Schlagwort-Archiv: Teddy

Zurückspulen: Aktuelle Trends Teil III
– Teddy wie bei Max Mara

02.12.2013 um 12.11 – Shopping Trend

teddy

Nein, es geht nicht bloß um Rosa diesen Winter. Und nein, es dreht sich auch nicht alles nur um das Karo-Muster diese Saison. Ein anderer Trend kommt uns dieser Tage nämlich besonders entgegen und es ist wirklich eine Schande, dass er hier bislang so vernachlässigt wurde: Fake Fur im Teddy-Look. Und wer sorgte dieses Jahr dafür, dass speziell dieses eine Kunstfell-Schätzchen aus dem Hause Max Mara so begehrt war? Richtig, Pelz-Liebhaberin Carine Roitfeld. Die ehemalige Chefin der französischen Vogue zog es bislang nämlich vor, auf echtes Tier zu setzen, statt sich in Kunstfasern zu hüllen. Für das italienische Label machte Roitfeld allerdings mal eine Ausnahme und führte ganz nebenbei zwei nicht zu vernachlässigende Herbst/Winter Trends ein: Teddy und Caramel. Einzeln oder getrennt. Am liebsten allerdings zusammen.

Bereit für Teddy? Wir schon!  weiterlesen

Jacken Special Runde Zwei: Teddy Jacken & Kunstfell

08.11.2011 um 17.15 – Allgemein Mode Shopping

Nachdem ich euch in Runde Nummer Eins unseres Jacken-Spezicials schon gehörig vom Teddy-Traum des französischen Kollektivs „Surface To Air“ vorgeschwärmt habe, folgen nun wie versprochen ein paar günstigere Alternativen, die allesamt unter der 200 € Grenze liegen. Weil die vernünftigsten Winterbegleiter à la The North Face und Co zwar die wärmsten, aber nicht immer die hübschesten und schon gar nicht die kuscheligsten sind, begaben wir uns nämlich schon vor ein paar Wochen auf die Suche nach dem perfekten Mistwetter-Begleiter.

Momentan liegen Teddy und Kunst(!!!)fell Jacken ganz oben auf unserer Liste. Zugeben: Auf den ersten Blick können die hellen Dinger ein bisschen gewöhnungsbedürftig ausschauen, doch die Straße spricht eine andere Sprache. Da stolpern uns nämlich immer wieder hübsche Damen vor’s kritische Auge, die ganz wunderbar ausschauen in ihrem Eisbären-Look weiterlesen

Trend: Denim Teddy Jackets | Isabel Marant

28.09.2011 um 14.04 – Allgemein Mode Trend

Im Jahr 1921 erblickte die Jeansjacke das Licht der Welt und noch heute ist sie aus dem täglichen Straßenbild kaum mehr wegzudenken. Was damals noch die „Lee Loco Jacket“ war, eine Jacke aus Denimstoff für Lokomotivführer, damit diese durch recht breite Ärmel endlich mehr Bewegunsfreiheit genießen konnten, erlebt seither ein Comeback nach dem anderen. Mal talliert und knackeng geschnitten, ab und an in jungenhafter Übergöße, hell, dunkel, gebleicht oder zerfetzt – geht nicht gibt’s nicht, die Jacke darf inzwischen quasi aussehen wie sie will, hauptsache, sie ist überhaupt da.

Was aber tut der Jeansjacken-Fetischist, wenn die Tage kürzer werden und der Wind eisiger weht als je zuvor? Ganz sicher nicht auf das liebste Blau verzichten, so viel steht fest. Denn mit dem Herbst rollt plötzlich auch der Teddy-Trend an. Isabel Marant zum Beispiel beweist mit ihrer aktuellen Herbst-/ Winterkollektion, dass der cremeweiße Plüschstoff zurück ist und endlich mehr kann, als billig auszusehen. So ist’s eben auch in Jeansjacke muckelig warm und gut kann’s mit ein bisschen Kombinationsgeschick auch aussehen. Macht ihr mit oder lasst ihr diesen Trend lieber sein? weiterlesen