Schlagwort-Archiv: Spitze

OUTFIT // Von der Liaison zwischen
Spitze und Kuschelstrick

– 14.10.2014 um 9.30 – Mode Outfit Wir

IMG 9942 OUTFIT // Von der Liaison zwischen <br/>Spitze und KuschelstrickEinigen von euch wird es jetzt sicher in den Kommentatoren-Fingern zucken, aber ich kann euch sagen: Der Herzjunge hat’s schon getan, er hat ausgesprochen, was sogar ich selbst tunlichst zu verdrängen versuchte als ich heute Morgen vor dem Flurspiegel stand: “Ehm, das sieht ein bisschen nach Gothic aus”, waren seine Worte und meine Gedanken. Alles, was ich dem entgegen zu bringen hatte, war ein “Ist doch egal”. Ist doch nämlich wirklich egal, oder? Ich glaube nämlich, dass nicht einmal das Outfit Schuld an dunklen Assoziationen ist, sondern mein neues Haar, dessen Farbe sich noch etwas auswaschen, während der Pony rauswachsen muss; im Eifer des Post-Schwangerschafts-Schönheitswahns ist beides nämlich ein bisschen zu dolle geraten. Aber auch egal.

Ich freue mich nach 34 Wochen Babybauch nämlich erstens über jedweden Spitzen-Sexyness-Faktor, sei er noch so klein, aber noch mehr über meinen überdimensionierten neuen Pullover, wie wir ihn gerade zu Scharen auf den Laufstegen sahen, denn ohne Gemütlichkeit geht auch in der Modewelt gar nichts mehr und schon das allein verdient ein lautes Hurra: weiterlesen

ADVENTSKALENDER 2012 // #3 MONKI – Blazer & Spitzenoberteil

– 03.12.2012 um 10.00 – Allgemein Mode

ADV KALENDER TIJW 2012 monki ADVENTSKALENDER 2012 // #3 MONKI   Blazer & Spitzenoberteil

Wir brauchen gar nicht lange um den heißen Brei reden: Wir lieben MONKI. Die Zuckerwattenwelt und Bonbonfarbenfirma hat es uns bekanntlich angetan – wohlwissend, dass in Schweden vor allem Teenies den Laden stürmen. Papalapapp, können wir an dieser Stelle nur von uns geben, denn wer mit so einem zauberhaften Shop Design daher kommt, uns ausgefallene Lieblingsstücke Saison für Saison kredenzt und plasticfantastic Zeugs herstellt, der muss von uns einfach geliebt werden. Monat für Monat jammernwir euch deswegen voll, dass wir hier in Berlin noch immer MONKI-frei sind – ja, darüber tröstet auch kein Online Shop hinweg.

Und da wir ziemlich sicher sind, dass es vielen Janes da draußen so geht wie uns Zweien, haben wir uns mit der Agency V überlegt, dass es dringendst ein Loch im Herzen zu stopfen gilt. Et voilà: Der türkisfarbene MONKI Blazer Erin & das mintfarbene Spitzentop Lianna dürften doch vorerst ein ordentliches Trostpflaster für alle Liebhaber der schwedischen Modekette sein, oder etwa nicht?

Und wir könnt ihr dieses Duo ergattern? weiterlesen

MBFWB: Irene Luft setzt im Sommer 2013 auf Spitze

– 08.07.2012 um 19.09 – Allgemein Berlin Mode

Irene Luft MBFWB: Irene Luft setzt im Sommer 2013 auf SpitzeFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante.

Spitze, Spitze, Spitze – Die Designerin Irene Luft zauberte gestern morgen eine wundervoll romantisch Kollektion auf den Laufsteg: wunderschöne Sommerkleider mit Tellerröcken, enge Etui-Kleider aus sanften transparenten Stoffen mit allen möglichen Spitzenvariationen und wundervolle Paspelblüten, die jeden Look zu einem ganz besonderem Hingucker machten.

So sollten Sommerkleider aussehen. Irene Luft selbst nennt ihre Kollektion melancholisch, aber wir finden sie träumerisch, beinahe schon verspielt und alles andere als melancholisch. Chiffon-Seidenscherpen schlangen sich um die Beine der Models und schwebten beim Laufen mit übern den Laufsteg. Paspelblüten wurden ebenfalls detailverliebt auf die transparenten Stoffe gesetzt und schmückten die Schulterpartie und Dekolletée der Kleider. Das gab den sonst simpel geschnittenen Kleidern ein besonderes Volumen und einen wundervollen sommerlichen Touch. Die Betonung der Rückenpartie bis über die Schultern scheint im Übrigen auch ein wahrer Trend für den Sommer 2013 zu werden. Am liebsten würde man mit diesen Kleidern am lauen Sommerabend romantisch am See picknicken oder durch ein Blumenmeer rennen. weiterlesen

Uns ist heut so nach: ZARA TRF für den Mai

– 14.05.2012 um 11.17 – Allgemein Mode

zara trf may Uns ist heut so nach: ZARA TRF für den Mai

Da habe ich vergangene Woche noch so gejammert, dass die Auswahl an Längsstreifen in diversen Online Shops so begrenzt ist und schon kann ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Zum einen habe ich einen genaueren Blick in den Kleiderschrank meine lieben Omi werfen dürfen und bin doch tatsächlich auf eine uralte Lacoste-Bluse gestoßen, die mit blauen Streifen, kurzen Armen und weißem Kragen im meinem favorisierten Oversized-Look daher kommt und zum anderen, und das dürfte vor allem euch weiterhelfen, hält Zara TRF dieser Tage ein schniekes Hemd für uns bereit.

Die Casual Linie des beliebten Spaniers kommt nämlich jüngst mit ihrem Mai-Lookbook daher und zieht uns fast schon magnetisch in seine Fänge. Aber nicht nur das Längsstreifen-Hemd flirtet ganz erstaunlich positiv mit unserem Geschmack – auch die übrigen Stücke der Kollektion dürften den Geldbeute bluten lassen: Weiß, Destroyed Denim und gebleichte Jeans, ganz viel Spitze und romantisch sowie unschuldig anmutende Oberteile, die in Kombination mit Boyfriend-Jeans einmal mehr beweisen, dass Lässigkeit in Kombi mit zarten Lieblingen uns einfach ein jedes Mal von sich überzeugt. weiterlesen

Trend+Shopping: Spitzenhosen – Machen oder lieber sein lassen?

– 10.11.2011 um 13.06 – Allgemein Mode Shopping Trend

lace trouser trend1 Trend+Shopping: Spitzenhosen   Machen oder lieber sein lassen?

Manchmal da sprießen gewisse Trends wie Pilze aus dem Boden, und zwar ohne dass man sie überhaupt vorher schon hätte bemerken können. So in etwa fühlen wir uns gerade beim Betrachten dieser schlaghosigen Spitzenträume. Träume? Wirklich? Oder vielleicht eher Alpträume?

Aber fangen wir von vorne an: Die ewige Spitze, Element Eins dieser Kreationen, ist seit einigen Jahren überall zu finden, ob an Kleidern, Blusen, Shorts oder Tops. Im Zuge der Transparenz-Welle verlor sie vollends ihre Unterwäschen-Attitüde und ward seitdem stets gern gesehen. Element Zwei ist die Flared Pants, die Schlaghose, das eigentliche Markenzeichen der 68er, die durch das Comeback der hippiesken Mode plötzlich wieder in viele Kleiderschränke schwappte. Zusammengenommen ergeben beide Augenschmankerl ein gar nicht so leicht zu beurteilendes Mischmasch-Dings namens “Hose mit stark ausgestelltem Bein in Spitzen-Optik” oder so ähnlich. Erster Eindruck: Heiß. Zweiter Eindruck: Grenzwertig. Bauchgefühl: Schwierig. Herz: Hüpft. Janeinjanein, Jein. Was denn jetzt? Hilfe! weiterlesen

Das kommt wieder: Unterhemden aus unserer Kindheit

– 18.04.2011 um 15.41 – Allgemein Mode Trend

unterhemd 800x472 Das kommt wieder: Unterhemden aus unserer Kindheit

Kennt ihr sie noch? Die Unterhemden mit der kleinen Spitze am Hals, die man in Kindertagen verfluchte und später Tränen weinte, weil man sie während der Pubertät aus dem Kleiderschrank verbannte? Die damals dünnen und überlangen Hemdchen, die man sich in den Schlüppi stopfte und rechts und links an den Beinen herauszog, sodass man aussah, als hätte man Dumbo-Ohren an den Hüften?

Monki hat sie für den Herbst wiederbelebt und zwar tragbarer denn je. Eigentlich würden wir sie schon jetzt gegen das altbewährte Trägershirt eintauschen – in diesem Frühling ist schließlich alles erlaubt. weiterlesen

New 50′s Look

– 01.10.2010 um 18.26 – Allgemein

50s New 50s Look

Was Herbsttage betrifft, bin ich Nikes Meinung. Meistens nass und kalt und alles andere als schön. Gerade nach dem Sommer hat es diese Jahreszeit einfach besonders schwer, gute Erinnerung zu wecken. In unserer Traumvorstellung sehen wir dagegen tanzende Blätter auf dem Weg, Sonnenstrahlen, die unser Gesicht wärmen und Spaziergänge durch den Park. Rost, Braun und Camel sind die dominierenden Farben, die wir uns quasi von der Natur auf den Leib schneidern lassen. Perfekt dazu passt die bereits im März vorgestellte Herbst-/Winterkollektion von Louis Vuitton im New 50’s Look.

Wir denken an Autokino, June Carter und Jonny Cash und an die klare Rollenverteilung von Mann und Frau. Gut, letzterem möchte ich generell nicht nachtrauern, doch die Mode ist endlich wieder feminin. Wir tragen Midi-Röcke, Handschuhe bis zum Ellebogen, Stoffe aus Samt und Spitze und zeigen Dekolleté.
Dass Marc Jacobs mit dieser Kollektion alles andere als falsch lag, zeigt ein Blick auf die Straße: Vor allem die auf der Mitte der Unterschenkel endenden Kleider und Röcke haben sich endlich durchgesetzt. Zara und Co. haben den Laufstegtrend wieder mal schnell umgesetzt und ermöglichen es uns, auch mit einem kleineren Geldbeutel fifties auszusehen. weiterlesen