Schlagwort-Archiv: Taken by Trees

Dreams.

30.07.2012 um 17.47 – Allgemein Leben Musik

Wenn man Mitte Zwanzig ist, gleicht das Leben einer Achterbahnfahrt. Rauf und runter, auf und ab, im Sekundentakt. Hauptsache Gefühl und viel davon. Heute füttern sie dich mit Zuckerwatte, morgen stopfen sie dich mit sauren Gurken voll. Schlucken musst du alles, ob du willst oder nicht. Manches ist schnell verdaut, anderes hängt dir noch monatelang im Magen fest. Wenn man Mitte Zwanzig ist, gibt es keinen Kompriss. Schwarz oder Weiß, der Raum dazwischen ist leer. Denn mit langweiligem Einheitsgrau gibt sich keiner von uns zufrieden. Himmelhochjauchzend oder zutodebetrübt. Wenn man Mitte Zwanzig ist, leidet man lieber als Stillstand zu riskieren, man ist auf der Jagd nach guten Momenten und nimmt jeden Schlag auf die Brust in Kauf, solange am Ende nur ein kleiner blauer Fleck übrig bleibt. Ein Stigma, das bei jeder Berührung schreit „du bist am Leben“.

Wenn man Mite Zwanzig ist, gibt es kein Falsch, denn alles ist richtig. Jeder Satz, jeder Rausch, jede Emotion, jede Tat. Leben und lernen, jeden Tag, egal wie. Das, was am Ende dabei rauskommt, bist du. Und bis dahin ist nur wichtig, dass du dich lebendig fühlst.

(Gedanken, die beim Anhören des neuesten Tracks von Taken by Trees aufkamen) weiterlesen

Angehört: Taken by Trees – „My Boys“

22.02.2012 um 14.58 – Allgemein Musik


My Boys-Taken By Trees by littlegreengem

Seit ungefähr einer Stunde habe ich mich jetzt durch meine liebsten Musikblogs gewuselt. Entweder, ich bin heute schlichtweg mit dem falschen Bein aufgestanden, oder , in den Untiefen des Internets kursieren derzeit einfach nicht allzu viele Töne mit Potential uns vom Hocker zu reißen. Wenn nichts Neues so richtig gefallen will, dann muss man eben auf Altbewährtes zurückgreifen. In meinem speziellen Fall wäre das dann wohl „Taken by Trees„. Ihr Animal Collective-Cover „My Boys“ hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, ist deshalb aber nicht minder schön und sollte dringendst in eure Trommelfelle wandern.

Hinter Taken By Trees steckt die nicht unbekannte junge Dame Victoria Bergsmann. Die Schwedin war ganze elf Jahre lang festes Mitglied der Band „The Concretes„, hatte vom ständigen Besetzungswechsel aber irgendwann so sehr die Nase voll, dass sie seit 2006 solo durch die Länder zieht – zum Beispiel an der Seite von Erlend Øye oder als wichtiger Part von Peter, Bjorn & John. Bleibt nur noch eine Frage zu klären: Kann ein Cover-versuch wie jener von „My Boys“ überhaupt gelingen? Oh ja. Und wie! weiterlesen