden wir unser liebstes Skater Schühchen nun schon im Schuh-Sortiment des verlässlichen Schweden, Zeit also, mit einer gemeinsamen Sache weiter zu machen: Herausgekommen ist dabei eine Story-Version des Old Skool Models und des Slip ons – inspiriert von Stories‘ eigener Ready-to-Wear-Linie für den Sommer. Das Besondere: Der Unisex-Schuh kriegt einen femininen Anstrich serviert, wurde komplett in Leder gehüllt und kommt in zartem Beige/Rosé oder mit leichten Tupfen daher – und ist bereits ab morgen für euch online und in den Stores zu haben <3 weiterlesen

SHOPPING // 7 SHOES ONE SPRING

– 07.04.2015 um 16.26 – box3 Schuhe Shopping

fruehlings schuheIch sage ja gar nicht, dass ich Temperaturen um die 30 Grad derzeit für angebracht halten würde, alles was ich will, ist bloß ein klitzekleines bisschen Frühling. Damit die Zehen endlich mal wieder ein bisschen Frischluft schnuppern können, genau wie die Knöchel und überhaupt, ein Eis im Sonnenschein, das wär doch mal wieder was, liebe Wetterfee, oder? Und wenn es dann endlich so weit wäre, dann bräuchte ich im Grunde auch nur noch sieben paar neue Schuh, um dem Glück ein Schnäppchen zu schlagen. Wobei ein einziges Modell von den obigen auch schon völlig ausreichen würde, bloß fiele mir die Entscheidung etwas schwer, weshalb es vielleicht gar nicht so dumm ist, dass das Grau wohl noch eine ganze Weile über das Gelb und Himmelblau erhaben sein wird. 

Wie auch immer, meine Runde Schuh-Roulette ist hiermit erst einmal gespielt. Wäre da nicht noch das Paar Céline Ballerina-Pumps, das trotz Sabberfäden der Gier niemals in meinem Kleiderschrank landen wird. Gucken und Träumen darf man ja aber immer: weiterlesen

Bilder des Tages //
Neue Zign-Kampagne, neue Ausrichtung: #WEARSHOES

– 05.11.2014 um 8.16 – Schuhe

Zign_Fall-Winter14-15_4_print

Als mir ein befreundeter Grafik Designer vor wenigen Wochen die ersten Bilder der neuesten Zign-Kooperation vor die Nase hielt und mich fragte, ob ich mir vorstellen könnte, um welches Brand es sich hier handeln könnte, zuckte ich ziemlich ratlos mit den Schultern. Das einzige, was ich wusste: Die Bilder gefallen. Und zwar sehr. Verantwortlich für den ziemlich frischen Schwung „Coolness“ zeichnet sich der Fotograf Jamie Morgan, der für die neueste Zign Kampagne weg von klassischer Werbung und hin zu ausdrucksstarken Motiven abzielte.

Schwarz-weiß ist klassische Fotografie, ehrlich und pur. Und so zaubert Mister Morgan mit seinen gestochen scharfen Bildern, einer ziemlich ungewöhnlichen Shooting-Kulisse und cleanen Looks im Handumdrehen ein neues Bild für die Eigenmarke Zign, die vielen bis dato wahrscheinlich recht verschwommen im Hinterkopf schwirrte. Neue Kampagne, neue Ausrichtung – und die ist dem Team wirklich mit Bravur gut gelungen. Ehrlich, wunderschön, lebendig.  weiterlesen

OUTFIT vom Wochenende //
Der goldige Herbst samt goldiger Schuhe <3

– 03.11.2014 um 9.07 – Janes Outfit Wir

teaser

Wenn man wie wir Computer-Kiddies, den ganzen Tag plus einer ordentlichen Bruchteil seiner Freizeit vor dem Rechner sitzt, dann freut man sich gleich doppelt wie ein kleines Kind darüber, wenn das Wetter uns am Wochenende uns keinen Strich durch die Rechnung macht und ziemlich energisch zum Rausgehen anfeuert. Sonne pur, Sweater-Weather und ausnahmslos lächelnde Gesichter gibt’s als Bonbon obendrauf. Da macht selbst die Arbeit, die am Sonntag fluppsdiwupps mit nach draußen genommen wurde, mir rein gar nichts mehr aus. Ein ziemlich schönes Projekt steht in den Startlöchern – aber davon erzählen wir euch später ein bisschen mehr.

Wie der perfekte Sonntag außerdem ausschaut? Offensichtlich ziemlich goldig! Denn zu den güldenen Schnürrschuhen aus dem Hause Zign, darf der Sale-Schnapper aus dem vergangenen Jahr ebenso wenig fehlen wie die niegelnagelneu erstandene Karo-Hose aus dem Vintage-Store. Und ich, ich bin ohne jede Mäkelei restlos glücklich. weiterlesen

Behind-the-Scenes vom Shooting //
This is Jane Wayne x Vans #Winterized

– 28.10.2014 um 17.11 – box1 Schuhe

vans

Wir brauchen euch jetzt natürlich nicht zum hunderttausendsten Mal davon erzählen, dass VANS für uns viel mehr ist als bloß irgendein Schuh-Label, warum wir seit Teenie-Tagen an dem Design festhalten und wie viele wunderbare Erinnerungen wir mit dem Skater Brand noch so hegen – schließlich wisst ihr das alles schon längst. Eines aber ist für uns zwei ebenfalls unerklärlich: Wie es dieses Label immer wieder aufs Neue schafft, uns mit seinen Designs zu ködern und unsere Herzen höher schlagen lässt.

Stichwort: Strick-Vans (Hallöchen, her zu Mami!), gefütterte Wildleder-Boots oder die Hiking-Variante in dezentem Blau. Für das aktuelles VANS #Winterized Lookbook wurde ich nicht bloß vor die Kamera bugsiert und durfte meine liebsten Modelle der aktuellen Winterkollektion ausführen – ich darf sie euch im kleinen Behind-the-Scenes auch endlich zeigen <3 weiterlesen

Gewinnspiel //
OFFICE LONDON kommt nach Hamburg
& wir verlosen 3 x 1 Paar ihrer Eigenmarke

– 21.10.2014 um 14.33 – Schuhe

office

Na, das wurde aber auch Zeit: Bereits während meines Studiums stolperte ich schon auf den verschiedensten Blogs immer wieder über diesen einen Schuh-Store – und sieben Jahre später eröffnet bereits der vierte Store in Deutschland. Genauer gesagt: OFFICE LONDON kommt nach Hamburg! Zwar hält der Online Store uns hierzulande schon länger seine Türen auf, eine weitere, deutsche Dependance ist aber natürlich gleich was ganz anderes: Eine Auswahl zum Anfassen, anprobieren und genauer hinsehen – samt bekannten Marken wie Dr. Martens, New Balance, Vagabond oder Nike und Converse in petto.

Am 23. Oktober eröffnet nun der neueste Superstore auf der Spitalerstraße 7-9 und das möchten selbstverständlich auch wir mit euch zelebrieren. Ihr kennt OFFICE LONDON noch gar nicht? Dann schaut euch fix im hauseigenen Online Geschäft um, sucht euren Lieblingsschuh der Eigenmarke aus und drückt euch feste die Daumen <3 Denn wir verlosen in Kooperation mit dem Schuh-Paradies 3 x 1 Wunschmodell von OFFICE LONDON. weiterlesen

Outfits & Schuh-Spezial //
Unsere liebsten Herbst-Schuhe von Vagabond Teil 1

– 20.10.2014 um 15.56 – box3 Janes Outfit Schuhe Wir

vagabond

Wann immer ich ein Outfit im Kopf habe, sind’s meist die Schuhe, die mir einen Strich durch die Rechnung machen: Mist, genau die fehlen für den perfekten Look – ja, ich könnt‘ die Uhr nach diesem Satz stellen. Und dabei ist’s doch eigentlich so einfach: Ein Paar Sneaker, ein Paar Stiefeletten, ein Paar hohe Modelle und ein Paar adrette Treter – zack, fertig.

Dass das so easypeasy allerdings nicht funktioniert, muss ich euch an dieser Stelle nicht erzählen: Ihr kennt dieses Problem sicher mindestens so gut wie ich. Vagabond wollte es nun allerdings trotzdem mal genauer von uns wissen und hat uns Janes nach den Schuh-Essentials für den Herbst gefragt – und prompt die Antwort bekommen. Et voilà: Teil 1 unserer liebsten Herbst-Begleiter. weiterlesen

OUTFIT //
Von Klassikern & Lieblingen

– 13.10.2014 um 9.12 – Janes Outfit Schuhe Wir

scarosso teaser

Ständig probieren wir Trends aus, versuchen uns an Neuem, weil wir uns nicht festlegen mögen, widmen uns dem „Machen oder sein lassen?„, um die Unerschrockenen zu mimen oder ziehen wie zwei Bollerige durch die Straßen, weil körperfern sowieso am allergemütlichsten ist. Eine Beständigkeit gibt’s allerdings in den beiden Jane Herzen: Die Liebe zu Klassikern und Basics, die einfach niemals aufhören mag.

Und so zog ich gestern am schönsten Tag der Woche mit meinen absoluten Alltime Favorites durch Berlin: Im Streifenhörnchen-Look samt Trench und wahrer Liebe an den Füßen: Den Chelsea Boots Carola von Scarosso, die sich als absolut perfekte Begleiter für den Herbst herausstellen und die ich ohne Ausnahme wirklich nur noch spazieren trag‘. weiterlesen

Shopping-Spezial //
Auf der Suche nach dem perfekten Herbst-Schuh

– 07.10.2014 um 11.23 – box3 Schuhe Shopping

schuhe

Von einem Mini-Sommer-Ausflug vom vergangenen Wochenende direkt in die graue Herbst-Suppe Berlins: Wetterwechsel, du könntest kaum absurder sein. Während ich also für Hochzeitsausflug Nummer 3 noch meinen Bikini ins Handgepäck schmiss, werden jetzt wieder Poncho und Co rausgekramt. Schuhtechnisch bin ich bereits bestens bedient (das Outfit dazu folgt ganz bald), mit dem ein oder andere Modell für ein bisschen Abwechslung in unserer liebsten Jahreszeit wird dennoch geliebäugelt. 

Alle voran: Den zauberhaften Schühchen von Sandro Paris inklusive Samtschnürsenkel. Aber auch bei einem Paar ordentliche Hunter Boots, Acnes schönste Interpretation des Chelsea Modells, den Wildleder-Schühchen samt Fransen oder bei Wood Woods Plateau-Träumchen würden wir sicher nicht nein sagen. Hach ja, auf in eine neue Saison „Wir haben ein Schuhproblem“. Aber jetzt erst mal der Reihe nach: Ist denn für euch ein Herbst-Begleiter dabei, hmm? weiterlesen

Doku-Tipp// „God Save My Shoes“

– 01.09.2014 um 7.50 – Film Schuhe

god-save-my-shoes-doku„Sind sie nicht schön? Wie Bonbons!“ / „Die Schuhe in meinem Schrank haben alle Namen!“ / „Ich trage sie gar nicht so oft, aber ich liebe sie. Sie sind mein kleiner Schatz“. / „Wenn ich mich in Schuhe verliebe, kaufe ich sie sofort.““ / „Meine Füße sind mein liebstes Körperteil und ich dekorierte es mit Schuhen.“ / Schuhe machen, dass unser Hirn aussetzt, genau wie der Verstand. Aber warum? Während ein zu großer Po in einer zu kleinen Jeans zu zwicken beginnt und im schlimmsten Fall zu schwer überwindbaren Komplexen führt, funktioniert Schuh-Shopping in den allermeisten Fällen ganz ohne das Heraufbeschwören größerer Traumata. Vielleicht liegt genau in dieser einfachen Rechnung der offensichtlichste aller Gründe dafür verborgen, dass Schuhe selbst bei eigentlich sehr kontrollierten Frauen eine unkontrollierbare Lust hervorrufen, ein waschechtes Begehren und viele zuckersüße Emotionen. Darüber hinaus sind Schuhe aber nicht nur des Auslösens diverser Gefühlsduseleien imstande, viele von uns benutzen die gar nicht mal so unschuldigen Zehen-Schmeichler vor allem dazu, Macht und Kaufkraft zu demonstrieren. Schuhe gelten längst als akzeptiertes Statussymbol, Amerikanerinnen legen sich im Schnitt 7-8 Paar jährlich zu, dicht gefolgt von den Französinnen, deren Sammlungen schnell ein paar Tausend Dollar wert sein können.

Die Dokumentation „God Save My Shoes“ von 2011 lässt Trash und Historie aufeinander treffen, beleuchtet „psychologische, soziokulturelle und erotische Aspekte dieser Leidenschaft“ und lässt neben Sammlerinnen auch Historikerinnen, Moderedakteurinnen, Psychologen und Designer zu Wort kommen. Der Schuh als Ausdruck von Emanzipation, Weiblichkeit und Selbstbestimmung? Als feministisches Statement? Barbie vs, Betty Boo? Auch darum geht’s: weiterlesen

In the Mood for… //
Ankle Strap Ballet Flats

– 11.08.2014 um 14.47 – box1 Schuhe Shopping

ballerinas

Was ich in der Überschrift so fancy klingt, ist natürlich nichts anderes als der gute, alte Ballerina Schuh samt Riemchen. Riemchenballerina, wie bitte? Ja, ihr habt’s richtig gelesen: Ich bin ein klein bisschen verliebt. Schuld an der ganzen Chose ist die September Issue der britischen Vogue, die ich kurz vor meinem New York Flug noch ins Handgepäck stopfte. Und noch mal: Riemchenballerinas? Ja, wirklich. Noch nie in meinem Leben besaß ich solch zarte Dinger und bislang sollten ebenjene Schuhmodell auch nicht vermisst werden – bis, ja bis das tiefschwarze Modell von Tod’s samt Ankle Strap und güldenem Verschluss mich sogar in meinen Träumen jagten. 

Wie furchtbar niedlich zu schwarzen Söckchen, zum Midi-Rock oder zur Skinny? Wie unkompliziert großartig zum schlonzigen Sweater und zum Wollkleid? Ach herrjee, was habe ich mir da bloß wieder eingefangen. Rechtfertigungen schlagen fehl. Ich weiß es schlicht und ergreifend nicht – bloß, dass ich richtig verzückt bin. Ich wiederhole: Von Riemchenballerinas.  weiterlesen