Schlagwort-Archiv: Track of the day

Track of the Day: Banks – Change (Acoustic)

07.01.2014 um 15.29 – Allgemein Musik

banks-change-acoustic

Am Sonntag lief gleich nach dem ersten noch ein Tatort, ich dachte also, ich könnte endlich schlafen gehen, aber nein, das Erste schickte auch noch „Blue Valentine“ hinterher, den Film, der einzig und allein Schuld daran ist, dass ich schließlich doch noch ein Ryan Gosling Fangirl werden sollte. „Vom Ende einer Liebe“ heißt es da im Untertitel und autsch, das anzusehen tut weh. Zu viel Identifikation, zu viele Hormone. Kennt jeder, dieses Gefühl, wenn die Beziehung zerbröckelt und man apathisch vor diesem Trümmerhaufen aus vermasselten Chancen und ausgesprochenen Vorwürfen steht, das Ziepen im Bauch, das letzte Aufbäumen und das hirnlose Versuchen, Festhalten und Blindsein im Anschluss. So auch Newcomer-Sternchen des Jahres 2013 ‚Banks

In ihrem Track „Change“ besingt sie, was wir beim Start jeder neuen Beziehung nie wieder durchzumachen gedenken – diesmal aber äußerst intim mit Akustik-Kulisse. Schön, selbst wenn man eigentlich noch rosarot verliebt ist. weiterlesen