Schlagwort-Archiv: Stil

Die Sache mit dem Stil – vom Untalent sich anzuziehen.

12.07.2011 um 14.33 – Allgemein Leben Wir

Ich habe keinen Stil. Jedenfalls keinen für mich spezifischen. Dazu bin ich viel zu sprunghaft, viel zu unentschlossen und launisch. Seit jeher bewundere ich all jene Menschenkinder, sie sich längst gefunden haben. Die wissen, was ihnen steht, die sich ausdrücken können durch ihre Kleidung, sie benutzten als Spiegel der Innenwelt, als feine Unterstreichung und Verdeutlichung ihrer selbst, ihrer Originalität. Ich mag heute Kleider, morgen mein Skateboard. Und übermorgen gehe ich als Fee in den Park.

Ich suche nicht nach Individualität, denn die ist längst gestorben. Mit dieser Behauptung lehne ich mich bewusst sehr weit aus dem Fenster hinaus, jedoch nur um zu verdeutlichen, dass die Illusion vom Einzigartigen immer eine Illusion bleiben wird, diese Gegebenheit aber keineswegs im negativen Licht stehen muss. Menschen sind Heerdentiere, wenn man es genau nimmt, und allein dastehen will niemand. So kommt es auch, dass das zwanghafte Streben nach dem anders sein in einer gewissen Gleichheit mündet, die offensichtlich aber logisch ist. Selbst der bunteste Hund trifft auf andere bunte Hunde – gut so, denn sonst stünde er allein da. weiterlesen

Herr von Scheper-Stuke über Stil „Niemand unterschreibt schließlich gern mit einem Kulli der Kreissparkasse“

22.06.2011 um 12.47 – Allgemein Leben Menschen Mode

Mädchens, aufgepasst. Man könnte jetzt vielleicht meinen, dieser junge Herr hier sei nichts weiter als ein xbeliebiger Schnöseldösel, ein Besserwisser und Spießer. Stimmt aber nicht. Nein, Jan-Henrik gehört zum Edsor Kronen – Clan, einem Berliner Herrenausstatter, der sich auf den sichtbar eleganten Teil der maskulinen Accessoire-Welt eingeschossen hat – ergo: Krawatten, Einstecktücher, Schals und Co gibt`s allesamt beim schnieken J-H. Nun hat er ein paar äußerst köstliche Antworten zum Thema Stil zum Besten gegeben. weiterlesen