Schlagwort-Archiv: Socken

Ausprobiert //
Penny Loafer trifft weiße Socke
– DO oder DON’T?

– 25.09.2014 um 14.58 – Do or Don't Mode Wir

weiße socken Ausprobiert // <br/> Penny Loafer trifft weiße Socke <br/>   DO oder DONT?

Maison Kitsuné sorgte vergangene Woche dafür, dass der Kopf aus und das Herz anging – und zwar rasendschnell: Eigentlich hatte ich mich bereits fest auf Ballerinas gestürzt, eben solche mit Fesselriemchen, ihr wisst schon – bis, ja bis der Franzose mit seinem fantastischen Lookbook daher kam und mich direkt mit auf seine Reise durch die spießig schönen Gefilde nahm, dem englischen Vorzeigeschühchen einen Hauch “Paris” verpasste und ich mich seither wie eine Verrücktgewordene durch sämtliche Online Stores klickte.

Mit Erfolg. Die Penny Loafer der Träume sind soeben eingetrudelt, die Socken liegen parat – bloß der Mut, der hat sich verabschiedet. Vielleicht liegt’s an dem ergatterten Modell, das deutlich anders ausfällt als obige Kreationen, vielleicht auch an der Michael-Jackson-Assoziation oder aber auch einfach bloß an der fehlendem “Ich mach das jetzt einfach”-Attitüde – und dabei plädieren wir doch eigentlich stets für machen. Klasse. weiterlesen

In the Mood for… //
Overknees à la Prada & Jil Sander

– 22.09.2014 um 11.01 – Accessoire box3 Inspiration Trend

socken In the Mood for... // <br/> Overknees à la Prada & Jil Sander

Nun, eigentlich müssten wir doch annehmen, dass Socken mittlerweile ebenso etabliert sind wie Hüte, non? Immerhin wird seit Jahren am Image gefeilt, kaum eine Kollektion kommt ohne sie aus – und nicht zuletzt bei Jil Sander und Prada auf der Milan Fashion Week sorgten sie jüngst für das perfekte i-Tüpfelchen. Warum aber hat’s die Socke bloß so schwer?

Nach der Tennis-Variante im Sommer und dem gemütlichen Baumwoll-Strumpf im Winter, darf also auch das Frühjahr 2015 ganz im Zeichen der wunderbaren Socke stehen – und wenn’s nach den Chefdesignern Miuccia Prada und Rodolfo Paglialunga geht, hochgezogen bis zum Knie. Die Sache mit dem Siegeszug kann doch nicht so schwer sein, oder? Ich wette allerdings, dass ich mich auch im kommenden Sommer nicht ans Strumpfbein gewöhnen werde und euch Mutigeren lieber beim Flanieren zuschau’. Macht ihr denn mit oder seid ihr längst erprobt?  weiterlesen

Trend // Socken in Sandalen 2014
– endlich machen oder für immer sein lassen?

– 24.03.2014 um 13.00 – box2 Inspiration Mode Schuhe Trend

socken in sandalen trend 1 Trend // Socken in Sandalen 2014 <br/>   endlich machen oder für immer sein lassen?Aus gegebenem Anlass (ich befinde mich samt Blasen an Füßen in Lissabon, aber für heilendes, offenes Schuhwerk ist’s zu kalt) stellen wir heute erneut die Frage, auf die sich seit 2010 einfach keine Antwort finden lassen will: Darf man jegliche Klischees und Vorurteile endlich im Hinterhof vergraben und ganz selbstbewusst Socken in Sandalen tragen?

Wer jetzt einschreiten will, weil selbige Manier doch längst Gang und Gebe sei, der hat nur teilweise recht: Söckchen zu Pumps und Plateaus gelten inzwischen zwar als salonfähig, wer sich aber an Célines Furkenstocks herantraut oder gleich auf Original Birkis setzt, hat es weiterhin schwer. Ja, wird sich die gemütlichste aller Modeideen denn tatsächlich niemals durchsetzen können? weiterlesen

MBFWB Outtake: Socken zum Abendessen

– 17.01.2014 um 16.36 – Allgemein Outfit Wir

socken schuhe trend MBFWB Outtake: Socken zum Abendessen

Von Außen betrachtet scheint es ja häufig so, als seien Moderedakteurinnen emotional verarmte Roboter und ein jeder in der Branche resistent gegenüber Freundlichkeit, Fett und Feingefühl. Dem ist natürlich nicht so. Grob geschätzt würde ich mindestens 80 % meiner Kollegen (ob Designer, Schreiber oder Planer), ein großes, warmes Herz unterstellen, in dem viel Platz ist für Mitmenschen und Schabernack. 

Zwei davon sind bekanntlich Julia und Julia von Style.de, ein Dreamteam, das nicht nur auf jeder Party tanzt, sondern auch stets zur Stelle ist, wenn’s mal irgendwo brennt. An meinen Füßen zum Beispiel. Vor lauter Kälte. “Gar kein Thema, ich wohn’ um die Ecke und bring’ dir gleich Socken mit!”, verkündete Julia #1. Und so verbrachte ich den frühen Abend nicht nur einem Quasi-Imbiss, sondern auch in rosa Schuhen samt Running-Socken von Nike. Und wisst ihr was? Es war mir egal. So sehr, dass ich sie sogar zur letzten Show anbehielt, statt weiter zu frösteln. Seltsam erschienen mir nur die Reaktionen der anderen: Statt Buh-Rufen erntete ich Komplimente – man ist im Fashion Week Zelt schließlich durchaus Schlimmeres gewöhnt.

Trend: Die Socke.
Oder: Trends machen mich irre.

– 08.10.2013 um 16.19 – Allgemein Mode Trend

trend tennissocken 800x627 Trend: Die Socke. <br/> Oder: Trends machen mich irre.

Ich bin derzeit ein bisschen Trend-müde, oder vielleicht auch Trend-gelangweilt. Spitze, Transparenz, Boxy-Shape – wenig überraschend, jedenfalls wenn wir uns auf alles tragbare beschränken. Ich sehe ja ein, dass solche Tendenzen natürlich kräftig weitergedacht werden, dass kaum etwas so bleibt wie in den vergangenen Saisons, und sei es nur ein neuer Twist im Gesamtoutfit, der durch eine andere Kombination als im Vorjahr für frischen Wind sorgt. Es gibt sie natürlich: Die Übertrends. Wie fette Karos oder lässige Slip-Ons. Aber eben nicht erst seit gestern.

Für mich ist das ein einziges Wirrwarr. Man findet einen Anfang und kein Ende. Weiß nie, wer nun tatsächlich damit angefangen hat. Ob das, was auf den Laufstegen passiert nun wirklich zukunftsweisender ist, als das Getümmel vor den Schauen, auf der Straße. Und genau dort sieht man dann auch DInge, die irgendwie lustig sind, oder skurril. Die Spaß machen. Aber ob das gleichzusetzen ist mit dem Adjektiv “schön”? weiterlesen

TAGS:

,

Happy Socks für den Herbst/Winter “Chapter #Five” – eben mehr als nur Socken.

– 30.08.2012 um 13.29 – Accessoire Allgemein Mode

Happy Socks AW 2012 Happy Socks für den Herbst/Winter Chapter #Five   eben mehr als nur Socken.

Dass Socken nicht länger nur notwendige Kleidungsstücke sind, die unsere Füße warm halten, wird uns seit mehreren Saisons immer präsenter bewusst: Ganz selbstverständlich werden sie zu Sandalen kombiniert, lassen Boots im Winter noch derber erscheinen und dürfen aus Sneakern nicht nur dezent rausblitzen, sondern werden ganz bewusst zur Schau getragen. Vergessen sind Halbsöckchen, die bloß als hygienische Beiwerk dienen – wir erteilen den Baumwollmodellen und Nylonvarianten weiterhin die volle Aufmerksamkeit!

Ein Brand, dass sich voll und ganz diesem Trend annimmt ist ohne Zweifel “Happy Socks“. Ja, die Schweden wissen es einfach immer besser und inszenieren in ihrem neuesten Lookbook für den Herbst/Winter 2012 doch tatsächlich erneut “Sockenlust” aus tiefstem Herzen. Es sind eben doch nicht nur Fußwärmer und ein notwendiges Übel – es sind Accessoires, auf die wir nicht verzichten wollen! weiterlesen

Ist man jemals zu alt für Latzhosen, Bauchfrei-Tops, Rüschen-Socken und Co?

– 11.07.2012 um 12.02 – Allgemein Mode Outfit Wir

wann ist man zu alt  788x800 Ist man jemals zu alt für Latzhosen, Bauchfrei Tops, Rüschen Socken und Co?

Es gibt Diskussionen, deren Relevanz uns erst dann bewusst werden, wenn sie denn tatsächlich ins Rollen gebracht werden. Und Fragen, die wir uns erst gar nicht stellen, bis schließlich äußere Einflüsse an unseren Gedanken rütteln. Seit gestern grüble ich über dies und das, aber vor allem suche ich nach einer Antwort. Ist man irgendwann wirklich zu alt für gewisse modische Erscheinungen?

Wer nun laut “JA!” schreien will, für den ist meine kleine Fotosammlung die wahrste Freude, ein Sammeslorium an Geschmacklosigkeiten. Das wiederum fiel mir erst gestern auf, als jemand, der eigentlich nur schwer zu irritieren ist, einen verzweifelten Blick auf meine Rüschensocken warf. Ich, ahnunglos, strahlte nur nett lächeln zurück. Weil ich mich den gesamten Tag an meinen offenbar infantilen Fuß-Accessoires erfreute. Mode ist eine ernste Angelegenheit, wenn man das Ganze recht nüchtern betrachtet. Es geht um viel Geld, um das eigene Image, um Innovation, den Spiegel der Gesellschaft – und der eigenen Persönlichkeit. Was sagen also Söckchen oder wahlweise Latzhosen über mich selbst aus? Hege ich schlichtweg eine panische Angst vor dem Erwachsenwerden, läuft da einfach etwas schief in jenem Hirn-Areal, das zuständig ist für den guten Geschmack? weiterlesen

Wochenrückblick

– 11.03.2012 um 11.36 – Allgemein Wochenrückblick

wochenrückblcik Wochenrückblick

Von Jessica Oemisch.

Letzten Donnerstag, am Weltfrauentag, hatte ich eine wunderbare Begegnung. Auf der Zugfahrt von Berlin nach Hamburg, stieg in Berlin Spandau ein älteres Päärchen zu. Sie trug ihr schulterlanges, voll ergrautes Haar offen und wirkte mit ihren fragilen 1,60 m wie eine gealterte Elfe. Die alte Dame reichte ihm bis zur Brust. Er trug einen schwarzen Hut im Charly-Chaplin-Style und einen marinefarbenen Anzug.

Kaum hatten die beiden ihre Sitzplätze gefunden, half er ihr aus ihrem viel zu langen Wintermantel. Als der Zug langsam anrollte, zauberte er aus seiner Reisetasche zwei Piccolos und eine rote Rose. „Du bist doch verrückt!“, sagte sie mit flattriger Stimme zu ihm, während seine trüben Augen glänzten. „Zum Frauentag!“ Er öffnete die Fläschchen und beide genossen morgens, kurz nach neun, das leichtprozentige Prickeln.

Während der Zugfahrt fiel es mir richtig schwer meine Augen von dem alten Pärchen zu lassen. Wahnsinnig liebevoll gingen die Beiden miteinander um, ein Lächeln da, ein Tätscheln dort. Wie viele Jahre die Zwei wohl schon zusammen verbringen?

Als die Durchsage „In wenigen Minuten erreichen wir Hamburg Hauptbahnhof“ ertönt, hilft er ihr den Mantel und sie versucht nervös die Rose zu verstauen. „Das war eine dumme Idee. Ich weiß doch jetzt gar nicht wohin damit.“ „Nein“, sagt er und küsst sie auf die Stirn. weiterlesen

Happy Socks – mehr als nur Socken: Fotografiert von Terry Richardson

Happy Socks 513x399 Happy Socks   mehr als nur Socken: Fotografiert von Terry Richardson

Erst kürzlich hatte ich mich gefragt, wie facettenreich man eigentlich Werbung für einen Sockenhersteller konzipieren, damit sie nicht schon nach der ersten und zweiten Kampagne ausgelutscht wirkt? Das Label Happy Socks verschickt nämlich recht regelmäßig irgendwelche Bilder, die zwar ganz niedlich sind, aber eben auch nicht darüber hinaus gehen. Aber was will man auch von einem Sockenhersteller erwarten?

Gut, bei Happy Socks sprechen wir sicherlich nicht von irgendeiner Socken-Marke, sondern vom Kult-Label für fetzige Fußwärmer, aber dennoch müsste das Ideen-Kontingent ja nun mal langsam ausgegangen sein, oder nicht? Falsch, denn man nehme einfach einen namenhaften Fotografen, der alles zu Gold machen kann, ein paar pfiffige Stylisten und repräsentative Stars und Sternchen und schon ist sie umgesetzt: die etwas andere Werbekampagne, die uns durchaus schmunzeln lässt und uns obendrein noch Inspirationen mit auf den Weg gibt. Happy Socks machen nämlich längst nicht nur müde Füße munter:  weiterlesen

Fund des Tages: Strathcona Sockings

– 02.05.2011 um 14.26 – Accessoire Allgemein Mode

Socken Fund des Tages: Strathcona Sockings

Nachdem Nike kürzlich feststellte, dass Socken auch diesen Sommer wohl wieder in hohen Plateau-Sandalen Einzug halten sollten und eure Meinungen zu dem Thema auch eigentlich recht positiv waren, freute ich mich heute Mittag umso mehr, endlich mal niedliche Socken zu finden, die auch nach was ausschauen und mit denen wir durchaus durch den Sommer tingeln könnten. Es klingt banal, aber wo findet man schon ausgefallene Söckchen, die alles Anforderungskriterien erfüllen: zarte Marterialien sowie unauffällige Nähte haben und vielleicht mit interessanten Prints aufwarten?
Vielleicht noch bei Kaufhof und Co. gleich neben den Falke-Nylonstrümpfen. Aber dort, wo wir unsere Kleidung am liebsten Kaufen, will es einfach partout keine schnieken Söckchen geben. Umso erfreuter bin ich über den heutigen Fund des Tages: Die Socken von Strathcona Sockings. Neben floralen Prints finden wir auch unser geliebtes Weltall-Sternen-Muster und können uns ab sofort wirklich vorstellen, diese hübschen Fußkleidchen zur Schau zu tragen. weiterlesen

Geschmackssache: Socken in offenen Schuhen – ja oder nein?

– 28.04.2011 um 13.18 – Mode Trend

socks Geschmackssache: Socken in offenen Schuhen   ja oder nein?

Der immer wieder aufflackernde Trend des offenherzigen Sockentragens bahnt sich seit geraumer Zeit immer wieder seinen Weg auf die Laufstege dieser Welt. Dior, Givenchy, Hermès und Co gehören zu bekennenden Liebhabern der Kombi von luftigem Schuhwerk und halbtransparenten Söckchen; inzwischen machen auch modebewusste Sandalenträger keinen Halt mehr vor zusätzlichem Stoff am Fuß. Wieso auch, schließlich hält’s die Zehen auch an wolkenreichen Tagen warm. Zusammen passen muss eigentlich schon lange nichts mehr, der Phanatsie sind keine Grenzen gesetzt.

Oben sehen wir eine schlichtere Variante des neuen alten Trends, die keineswegs mehr in den Augen schmerzt. Happy Socks hingegen sind was für Mutige, machen aber trotzdem mächtig was her. Ich gestehe nun Fan des kunterbunten Mixens zu sein, doch gehöre ich leider nicht zu dem Schlag Mensch, der hinsichtlich der untersten Körperpartie zum Experiemtieren gehört. Ich ordne diesen Look also in die Schublade “sieht bei anderen klasse aus, nur ich selbst krieg’s nicht hin” ein.

Und ihr? Würdet ihr Socken in Sandalen, Sandaletten, usw zur Schau tragen? weiterlesen

SockBox und die wohl hübschesten Overknees…

– 03.01.2011 um 18.24 – Accessoire Allgemein Mode

OverkneesTeaser SockBox und die wohl hübschesten Overknees...

Die Frage ist ja nicht nur: wann soll ich die denn anziehen? Sondern vielmehr warum soll ich die anziehen? Gelegenheiten für diese etwas anderen Overknees von Sockbox lassen sich auftreiben, da bin ich mir ganz sicher. Und warum sie so sehr anziehbar sind? Bitte genau hinschauen: sie sehen einfach fantastisch aus. Viel zu schade wäre es nämlich auch, auf eben diese wunderhübschen Beinaufhübscher zu verzichten. Und Anregungen für Outfit-Kombis bekommen wir im hauseigenen Lookbook ja auch genug. Nun gut, an der ein oder anderen Stelle sind die Modelle sicherlich ein bisschen verrucht, aber auch dafür soll es ja bekanntlich Anlässe geben. Aus dem Herzen Rigas, in einer kleiner Boutique der lettischen Hauptstadt, kommen die wunderbaren Overknees in den verschiedensten Varianten raus zu uns in die Welt. Und nicht nur wir sind total verzückt, auch die Magazine wissen, dass sie perfekt geeignet für die ein oder andere Fotostrecke sind.

Und für diejenigen von euch, mich übrigens eingeschlossen, die es ein bisschen dezenter mögen: Mit dem passenden und dezenten Rock – ob knieumspielt oder im 50s Look – wirken die hübschen Overknees sicher großartig! Ich jedenfalls bin verliebt und kann mich nicht entscheiden, welches Paar ich am schönsten finde. Und für alle, die nicht so den Draht zu den Socken bis über den Knien haben: Niedliche Söckchen mit Rüschen oder anderen Accessoires für die Füße findet ihr bei Sockbox ebenfalls. weiterlesen

TAGS:

,

Happy Socks für Weihnachten

– 26.11.2010 um 18.10 – Accessoire Allgemein Mode

SocksTeaser1 513x341 Happy Socks für Weihnachten

Weihnachtszeit ist Winterzeit ist Kuschelzeit. Und was passt da besser als muckelig, warme Socken, die auch noch echt niedlich aussehen? Genau, Happy Socks Modelle! Um sich das noch einmal ins Gedächtnis zu rufen, kommt unser aller Sockenlieblingshersteller mit neuen Kampagnenbildern um die Ecke. Zwar musste ich auf Nachfrage leider feststellen, dass es die Weihnachtskugel mit Strickbezug nicht bei Happy Socks gibt, aber Mädels, dass kriegen wir doch auch sicher bei der nächsten Strickenbar hin oder? weiterlesen

OVER the knees

– 04.10.2010 um 15.45 – Allgemein

Overknees OVER the knees

Socken waren schon im Frühling ein großes Thema, zierten Füße in Sandalen oder Herrenschuhen. Am liebsten mit Spitzenbesatz und aus ganz dünnem Stoff. Jetzt im Herbst folgt glücklicherweise die muckelige Variante: Overknees Socken. Sie sind sicher keine Neuerfindung, erinnern aber nicht länger an Highschool-Girlies, sondern peppen recht stilvoll das Outfit auf. Ob aus Baumwolle oder grobem Strick, in schwarz oder in beige – mit dem richtigen Schuhwerk kombiniert, wirkt direkt das ganze Outfit anders. weiterlesen