Schlagwort-Archiv: The Great Gatsby

Aus New York: „The Great Gatsby“ Ausstellung bei Prada

14.05.2013 um 16.04 – Allgemein Film Kunst Mode



Seit Monaten wird die Werbetrommel für Baz Lurhmanns Verfilmung des legendären Fitzgerald-Romans „The Great Gatsby“ gerührt – wer dem Ganzen nicht schon vor der eigentlichen Veröffentlichung überdrüssig geworden ist, schwelgt weiter in Schwärmerei und kann den Start kaum mehr abwarten – so wie wir. Spätestens seit „Midnight in Paris“ haben wir uns erneut in die goldenen 20er Jahre verliebt und wünschen uns nicht selten, man feiere heute noch derart dekadent-stilvolle und feucht-fröhliche Parties wie damals – oder würde sich zumindest so adrett kleiden wie vor etwa 80-90 Jahren.

Wie das funktioniert, wissen zwei Damen ganz genau: Miuccia Prada und Catherine Martin. Ein Glück, dass Filmemacher Luhrmann bei seiner langjährigen Freundin Fräulein Prada noch einen Gefallen gut hatte, denn so kam es, dass sie sich ohne Widerworte dazu bereit erklärte, die 20er Jahre gemeinsam mit Luhrmanns Ehefrau Catherine modisch auferstehen zu lassen. Das Ergebnis gibt’s derzeit in Soho, New York zu sehen – natürlich im gigantischen Prada Flagshipstore. Ich hab‘ natürlich vorbei geschaut und ein paar Bilder mitgebracht: weiterlesen

Vorfreudigst erwartet: The Great Gatsby – eine Reise in die Zwanziger

25.05.2012 um 11.57 – Allgemein Film

Dass wir den 20er Jahren modisch hilflos verfallen sind, dürfte der ein oder andere von euch schon aufgeschnappt haben und so machen wir auch keinen Hehl daraus, dass wir zu gern auf 20er-Jahre Parties tanzen möchten und dabei von Wasserwellen über paillettenbesetzte Kleidchen auf keinen Schnickschnack verzichten würden. Umso schöner sind da natürlich kleine Reisen auf der Kino-Leinwand, die uns flux mit an die Hand nehmen und in das goldene Jahr eintauchen lassen. Midnight in Paris darf persönlich als letzte Zeitreise angesehen werden, die nächste steht aber glücklicherweise schon wieder in den Startlöchern: The Great Gatsby von F. Scott Fitzgerald. Der 1925 geschriebene Klassiker gehört bei vielen noch immer zur liebsten Lektüre und beschäftigt sich vorrangig mit der Kritik an der amerikanischen Gesellschaft und dem „Amerikanischen Traum“, dem Streben nach Geld und Macht sowie an vergessenen Moralvorstellungen und Oberflächlichkeiten.

Wer den Roman also noch nicht gelesen haben sollte, der darf den Film natürlich schon mal gar nicht verpassen, denn die 5. Verfilmung von „The Great Gatsby“ stammt von Regisseur Baz Luhrmann, der nicht nur für die schönen Interpretationen um „Romeo und Julia“ oder „Moulin Rouge“ verantwortlich ist, sondern für seinen neuesten Streich auch noch namenhafte Schauspieler mit ins Boot holte: weiterlesen