Schlagwort-Archiv: Statement Ohrringe

Shop The Look //
The Ear Ring Queen

14.02.2017 um 11.00 – Accessoire Inspiration Shopping

Unsere liebe Stella von Senger ist nicht nur bekannt für ihr sonniges Gemüt, die dazu passende rotblonde Löwenmähne und außerirdische Makeup Skills, sondern auch für ihre liebevolle Leidenschaft zu großem Ohrschmuck. Was dazu führt, dass wir hin und wieder aus nächster Nähe, aber auch immer wieder aus der Ferne in nicht wenig euphorische Schwärmereien ausbrechen. Ob es nun gigantische Perlen sind, überlange Tropfenformen oder orangefarbene Kreise – wir kommen kaum mehr mit vor lauter Clips, Stecker und güldener Accessoires rund ums meist unterschätzte Läppchen der Welt. Wie viele Menschen kenne ich, die nicht im Traum daran denken würden, sich derart zu behängen. Und auch ich brauche regelmäßige Weckrufe. Wieso eigentlich? So ein Schmuckstück kann Wunder wirken. Die Garderobe retten. Und uns sogar vor Fehlkäufen bewahren. Meist reicht nämlich das Simpelste, wenn wir es mit ein wenig Klimbim garnieren. Danke, Stella, für den Reminder.

Dort oben seht ihr also eine kleine zusammengesuchte Wunschliste, die in allererster Linie der Inspiration dienen soll, vor allem eBay und Vestiaire Collective sind in Bezug auf Schmuck-Missionen nunmal wirklich nicht zu unterschätzen. Ganz zu schweigen von Flohmärkten und Omas Schmuckkästchen natürlich. Hätte ich aber einen Wunsch frei, ich würde mit den blauen Herzen von Saint Laurent Vorlieb nehmen. Vielleicht aber auch mit den Miu Miu Blitzen. Oder Marni: weiterlesen

Céline Resort //
Von Rippstrick, Flared Pants & Statement Ohrringen

20.11.2014 um 9.18 – box3 Lookbook Mode

celine

Welcome back, Resort-Saison! Pünktlich zur kalten Saison – und immer zwischen November bis Februar – trudeln die Zwischenkollektionen der großen Labels in die Stores ein und sorgen für Verwirrung: Nicht Herbst oder Winter, nicht Frühjahr noch Sommer – Resort und Pre-Fall eben. Was einst für die reicheren Herrschaften dieser Welt bestimmt hat, die sich während der frostigen Tage auf in die Sonne machten und natürlich dringlichst neue Kleidung brauchten, funktioniert schon längst ebenso für uns Normalos: Zwischenkollektionen sind saisonunabhängig, längst nicht so festgelegt und oft die kommerziellere Ausgabe vorher gegangener Kreationen – die entschärftere und massentauglichere Linie sozusagen. Soweit zum Hintergrund.

Und wie schaut genau das in der Praxis aus? Am besten wie bei Céline. Während der Aufmacher-Look des jüngst lancierten Lookbooks ein klein wenig enttäuschte, entpuppt sich spätestens Look 3 als allererste Sahne: Phoebe Philos Rippstrick-Trend marschiert nämlich geradewegs in die wärmeren Temperaturen – in Form von hochgeschlossenen, langen, gestreiften Kleidern. Was sonst auf gar keinen Fall fehlen darf? -Übergroße Ohrringe! Und spätestens der obere Look macht klar: Das sieht so wahnsinnig großartig aus – woher kriegen wir bloß die günstigere Variante. weiterlesen