Schlagwort-Archiv: What we want this Summer

What we want this Summer //
Libertine-Libertine & Stine Goya

10.03.2015 um 16.34 – box1 Lookbook Mode

stine goya libertine-libertine

Nein, keine Sorge, es geht an dieser Stelle nicht schon wieder um das allgegenwärtige 70s Revival noch um irgendeine andere Retro-Welle, auf die ihr euch ab sofort gefasst machen sollt. Diesmal geht’s schlicht und ergreifend um unsere Alltime-Favorites, die wir bei all den Fransen im Kopf und Schlag am Bein selbstverständlich nicht vergessen haben: Die geliebten Skandinavier!

Und welcher Designer fällt einem jahrelangen Jane-Wayne-Leser an dieser Stelle zuallererst ein? -Ganz genau: Die Königin der dänischen Mode, Stine Goya. Ihre getupfte und blütenverzierte Spring/Summer und Prefall-Kollektion ist eine Augenweide, zaubert gute Laune an den Leib und wartet mit körperfernen Silhouetten auf – übrigens ganz genauso wie Libertine-Libertine. Polka Dots all over, Zweiteiler par excellence und kühle Sportlichkeit, die auf High Heels trifft. Wir warten bloß nur noch auf anhaltende Temperaturen über 15 und sind bereit, um mit dieser Skandie-Power gegen einen drohenden Hippie-Overload anzugehen. Macht ihr mit? Dann schaut ab sofort in den Online Stores vorbei <3 weiterlesen

What we want this Summer: Noch mehr Lazy Oaf!

07.06.2013 um 13.07 – Allgemein Inspiration Shopping

Wir brauchen euch an dieser Stelle eigentlich nicht erzählen, dass dann und wann das Kind in uns heraus kommt und wenn es um Lazy Oaf geht, ist schon lange kein Halten mehr: Wassermelonen-Ensemble, Batikkleider mit bunten Knopfleisten oder ein Badeanzug mit Ärmeln und Herzprint haben es uns schlicht und ergreifend angetan.

Nach der anfänglichen Modemüdigkeit ist nun Schluss mit muffeliger Ablehnung: Vielleicht liegt’s an der strahlenden Sonne da draußen, vielleicht aber auch einfach an längerer Shopping-Abstinenz – aber in obige Teile würde ich am liebsten gleich reinspringen. Wie gut, dass wir Lazy Oaf längst bei Urban Outfitters erspäht haben und auch der hauseigene Online Store außerordentlich gut bestückt ist – wer sich die kunterbunten Kreationen lieber aus nächster Nähe anschauen mag, dem empfehlen wir den kleinen Flagship Store in Londons Innenstadt. Aber nun: In welches Outfit würdet ihr denn heut‘ am liebsten reinspringen, hmm? weiterlesen

What we want this Summer: Die zarte Leichtigkeit von High

05.06.2013 um 11.26 – Allgemein Mode

Weißweißweiß – es ist unfassbar wie sehr dieser Unton zurück ist und diesen negativen Beigeschmack ganz selbstverständlich abgeschüttelt hat. Bis vor kurzem hätte ich nicht gedacht, dass ich mir jemals wieder weiße Pumps kaufen werden und sogar die weiße-Stiefel-Assoziation weiß Jil Sander diesen Sommer in die gekonnt in wunderbare 60s Attitüde zu verkehren. Weiß it is!

Ein Label macht es mir nach anfänglicher Skepsis nun mit seinem Lookbook besonders schwer, nicht kopflos den Geldbeutel zu plündern: High. Ja, wohl wahr. Nike hat’s mit ihrem weißen Flatterkleidchen doch wirklich geschafft, meine Meinung zu dem englischen Brand mit dem prägnant verspielten Einschlag um 180 Grad zu drehen und bringt mich damit in die finanzielle Bredouille. Der Geldesel muss her oder eben eine gleichwertige Alternative aus Seide und Spitze – ich fürchte allerdings, das wird schwer, denn schwuppsdiwupps landen wir dann auch schon bei Isabel Marant – und das dürfte eine noch kostspieligere Angelegenheit werden. weiterlesen

What we want this Summer: Pinguin-Badeanzug von „We Are Handsome“

27.05.2013 um 13.47 – Allgemein Inspiration Mode

Das Wetter spielt uns hierzulande einen Streich und obwohl We are Handsome im mollig warmen Australien davon wahrscheinlich überhaupt keinen blassen Schimmer hat, kredenzen sie uns den wohl passendsten Badeanzug überhaupt: Mitsamt eine Pinguin-Familie. Bekannt für die leicht kitschigen Prints, Assoziationen von trashigen Pinguinen, die gen Sonnenuntergang springen oder pink- bis orange-farbenen Wölfen, die einem entgegenfletschen, mausert sich das australische Brand seit Jahren zu einem anschmachtungswürdigen Bikini-Lieblingslabel.

Obendrein darf an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, dass obiges Modell dank Bügel die Brust wunderbarstens stützt und gleichzeitig noch einen schnieken 50er Jahre Charme mitzaubert. Gerade dieses Argument wird bei Badeanzügen ja gerne mal außen vor gelassen, nicht wahr. Kitschiger Print trifft hübschen Sitz trifft opimale Haltung. We are Handsome – genau das wollen wir diesen Sommer. weiterlesen

What we want this Summer: Twist Scarves

23.05.2013 um 12.05 – Accessoire Allgemein Inspiration

Eine Sache ist diesen Sommer wohl mehr als geritzt: Die Kopfbdeckung ist vollends zurück – das haben wir nicht erst während der Fashion Week festgestellt, sondern bereits auf der Straße mehrfach beobachtet. Hüte in jeglicher Art werden mit einer neuen Selbstverständlichkeit getragen und nicht länger nur von den ganz Mutigen ausgeführt. Und wenn man sich der Kopfbedeckungsthematik schon mal genauer angenommen hat, schaut man auch gleich über den Tellerrand. Auf den Geschmack gekommen bedeutet das:

Haarbänder aus Teenie-Tagen, Haartücher im Stil von Daisy Buchanan aus The Great Gatsby, oder etwas unkomplizierter im Waschweib-Stil. Letzteres hat es mir ziemlich angetan und ich sehe mich daheim schon nach einem zarten Halstuch kramen, das als „Twist Scarf“ umfunktioniert wird. Hoffen wir mal, die kurzen Haare machen mir da keinen Strich durch die Rechnung!

What we want this summer

29.08.2011 um 16.27 – Inspiration Trend

Mein erstes Paar Rollschuhe habe ich so sehr geliebt, dass ich es noch nicht mal zum Schlafen ablegte. Es waren solche, die man sich unter und um die normalen Treter schnallte: gelb-silber glänzend lagen sie auf dem Geburtstagsgabentisch. Ich zog sie sofort an und raste den ganzen Tag durch die Wohnung. Endlich schneller sein als der große Bruder! Kaum waren die ersten kaputtgerollt folgten meine Traumexemplare: rosafarbene Barbie-Rollschuhe! Mit denen fühlte ich mich wie eine Mischung aus Eisprinzessin und Superheldin, jagte durch die Straßen inklusive Beinchen hoch und Pirouetten. Irgendwann, das muss in den 90ern gewesen sein, verschwanden die Rollschuhe aus den Regalen, verdrängt von Inline Skates, deren Fitness-Faktor mir noch nie Spaß gemacht hat und die ich mich niemals verlieben konnte, so sehr ich es auch versuchte. weiterlesen

What we want this summer…

10.08.2011 um 13.11 – Allgemein Inspiration

…Alternative Wohnformen. Ich habe einen Traum, der Fernweh und Heimsehnsucht miteinander verbindet. Immer wieder meldet sich in mir ein Stimmchen, das flüstert: sei unterwegs! Und dann ist da ein anderes Stimmchen, das schreit: aber Zuhause ist es doch am schönsten! Und dann gibt es ja noch die Katzen, die herzzereißend Miauen beim Gedanken daran, dass ich sie verlassen könnte. weiterlesen

What we want this Summer

11.07.2011 um 13.59 – Allgemein Beauty Inspiration

Aufregende Augenblicke! Während es Nike zumindest schafft, zwei bezaubernde Pünktchen nebst ihre Augen zu malen, greife ich höchstens mal zur Wimperntusche und wenn ich ganz verrückt bin, zum Lippenstift. Das Argument „Ich kann es einfach nicht“ sollte dagegen, angesichts immer aufregender werdenden Spielereien im Gesicht, endlich einmal ad acta gelegt werden. Probieren heißt die Devise. Sei es nur ein kunstvoll gezogener Strick, ein ebenso fein gemalter, pinker Lidschatten oder künstliche Wimpern, die auf obrigem Bild in Form von Federn einen wahnsinnigen Augenaufschlag versprechen – ich bin hin und weg. Wir sollten uns als schleunigst schönste Anlässe suchen, um uns mal aufzubrezeln – zumindest um die Augen.

Was meint ihr: Kunstvolles gestaltetes Augen-Make-Up: Too much oder jetzt genau richtig?!

Bilder via und via.