Schlagwort-Archiv: THE AVANT/GARDE DIARIES

Support your local heroes: Reality Studio für den Winter – und für immer.

– 02.05.2013 um 12.56 – Allgemein Mode

reality studio Support your local heroes: Reality Studio für den Winter   und für immer.

Wenn die nötigen Groschen bei uns im Büro herumfliegen würden, glaubt uns, wir würden uns nur noch in unseren deutschen und dänischen Lieblingen kleiden: Vladimir Karaleev hier, Lala Berlin dort. Odeeh zu schnieken Anlässen, Wood Wood als lässiges Pendant dazu schnappen. Hien Le zum Lunch, Kaviar Gauche bei Nacht. Stine Goya immer und Henrik Vibskov sowieso. In Maiami würden wir nie mehr frieren und MALAIKARAISS versorge uns im Sommer mit dem passenden Palmenprint.

Support you local Heroes” lautet seit einer Weile unser liebstes Motto und das wird peu à peu auch in die Tat umgesetzt: Wer nämlich seltener einkauft, der spart für Lieblingsstücke aus der kreativen Feder unserer hiesigen Designer – logo. Und wir, wie kratzen ab sofort alles zusammen, um im Winter bei Reality Studio zuzuschlagen – das wohl bequemste und trendunabhängige Label aus Deutschland mit dem Gespür für kulturelle Verknüpfungen und diesen ganz besonderen Charme. weiterlesen

Iris Apfel im Interview mit “The AVANT/GARDE Diaries”

– 04.12.2012 um 12.10 – Allgemein Film Inspiration Menschen

Sie ist nicht nur der sympathischste Gegenentwurf einer immer jünger werdenden Fashion Szene, Iris Apfel besticht auch durch Persönlichkeit und Können. Die Style Ikone, Interior Designerin und Liebhaberin runder Brillen ist unfassbare 91 Jahre alt und wird doch nicht älter. Spätestens seit 2005 mit ihrer Ausstellung, The Irreverent Iris Apfel, im Metropolitan Museum of Art erntete die Grand Dame auch außerhalb des New Yorker Circles zu den internationalen Stilikonen, die mit Selbstsicherheit und einem ausgereiften Standing Kultstatus erreicht. Dort gewährte sie einen unglaublichen Einblick in ihre Garderobe und ließ sämtliche Besucher vor Neid erblassen.

Umso spannender ist es also ein jedes Mal, wenn wir Mme Apfel lauschen dürfen und ihre bewegte Geschichte immer und immer wieder nachempfinden können. Und wer glaubt, Iris Apfel würde sich langsam aber sich dem Ruhestand widmen, der sollte im Interview mit den Avant/Garde Diaries und Blogger Ari Seth Cohen die Ohren spitzen und genau hinsehen. Die Grande Dame denkt nämlich gar nicht daran, der gesamten Lifestyle Welt den Rücken zu kehren. Aber seht selbst: weiterlesen

The Avant/Garde Diaries: Mode-Journalistin Diane Pernet im Interview mit Designer Bruno Pieters

– 01.06.2012 um 18.02 – Allgemein Inspiration Menschen Mode

image001 800x450 The Avant/Garde Diaries: Mode Journalistin Diane Pernet im Interview mit Designer Bruno Pieters

Die Modejounalistin Diane Pernet wird als kleiner Rebell in der großen, weiten Modewelt bezeichnet. Ein mutiger Gegenbeweis zur eintönigen Fashionmeute in der heiß begehrten Front Row einer jeden Modenschau. Ihr “Shaded Black“-Look zieht jedes Mal auf’s Neue Blicke auf sich und spätestens ihre rauchige Stimme lässt ahnen, dass diese Frau einfach anders ist. Anders erfrischend. Eine Visionärin die im Pariser Modezirkus zu Hause ist und sich nicht einfach von dem Trubel blindlings verzaubern lässt.

A Shaded View On Fashion Film Festival - ihr bislang bekanntestes Projekt, für das sie einst als Pionierin gefeiert wurde und das sicherlich ein Stück dafür gesorgt haben dürfte, dass Modefilme ein festes Format der Branche werden. Auf der Suche nach Revolutionärem, Einzigartigem und Leidenschaft stieß sie nun im Avant/Garde Diaries Interview auf den belgischen Designer Bruno Pieters, der mit seinem jüngst gelaunchten Label “Honest By” das Umdenken in der Modewelt einläuten möchte.  weiterlesen

CLUB IM MUSEUM: The AVANT/GARDE DIARIES gehen in die zweite Runde // Transmission LA – AV Club

– 24.04.2012 um 16.13 – Allgemein Event

The Opening – TRANSMISSION LA: AV CLUB Curated by Mike D from The Avant/Garde Diaries on Vimeo.

Der ein oder andere von euch erinnert sich vielleicht noch daran: Vor fast genau einem Jahr startete die Plattform für Kunst und avantgardistische Projekte, THE AVANT/GARDE DIARIES, hier in Berlin mit der Transmission 1 unter der Leitung von Kurator und Modedesigner Raf Simons. Nun geht es in die zweite Runde: Transmission L.A. unter der Regie von “Beastie Boys”-Musiker Mike D. Gemeinsam mit dem MOCA wurde die Eröffnung des 17-tägigen Festivals “Transmission LA – AV Club” vergangene Woche zelebriert und uns wird einmal mehr klar, dass L.A. längst nicht nur das Mekka der Stars und Sternchen ist, sondern ab sofort auch eine weitere Perle vorzuweisen hat.

Dass Mike D. der perfekte Nachfolger des Dior-Designers ist, wird schnell klar, denn das, was die Besucher erwartet setzt eindeutig auf eine Kunst-Musik-Erlebnis-Reise, statt einem klassischen Ausstellungsbesuch: 17 interdisziplinäre Künstler verwandeln in 17 Tagen das MOCA in einen Club und stellen ihre Werke in der Geffen Contemporary Gallery unter dem Begriff “Avantgarde” aus. weiterlesen

The AVANT/GARDE DIARIES: Im Interview mit Starstyling

starstyling The AVANT/GARDE DIARIES: Im Interview mit Starstyling

Eben erst haben wir euch verraten, dass Topshop drei neue Designer in ihrer Emerge Rubrik supported und ihnen die Möglichkeit gibt, dort einem breiteren Publikum vorgestellt zu werden. Ein Label hat unsere Ohren dabei besonders spitzen lassen: Starstyling. Und warf die Frage auf: Wer oder was steckt denn nun eigentlich hinter dem Brand “Made in Germany”?

Zwar haben wir schon öfter was von dem Berliner Label “Starstyling” gehört, irgendwie wurden wir aber dennoch nicht ganz abgeholt. Wohlmöglich liegt die Antwort ganz platt am Namen. Starstyling klingt im ersten Moment nicht gerade wahnsinnig spannend, noch innovativ und inspirierend. Dass dieser erste Gedanke aber völlig daneben liegt, hat das Team der AVANT/GARDE DIARIES herausgefunden und zeigt uns in einem sehr sympathischen Video-Interview den kreativen Kopf hinter dem kunterbunten Brand, Katja Schlegel. Außerdem erfahren wir, wie es zu ihrem Label kam, wie die Looks für die Kollektionen entstehen und was nach ihrer Definition “Avantgarde” bedeutet.

weiterlesen

The Avantgarde/Diaries: Susie Lau and Saga Sig – “Mystical Playground”

– 14.12.2011 um 12.56 – Allgemein Inspiration Menschen

avantgarde 513x292 The Avantgarde/Diaries: Susie Lau and Saga Sig – “Mystical Playground”

Das virtuelle Interviewmagazin aus dem Hause Mercedes-BenzThe Avantgarde/Diaries” hatten wir euch bereits Mitte des Jahres einmal etwas genauer vorgestellt – immer auf der Suche nach avantgarden Ideen, neugedachten Designs oder inspirierenden Fundstücken macht sich das Team auf die Suche und durchforstet dafür den gesamten Planeten nach besonderen Persönlichkeiten, die Neues wagen und über den Tellerrand hinaus schauen. Diesmal im Interview: Die wunderbare Susannah Lau aka Susie Bubble, die uns recht nachdenklich einmal erzählt wie ihre Erfolgsgeschichte vor rund fünf Jahren begonnen hat.

Susi Lau gilt als einflussreichste Bloggerin weltweit und besticht vor allem durch ihr stilsichers Outfit-Händchen, und schafft es, auch die knallbuntesten Stücke wunderbar miteinander zu kombinieren. Wer auf Susis Meinung setzt, der dürfte richtig liegen, denn die Gute hat schon so manchem vertstaubten Label mit ihrer Berichterstattung goldene Zeiten beschert. Aber wen findet eine Susi Lau eigentlich inspirieren?  weiterlesen

Recap: The AVANT/GARDE DIARIES

– 18.07.2011 um 14.45 – Allgemein Event Kultur Kunst Technik

Avabtgarde diaries berlin 800x749 Recap: The AVANT/GARDE DIARIES

Am vergangenen Freitag waren wir von Kopf bis Fuß auf Avantgarde eingestellt. Avantgarde? Lässt sich dieser mit Fortschritt und Kunstbewegungen assoziierter Begriff aus dem 20. Jahrhundert überhaupt noch auf die Jetztzeit anwenden? Die Antwort lautet: Ja.

Mit “THE AVANT/GARDE DIARIES” holt Mercedes-Benz das Mysterium der kreativen Superlative zurück in die digitale Welt. Mit jeder Menge Rückenwind von Jil Sanders derzeitigem Chefdesigner Raf Simons wurde nicht nur das dazugehörige THE AVANT/GARDE DIARIES -FESTIVAL “TRANSMISSION1“, für dessen Namensgebung Herr Simons höchstpersönlich verantwortlich zeichnet, ins Leben gerufen – Grund zum Feiern bat außerdem der Launch eines neuen Online-Magazins, das kreativen Seelen aus allen Himmelsrichtungen huldigt: theavantgardediaries.com. weiterlesen

Meet’n Greet bei der Mini-Preview zum ‘THE AVANT/GARDE DIARIES’ Online-Mag

– 15.07.2011 um 18.25 – Allgemein Berlin Event

TRANSMISSION1 Meetn Greet bei der Mini Preview zum THE AVANT/GARDE DIARIES Online Mag

Heute Mittag verschlug es Nike und mich zur kleinen Preview des Online-Magazins THE AVANT/GARDE DIARIES und dem dazugehörigen Festival TRANSMISSION1, kuratiert von Raf Simons, am BCC in Berlin, das heut Abend offiziell gelaunscht wird. Eine Veranstaltung von Mercedes-Benz kann nur großes bedeutet und so steht das ganze Wochenende unter dem Motto: Avantgardistische Kunst, Mode, Musik, Kunst und Film.

Zu unserer großen Freude trafen wir heute Mittag beim kleinen Meet’n Greet unsere liebsten Kollegen – die perfekte Einstimmung für den offiziellen Launch des Magazins sowie Start des dreitägigen Festivals heute Abend. Mit von der Partie sind neben unseren dänischen Lieblingen von Anywho, Fiona von Spotding und aus England Susi Bubble, aber natürlich auch unsere heimischen Liebsten unter anderem um Reigen, Eve without Adam, ILovePonys, Lachsbrötchen, Amy & Pink oder Panda Fuck. Erste Bilder haben wir hier für euch: weiterlesen