Schlagwort-Archiv: Sportlichkeit

Bilder des Tages: Supreme macht mir noch mehr Lust auf Streetwear.

08.02.2012 um 18.05 – Allgemein Inspiration Mode

Ich muss euch ja ganz bestimmt nicht erzählen, dass ich keinen Stil habe. Also eben keinen festen, keinen klar definierbaren. Ich bin eher unentschlossen und Entscheidungen bereiten mir Magenschmerzen. Deshalb nehme ich die Dinge eher so, wie kommen. Und manchmal reicht da schon ein einziges Bild, um mir Lust auf was ganz Neues zu machen. Diesmal ist das New Yorker Brand Supreme Schuld. Oder eher: All die hübschen jungen Damen, die sich deren Logo-Shirts und Caps auf etlichen Tumblr-Seiten dieser Erde räkeln.

Beim Betrachten der „Schnappschüsse“, die in Wirklichkeit natürlich sehr durchgeplant sind, sehne ich mir nun 1. den Sommer, 2. langes Haar, 3. einen Cap-geeigneten neuen Kopf und 4. diese phänomenale „Ich-bin-total-unantastbar“-Attitüde herbei. Boing. Never gonna happen. weiterlesen

Lieblings-Sneaker: New Balance – Do or Don’t?

10.01.2012 um 15.21 – Allgemein Schuhe

Gestern hab ich euch wegen meiner neuentdeckten Liebe zu richtigen Sneakern schon ein bisschen in den Ohren gelegen. Denn obwohl ich niemals nie die Finger von Vans und Co lassen könnte, griff ich im letzten Jahr wirklich nur äußerst selten zu Nike Air Max oder anderen Modellen, die ganz und gar an Sportlichkeit fernab vom Skateboard erinnern. Für das neue Jahr scheinen Katha und ich uns aber einig zu sein: Wir zelebrieren die neue Sportlichkeit, und zwar mit New Balance an unserer Seite.

Nicht nur die Skandinavierinnen kombinieren ihren gesamten Kleiderschrankinhalt derzeit nämlich mit sportiven Schuhmodellen, nein, so langsam schwappen die gemütlichen Alltagsbegleiter auch zu uns rüber. „Quatsch mit Soße, man trägt doch immer Sneaker“, denkt man jetzt vielleicht – aber so ganz stimmt das nicht: Dass Sneaker seit eh und je zu Jeans getragen werden und so oder so von allen Streetwear-Anhängern, das ist klar. Dass nun aber auch Mädchen, die sonst Acne Pistol Boots, Lederschnürer oder Loafer wählten, ganz heiß sind auf die Dinger, das ist irgendwie neu. weiterlesen