Schlagwort-Archiv: Trennung

Brangelina-Trennung & das traurige Frauenbild der Boulevardpresse

26.09.2016 um 12.34 – box1 Feminismus Gesellschaft

brangelina trennungAngelina und Brad haben sich also getrennt und man ist erstaunt, dass die Welt sich trotzdem noch dreht. Die Zeiten sind deprimierend, da kann eine Celebrity-Trennung, so paradox das klingt, doch glatt wie eine gute Nachricht klingen. Endlich mal dramatische Entwicklungen, die wunderschöne, erfolgreiche Menschen betreffen und nicht orangegesichtige amerikanische Populisten, den Syrienkrieg oder die Tatsache, dass irgendwie niemand Joachim Gauck im Amt des Bundespräsidenten beerben möchte!

Natürlich wissen wir auch längst, warum Brangelina wieder in seine Einzelteile zerfallen ist: Brad trinkt und kifft zu viel und müsste dringend mal zum anger management. Oder lag es doch daran, dass Angie mit Brads Erziehungsstil nicht zufrieden war? Seien wir ehrlich: Am wahrscheinlichsten ist doch, dass eine andere Frau dahintersteckt. Jennifer Aniston soll sich ja immer noch nach ihrem Ex-Mann sehnen. Die Bunte veröffentlicht Bilder von Jennifer und ihrem Mann Justin Theroux, Titel „Hey Brad! Das hätten wir sein können!“. Oder auch nicht, denn Promiflash wittert schon die nächste Trennung: „Zerbricht Jen Anistons Ehe nun am Brangelina-Aus?“ Also wieder Brennifer statt Brangelina? Da hat Gwyneth Paltrow natürlich auch ein Wort mitzureden. Sie war ebenfalls mal mit Brad zusammen (sogar verlobt), was sie nun automatisch in die Rolle der Angelina-Kontrahentin befördert. Angeblich soll Brad nämlich noch nicht über Gwyneth hinweg sein – fast 20 Jahre nach dem Beziehungsaus. Bryneth klingt ja auch irgendwie nett. Die Dritte im Bunde ist Marion Cotillard: Am Set des Films Allied, den Marion und Brad zusammen drehten, soll es zwischen den beiden heiß hergegangen sein. weiterlesen