Schlagwort-Archiv: Weiberkram

Diskussion //
Ein Magazin von Männern für und über Frauen: „Weiberkram“

25.03.2015 um 11.33 – box1 Feminismus Gesellschaft Magazin
weiberkram magazinFoto: Puppe_meschugge

Ich hatte mir fest vorgenommen, keinen Pieps über „Weiberkram“ zu verlieren – bloß keine Werbung machen, schon allein wegen des Covers, auf dem die Frau als solche nicht einmal auf eigenen Beinen stehen darf. Und konnten wir hinter all den strammen Astronauten-Kram nicht eigentlich spätestens seit der omnipräsenten Axe Kampagnen-Offensive einen dicken Haken machen? Aber nein, Chefredakteur Michael Köckritz gibt sich weiterhin begeistert. Sein neues „Baby“ soll schließlich überhaupt nicht bierernst genommen werden, man dürfe sein Werk vielmehr als „Flirt mit Augenzwinkern“ verstehen (W&V). Als hätten wir nicht schon genug unerwünschte Zwinkerer auf offener Straße zu verzeichnen. Neuerdings liegen sie also auch schon in Papierform am Kiosk bereit.

Seit des Launchs am vergangenen Donnerstag vernimmt man von überall her – Überraschung – fast ausschließlich Schmach und Empörung über ein Magazin, das ausschließlich von Männern gemacht wird und von Frauen gelesen werden soll. Man könnte fast behaupten, dem Verlag Red Indians Publishing sei es gelungen, eine Frechheit in bares Geld zu verwandeln. weiterlesen

TAGS: