Schlagwort-Archiv: Schuhe

Gewinnspiel //
OFFICE LONDON kommt nach Hamburg
& wir verlosen 3 x 1 Paar ihrer Eigenmarke

– 21.10.2014 um 14.33 – Schuhe

office Gewinnspiel // <br/> OFFICE LONDON kommt nach Hamburg <br/> & wir verlosen 3 x 1 Paar ihrer Eigenmarke

Na, das wurde aber auch Zeit: Bereits während meines Studiums stolperte ich schon auf den verschiedensten Blogs immer wieder über diesen einen Schuh-Store – und sieben Jahre später eröffnet bereits der vierte Store in Deutschland. Genauer gesagt: OFFICE LONDON kommt nach Hamburg! Zwar hält der Online Store uns hierzulande schon länger seine Türen auf, eine weitere, deutsche Dependance ist aber natürlich gleich was ganz anderes: Eine Auswahl zum Anfassen, anprobieren und genauer hinsehen – samt bekannten Marken wie Dr. Martens, New Balance, Vagabond oder Nike und Converse in petto.

Am 23. Oktober eröffnet nun der neueste Superstore auf der Spitalerstraße 7-9 und das möchten selbstverständlich auch wir mit euch zelebrieren. Ihr kennt OFFICE LONDON noch gar nicht? Dann schaut euch fix im hauseigenen Online Geschäft um, sucht euren Lieblingsschuh der Eigenmarke aus und drückt euch feste die Daumen <3 Denn wir verlosen in Kooperation mit dem Schuh-Paradies 3 x 1 Wunschmodell von OFFICE LONDON. weiterlesen

Outfits & Schuh-Spezial //
Unsere liebsten Herbst-Schuhe von Vagabond Teil 1

– 20.10.2014 um 15.56 – Janes Outfit Schuhe Wir

vagabond Outfits & Schuh Spezial // <br/> Unsere liebsten Herbst Schuhe von Vagabond Teil 1

Wann immer ich ein Outfit im Kopf habe, sind’s meist die Schuhe, die mir einen Strich durch die Rechnung machen: Mist, genau die fehlen für den perfekten Look - ja, ich könnt’ die Uhr nach diesem Satz stellen. Und dabei ist’s doch eigentlich so einfach: Ein Paar Sneaker, ein Paar Stiefeletten, ein Paar hohe Modelle und ein Paar adrette Treter – zack, fertig.

Dass das so easypeasy allerdings nicht funktioniert, muss ich euch an dieser Stelle nicht erzählen: Ihr kennt dieses Problem sicher mindestens so gut wie ich. Vagabond wollte es nun allerdings trotzdem mal genauer von uns wissen und hat uns Janes nach den Schuh-Essentials für den Herbst gefragt – und prompt die Antwort bekommen. Et voilà: Teil 1 unserer liebsten Herbst-Begleiter. weiterlesen

OUTFIT //
Von Klassikern & Lieblingen

– 13.10.2014 um 9.12 – Janes Outfit Schuhe Wir

scarosso teaser OUTFIT // <br/> Von Klassikern & Lieblingen

Ständig probieren wir Trends aus, versuchen uns an Neuem, weil wir uns nicht festlegen mögen, widmen uns dem “Machen oder sein lassen?“, um die Unerschrockenen zu mimen oder ziehen wie zwei Bollerige durch die Straßen, weil körperfern sowieso am allergemütlichsten ist. Eine Beständigkeit gibt’s allerdings in den beiden Jane Herzen: Die Liebe zu Klassikern und Basics, die einfach niemals aufhören mag.

Und so zog ich gestern am schönsten Tag der Woche mit meinen absoluten Alltime Favorites durch Berlin: Im Streifenhörnchen-Look samt Trench und wahrer Liebe an den Füßen: Den Chelsea Boots Carola von Scarosso, die sich als absolut perfekte Begleiter für den Herbst herausstellen und die ich ohne Ausnahme wirklich nur noch spazieren trag’. weiterlesen

Shopping-Spezial //
Auf der Suche nach dem perfekten Herbst-Schuh

– 07.10.2014 um 11.23 – box3 Schuhe Shopping

schuhe Shopping Spezial // <br/> Auf der Suche nach dem perfekten Herbst Schuh

Von einem Mini-Sommer-Ausflug vom vergangenen Wochenende direkt in die graue Herbst-Suppe Berlins: Wetterwechsel, du könntest kaum absurder sein. Während ich also für Hochzeitsausflug Nummer 3 noch meinen Bikini ins Handgepäck schmiss, werden jetzt wieder Poncho und Co rausgekramt. Schuhtechnisch bin ich bereits bestens bedient (das Outfit dazu folgt ganz bald), mit dem ein oder andere Modell für ein bisschen Abwechslung in unserer liebsten Jahreszeit wird dennoch geliebäugelt. 

Alle voran: Den zauberhaften Schühchen von Sandro Paris inklusive Samtschnürsenkel. Aber auch bei einem Paar ordentliche Hunter Boots, Acnes schönste Interpretation des Chelsea Modells, den Wildleder-Schühchen samt Fransen oder bei Wood Woods Plateau-Träumchen würden wir sicher nicht nein sagen. Hach ja, auf in eine neue Saison “Wir haben ein Schuhproblem”. Aber jetzt erst mal der Reihe nach: Ist denn für euch ein Herbst-Begleiter dabei, hmm? weiterlesen

Doku-Tipp// “God Save My Shoes”

– 01.09.2014 um 7.50 – Film Schuhe

god ave my shoes doku Doku Tipp// God Save My Shoes“Sind sie nicht schön? Wie Bonbons!” / “Die Schuhe in meinem Schrank haben alle Namen!” / “Ich trage sie gar nicht so oft, aber ich liebe sie. Sie sind mein kleiner Schatz”. / “Wenn ich mich in Schuhe verliebe, kaufe ich sie sofort.”" / “Meine Füße sind mein liebstes Körperteil und ich dekorierte es mit Schuhen.” / Schuhe machen, dass unser Hirn aussetzt, genau wie der Verstand. Aber warum? Während ein zu großer Po in einer zu kleinen Jeans zu zwicken beginnt und im schlimmsten Fall zu schwer überwindbaren Komplexen führt, funktioniert Schuh-Shopping in den allermeisten Fällen ganz ohne das Heraufbeschwören größerer Traumata. Vielleicht liegt genau in dieser einfachen Rechnung der offensichtlichste aller Gründe dafür verborgen, dass Schuhe selbst bei eigentlich sehr kontrollierten Frauen eine unkontrollierbare Lust hervorrufen, ein waschechtes Begehren und viele zuckersüße Emotionen. Darüber hinaus sind Schuhe aber nicht nur des Auslösens diverser Gefühlsduseleien imstande, viele von uns benutzen die gar nicht mal so unschuldigen Zehen-Schmeichler vor allem dazu, Macht und Kaufkraft zu demonstrieren. Schuhe gelten längst als akzeptiertes Statussymbol, Amerikanerinnen legen sich im Schnitt 7-8 Paar jährlich zu, dicht gefolgt von den Französinnen, deren Sammlungen schnell ein paar Tausend Dollar wert sein können.

Die Dokumentation “God Save My Shoes” von 2011 lässt Trash und Historie aufeinander treffen, beleuchtet “psychologische, soziokulturelle und erotische Aspekte dieser Leidenschaft” und lässt neben Sammlerinnen auch Historikerinnen, Moderedakteurinnen, Psychologen und Designer zu Wort kommen. Der Schuh als Ausdruck von Emanzipation, Weiblichkeit und Selbstbestimmung? Als feministisches Statement? Barbie vs, Betty Boo? Auch darum geht’s: weiterlesen

In the Mood for… //
Ankle Strap Ballet Flats

– 11.08.2014 um 14.47 – box1 Schuhe Shopping

ballerinas In the Mood for... // <br/> Ankle Strap Ballet Flats

Was ich in der Überschrift so fancy klingt, ist natürlich nichts anderes als der gute, alte Ballerina Schuh samt Riemchen. Riemchenballerina, wie bitte? Ja, ihr habt’s richtig gelesen: Ich bin ein klein bisschen verliebt. Schuld an der ganzen Chose ist die September Issue der britischen Vogue, die ich kurz vor meinem New York Flug noch ins Handgepäck stopfte. Und noch mal: Riemchenballerinas? Ja, wirklich. Noch nie in meinem Leben besaß ich solch zarte Dinger und bislang sollten ebenjene Schuhmodell auch nicht vermisst werden – bis, ja bis das tiefschwarze Modell von Tod’s samt Ankle Strap und güldenem Verschluss mich sogar in meinen Träumen jagten. 

Wie furchtbar niedlich zu schwarzen Söckchen, zum Midi-Rock oder zur Skinny? Wie unkompliziert großartig zum schlonzigen Sweater und zum Wollkleid? Ach herrjee, was habe ich mir da bloß wieder eingefangen. Rechtfertigungen schlagen fehl. Ich weiß es schlicht und ergreifend nicht – bloß, dass ich richtig verzückt bin. Ich wiederhole: Von Riemchenballerinas.  weiterlesen

The next big thing?
Die Trekking Sandale kommt – Macht ihr mit?

– 08.07.2014 um 11.02 – box3 Schuhe Trend

trekking sandale The next big thing? <br/> Die Trekking Sandale kommt   Macht ihr mit?

Und ich sag’ noch so: “Pass auf, nach der Adilette und den ganzen Slides, kommt die Trekking Sandale. Pah, aber da mach’ ich nicht mit.” Eigentlich war diese Aussage im vergangenen Sommer eher spaßig daher gesagt, ja fast schon kichernd hinter vorgehaltener Hand. Trekking Sandalen? Himmelherrgott, bitte nicht. Aber siehe da, sie kündigt sich tatsächlich heimlich, still und leise an. Bei Christian Wijnants, zum Beispiel, oder bei MSGM. Wenn der Hunger nach dem “daneben” weiter voranschreitet und das Credo Bequemlichkeit auf dem Vormarsch bleibt, dann, ja dann könnt’s tatsächlich Nachahmer finden.

Ich habe mich gewährt, mit Händen und Füßen, habe gegen meine eigene Stirn getippt und wie wild mit dem Kopf geschüttelt – und bin kurz davor einzuknicken. Mode soll Spaß machen, darf sich nicht zu ernst nehmen und sollte stets mit Toleranz betrachtet werden – der Reminder kommt mal wieder in vorm von Resort Kollektionen für 2015. Und was soll ich sagen? -Auf obigen Bildern funktioniert’s. Ob ich mitmachen werde? -Ein vehementes “Nein” stößt jedenfalls nicht mehr heraus. Genauso wenig wie ein klares “Ja”. Warten wir’s ab, welche Stylings uns demnächst noch so über den Weg laufen, welche Interpretationen noch so folgen, ob’s Phoebe Philo aufgreift – und es sowieso Trend wird. Eines aber steht fest: Die obige Version sieht gar nicht so schlecht aus, wie einst befürchtet. Oder was sagt ihr? weiterlesen

Bilder des Tages // Kampagne:
Agyness Deyn für Dr Martens – Runde 4

– 10.03.2014 um 10.23 – Lookbook Schuhe

Agyness deyn x dr martens Bilder des Tages // Kampagne: <br/> Agyness Deyn für Dr Martens   Runde 4

Ach, Agyness, wir vermissen dich ein klein bisschen. Wo versteckt sich denn Henry Hollands Muse, das liebste Kampagnenmodell aus 2010 aka der kantige Gegenentwurf zu klassischen Schönheiten nur, hmm? Um Miss Deyn ist es bekanntlich ruhig geworden und wir freuen uns mittlerweile tatsächlich über jede noch so kleine News der unkonventionellen Britin.

Auf eines jedefalls ist Verlass: Agyness’ Kooperation mit dem britischen Schuhliebling Dr. Martens. Runde vier wurde so eben eingeläutet und wer sich zum größten Fan des britischen Klassikers zählt, der wird um die Sandalen aus Deyns Feder wohl kaum drum rum kommen. Mein Herz springt bei ihrer neuesten Capsule Collektion zugegebenermaßen nicht gleich aus dem Brustkorb, dafür freue ich mich allerdings umso mehr über News von der jungen Dame – und die neuesten Kampagnen-Bilder, die 1a nach Sommer schmecken. Genaueren Blick gefällig? Et voilà: weiterlesen

Fashion Week // Spotted:
Nach Stan Smith kommt der Superstar

– 17.02.2014 um 11.56 – Schuhe Trend

adidas superstar Fashion Week // Spotted: <br/> Nach Stan Smith kommt der Superstar

1969 wurden die Superstars noch testweise an Basketball-Spieler verteilt – heute gehört er zu den Klassikern des Sportartikelherstellers aus Herzogenaurach. Es ist ein auf und ab mit diesem Schätzchen: Mal unsterblich geliebt, wieder ziemlich argwöhnisch belächelt und in die Ecke geknallt. Nicht nur Run DMC feierte den weißen Sportschuh mit der dicken Sohle, der Gummi-Kappe und den seitlichen drei Streifen, selbst unser Freundeskreis und wir legten uns selbstverständlich irgendwann alle ein Modell zu und trabten im Gleichschritt über den Schulhof.

Nach dem omnipräsenten Stan-Smith-Hype setzen die ganz Ausgefuchsten nun wieder auf den klobigen Schuh zu weiten Hosen und könnten damit tatsächlich für ein weiteres Revival aus dem Hause adidas sorgen (Und wer hat’s mal wieder für uns festgehalten? Klaro, Tommy Ton). Wir jedenfalls sind schon gespannt auf ein neues Kapitel von: “Oahr, nee. Die hatte ich schon viel früher. Jetzt machen das wieder alle.” Und fragen uns ernsthaft, ob die Straßen nach jahrelangem Nike-Overload diesen Sommer wieder in fester adidas-Hand stecken werden. Na, was meint ihr? weiterlesen

Preview // Trippen an den Füßen
– ja, nein, vielleicht?

– 11.02.2014 um 14.58 – Allgemein Schuhe Wir

trippen 800x548 Preview // Trippen an den Füßen <br/>   ja, nein, vielleicht?Auf dem Weg zu unserem Büro auf der Torstraße kommen Sarah und ich immer wieder an einem Schaufenster vorbei, vor dem wir immer wieder stehen bleiben und immer wieder staunen: Trippen. Das Berliner Schuhlabel produziert seit zehn Jahren “Schuhe für Individualisten”, und zwar von insgesamt 180 Angestellten in Brandenburg und Italien. Die meisten Modelle werden allerdings in Asien gekauft, wir Deutschen üben uns wie sooft in Zurückhaltung. “Individuelle” Schuhe sind schließlich nicht automatisch schön, genau so wenig wie deren Träger ausnahmslos originell.

Was mein Modell dort oben mit der seltsamen Geisha-Sohle betrifft, kann ich jeden Anflug von Skepsis also nur allzu gut nachvollziehen. Große Liebe oder gigantisches Unverständnis – dazwischen bleibt nur wenig Platz. Ich bin allerdings nachhaltig entzückt und kann ob dieser Investition nur einen Freudentanz nach dem anderen auf’s Parkett legen – bequem sind die Leder-Treter nämlich auch, obwohl man’s wohl nicht vermuten würde. weiterlesen

TAGS:

,

New in //
Die Miu Miu Chunky Soled Schuhe

– 02.12.2013 um 10.00 – Schuhe

miu miu oxford New in // <br> Die Miu Miu Chunky Soled Schuhe

Hätte mir vorher mal jemand gesagt, dass Antwerpen solch ein Einkaufsparadies ist, ich wäre nirgends mehr woanders mehr hin gefahren. Vergangene Woche lud Eastpak zur großen Artist Studio Ausstellung in die belgische Stadt ein und wir nutzten die zwei freien Stunden selbstverständlich für einen Mini-Rundgang durch Antwerpens zauberhafte Innenstadt – und stießen Dank Silvie auf den 2nd Hand Store ROsier41, eine unfassbare Designer-Perle, die wir euch später noch genauer vorstellen wollen.

Und dort fand ich sie auf dem Boden: Mein persönliches Schuh-Highlight überhaupt, ein kleines Träumchen, das so unverhofft neben Prada, Margiela und Dries van Noten stand und mich niegelnagelneu anfunkelte. Jap, richtig gehört: Diese Chunky Soled Schuhe sind ungetragen und sollten für 120 Taler in meine Tüte wandern. Das Beste daran? weiterlesen

Lookbook // Einmal vorspulen, bitte! Der Sommer mit Lika Mimika

– 14.10.2013 um 15.05 – Schuhe

Lika Mika Lookbook // Einmal vorspulen, bitte! Der Sommer mit Lika Mimika

Eigentlich gibt es rein gar keinen Grund, sich derzeit über das Wetter zu beschweren. Des Deutschen liebstes Gesprächsthema lässt im Moment ausschließlich Platz für fröhlichen Singsang, für Herbstspaziergänge und für’s Kastanien-Sammeln. Und trotzdem: Auch wenn wir uns aktuell in meiner liebsten Saison befinden, braucht’s dann und wann den Blick in die Glaskugel – für’s mentale Energie-tanken und so.

Und was sehen wir dort drin? 70er Jahre Flair, güldene Akzente und Espadrilles, auf die wir auch im Sommer 2014 nicht verzichten wollen. Lika Mimikas neuestes Lookbook für den Sommer weckt Sommer-Gelüste, Urlaubsdrang und Schönwetter-Tage. Und wer sich dieses Jahr noch kein hochwertiges Modell von den zwei Mädels zugelegt hat, der ist spätestens nächste Saison dran. Noch ein paar visuelle Argumente gefällig? weiterlesen

Paris Fashion Week: Céline und die neuen Accessoires für den Sommer

– 04.10.2013 um 17.00 – Accessoire Mode

celine Paris Fashion Week: Céline und die neuen Accessoires für den Sommer

Womit verdienen Labels die meiste Kohle? Mit Accessoires, Schuhen und ganz klar: Beauty-Produkten aka den Einstiegsprodukten, mit denen sich jeder gerne schmückt. Sei es die it-Bag, die es vielleicht schon für 400 Euro gibt, das Parfum, das nur 38 Euro kostet oder eben das Schuh-Modell, das bloß dank der 200 Euro Kerben ins Portemonnaie schlägt. Ein bisschen Dior, Chanel oder Saint Laurent aka Yves Saint Laurent gibt’s also schon für den kleinen Geldbeutel und für jedermann. Eine Mademoiselle, die auch über die Bloggerlandschaft (ja, man mag es kaum glauben) für ordentlich Absatz-Zahlen sorgt, ist Madame Phoebe Philo für Céline. Die Trio, die Trapez und nicht zuletzt ihre Fur-Birkis sind absolute Verkaufsschlager und innerhalb weniger Tage ausverkauft. Und was beschert uns Designerin Phoebe Philo für den Sommer 2013 für hübsche Kostbarkeiten?

Schuhe mit Kugel-Absatz, metallische Details an sämtlichen Accessoires und eine ausgefallene Tasche samt grafischer Elemente, die bedauerlicherweise auch unser Herz hüpfen lässt. Nun gut, die Fransen sind vielleicht ein bisschen unnötig. weiterlesen

Kollaboration: Agyness Deyn für Dr. Martens – Runde 3

– 20.09.2013 um 15.38 – Schuhe

agyness deyn for dr martens Kollaboration: Agyness Deyn für Dr. Martens   Runde 3

Es gab eine Zeit, da ging es uns mit Agyness Deyn ganz genauso wie heute mit Cara Delevingne – nahezu jeder Laufsteg, jede Kampagne und jedes Cover wurden von dem britischen Topmodel fest in Beschlag genommen. Vielleicht ist es ein deutsches Problem, aber dauerhafte Präsenz nervt uns unfassbar, wirkt noch dazu ziemlich einfallslos und langweilig. Dafür können die Mädels natürlich nichts. Um Agyness Deyn allerdings ist es irgendwann stiller geworden und das britische Topmodel verlagerte seine Kompetenzen auf andere Bereiche: Design und Schauspielerei. Zugegeben, auch das macht jedes zweite Model, wenn der eigene Beruf irgendwann langweilt – und doch, bei Aggy wirkt es irgendwie authentischer als bei vielen Kollegen.

Gemeinsam mit dem liebsten Briten hat sich Mme Deyn nun schon zum dritten Mal zusammen getan und zeigt uns erneut eine Kollektion, die vom Fleck weg gefällt. Und was ist neu?  weiterlesen

New In: Superga Mid Tops

– 02.08.2013 um 16.04 – box3 Schuhe Wir

superga1 New In: Superga Mid Tops

Mir nichts dir nichts meldeten sie sich vor rund zwei Jahren zurück und sind seither nicht mehr wegzudenken: Superga Schuhe als Classics, Plateau oder in limitierter Edition. Wo waren sie bloß all die Jahre, die treuen Begleiter ‘Made in Italy’, in denen meine Mutter schon durch ihre Jugend schlurfte. Mit Alexa Chung im Jahr 2011 meldete sich der einstige Tennisschuh-Hersteller vollends zurück, zierte anschließend gefühlt jedes dritte Paar Füße und bescherte Chiara Ferragni vor wenigen Wochen ein ordentliches Plus auf dem Bankkonto – innerhalb von wenigen Tagen war ihre Kollaboration mit dem Brand nämlich bereits ausverkauft.

Nike und mich hat das Superschuh-Label nun gestern richtig glücklich gemacht und schickte uns zwei Superga Mid Top Modelle, die ich euch seither nur ans Herz legen kann: weiterlesen