Schlagwort-Archiv: vogue

Lese-Tipp: Susie Bubble verteidigt den Streetstyle-Zirkus

– 07.02.2014 um 9.38 – Allgemein Gesellschaft Mode

4b08c15e8b4e11e39dc4120cf9a4763f 8 Lese Tipp: Susie Bubble verteidigt den Streetstyle Zirkus
Manchmal bedarf es nicht vieler Worte, um den Nagel auf den Kopf zu treffen und sämtlichen Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen. Eine Handvoll treffender Argumente genügen – zumindest im Fall der Susie Lau. Die Stylebubble-Bloggerin ist zweifelsohne einer der buntesten Vögel am Modehimmel, bekannt für knallbunte, ironische Outfits und ihre unerschöpfliche Experimentierfreude. Es war also nur eine Frage der Zeit, wann sie für das Phänomen “Street Style” in die Bresche springen würde. Denn während diverse Stimmen aus der Branche ob des “lächerlichen Treibens” mit Augen rollen und Hasstiraden vom Zaun brechen, schreibt Bubble auf Vogue.com eine kurze, aber knackige Verteidigungsschrift. Street Style sei ein Zirkus geworden, vollgestopft mit Clowns, heißt es nämlich. Und: Street style isn’t “real” anymore.

Bubble fragt: “But who is presiding over this council of stern judgment that decrees one outfit to be genuine or not? And what exactly is wrong with showcasing the more outré side of your personal style during Fashion Week—a time when we are all present to celebrate the most outré and directional collections that will shape our seasons?” weiterlesen

Video:
Lena Dunham & Hamish Bowles –
“How To Pose For Vogue”

– 24.01.2014 um 9.57 – Allgemein Film Menschen

lena dunham poses VOGUE Video: <br/> Lena Dunham & Hamish Bowles   <br/> How To Pose For VogueDass GIRLS-Star Lena Dunham zum Cover-Girl der Februar Ausgabe der U.S. VOGUE gekürt wurde, haben wir euch bereits erzählt. Zwar bedauerten wir kurzzeitig, dass man auch diesmal dem Photoshop-Wahn verfallen war und Lena ganze zwei Kleidergrößen weg schummelte, unserer überbordenden Begeisterung tat all das allerdings keinen Abbruch. Vermutlich wäre ein ungemogeltes Cover tatsächlich zu viel verlangt gewesen, schließlich schrauben die Herrschaften hinter den Hochglanzmagazinen dieser Welt sogar an Über-Körpern wie denen von Kate Moss oder Frau Bündchen rum. In kleinen Schritten an’s Ziel gelangen, lautet deshalb die Devise. 

Heute Morgen stolperte ich schließlich via Instagram über den folgenden Clip, der mich fast vom Schreibtischstuhl katapultierte. Halleluja. Vogue Editor Hamish Bowles zeigt unserer Lieblings-Leser wie man würdevoll posiert. Like Twiggy, like Naomi, like Cindy! So viel Humor hätten wir den Modeprofis dort drüben kaum zugetraut – Fräullein Dunhams Gespür für Selbstironie scheint aber ansteckend zu sein: weiterlesen

GIRLS-Star Lena Dunham ist das neue
Cover Girl der Vogue!

lena dunham vogue cover  GIRLS Star Lena Dunham ist das neue <br/> Cover Girl der Vogue! Ach Lena Dunham, du heißer Feger. Die GIRLS-Heldin, die mit ihrem Serien-Hit das Frauenbild der Medien umkrempelt, hat es pünktlich zum Start der 3. Staffel auf das Cover der VOGUE geschafft. Nach Kate Upton also ein weiteres erfrischendes Gesicht, das trotz und eventuell sogar wegen einer Handvoll gesunder Rundungen auf dem Titel landet. Tut sich da etwas was im Gehirn der Miss Wintour? Vielleicht hat ja auch das geliebte Töchterchen mit Mutti Anna geschimpft – “Bee” hat nämlich nur wenig für das wahnsinnige Treiben der Branche, von der sie sich zumindest beruflich fern hält, übrig. Möglich wär’s also. 

Das obige Lena-Outfit hätte zudem passender nicht ausfallen können: Gemeinsam mit Adam räkelt sich das Multitalent durch eine romantische Bettkulisse, und zwar Prada-tragend. Das Kleid stammt aus der jüngst gezeigten Kollektion, die eine Hommage an die Emanzipation ist, ein feministisches Statement: Women are strong, women are visible – we are fighters weiterlesen

#boycrushoftheday: Adam Driver aus “Girls” in der Vogue “September Issue”

– 11.09.2013 um 17.13 – Allgemein box3 Magazin

vogue september issue 800x640 #boycrushoftheday: Adam Driver aus Girls in der Vogue September Issue Als ich in New York am Flughafen ankam, nach acht Stunden ohne Platz, feste Nahrung und Zigaretten, war ich kurz davor, mich auf den Boden zu legen und mich tot zu stellen. Tat ich aber nicht. Stattdessen lief ich zum nächsten Kiosk und kaufte die Vogue – um mich ein wenig auf die nächsten Tage vorzubereiten und mir vor Augen zu führen, weshalb ich mir das Fliegen trotzt dieser irrationalen “Jetzt bin ich hier drin und kann nicht mehr raus”-Ängste immer wieder antue. Hauptsache überlebt.

Erstmal: Anna Wintour macht mich fertig. Jedes Jahr, pünktlich zur September Issue, der wichtigsten Ausgabe des Jahres (weil Saisonwechsel), übertrumpft sie sich immer wieder selbst. Diesmal hat sie es auf 902 Seiten gebracht. Ich schätze inklusive 80% Werbung. Das ist nicht etwa schlecht oder nervig, sondern gut – weshalb, das werde ich bald noch zusammenschreiben. Bis dahin schwärme ich aber noch ein bisschen: Von Adam, dem Jungen mit den großen Ohren, der T-Shirts hasst und ohne den GIRLS nur halb so schön wäre. weiterlesen

Vorgemerkt: Vogue Fashion’s Night out in Berlin und Düsseldorf

– 04.09.2013 um 16.36 – Accessoire Mode Shopping

vogue Fashions Night out Vorgemerkt: Vogue Fashions Night out in Berlin und DüsseldorfEs ist September, der Saison-Wechsel wird eingeläutet und die Magazine sind so wichtig wie in keinem anderen Monat. Ein Event scheint all diese Fakten ganz gut in ein Wort zu fassen: Die Vogue Fashion’s Night out! Bereits zum fünften Mal findet das Groß-Event mittlerweile in Berlin und Düsseldorf (warum Hamburg und München immer noch nicht mitmachen, ist mir immer noch schleierhaft) statt und peu à peu scheint es spannender und interessanter zu werden: Limitierte Editionen so weit das Auge reicht, offene Stores bis Mitternacht und kleine Überraschungen bei den besten Adressen. 

Bereit für einen Mädels-Shopping-Abend nach Feierabend? Dann schafft für den 5. oder 6. September noch flott Platz im Kalender und macht euch eine schöne Nacht! weiterlesen

This is Jane Wayne goes VOGUE!

– 27.08.2013 um 15.35 – Allgemein box3 Wir

vogue this is jane wayne This is Jane Wayne goes VOGUE!
Ihr Lieben. Wir wissen überhaupt nicht recht, womit wir anfangen sollen. Was wir sagen sollen, fühlen und überhaupt! Als VOGUE uns fragte, ob wir deren Partner Seite sein mögen, sind unsere Herzen explodiert. Das.darf.doch.nicht.wahr.sein. Das muss ein Traum sein. JesusMariaMutterGottes, wird am Ende also doch noch alles gut? Wie einige von euch wissen, hatten wir bisher eher Pech als Glück, was Netzwerke betrifft. Das soll jetzt anders sein. Wir wollen uns wühl fühlen mit starken Partnern im Team (wie Marlene Soerensen und Sandra Semburg!), uns redaktionell nicht auf die Finger schauen lassen, mit dem weiter machen, was uns vielleicht besonders macht. Nike und Sarah sein. Mode aus unserer ganz eigenen Sicht betrachten, als gesellschaftliches Phänomen, nicht nur als Konsumgut. Fortan wird also alles so bleiben wie es ist – fast. Denn die Vogue übernimmt künftig unsere Banner-Vermarktung und verlinkt online auf This is Jane Wayne. Es ist uns eine Ehre. Eine so große, dass uns tatsächlich die Worte fehlen. weiterlesen

TAGS:

Doku Tipp & Trailer: “In Vogue: The Editor’s Eye”

– 28.11.2012 um 15.35 – Allgemein Film

Eigentlich bin ich noch immer ziemlich geflasht vom Dokumentarfilm “The September Issue“, welcher uns auf ziemlich beeindruckende Art und Weise verdeutlicht hat, wie viel Macht Chefredakteurin Anna Wintour und ihre amerikanische Vogue tatsächlich haben. Soeben stolperte ich jedoch über den Trailer zur demnächst erscheinenden HBO ProduktionIn Vogue: The Editor’s Eye, die sich nun ein klein wenig mehr mit ebenso wichtigen Vogue-Persönlichkeiten wie Polly Allen Mellen, Grace Coddington und Camilla Nickerson beschäftigen wird. Stylisten prägen nämlich nicht nur das Image ihrer Magazine, sondern das Gesicht der gesamten Modewelt. “Anything and everything for the picture”, lautet das Credo.

Die Doku ”In Vogue: The Editor’s Eye” wird erstmals am 6. Dezember ausgestrahlt. Ehrlich gesagt kann ich’s tatsächlich kaum abwarten. Diese Welt dort drüben kommt mir nämlich wirklich so abstrakt, surreal und furchtbar weit weg vor, dass ich in derartigen Behind-the-scenes-Filmprojekten regelrecht versinke und zwar voller Freude. weiterlesen

Vorgemerkt: Vogue Fashion’s Night Out in Berlin & Düsseldorf am 6. & 7. September

– 16.08.2012 um 12.39 – Allgemein Event Mode Shopping

fno berlin Vorgemerkt: Vogue Fashions Night Out in Berlin & Düsseldorf am 6. & 7. September

Anfang September ist es wieder soweit: Die Vogue lädt zur berühmt berüchtigten Fashion’s Night out weltweit und das bedeutet: Weltpremieren, Shopping-Extras, Designer hautnah und Öffnungszeiten bis Mitternacht. Freunde des exklusiven Shoppingmarathons werden wieder voll und ganz auf ihre Kosten kommen und dürfen den ganzen Abend durch die Stadt pilgern, Häppchen verspeisen, neueste Kollektionen begutachten oder die Macher hinter den Labels einmal genauer kennen lernen: Augustin Teboul, Achtland, Hien Le, Michael Sontag, Dawid Tomaszewski oder Vladimir Karaleev.

Wir freuen uns besonders auf eine kleine Stadttour quer durch die Modegeschäfte Berlins, auf spannende Sonderkollektionen, viele Modeinteressierte und selbstverständlich auf die Berliner Kreativlinge, die an der ein oder anderen Stelle persönlich auf uns warten. weiterlesen

Wochenrückblick

– 25.03.2012 um 16.53 – Wochenrückblick

wochenrückblick1 Wochenrückblick

„Wir nehmen es hin unglücklich zu sein, aus Angst vor Veränderung.“Aus dem Film “Eat Pray Love”

Man mag ja einiges über Hollywood sagen können und auch über die ganze Kollektion an Selbstfindungsfilmen und ja, ich bin mir durchaus bewusst, dass ich mit einem Wim Wenders Zitat mehr beeindrucken könnte, aber für heute musste es einfach dieses sein. Denn seitdem ich in der vergangen Woche den Film (zum zweiten Mal!) geschaut habe, befinde ich mich wieder in meiner “Nachdenker-ich-hinterfrage-das-Leben-Phase”. Und um ehrlich zu sein, mag ich diese Phasen in meinem Leben. Es ist eine Art Frühjahrsputz im Kopf, der frei und offen für neue Erlebnisse macht. Dann entscheide ich mich bewusst dafür, mir mal wieder mehr Zeit mit mir selber zu gönnen. Es muss ja nicht immer gleich eine Weltreise sein, manchmal tut’s auch der Nachmittag mit dem Lieblingsbuch im Park. Und genau das wollen wir euch an diesem Sonntag ans Herz legen: Gönnt euch mal Zeit und macht euch nach draußen in die Sonne! Ab jetzt genießen wir…

Und wenn ihr wieder rein kommt, könnt ihr hier schauen, was in der letzten Woche bei uns so los war: weiterlesen

Herzlichen Willkommen, Vogue Nederland!

– 22.03.2012 um 13.55 – Allgemein Inspiration Magazin Mode

vogue nederland Herzlichen Willkommen, Vogue Nederland!

So richtig können wir uns ja gar nicht vorstellen, dass die Niederlande bislang keine eigene “Fashion Bible” beherbergten, und es schlicht und ergreifend bislang keine eigene Vogue-Ausgabe im Land gab. Nicht, dass wir zu der Zielgruppe gehören würden, die schon ganz aufgeregt vor der neuesten Erscheinung des seitenstarken Magazins zappelt, aber irgendwie gehört die Vogue ja schon zum guten Modeton eines Landes, oder ist das längst überholt?

Seit gestern Abend dürfen sich die Niederländer nun endlich über ihre eigene Ausgabe freuen und gleich drei nationale Modelstars zieren das allererste Cover in sommertauglichen Roben: Romee Strijd, Josefien Rodermans und Ymre Stiekema. Damit darf sich Condé Nast International über das 19. Baby der Familie freuen und versucht fortan die niederländische Luxus- und Modeelite monatlich mit Trends, News und hübschen Editorials zu verzaubern. Wir sagen an dieser Stelle: Welkom, Vogue Nederland und freuen uns ab sofort auf inspirierende Bilder! Der Online-Auftritt ist natürlich ebenso an den Start gegangen und mit Google-Translate klappt die Übersetzung auch ganz ordentlich. Schon reingeschaut?  weiterlesen

Aus den Archiven: Die Vogue schaut auf 120 Jahre Cover-Geschichte: “Vogue: The Covers”

– 24.11.2011 um 18.19 – Allgemein Buch

Vogue 513x336 Aus den Archiven: Die Vogue schaut auf 120 Jahre Cover Geschichte: Vogue: The Covers

Unglaublich aber wahr: 1892 erschien die allererste Ausgabe der legendären Vogue in den USA im New Yorker Condé Nast Verlag. Wir Deutschen zogen erst 1928 nach und dann auch nur für rund ein Jahr. Erst seit 1979 gibt’s die monatliche Dosis Mode allmonatlich aus München in eben kontinuierlichem Abstand und Dank Anna Wintour und den 17 weiteren Chefredakteurinnen kann das Erfolgsmagazin seit Jahren großen Einfluss auf die internationale Branche ausüben.

Nun feiert die Vogue im kommenden Jahr ihren 120 Geburtstag und was liegt da näher als einen kleinen Rückblick zu wagen? Gesagt getan: Das Coffee Table BuchVogue: The Covers” zeigt rund 300 der schönsten Cover und kann somit durchaus als kleine Hommage an die wunderbaren Fotografien und Illustrationen über all die Jahre angesehen werden. Highlights gab es viele – wir haben für euch schon mal ein paar im Gepäck: weiterlesen

Foto des Tages: Die Vogue-Damen auf einen Blick

– 08.11.2011 um 11.38 – Allgemein Menschen

Vogue Foto des Tages: Die Vogue Damen auf einen Blick © Frederic Aranda für VOGUE

Wenn man davon hört, dass sich die gesamte Vogue-Chefredakteursriege auf einem Bild versammelt, erwartet man durchaus Großes. Wir zumindest und wurden im gleichen Atemzug irgendwie enttäuscht. Soviel Macht versammelt auf einem Foto, hingesetzt in typischen Posen und düster dreinblickend wirkt wenig imposant. Die Königin, Anna Wintour, thront selbstverständlich in der Mitte und wird mit großzügigem Abstand von ihren Untertanen umsäumt.

Anlässlich zur japanische Fashion’s Night Out entstand das Familienfoto, das so viel erhabener und beeindruckender hätte rüber kommen können, oder nicht?  weiterlesen

Foto-Strecke: Die schönsten Bilder der Fashion Week Spring RTW 2012

– 07.11.2011 um 13.36 – Allgemein Fotografie Mode

10erdem fairer 1744148910461 800x533 Foto Strecke: Die schönsten Bilder der Fashion Week Spring RTW 2012

120 Schauen, vier Städte, 30 Tage: Das Vogue-Fotografen-Team hatte auch während der diesjährigen Präsentationen der Frühjahrskollektionen 2012 auf den Fashion Weeks in Mailand, Paris, London und New York  wieder allerhand zu tun – doch die ganze Arbeit zahlt sich aus. Mitgebracht haben sie uns zum Beispiel ein beeindruckendes Portfolio, zusammenheschustert aus 63 Lieblingsbildern, die Models und Mode hinter den Kulissen zeigen.

Was viele nämlich vor lauter Glanz und Gloria gar nicht sehen: Da wird gewartet, gelacht, gelangweilt, gejubelt und posiert. weiterlesen