Schlagwort-Archiv: Wahlkampf

Frauen in der Politik //
Historische Momente mit Hillary und Angela

09.08.2016 um 7.00 – Feminismus

hillary clinton vs angea merkel thisisjanwayneHillary Clinton schreibt gerade als erste US-amerikanische Präsidentschaftskandidatin Geschichte. Angela Merkel tat als erste deutsche Kanzlerin das Gleiche tat – löste aber keinen Luftballonregen und „Let’s make history“-Momente aus. Warum? Eine Spurensuche.

Seit letzter Woche steht fest: Hillary Clinton ist die demokratische Präsidentschaftskandidatin 2016. Auf dem Parteikonvent in Philadelphia regnete es massenhaft Luftballons, Gesichter strahlten – abgesehen von ein paar miesepetrigen Bernie Bros – und die schiere Bedeutsamkeit dieses historischen Augenblicks senkte sich wie eine warme Decke über alle Anwesenden. Clinton ist die erste US-Amerikanerin überhaupt, die zur Präsidentschaftskandidatin einer großen Partei gekürt wurde und ich muss sagen, auch mich reißt das Ganze mit. Hier wird Geschichte geschrieben!

Ich persönlich finde es aus verschiedenen Gründen gut, dass dieses Ereignis mit solchem Pomp zelebriert wurde. Vor allem aber deshalb, weil ich selbst so schlecht darin bin, historische Ereignisse auch als solche zu erkennen. Wirklich wahr! In Filmen ist das ja so: Die Heldin weiß einfach ganz genau, wenn gerade etwas wichtiges passiert. Wenn sie einen einzigartigen Moment erlebt, ein Moment, der historisch sein wird. Das Publikum weiß es übrigens auch, dank anschwellender Musik. Und im wahren Leben? Tja, da sieht es ganz anders aus. Da fehlt die Musik im Hintergrund, die uns sagt: Das ist jetzt wichtig! Daran musst/willst du dich noch Jahre später erinnern! weiterlesen

US-Wahlen //
Vote for Hillary – oder doch nicht?

12.10.2015 um 9.19 – box2 Feminismus Gesellschaft

hillary clinton us wahlkampfWarum vor allem junge Frauen keine Lust mehr auf Hillary Clinton haben.

Sie ist immer tadellos gekleidet, höflich und vor allem: ehrgeizig. Sie will die Wahl unbedingt gewinnen und um dieses Ziel zu erreichen, tut sie so ziemlich alles. Denn sie verdient den Sieg, sie hat so lange dafür gekämpft. Aber ob das reicht, um Präsidentin der Schülervertretung zu werden?

Ja, Tracy Flick, die Protagonistin aus dem Film Election (1999), ist die perfekte Kandidatin. Wer, wenn nicht sie? Die Parallelen zu 2015 und Hillary Clinton sind offensichtlich. Beide, Tracy und Hillary, haben lange auf die Kandidatur hingearbeitet, sind qualifiziert – und die einzig logischen Kandidatinnen. Doch dann geht etwas schief. weiterlesen

Video: Miranda July, Tavi, Alexa Chung, Lena Dunham und Co – „You don’t own me“

26.10.2012 um 12.59 – Allgemein Kultur Menschen

„You Don’t Own Me“ PSA -Official from You Don’t Own Me on Vimeo.

Am 6. November wird in den USA gewählt. Oder eher: Es sollte gewählt werden. Damit die Wahlbeteiligung möglichst hoch ausfällt, wird gewohnt heftig an der Werbetrommel gedreht, was uns im Fall der Demokraten natürlich erfreut. Schließlich dreht sich derzeit alles um die Frage: Romney oder Obama? Für wen unsere Lieblings-Ladies (Lena Dunham, Miranda July, Tavi Gevinson, Alexa Chung, undundund) einstehen, ist spätestens nach dem Anschauen des obigen Videos unschwer zu erraten. Girl Power it is (again). weiterlesen