Schlagwort-Archiv: Tod’s

In the Mood for… //
Ankle Strap Ballet Flats

11.08.2014 um 14.47 – box1 Schuhe Shopping

ballerinas

Was ich in der Überschrift so fancy klingt, ist natürlich nichts anderes als der gute, alte Ballerina Schuh samt Riemchen. Riemchenballerina, wie bitte? Ja, ihr habt’s richtig gelesen: Ich bin ein klein bisschen verliebt. Schuld an der ganzen Chose ist die September Issue der britischen Vogue, die ich kurz vor meinem New York Flug noch ins Handgepäck stopfte. Und noch mal: Riemchenballerinas? Ja, wirklich. Noch nie in meinem Leben besaß ich solch zarte Dinger und bislang sollten ebenjene Schuhmodell auch nicht vermisst werden – bis, ja bis das tiefschwarze Modell von Tod’s samt Ankle Strap und güldenem Verschluss mich sogar in meinen Träumen jagten. 

Wie furchtbar niedlich zu schwarzen Söckchen, zum Midi-Rock oder zur Skinny? Wie unkompliziert großartig zum schlonzigen Sweater und zum Wollkleid? Ach herrjee, was habe ich mir da bloß wieder eingefangen. Rechtfertigungen schlagen fehl. Ich weiß es schlicht und ergreifend nicht – bloß, dass ich richtig verzückt bin. Ich wiederhole: Von Riemchenballerinas.  weiterlesen

Lookbook: Streetstyles vom Coachella Festival für Tod’s | TOD’S NO_CODE X COACHELLA

08.05.2012 um 19.39 – Allgemein Lookbook Mode Schuhe

Na, wenn das mal kein cleverer Schachzug ist: Der italienische Modekonzern Tod’s, der uns am liebsten mit seinen Schuhkreationen den Kopf verdreht, poliert sein Image gerade gehörig auf. Man brauch nicht viel Gehirn, um zu verstehen, worum es hier geht: Frischer, tougher und auch irgendwie verrockt, lautet wohl die neue Devise hinter dem häufig als konservativer Schnösel-Liebling verrufenen Brand. Zum Erreichen dieses Ziels bedarf es offensichtlich gar nicht mal viel Schnickschnack, sondern bloß einem guten Konzept.

Was geschehen ist? Tod’s hat sich die britische Fotografin Bella Howard, die bereits für so ziemlich für jedes hochkarätige Modemagazin auf den Auslöser gedrückt hat, mit ins Boot geholt. Ihre Mission: Stars und Sternchen ablichten. Ganz spontan natürlich und ungestellt, auf dem Coachella Festival, Schuhe der Tod’s No_Code x Coachella Kollaboration tragend. Klick, klick, klick – fertig ist das Lookbook. Wir wissen zwar nicht, ob Tod’s nun jede Menge Model-Budget eingespart hat, oder ob die Abgelichteten doch noch ihr Stück vom Kuchen abbekommen haben, aber soviel gestehen wir uns ein: Mission geglückt. Hallo Tod’s, vielleicht beachten wir dich fortan wirklich ein bisschen häufiger als zuvor. weiterlesen