Schlagwort-Archiv: Tibi

RESORT UPDATE // 3 Mal YESSS
– Von Chloé, Victoria Beckham & Tibi

04.06.2015 um 17.19 – box3 Mode

resort

Na hallöchen, du wunderbare Resort-Kollektion! Während manch einer die verkaufsstarken Zwischenkollektionen immer noch nicht so ganz ernst nehmen will und ihnen nur minimal Aufmerksamkeit schenkt, sorgen die Linien mittlerweile einfach selbst für ordentlich Newswert, der gar nicht länger zu vernachlässigen ist. 

Tibi zum Beispiel: Ihr erinnert euch an Donna Lewis und all die anderen 90s Starletts samt räkelnder Posen? Tibi macht’s ganz einfach nach und zeigt starke Frauen in lässiger und so gar nicht mädchenhafter, breitbeiniger Haltung. Sei ein ganzer Kerl und weiblich dabei – wir können nämlich beides. Daumen hoch! Chloé beweist dagegen einmal mehr, dass es das Label der Stunde ist und spielt ebenfalls mit unseren beiden Vorzügen von ultraweiblich bis ganz schön boyish und Victoria Beckham? Die unterstreicht ganz gekonnt ihre ziemlich selbstbewusste Stellung und zeigt aufs Neue, dass sie sowieso längst oben auf dem Thrönchen Platz genommen hat. 3 Mal YESSS, drei mal: What we want this autumn. Starke Schulterpartien, Wide Leg Power, Spitze und das Revival der Lieblingsposen unserer 90er Ikonen. Jawohl. weiterlesen

NEW YORK FASHION WEEK //
6 Highlights vom Wochenende, die wir uns merken dürfen

16.02.2015 um 13.49 – Mode

New York Trends

Perfektionierte Mock Neck Sweater, Culottes, wohin das Auge reicht, knallige Blautöne, die eine neue Liaison mit Pudertönen eingehen und Sportlichkeit im Detail – in New York wurden bislang vielleicht noch keine bahnbrechenden Trends gesetzt, dafür festigt sich mehr und mehr, wovon wir schon im letzten Jahr nicht genug bekommen mochten. Allen voran: Die 7/8 Hosenlänge und der Stehkragen – nein, auch im Winter 2015 ist damit noch längst nicht Schluss.

In New York dreht sich glücklicherweise nicht alles um die 70er (wir hatten nämlich schon ein klein bisschen Angst, dass der Trend sich irgendwann selbst exekutiert, bevor er überhaupt richtig da ist), auch nicht um Überraschungen, die für Furore sorgen – sondern vielmehr um das hier: Die Weiblichkeit und klassische Elemente. Eines aber fehlt auch hier wieder: Wie kombiniere ich die Kreationen mindestens genauso schön, ohne zu erfrieren? Es bleibt ein Rätsel. weiterlesen

In the Mood for //
Tibi Pre Fall 2015 + & Ballerinas

07.01.2015 um 9.40 – Inspiration

look tibi

Ach Tibi, auf dich ist Verlass. Seit mehreren Saisons zähle ich das New Yorker Label mit den vier Buchstaben zu meinem geheimen Trendorakel-Kreis: Midi-Röcke? -Tibi wusste es früh. Hutparade und Tennissocken zu schnieken Schuhen? -Pah, das war doch schon lange klar. Und worauf setzt Designerin Amy Smilovic im frühen Herbst diesen Jahres? -Geschnürte Loafer aka Ballerinas. Ein minibisschen traute ich meinen Augen nicht: Teilt da jemand etwa meine neue alte Liebe für zartes Schuhwerk? Machen wir uns nichts vor: Ballerinas hatten’s in letzter Zeit ziemlich schwer, wurden bis von einer treuen Fangemeinde eigentlich von allen Seiten verschmäht und galten irgendwann als urspießig.

Tibi liefert uns heute allerdings den ziemlich eindeutigen Beweis dafür, alte Assoziationen abzuschütteln, kredenzt uns dazu weite Silhouetten und monochrome Lust und ruft damit definitiv ziemlich große Sommersehnsüchte hervor (und das sage ich nicht bloß, weil ich gerade frustriert aus dem Fenster schaue). In the Mood for: Tibi + Ballerinas. Das meine ich bierernst! weiterlesen

Tibi PreFall 2014 //
Von Tennis-Socken, großen Karos, Hüten & Oversize-Komplettlooks

10.01.2014 um 14.03 – Mode

tibi resort neu

Um es kurz zu machen: Ich liebe diese Kollektion. Von A bis Z, von Kopf bis Fuß, von der Materialwahl über die Silhouetten. Das Karo-Muster geht in eine überdimensionale nächste Runde? -Ich bin dabei. Oben weit, unten weiter? -Zieh ich gern zusammen an. Hüte in schönster Form? -Ich bin sowas von bereit. Tennis-Socken zum feineren Zwirn? -Absolut, die Augen haben sich dran gewöhnt. Kleid über Hose? -Ach, logo, her damit. 

Es ist diese absolute Selbstverständlichkeit, die Tibi mit seiner neuesten PreFall-Kollektion unterstreicht, die mich um den Finger wickelt. Brüche? -Gibt’s zuhauf. Doch die sind so gekonnt eingesetzt worden, dass das Resultat nicht an „Knapp daneben ist auch vorbei“ schrabbt, sondern voll und ganz aufgeht und alles andere als verkleidet ausschaut. Ich zähle zwar erst seit zwei Saisons zu den größten Tibi Fans, dafür ist ein Ende auch 2014 noch nicht in Sicht! weiterlesen

Resort 2014 // Tibi setzt auf Glockenröcke – Do oder Don’t?

05.06.2013 um 13.31 – Do or Don't Mode

Wofür entscheiden wir uns nun? Für die maskulinen Zweiteiler-Look, der sich unaufhaltsam auf den Straßen ausbreitet, oder für weibliche Silhouette, die uns Tibi nun mit ihrer Resort Kollektion für 2014 schmackhaft machen will? Für beides vielleicht? Denn nichts ist dieser Tage doch einfacher, als mit unterschiedlichen Looks zu spielen und sich trotzdem nicht zu verkleiden. Eines haben Beide nämlich gemeinsam: Sie kommen trotz der unterschiedlichen Richtungen doch irgendwie überein, oder? Minimal, puristisch und unaufdringlich chic. Bleibt nur die Frage, ob sich Glockenröcke, selbst wenn sie in Tibis Lookbook ziemlich clean daher kommen, nun ihr Revival feiern werden? Der Land-Einschlag ist jedenfalls fachmännisch beiseite geschaffen worden, aber mogeln sich die knieumspielten, weit ausgestellten Modelle nun an eure Körper oder bleibt’s dem Urteil „zu viel des Guten“.

In jedem Fall könnten wir Tibis obige Glockenröcke als logische Konsequenz der Hosenröcke aka die derzeit schwer beliebten Culottes ansehen, non? Ich bleibe unentschlossen, ob die femininere Variante wirklich etwas für mich ist – obwohl ich am Wochenende bereits einen ersten Schritt in die Richtung gewagt habe. Wie schaut’s bei euch aus?  weiterlesen

Warm in den Winter Teil 2 – Blau!

27.10.2010 um 17.38 – Allgemein Mode

Weiter geht’s mit unserem Jacken-Special. Diesmal: Blau! Warum ich mir genau diese Farbe ausgesucht hab? Weil Marine und Co zu so ziemlich jedem Beinkleid passen. Bedeutet: Die nervige Frage danach, ob die Winterjacke wohl auch mit anderweitigen Kleidungsstücken harmoniert, wird beinahe überflüssig. weiterlesen