Schlagwort-Archiv: Ted Talks

Slow Sunday // Ich möchte vergeben,
weil ich Frieden verdiene

12.02.2017 um 16.11 – Buch Slow Sunday

Die Isländerin Thordis Elva war 16 und das erste Mal verliebt. Ihr damaliger Freund und sie wollten auf dem jährlichen Christmas Dance den Status ihrer Beziehung für alle anderen sichtbar machen. Thordis, so sagt sie, war zu der Zeit im Übergang vom Leben eines Kindes zum Leben einer jungen Frau. Den ersten Freund der Öffentlichkeit vorzuführen, war dabei natürlich ein wichtiges Symbol.

Thordis fühlte sich an diesem Abend „unsterblich“ und „wie das glücklichste Mädchen der Welt“. Die Nacht des Christmas Dance und ihr neu gewonnenes Selbstbewusstsein aber führten zu folgenschweren Ereignissen, die sie nicht hatte kommen sehen. Neun Jahre später hat sie nun ein Buch über ihre traumatische Erfahrung geschrieben. Und sie hat es nicht allein geschrieben, sondern zusammen mit dem Mann, der sie in der besagten Nacht in ihrem eigenen Bett vergewaltigte. Thomas Stranger, ihr damaliger Freund, ihre erste große Liebe. Der Mann, der eigentlich Teil ihres magischen Abends werden sollte.  weiterlesen

Alltags-Sexismus & Geständnisse //
12 inspirierend-feministische TED Talks

ted talksVon den Geständnissen einer schlechten Feministin bis hin zum alltäglichen Sexismus.

Im Internet schwirren hunderte, nein, tausende von TED Talks herum. Ganz schön schwer, da den Überblick zu behalten: Welche der Vorträge sind es tatsächlich wert, angeschaut und geteilt zu werden? Na, diese 12 auf jeden Fall! weiterlesen

TAGS: