Schlagwort-Archiv: Spring Summer 2013

Trend: Weiße Sneaker und kurze Ponys bei Anne Sofie Madsen S/S 13 – DO oder DON’t?

– 10.08.2012 um 15.57 – Allgemein Mode Trend

ann sofie madsen 800x614 Trend: Weiße Sneaker und kurze Ponys bei Anne Sofie Madsen S/S 13   DO oder DONt?Alle Bilder @ Copenhagen Fashion Week ®

Eigentlich verehren wir die Dänin Anne Sofie Madsen aufgrund ihrer sagenhaften Prints. Wegen ihrer glasklaren Zeichnungen, die zwischen mystisch und graphisch changieren, wegen dieser prachtvollen Muster, die mit ihrer strikten Symmetrie an Rorschach-Spiegelungen erinnern. Und auch diesmal verfallen wir beim Betrachten der kommenden Kollektion in Tagträumereien, während unsere Gedanken Ping Pong spielen mit Visionen futuristischer Straßenkrieger und Göttinnen aus dem Niemalsland.

Diesmal verlangen aber auch die Details des Gesamtlooks nach einer großen Portion Aufmerksamkeit. Konsequenz zahlt sich offensichtlich aus, denn seltsamerweise stehen die weißen Sneaker tatsächlich jedem einzelnen der ziemlich unterschiedlichen Looks. Irgendwie. Denn was erst einmal absurd erschien, löste in mir schon nach kurzer Zeit Begeisterung aus. Es kommt eben nicht darauf an, immer etwas komplett Neues zu schaffen, sondern vor allem darauf, Dinge zusammen zu bringen, die eigentlich nicht zusammen gehören. Um eine Optik zu kreieren, die dann doch wieder ganz schön neu ist. Und anders. Aber gut. Mal technoid, mal mit Grunge-Attitüde garniert oder im Stil unserer Hip Hop Heldenweiße Nike Air Dunks, aber hallo! Außerdem zurück: Der superkurze Pony.  weiterlesen

CPH Fashion Week: WOOD WOOD S/S 2013 “3rd Movement” – Blumen, Tennis und ziemlich viel Reife.

– 10.08.2012 um 13.36 – Allgemein Mode

woodwood ss 13 800x501 CPH Fashion Week: WOOD WOOD S/S 2013 3rd Movement   Blumen, Tennis und ziemlich viel Reife.Alle Bilder @ Copenhagen Fashion Week ®

Das dänische Brand Wood Wood, das sich bisweilen voll und ganz der High Street Attitüde verschrieben hatte, strebt im kommenden Sommer offensichtlich nach einer wachsenden Portion optischer Reife. Statt außnahmslos auf lässige Looks in maskuliner Manier und relativ körperferne Silhouetten zu setzen, schmuggelte man diesmal deutlich mehr Weiblichkeit in die Kollektion. Für die größte Überraschung der Show sorgte allerdings die Printlandschaft: Florale Drucke bei Wood Wood? Und wie. Wer immer nur das tut, was man von ihm erwartet, läuft schließlich Gefahr, irgendwann zur Schlaftablette zu avancieren.

Wood Wood rüttelt uns also kräftig wach und beweist, dass es auch anders geht – und trotzdem gut. Sehr sogar. weiterlesen

Lever Couture zeigt S/S 2013 im familiären Kreis

– 11.07.2012 um 10.37 – Allgemein Berlin Mode

Lever1 Lever Couture zeigt S/S 2013 im familiären KreisFotos: Anita Krizanovic

Text: Julia Quante

Überrascht waren wir darüber, dass das Couture Label Lever Couture in diesem Jahr zunächst pressetechnisch nirgends genannt wurde und überhaupt nirgends erschien. Wie bei vielen anderen Labels gingen wir einfach davon aus, dass sie diese Fashion Week einfach auslassen, da man sich neuen Projekten widmet. Doch im Laufe der Fashion Week Vorbereitungen bekamen wir dann ganz heimlich mit, dass Lever Couture diese Saison etwas ruhiger angeht und seine Kollektion im kleinen Kreis im Soho Haus zeigt.

 

Die Einladung folgte mit dem Gemunkel und was wir dann heute im Soho Haus erlebten, war nochmals überraschend. Vielleicht knapp dreißig Gäste, darunter auch Bonnie Strange, saßen in zwei Reihen in dem gemütlichem Raum. Es war unglaublich leise und beinahe entspannend neben dem ganzen Getümmel im Zelt. weiterlesen

MBFWB: All in Strick im Sommer 2013 bei ep_Anoui by Eva Poleschinski

– 10.07.2012 um 11.59 – Allgemein Berlin Mode

ep anoui MBFWB: All in Strick im Sommer 2013 bei ep Anoui by Eva PoleschinskiFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante.

Eines haben wir bereits eindeutig festgestellt: Gelb ist die Farbe des Sommers 2013. Die nächste Show, die uns das bestätigt, ist die Präsentation vom österreichischen Label ep_anoui. Gelbe, riesige Wollstrick-Pullis, sogar ein bondenlanges komplett Grob-Strick Kleid und Röcke mit weiten Plissee-Details strahlten im Gelbton um die Wette. Daneben gab es florale Muster aus verschiedenen Rottönen, die fast wie bemalt aussahen und durch durchsichtige Pailletten zusätzlich glänzten. Fast futuristisch wirkten dabei die Schnitte, wie beispielsweise bei einem Body mit steif herunterhängenden Ärmeln, den wir persönlich besonders gelungen fanden – das Interessante daran: scheinbar hat man vergessen, sie an dem vorgesehenen Bund, zusammen zu nähen. Übrigens auch ein Trend, den wir bereits bei mehreren Kollektionen beobachten konnten

Wollstrick als Sommertrend? Was kommt noch? weiterlesen

MBFWB: Dietrich Emter – Ein Hauch Pariser Luft in Berlin

– 06.07.2012 um 15.17 – Allgemein Berlin Buch Event Mode

Dietrich Emter1 MBFWB: Dietrich Emter – Ein Hauch Pariser Luft in BerlinFotos © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Text von Julia Quante:

Die Namen, die im Lebenslauf des Designers Dietrich Emter stehen, sind wahrlich beeindruckend: Chloé, Balenciaga, Isabel Marant - da entspringt vor einem förmlich ein wundervolles Bild an Designkreationen. Vor knapp zwei Jahren verließ Emter jedoch die Traummode-Metropole Paris und gründete sein eigenes, gleichnamiges Label und durfte gestern bereits zum zweiten Mal seine Kollektion für den Sommer 2013 im Studio des Fashion Weeks Zelt präsentieren. Aus Dietrich Emter wurde ein Freigeist und sein Stil hat eindeutig einen besonderen Wiedererkennungsfaktor.

Was macht den Stil von Dietrich Emter aus? weiterlesen

Wir klauen bei den Herren: “Carven” Menswear S/S 13 – zwei Favoriten

– 22.06.2012 um 12.14 – Allgemein Inspiration Mode

carven ss 13 men 800x419 Wir klauen bei den Herren: Carven Menswear S/S 13   zwei Favoriten

Seit Guillaume Henry den Posten als Chefdesigner bei Carven besetzt, bin ich immer wieder schwer angetan von den neuen Kreationen des ehemaligen Couture-Hauses. Die Vejüngungskur des Brands hat saftige Früchte getragen, so viel ist sicher. Ob das vielleicht Henrys Zeit bei Givenchy zu verdanken ist?

Vor ei paar Tagen hatte Sarah euch die Resort Kollektion des französischen Brands präsentiert, heute folgen zwei Lieblingsstücke aus der kommenden Sommersaison. Gefunden haben wir den bestickten Pulli, der uns ein wenig an unsere Kindheit erinnert und den tropischen Rucksack aber keineswegs in heimischen Womenswear-Gefilden, sondern bei den Männern. Und weil wir so oder so kein Problem mit viel zu großen Sweatern haben, könnten wir theoretisch schon mal anfangen zu sparen, nech? weiterlesen