Schlagwort-Archiv: Star Wars

All eyes on // Star Wars Mania
& der Schmuck von MALAIKARAISS

05.11.2015 um 8.21 – Accessoire

star wars

Es gibt wahrscheinlich bloß eine Handvoll Filme, die so sehr für Aufregung sorgen, wie eine neue Auskopplung der Star-Wars-Saga. Mit einer Sache hängt der Science Fiction Streifen sie wohl allerdings alle ab: Mit der schier unübersichtlichen Auswahl an Merchandising-Artikeln. Shirts mit Logo, flauschige Chewbacca Kuscheltiere, Mini Yodas, Darth Vader Masken und Raumschiffe zum Nachbasteln. Neben dem üblichen Fanartikel-Krams gibt es seit ein paar Jahren allerdings auch eine ganze Riege von Designern, die den Kult-Trilogien auf ihre ganz besondere Art und Weise huldigen: Durch zarte Prints auf hochwertiger Seide, durch aufwendiges Make-Up oder durch wohl überlegtes Styling. Acne Studios hat genau das es bereits 2010 schon getan, Hermès tat es dem Schweden gleich und die Rodarte Schwestern zelebrierten ihre Liebe zu Luke Skywalker und Co 2014 gleich ganz konsequent: Übergroße Prints zierten ihre hochwertigen Roben, Glitzer erinnerte an Sternenstaub und auch die Nomaden-ähnlichen Looks erinnerten an die Bewohner des Planeten Tatooine.

Wer sich neben einer Portion „The Force Awakeness“ diesen Winter also auch noch eine kleine Portion „Star Wars“ für Daheim besorgen möchte, der muss nicht bloß auf bedruckte Tassen, Schlüsselanhänger und Lautsprecherboxen setzen. Zwar gibt es 2015 kein großes Modehaus, das Star Wars wieder so geschickt aufs Textil bringt wie in den Jahren zuvor, wir haben in diesem Jahr aber glücklicherweise MALAIKARAISS, die mit ihrer Star Wars Schmuckkollektion Träumchen wahr werden lässt.  weiterlesen

Trend Star Wars // Nach Rodarte setzt jetzt auch Preen auf den Krieg den Sterne.

17.02.2014 um 15.56 – Allgemein Mode Trend

preen-aw-14-star-warsKann das Zufall sein? Nachdem ich beim Anblick der Herbst/Winter 2014 Show von Rodarte vor ein paar Tagen von diversen Schnappatmungs-Anfällen übermannt wurde, zeigte jetzt auch das Brand Preen ein Herz für George Lucas‘ Heldenepos Star Wars. Während die Rodarte-Schwestern sich auf die gute Seite schlagen und neben Yodas und C-3POs auch Luke Skywalkers Gesicht auf bodenlangen Abendroben strahlen lassen, sympathisiert Preen mit der dunklen Seite der Macht. Darth Vader als Ikone, portraitiertet und aufgedruckt auf Blusen und fließende Kleider. Alles Zufall?

Möglicher Weise. Wahrscheinlicher ist allerdings, dass eine Handvoll kesser Trend Hunter und -Berater ein paar sehr ähnliche Eingebungen zum Besten gab. Denn auch Designer bekommen Hilfe von Außen. Von Experten, die wissen, was wir im nächsten Jahr tragen wollen – und wie man für Furore sorgt.  weiterlesen

First Look // Rodarte A/W 14
– IT’S A STAR WARS PARTY

11.02.2014 um 19.45 – Allgemein Mode

332389aa934811e3b3e70e1c6545ffca_8Freunde, es tut mir leid, ich bin sprachlos und vollkommen aus dem Häuschen, denn mein Nerd-Herz schlägt mir beim Anblick der Rodarte-Show bis zum Hals und noch viel weiter. Vor ein paar Saisons setzten die traumtänzelnden Schwestern noch auf van Gogh und Disney, diesmal entsprang der Quell der Abendkleid-Inspiration meinen kühnsten Träumen: STAR WARS it is. 

C-3PO, Yoda und Luke – mehr konnte ich bisher nicht entdecken. Dass die Krieg der Sterne-Helden durchaus „fashionable“ sind, bewies uns übrigens schon der chinesische Künstler John Woo und auch Hermès ließ sich einst vom Look der Bewohner des Planeten Tatooine zu Nomaden-ähnlichen Looks anstiften. Bei den Print-Profi-Schwestern geht’s jetzt aber erst so richtig und mehr als offensichtlich rund. Dank Instagram gibt’s noch mehr erste Eindrücke geradewegs aus New York: weiterlesen

Meine persönlichen Helden: Der Stil von Leia Organa & Padmé Amidala

19.10.2011 um 14.30 – Allgemein Film Kultur Menschen Mode

Manchmal, wenn ich am Wochenende mit dem Gedanken spiele, einen Filmabend mit mir ganz allein zu veranstalten, dann ist „Star Wars“ daran Schuld. Was habe ich diese ganze Science Ficition Dudelei verteufelt und verflucht, früher mal. Heute ist das anders und zwar aus einem Grund, den ich selbst noch nicht ganz orten konnte. Irgendwann, ganz plötzlich war sie da, die heimliche Faszination für Sternenkriege und Jedis.

Nun steht ja bald Halloween vor der Tür. Ich selbst bin zwar leider viel zu träge, um wirklichen Verkleidungsaufwand zu betreiben, euch lege ich an dieser Stelle aber natürlich nahe, es mal als die wundervolle Padmé Amidala, geborene Padmé Naberrie, Frau von Anakin Skywalker und Mutter von Luke und Leia zu versuchen (gespielt von Natalie Portman, der schönsten Frau der Welt und der einzigen, für die ich das Ufer wechseln würde). Was mir beim Gedanken an den 31. Oktober noch durch den Kopf gegangen ist: Hermès scheint irgendwie auch von Star Wars fasziniert zu sein, wenn ich mir all diese langen Gewänder mal genauer anschaue, ebenso Michael Sontag. Zumindest bin ich also nicht ganz alleine mit diesem seltsamen Hang zu Science Ficiton (per Anhalter durch die Galaxis fehlt an dieser Stelle noch als Buchtipp!) weiterlesen

Musik: Tatooine | Star Wars aus Papier

26.10.2010 um 11.00 – Allgemein Film Musik

Ich hatte mal einen Freund, der Star Wars mochte. Meine Begeisterung für Science Fiction hielt sich bis dato allerdings in Grenzen. Wenn der gute Herr wüsste, dass ich fast träumerisch vor der ausgeliehenen DVD-Kollektion sitze, er würde an meiner geistigen Zurechnungsfähigkeit zweifeln.  weiterlesen