Schlagwort-Archiv: Vision Street Wear x Chloe Sevigny x Opening Ceremony

Zwei Mal die gleiche Frage: Kaufen oder sein lassen?

09.05.2012 um 12.30 – Allgemein Do or Don't Shopping Wir

Dass ich seit Frühlingsbeginn endlich wieder mit dem Rad unterwegs bin, ist zwar einerseits gesund für Körper und Geist, andererseits aber auch ganz schön gefährlich für’s Portemonnaie. Als Königin des Verfahrens schlängle ich mich gerade nämlich auffällig häufig durch kleine Straßen, auf denen leider die schönsten Shops zu finden sind. Und so kam es, dass ich es vergangene Woche wirklich nicht Heim geschafft habe, ohne doch einen kurzen Zwischenstopp im Wood Wood Store einzulegen.

Spontankäufe enden bei mir allerdings meist im kopflos-sinnlosen Geldverprassen, weil das auserkorene Stück am nächsten Tag doch nicht 100% gefallen mag. In weiser Voraussicht und mit den Worten meiner Frau Mama im Ohr, nämlich „da muss ich nochmal drüber schlafen„, gelobte ich also Besserung und entscheid mich vorerst für kein einziges Teil. Ein paar Tage später, also heute, frage ich mich tatsächlich: Würde mich der Woodwood Overall mit Pfirsich-Farbverlauf wirklich so glücklich machen? Für den Moment war ich nämlich ganz angetan, aber auf dem Bild betrachtet geraten meine Gefühle ins Schlingern. Und dann zum Pulli: Das Ergebnis der Vision Street Wear x Chloe Sevigny x Opening Ceremony Kollaboration (hierzwingt meine Moral in die Knie, denn 1.: Es ist Frühling und dafür brauche ich wirklich kein Sweatshirt. 2. Er ist natürlich kein Schnäppchen. Aber dann ist da ja noch die Seele, die ab und an mal balsamiert werden will. Und so ein Rumlunger-Pulli würde mich schon arg heiter stimmen. Hilfe.