Schlagwort-Archiv: Spanish Moss

Das Lookbook von “Spanish Moss” – Eine Hommage an Jutta & Gisela!

– 28.03.2012 um 18.15 – Allgemein Mode

spanish moss lookbook Das Lookbook von Spanish Moss   Eine Hommage an Jutta & Gisela!

Gisela Getty und Jutta Winkelmann, zwei Freigeister der 68-er Bewegung, deren gesamtes Leben sich um die Liebe und die Lust drehte. Die Zwei  sind wohl die bekanntesten Hippie-Zwillinge, die in den vergangenen vierzig Jahren um uns rumschwirrten.

Wer kennt nicht das Bild der 68er-Gören, die mit einem bodenlangem Rock verhüllt, oben nackig und lang zerzaustem Haar durchs Feld  streifen? Während die eine gemeinsam mit dem gelockten Rainer Langhans in einer Kommune lebte, ließ sich die andere von großen Künstlern wie Dennis Hopper, Bob Dylan und Leonard Cohen inspirieren. Und auch modisch waren sie ihrer Generation voraus, so prägte ihre unkonventionelle Art zu leben auch ihren einzigartigen Stil sich zu kleiden.Und als hätten sich die Designer des spanischen Labels Spanish Moss, die Damen zum Vorbild genommen, zeigen die in ihrem neuen Lookbook eine Kollektion im Hippie-Chick. Die Spanier setzen dabei  in diesem Sommer auf bodenlang, so lassen wir unsere von der Sonne geküsste Haut nur durch übergroße, gestrickte Cardigans blitzen. weiterlesen

Trend+Shopping: Spitzenhosen – Machen oder lieber sein lassen?

– 10.11.2011 um 13.06 – Allgemein Mode Shopping Trend

lace trouser trend1 Trend+Shopping: Spitzenhosen   Machen oder lieber sein lassen?

Manchmal da sprießen gewisse Trends wie Pilze aus dem Boden, und zwar ohne dass man sie überhaupt vorher schon hätte bemerken können. So in etwa fühlen wir uns gerade beim Betrachten dieser schlaghosigen Spitzenträume. Träume? Wirklich? Oder vielleicht eher Alpträume?

Aber fangen wir von vorne an: Die ewige Spitze, Element Eins dieser Kreationen, ist seit einigen Jahren überall zu finden, ob an Kleidern, Blusen, Shorts oder Tops. Im Zuge der Transparenz-Welle verlor sie vollends ihre Unterwäschen-Attitüde und ward seitdem stets gern gesehen. Element Zwei ist die Flared Pants, die Schlaghose, das eigentliche Markenzeichen der 68er, die durch das Comeback der hippiesken Mode plötzlich wieder in viele Kleiderschränke schwappte. Zusammengenommen ergeben beide Augenschmankerl ein gar nicht so leicht zu beurteilendes Mischmasch-Dings namens “Hose mit stark ausgestelltem Bein in Spitzen-Optik” oder so ähnlich. Erster Eindruck: Heiß. Zweiter Eindruck: Grenzwertig. Bauchgefühl: Schwierig. Herz: Hüpft. Janeinjanein, Jein. Was denn jetzt? Hilfe! weiterlesen