Schlagwort-Archiv: Sommerkollektion 2013

London Fashion Week – oder: Warum Mary Katrantzous Print einfach niemals langweilen

– 18.09.2012 um 16.20 – Allgemein Mode

Mary Katrantzou London Fashion Week   oder: Warum Mary Katrantzous Print einfach niemals langweilenAlle Bilder via Style.com.

Eigentlich waren wir davon überzeugt, dass Mary Katrantzou vollends auf ihre altbekannten Muster setzt: Knallfarben treffen auf Blumenwiesen und finden in Rorschachmustern, Drehungen und Spiegelungen ihre ganz individuelle Note. Und genau genommen ist sie sich auch treu geblieben, aber eben anders: Briefmarken und Geldscheine dominieren ihre Sommerkollektion 2013 und grafische Ornamente, das abgewandelte Mäandermuster aus ihrer griechischen Heimat sowie tropische Vögel zieren ihre geradlinigen Stücke. Man sagt ihr nach, sie würde einige Kreationen ihrer Linie bis zu zwei Tagen vor der Show streichen und Neue entwerfen – was zum puren Stress in ihrem Atelier führen muss, endet mit einer perfekten Kollektion aus Erinnerungsstücken, den so geliebten Souveniers aus anderen Ländern und kulturelle Einflüsse wie zum Beispiel Schriftzüge der indischen Sprache.

Katrantzous Sommerkollektion gefällt uns nicht nur, weil ihre Handschrift unverkennbar und nahezu einzigartig geworden ist, sondern weil sie eine Geschichte erzählen – auf diesen A-Linien, Shirtkleidern oder Egg-Shape Silhouetten. weiterlesen

Unsere Bilder des Tages: Sabrina Dehoff “Ever Elusive” – die Sommerkollektion für 2013

– 17.09.2012 um 16.17 – Accessoire Allgemein

Sabrina Dehoff Unsere Bilder des Tages: Sabrina Dehoff Ever Elusive   die Sommerkollektion für 2013

Schmuckdesignerin, Bloggers Liebling und die erste Adresse, wenn es auf Berlins geliebter Torstraße um Modeschmuck geht: Sabrina Dehoff arbeitet ohne Zweifel ganz schön fleißig für ihren Erfolg und entwickelt sich Saison für Saison weiter, ohne dabei wahnsinnig von ihrer Handschrift abzuweichen. Bereits für diesen Winter zauberte die sympathische Designerin dreieckig geschliffene Edelsteine auf ihre Ringe und Ketten oder verleiht bunten Plastikperlen einen ziemlich lieblichen Touch. Nach wahrlich farbenfrohen Stücken, ging’s diesen Winter einen Schritt zurück und wir verliebten uns plötzlich in transparente Steinchen oder marmorierten Klunker.

Für den Sommer 2013 wird’s augenscheinlich ebenso dezent und unsere derzeitige Lieblingsfarbe Blau huscht auf ihre Linie “Ever Elusive“- und wir rätseln derweil, ob die Berlinerin tatsächlich mit Perlmutt gearbeitet hat, statt weiterhin konstant auf Swarovski-Steinchen zu setzen. Von niedlich über romantisch bis hin zu clean – bei Sabrina Dehoff sollte im kommenden Sommer nahezu jeder auf seinen Geschmack kommen. Bei den Press Days im Oktober erfahren wir mehr. Aber, wie gefällt euch der kleine Appetithappen? Die kleinen Bienen sind schon extrem niedlich – zumindest als kleiner Anhänger, oder nicht? weiterlesen

MBFWB Entdeckung: Burce Bekrek von Istanbul Next 2012

– 12.07.2012 um 15.10 – Berlin Mode

Instanbulnext MBFWB Entdeckung: Burce Bekrek von Istanbul Next 2012Fotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante.

Am letzten Tag der Fashion Week, dem immer ruhigen Fashion Samstag, freuten wir uns besonders auf die Modenschau von Istanbul Next 2012, für die es sich lohnte, bis zum frühen Abend im Zelt zu verweilen. Wir sollten wirklich nicht enttäuscht werden und so haben wir eine ganz besondere Neuentdeckung unter den drei ausgewählten, türkischen Designerinnen gefunden: Burce Bekrek.

Die junge Designerin ist in der Türkei keine Unbekannte mehr. Bereits im Jahr 2008 gewann sie den TV-Preis „Most Promising Fashion Designer“ und machte sich als Stylistin und gleichzeitig Designerin für viele Werbekampagnen großer Marken einen Namen. Vor knapp zwei Jahren gründete sie dann ihr eigenes, gleichnamiges Label, das in unseren Augen großes Potential hat international erfolgreich zu werden. weiterlesen

Lever Couture zeigt S/S 2013 im familiären Kreis

– 11.07.2012 um 10.37 – Allgemein Berlin Mode

Lever1 Lever Couture zeigt S/S 2013 im familiären KreisFotos: Anita Krizanovic

Text: Julia Quante

Überrascht waren wir darüber, dass das Couture Label Lever Couture in diesem Jahr zunächst pressetechnisch nirgends genannt wurde und überhaupt nirgends erschien. Wie bei vielen anderen Labels gingen wir einfach davon aus, dass sie diese Fashion Week einfach auslassen, da man sich neuen Projekten widmet. Doch im Laufe der Fashion Week Vorbereitungen bekamen wir dann ganz heimlich mit, dass Lever Couture diese Saison etwas ruhiger angeht und seine Kollektion im kleinen Kreis im Soho Haus zeigt.

 

Die Einladung folgte mit dem Gemunkel und was wir dann heute im Soho Haus erlebten, war nochmals überraschend. Vielleicht knapp dreißig Gäste, darunter auch Bonnie Strange, saßen in zwei Reihen in dem gemütlichem Raum. Es war unglaublich leise und beinahe entspannend neben dem ganzen Getümmel im Zelt. weiterlesen

MBFWB: All in Strick im Sommer 2013 bei ep_Anoui by Eva Poleschinski

– 10.07.2012 um 11.59 – Allgemein Berlin Mode

ep anoui MBFWB: All in Strick im Sommer 2013 bei ep Anoui by Eva PoleschinskiFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante.

Eines haben wir bereits eindeutig festgestellt: Gelb ist die Farbe des Sommers 2013. Die nächste Show, die uns das bestätigt, ist die Präsentation vom österreichischen Label ep_anoui. Gelbe, riesige Wollstrick-Pullis, sogar ein bondenlanges komplett Grob-Strick Kleid und Röcke mit weiten Plissee-Details strahlten im Gelbton um die Wette. Daneben gab es florale Muster aus verschiedenen Rottönen, die fast wie bemalt aussahen und durch durchsichtige Pailletten zusätzlich glänzten. Fast futuristisch wirkten dabei die Schnitte, wie beispielsweise bei einem Body mit steif herunterhängenden Ärmeln, den wir persönlich besonders gelungen fanden – das Interessante daran: scheinbar hat man vergessen, sie an dem vorgesehenen Bund, zusammen zu nähen. Übrigens auch ein Trend, den wir bereits bei mehreren Kollektionen beobachten konnten

Wollstrick als Sommertrend? Was kommt noch? weiterlesen

MBFWB: Irene Luft setzt im Sommer 2013 auf Spitze

– 08.07.2012 um 19.09 – Allgemein Berlin Mode

Irene Luft MBFWB: Irene Luft setzt im Sommer 2013 auf SpitzeFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante.

Spitze, Spitze, Spitze – Die Designerin Irene Luft zauberte gestern morgen eine wundervoll romantisch Kollektion auf den Laufsteg: wunderschöne Sommerkleider mit Tellerröcken, enge Etui-Kleider aus sanften transparenten Stoffen mit allen möglichen Spitzenvariationen und wundervolle Paspelblüten, die jeden Look zu einem ganz besonderem Hingucker machten.

So sollten Sommerkleider aussehen. Irene Luft selbst nennt ihre Kollektion melancholisch, aber wir finden sie träumerisch, beinahe schon verspielt und alles andere als melancholisch. Chiffon-Seidenscherpen schlangen sich um die Beine der Models und schwebten beim Laufen mit übern den Laufsteg. Paspelblüten wurden ebenfalls detailverliebt auf die transparenten Stoffe gesetzt und schmückten die Schulterpartie und Dekolletée der Kleider. Das gab den sonst simpel geschnittenen Kleidern ein besonderes Volumen und einen wundervollen sommerlichen Touch. Die Betonung der Rückenpartie bis über die Schultern scheint im Übrigen auch ein wahrer Trend für den Sommer 2013 zu werden. Am liebsten würde man mit diesen Kleidern am lauen Sommerabend romantisch am See picknicken oder durch ein Blumenmeer rennen. weiterlesen

Julias geheimer Favorit der Fashion Week: Marc Philippe Coudeyre

– 07.07.2012 um 14.57 – Allgemein Berlin Mode

Marc Coudeyre Julias geheimer Favorit der Fashion Week: Marc Philippe Coudeyre

Fotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante.

Der Name Marc Philippe Coudeyre sagte uns vor der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin noch rein gar nichts. Erst mit der Veröffentlichung vom Schauenplan, wurden wir neugierig. Selbstverständlich gibt es jede Saison unzählige Newcomer, die meisten aber geraten leider nach der gesehenen Show auch schnell wieder in Vergessenheit. Bei diesem Herren denken wir jedoch, dass er unglaublich großes Potential hat, etwas großes zu starten. Marc Philippe Coudeyre hat den Dreh raus, wie man eine Kollektion so ausgiebig und facettenreich gestaltet, dass wirklich für jeden das passende Stück dabei ist und endlos kombinierbar wird. Vom Business-Look über Casual, bis hin zu schicker Abendgarderobe ist wirklich alles in der Sommerkollektion 2013 auffindbar.

weiterlesen

MBFWB 2013: Perret Schaad schwebt über den Laufsteg

– 07.07.2012 um 13.39 – Allgemein Berlin Mode

perret MBFWB 2013: Perret Schaad schwebt über den LaufstegFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante:

Fließende Seidenstoffe und geradlinige Schnitte gehören zum unverkennbaren Markenzeichen des Berliner Labels Perret Schaad. Die beiden Designerinnen Johanna Perret und Tutia Schaad schaffen es jedoch immer wieder, ihr Publikum in den Modehimmel zu katapultieren.

Die Schnitte sind traumhaft schön und bis zur Perfektion ausgereift. Die eigenen Webtechniken sind ein wahrer Hingucker und werden zum Rock oder zum Cape geschnitten. Alle Materialien wirken so zart, dass man meinen könnte, sie könnten in der Hand zerfließen. Passend dazu machte sich das Designer Duo in diesem Jahr auf die Suche nach stimmig hellen, natürlichen Sommertönen, die bei bestimmtem Lichteinfall zart und unaufdringlich changierten.

weiterlesen

Blumenprints und Spitzenstickereien bei Unrath & Strano

– 06.07.2012 um 12.17 – Allgemein Berlin Mode

Unrath Blumenprints und Spitzenstickereien bei Unrath & StranoFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante

Altbewährt zeigt sich Unrath & Strano wieder wunderschön klassisch schick und elegant, ohne dabei langweilig zu werden. Ihr Geheimnis ist wohl, dass sie zwischen ihrer Abendgarderobe und den langen Spitzen- oder Euikleidern immer wieder bunte Prints in ihren liebevoll und aufwendig drapierten Kleidern einbringen. Dieses Mal stand die Gerberblüte im Vordergrund in einem schönen strahlendem Roséton. Nebenbei durften Neon-Gelb-Grüne Looks auch die etwas schlichteren schwarz-weißen Kreationen mit Spitzenbesätzen unterbrechen.

Was sah man noch bei Unrath&Strano? weiterlesen