Schlagwort-Archiv: Tory Burch

Resort 2017 // Von Red Valentino,
Gucci & Ulla Johnson

06.06.2016 um 11.12 – Mode

resort 2017

Wer hofft, das Boho-hippie-knallbunt-und-leicht-skurril-angehauchte, manchmal ein bisschen überspitzt-verspielte Kapitel in der Modebranche würde sich langsam aber sicher dem Ende näher, den müssen wir leider vorerst auf die übernächste Saison vertrösten, denn Gucci, Fendi, Etro, Valentino und Tory Burch (um nur eine Handvoll zu nennen) laufen gerade erst zur Höchstform auf.

Folklore Kleider, Gesamtlooks, die wie Kunstwerke daher kommen oder Kreationen, die kleine Geschichten erzählen: Resort ist längst nicht mehr die kleine, stiefmütterlich-behandelte Schwester der großen Hauptsaison-Linien, vielmehr die nötige, eingeschobene Portion „seichte Brise“ zwischen all den Ernsthaftigkeiten da draußen. Ein ganz dickes Herz gibt’s mal wieder für Ulla Johnson, für so viel Mut wie bei Gucci, für orangerote Strumpfhosen von MM& und natürlich, aber natürlich für Red Valentinos Blumenwiesen. weiterlesen

RESORT UPDATE // Von Tory Burch, DKNY bis Wes Gordon

03.06.2015 um 10.25 – Lookbook Mode

resort 2016

Tory Burch, wie konnte ich dich eigentlich jemals verschmähen? Es ist bereits die dritte Saison in Folge, die mit einer Knaller-Kollektion um die Ecke kommt – und die Erfolgsserie scheint nicht abzureißen. Tiptop-Topmodel, eine ganz großartige Silhouette und das schönste florale Muster, das uns seit langem untergekommen ist. 

Bevor wir hier allerdings unseren Tunnelblick ausbauen, wird vorher noch flott nach rechts – V-Neck bleibt! – und selbstverständlich nach links – in love with Wide Leg Pants – geschielt. Resort-Kollektion, du bist uns eine ganz liebe: Tragbar, Trend-gefestigt und stets voller Lieblingsstücke.  weiterlesen

Noch mehr Pre Fall 2015 //
Mit Mulberry, Proenza Schouler, Michael Kors & Tory Burch

09.12.2014 um 14.37 – box1 Mode

prefall

Während bei mir im Moment absolute Modemüdigkeit herrscht und ich eigentlich ausschließlich zu Jeans, Rollkragen und Chelsea Boots greifen könnte, versuchen die Zwischenkollektionen aka die Herrschaften Pre Fall gerade alles, diesen Zustand zu ändern. Zwar liegen die gezeigten Kreationen auch außerhalb unserer finanziellen Reichweite, dafür darf allerdings A) mal wieder richtig geträumt und B) sich eine ordentliche Scheibe Inspiration abgeschnitten werden. Zwar wird gerade letzteres Wort auch nach unserem Geschmack ganz schön inflationär benutzt, wenn es aber nun mal in diesem Fall so ist, wiederholen auch wir uns nochmal gern:

Was wir damit meinen? Inspirationen als sogenannte Gedächtnis-Stütze. Viel zu oft vergessen wir nämlich, schöne Socken zu kaufen, den langen Sweater über den Mini-Rock zu stülpen oder Kleider ganz einfach über der Hose zu tragen. Und weil Pre-Fall-Kollektionen so wunderbar tragbar und unserem eigenen Kleiderschrank manchmal gar nicht so fern sind, kann man sich hier eben eine besonders große Portion Inspiration abholen. Macht doch Sinn, oder? weiterlesen

SALE // Diesmal bei Net-a-Porter
– unsere 11 Lieblingsteile

17.06.2014 um 16.09 – Accessoire box2 Mode Schuhe Shopping

sale-net-a-porter-Ich trau’s mich ja kaum zu sagen und eigentlich wolle ich, nachdem uns der Sale von MyTheresa schon etwas mürbe gemacht hatte, auch wirklich gar nichts mehr verraten, schon alleine dem lieben Geld-Gewissen zuliebe, aber beim Anblick diverser 50%-Sale-Schnapper dort drüben bei Net-a-Porter konnte ich mich dann doch keine zehn Pferde mehr halten.

Ich mache es deshalb auch ganz kurz: 30-50%. Ihr wisst schon. Kenzo. Carven, Acne, Rag&Bone, Band of Outsiders und so weiter und so fort. Herrlich. Jetzt aber nur nicht übertreiben, sonst ergeht es uns am Ende noch wie der trauten Raute Nimmersatt. Also: Erst nochmal tief Luft holen und los geht’s: weiterlesen

Mood Boards der New York Fashion Week

17.02.2011 um 18.19 – Mode

Jeder, der irgendwie und irgendwo den kreativen Kochlöffel in der Medienbranche schwingt, ist bestens mit ihnen vertraut: Moodboards. Während des Studiums hingen sie mir zum Halse raus und hätte ich auch nur eines mehr zusammenstellen müssen, ich wäre schwer traumatisiert auf dem Fußboden der Akademie zusammengesackt. Mussten sich allerdings fremde Finger die Hände wund schneiden und kleben, macht das Anschauen der bunten Inspirations-Wände durchaus Spaß. Hier also ein paar Exemplare, die während der New York Fashion Week bei diversen Designenr gesichtet wurde. Obriges gehört zu Tory Burch. weiterlesen