Schlagwort-Archiv: Wood Wood

Wood Wood A/W 14 – “HEROES” – Von Kriegsfilmen und Bergsteigern.

– 30.01.2014 um 13.44 – Allgemein Mode

wood wood heroes aw 14 Wood Wood A/W 14   HEROES   Von Kriegsfilmen und Bergsteigern.Kopenhagen, du Schönheit. Einmal in Dänemark angekommen, bleibt mir fast bei jedem noch so nebensächlichen Bäcker-Besuch die Spucke weg. Weil hier so Vieles so schön ist, selbst der Supermark hat seinen Charme. Vermutlich bin ich als klassischer Touri auch relativ leicht zu beeindrucken, jedenfalls konterte ein Einheimischer gestern: “Weißte, wenn du hier wohnst, dann geht’s dir irgendwann auf den Sack. Alles ist posh und durchgestylt, nichts existiert mal einfach so. Ist manchmal auch bescheuert.” Und irgendwie hat er ja auch Recht, ein bisschen Schnodderigkeit kann schließlich sehr sympathisch sein. Bis mir der gute Geschmack der Dänen allerdings auf die Nerven zu gehen droht, muss wirklich noch einiges passieren. Denn gestern zum Beispiel, fragte ich mich zum gefühlt 50. Mal, wie sie das bloß immer wieder hinkriegen, diese dänischen Genies von Wood Wood. Dass ich so ungefähr jedes Outfit auf der Stelle ordern würde.

Das Team von Wood Wood weiß jedenfalls wie man statt käuflicher Mode einen kompletten Lifestyle entwirft, wie man neben Kleidung auch das dazugehörige Gefühl popularisiert. Inzwischen spricht man nicht mehr nur von einem Brand, wenn man Wood Wood erwähnt, sondern von einem eigenen Stil: “What set out as a Copenhagen streetwear phenomenon has turned into a national dress code (…)”. 

weiterlesen

Copenhagen Fashion Week:
WOOD WOOD Footwear
Herbst/Winter 2014

– 30.01.2014 um 10.49 – Allgemein Schuhe

wood wood aw 14 shoes  Copenhagen Fashion Week: <br/> WOOD WOOD Footwear <br/> Herbst/Winter 2014Mitten in der größten Kletterhalle Europas zeigte Wood Wood uns gestern Abend, was im kommenden Winter eventuell in unseren Kleiderschränken landen könnte. Vorher machte ich allerdings noch einen kleinen Abstecher auf die Modemesse “Gallery“, auf der man sämtliche Kollektionen aus nächster Nähe betrachten (und als Einkäufer gleich ordern) kann. Und so kam es, dass ich bereits ein paar Stunden vor der Show wusste, dass ich mein Herz nicht nur an diverse Twin-Sets, sondern eben auch an ein paar hübsche Schuhe meines dänischen Lieblings-Brands verlieren würde. 

Eins, zwei oder drei? Welcher ist wohl mein Favorit? weiterlesen

Startschuss zur
Copenhagen Fashion Week –
ein Rückblick in die Zukunft: S/S 14

– 28.01.2014 um 14.51 – Allgemein Mode Trend

streetstyles 3 Startschuss zur <br/> Copenhagen Fashion Week   <br/> ein Rückblick in die Zukunft: S/S 14

Das Bescheuerte am Jahreskalender der Modewelt ist ja, dass man der Realität immer einen Schritt voraus ist, oder eher: Fast ein ganzes Jahr. Schön für Augen und Kopf, ernüchternd für den eigenen Kleiderschrank. Denn bis die gesichteten Kreationen tatsächlich in den Läden hängen, muss man sich noch ein paar lange Monate in Geduld üben. Und ist’s dann endlich so weit, weiß man kaum mehr, worauf man sich überhaupt so sehr gefreut hatte. 

Die ersten Frühjahrs-Looks zum Nachkaufen, die wir auf der vergangenen Fashion Week in Copenhagen erspäht haben, dürften allerdings bald eintrudeln, deshalb gibt’s an dieser Stelle einen kleinen Reminder, bevor wir ab morgen erneut in die dänische Zukunft blicken. Weshalb genau setzten wir Wood Wood noch gleich das Krönchen auf? Wie sahen die Prints bei Ganni aus? Und was beschert uns Henrik Vibskov? Vergessen? Egal. Wir frischen einfach fix unsere Erinnerung auf: weiterlesen

OUTFIT //
Die Therapie-Hose von Wood Wood
& der Skifahrer-Pullover

– 22.01.2014 um 13.48 – Allgemein Outfit Wir

Bildschirmfoto 2014 01 22 um 13.57.02 OUTFIT // <br/> Die Therapie Hose von Wood Wood <br/> & der Skifahrer PulloverAls “Modeblogger” hat man eigentlich schon oft genug mit Vorwürfen der großen Oberflächlichkeit zu kämpfen, ganz egal, was man sonst noch so treibt, aber was soll’s, heute streue ich noch ein bisschen mehr Salz in die Wunde: Ich bin verliebt in zwei Kleidungsstücke und zwar heiß und innig. Auf deren Kauf habe ich jetzt in etwa ein volles Jahr warten müssen, denn vom SALE lasse mich nie wieder anschmieren. Die Buchstaben “50% Off” gaben schließlich den Startschuss zum Geldverprassen. Hallo Therapie-Hose, hallo Skifahrer-Pulli, wie schön, dass ihr endlich mir gehört. 

Wie ihr euch vorstellen könnt, hatte ich es mit besagter Hose während diverser Konfrontationen mit meinen geliebten Anti-Mode-Freunden nicht allzu leicht. Dem Rorschach-Muster sei Dank. Schenkt man dem Schweizer Psychologen Hermann Rorschach also Glauben, dann könntet ihr mithilfe dieses Tintenklecks-Tests quasi die gesamte Persönlichkeit meiner selbst erfassen – sofern ich euch verraten würde, was ich darin alles so erkenne. Also bitte: Halbe Hähnchen, Indianerköpfe, kleine Äffchen und Darth Vader. weiterlesen

Bilder des Tages //
Wood Woods “Utopia” – von Partnerlooks, Marmor-Prints & Trainingsanzügen

– 13.01.2014 um 12.15 – box2 Lookbook Mode

Wood Wood Utopia Bilder des Tages // <br/> Wood Woods Utopia   von Partnerlooks, Marmor Prints & Trainingsanzügen

Jaja, schon klar: Dä fängt in unserer Hauptstadt die Modewoche an und wo schauen die Janes mal wieder hin? -Nach Skandinavien oder eher: Nach Kopenhagen. Keine Sorge, es wird in den kommenden Tagen vor allem um Berliner Mode gehen, soviel sei versprochen. Wenn Wood Wood allerdings sein neuestes Lookbook präsentiert, müssen wir noch einmal fix in unsere liebste Modestadt schwenken und euch die hoch gelobte “Utopia”-Kollektion nun endlich auch im Lookbook-Format präsentieren.

Während ich im vergangenen Sommer also noch mit Schnappatmung zu kämpfen hatte, weil Gesehenes einfach live und in Farbe umhaute, so brauche ich für die dazugehörigen Kampagnen-Bilder leider noch ein paar Minuten mehr. Blaue Lieblinge fehlen komplett und manche Kombinationen wirken nach dem 90s Revival der vergangenen zwei Jahre mittlerweile ein bisschen zu angestrengt cool. Oder ist mir heut einfach eine Laus über die Leber gelaufen? weiterlesen

Tagesoutfit // Die neueste Lieblingskombi:
Schwarz + weiß + Grau aka
Wood Wood + Monki + Miu Miu

– 16.12.2013 um 10.09 – Janes Outfit Wir

Sarah Wood Wood Monki 3 Tagesoutfit // Die neueste Lieblingskombi: <br/> Schwarz + weiß + Grau aka <br/> Wood Wood + Monki + Miu Miu

Es ist Erkältungs-Wetter und mein Immunsystem hat wieder einmal ganz selbstverständlich die Hand gehoben, als es darum ging, die nächste Bakterien-Welle ganz herzlichst willkommen zu heißen. Seid einer Woche plage ich mich mittlerweile nun schon mit Schnupfen und Co rum, doch die hartnäckige Erkältung fühlt sich bei mir offensichtlich ziemlich wohl. Da hilft auch einfach kein Ingwer-Tee und kein Hausmittelchen mehr. Allerdings bin ich optimistisch: An Weihnachten werde ich wohl wieder kerngesund sein – sind ja immerhin noch 8 Tage, nicht wahr.

Für das gestrige Spontan-Shooting wird’s auch gleich wieder einen Rüffel von der lieben Mama geben, doch ich versichere, dass der Mantel nur ein paar Minuten abgelegt wurde. Indianerehrenwort. Aber keine Sorge: Wenn das ausgefranste Ding aus dem Hause Monki auf meine neueste Herzchen-Errungenschaft aus Hause Wood Wood trifft, ist sowieso längst wieder mollig warm. Fehlt nur noch die warme Kopfbedeckung: Die Mütze musste dank der kurzen Haare dieses Jahr weichen und durfte mit dem Stirnband tauschen – zum ersten Mal seit der Kindergartenzeit. weiterlesen

Adventskalender //
Wood Wood für den 3. Advent.

– 15.12.2013 um 11.09 – Allgemein box3

advent2 Adventskalender // <br/> Wood Wood für den 3. Advent.

Wenn wir einen Adventskalender planen, dann darf ein Brand natürlich nicht fehlen: WOOD WOOD <3 Das Label aus Dänemark hat unser Herz bekanntlich schon vor langer Zeit erobert und wir können gar nicht damit aufhören, unsere Liebe seither mit euch zu teilen. Und so passiert das, was passieren musste: Wood Wood Liebe am 3. Advent. In alter Tradition sozusagen – und in diesem Jahr sogar mit einem extra Bonbon: 

Das Wood Wood-Team hat dieses Mal nämlich noch mal einen drauf gehauen und stellt uns für den Adventskalender nicht nur ein Outfit für euch Janes zur Verfügung, sondern ebenso für die Johns unter euch <3 Gewinnt einen Rorschach Sweater + FUCK-Schal für ihn oder einen WW Sweater + eine Rosenprint-Jeans + Mohair-Schal im Gesamtwert von rund 550 Euro*.

Und wie landet ihr im Lostopf? weiterlesen

Übernachten in Berlin //
Niegelnagelneu: Die Gorki Apartments in Mitte

– 26.11.2013 um 11.49 – Berlin Inspiration Wohnen

gorki apartments Übernachten in Berlin // <br/> Niegelnagelneu: Die Gorki Apartments in MitteBerlin verändert sich – Tag für Tag, Stadtteil für Stadtteil. Das merkt nicht bloß der eingefleischte und Immer-schon-Berlin, nein, das merkt auch ein zugezogenes Mädel wie ich, oder ein Städtereisender, der erst im vergangenen Jahr in Berlin war und erneut wieder herkommt. Die Baustelle ist eine einzige Stadt oder – ständig wird irgendwo gewerkelt, abgerissen, Läden geschlossen und neue aufgemacht. Wer Berlins Mitte rund um die Torstraße noch als leerstehende Brachstätte in Erinnerung hat, findet dort mittlerweile alles, was das luxuriösere Herzchen höher schlagen lässt: Vom Soho House über die Amano Hotel bis hin zur neuesten Bonbon Bar. Schickschick lautet das Urteil – auch wenn das dem ein oder anderen irgendwie so gar nicht behagt. 

Neueste Herberge im Café-, Restaurant-, Concept-Store-Mekka um den Rosenthaler Platz sind künftig die Gorki Apartments – und die haben’s sogar uns irgendwie angetan. Ein Übernachtungs-Tipp für alle Berlin-Liebhaber und eine Design-Alternative zum Michelberger Hotel. Dürfen wir vorstellen? weiterlesen

Shopping: 20% auf alle Wood Wood Jacken+Blazer

– 22.11.2013 um 10.51 – Allgemein Shopping

wood wood shop coats sale Shopping: 20% auf alle Wood Wood Jacken+Blazer  In meinem Schrank hängen insgesamt acht Blazer, nicht mehr und nicht weniger. Die traurige Wahrheit ist jedoch, dass ich tatsächlich nur einen davon regelmäßig trage und zwar mindestens ein Mal pro Woche. Er ist braun, das ist nicht jedermanns Sache, übergroß und perfekt geschnitten. Ein klassisches Lieblingsstück, das man gern in allen erdenklichen Farben besäße und noch dazu ein Sale-Fund von Wood Wood ist. Wäre ich also clever, würde ich zumindest in nächster Zeit (+-2 Jahre) die Finger von Modellen anderer Brands lassen.

Und weil heute Morgen dann noch die Meldung “20% auf alle Jacken und Blazer” in mein Postfach flattere, denke ich jetzt wirklich darüber nach, ob das lange Nadelstreifen-Jackett nicht ein hübscher Weihnachtswunsch wäre? Obwohl das graue Ungetüm mindestens genau so schön ist. weiterlesen

Tagesoutfit // Unterwegs bei den German Press Days in Berlin

– 17.10.2013 um 9.23 – box3 Janes Mode Outfit Wir

sarah Tagesoutfit // Unterwegs bei den German Press Days in Berlin

Hach, es hätte heute einfach kein schöneres Wetter für diesen sportlichen Wettlauf durch die Stadt geben können: Regenregenregen – eingebettet in sanftem Grau. Der Grund für meine PC-Abstinenz: Press Days in Berlin. Und das heißt natürlich mal wieder: In den kommenden zwei Tagen haste ich von Agentur zu Agentur, um mir die frisch eingetroffenen Schätze in den Showrooms genauer anzusehen und euch die Highlights für den Sommer 2014 mal unter’s Näschen zu reiben. 

Für diesen kleinen Stadt-Marathon mit freundlicher Unterstützung der Berliner Verkehrsbetriebe, starte ich also gleich gemütlich durch – mit Turnschuhen und neuestem Lieblingspulli. Und damit euch heute auch nicht zu langweilig wird, gibt’s das Zwischendurch-Entertainment bei Instagram für euch. Der Rest wird selbstverständlich heute Nacht noch für euch zusammengefasst. Habt einen schönen Tag, ihr Lieben <3 weiterlesen

Outfit: Herziger Opa dank Wood Wood,
Acne & Sandro

– 09.10.2013 um 16.13 – box1 Outfit Wir

outfit sandto 800x758 Outfit: Herziger Opa dank Wood Wood, <br/> Acne & SandroHeute war ein schöner Tag, denn heute ist ein kleiner Traum wahr geworden. Naja, fast, denn eigentlich dauert’s noch bis Mitte November – erst dann darf das Geheimnis gelüftet werden und erst dann ist es wirklichwirklich so weit (jetzt erwartet bloß keinen riesen Knall, aber für uns ist das, was kommt, eine mordsmäßige Ehre!). Soeben liefen wir demnach samt Prä-Traumerfüllungs-Stimmung und -Mission durch die Straßen, weshalb Sarah Jane und ich uns am Morgen in unsere Lieblingskleidung schälten. Und – oh Wunder – ich hab’ zum Opi-Ensemble gegriffen, das ich tatsächlich jeden Tag tragen könnte, würde manch einer nicht ein bisschen Abwechslung in meinem Kleiderschrank erwarten. 

Damit’s nicht ganz so altbacken daher kommt, griff ich dann aber doch noch zu den Lieblings-blauen Slip-Ons. Ich sehe das ja ein, dass ein brauner Anzug nach ein wenig “Pepp” verlangt. Dazu noch der herzige Schal aus dem vergangenen Winter und mein Glücksbringer-Farbklecks-Shirt, das sich durch einen Unfall in mein Herz geschlichen hat, fertig. Und? Kann man das so machen? weiterlesen

New in: Lala Berlin Sale Liebling + Wood Wood Rosen-Print Sweater

– 08.10.2013 um 13.02 – Janes Shopping Wir

Lala Berlin Wood Wood New in: Lala Berlin Sale Liebling + Wood Wood Rosen Print Sweater

Es gibt zwei Arten von Sarah-typischem Kaufverhalten: Die monatelange Suche nach dem Objekt der Begierde oder der Impulskauf aka der “eigentlich habe ich kein Geld, aber der muss jetzt sein”-Kauf. Beides kann ungeahnte Glückshormone ausstoßen und der bislang fehlende Baustein im Kleiderschrank sein. Gesagt getan:

Vergangene Woche schlug ich gleich drei mal zu und werde die Käufe so schnell wohl nicht bereuen: Teilchen Nummer 1 kennt ihr bereits. Liebling Nummer zwei wurde längst in die Kiste “Kann ich mir niemals leisten” gesteckt und erst dank Flash Sale ein wahr gewordener Traum. Und Fundstück Nummer drei war ein sogenannter Spontankauf, der sich als so muckelig warm herausstellt, dass ich ihn gar nicht mehr ausziehen mag. Willkommen, Lala Berlin Schönheit und Wood Wood Boxi-Stepp-Sweater

weiterlesen

MTV x Björn Borg Party London // Die Sugababes heißen jetzt MKS, tragen Wood Wood & covern Kendrick Lamar

– 13.09.2013 um 7.00 – Allgemein Event Musik

sugababes 800x800 MTV x Björn Borg Party London // Die Sugababes heißen jetzt MKS, tragen Wood Wood & covern Kendrick Lamar

Gestern Abend blieb mir vor lauter Schnappatmung fast mein Herz stehen und zwar aus gutem Grund: MTVs “Staying Alive Foundation” und das schwedische Brand Björn Borg luden zur #GetItOn Party mitten in London ein. Um uns alle noch einmal daran zu erinnern, immer brav Kondome zu verwenden. Und daran, dass HIV kein Problem der 90er ist, sondern immer noch die Hölle. So viel dazu. Aber dann standen plötzlich die Sugababes auf der Bühne und ich dachte kein bisschen mehr an Verhütung, sondern nur noch an früher. An “Round Round” und “Overload”, und daran, dass die Sugababes sich für ihre Reunion in Originalbesetzung trotzdem einen wohlklingenderen Titel als MKS hätten erdenken können.

Obwohl das natürlich Sinn macht: Mutya, Keisha und Siobhán sind zurück und haben’s mehr drauf denn je. Herzboomboom. weiterlesen

Hut-Liebe: Wood Wood A/W 2014/2014
– jetzt online

– 10.09.2013 um 9.17 – Accessoire Allgemein box3

woodwood 800x598 Hut Liebe: Wood Wood A/W 2014/2014 <br/>   jetzt onlineMein Kopf ist furchtbar klein und von der Seite betrachtet so platt, dass man meinen könnte, ich hätte meine gesamte Kindheit ausschließlich auf dem Rücken liegend verbracht. Die Folge: Toupieren to the max, jeden Tag. Im letzten Jahr verfiel ich dann in Hut-Schwärmereien, scheiterte aber an einem passenden Modell, das mir beim Aufsetzen nicht bis zur Nasenspitze rutscht. Irgendwann fand ich daheim einen alten Hut meines Opas – daher rührt also der Wind. Danke, Opa. Der Apfel fällt nicht weit vom stamm – passt also wie angegossen. 

Beim Durchblättern des aktuellen Wood Wood Lookbooks (ich könnte auch in dieser Saison wieder komplett auf andere Brands verzichten), verliebte ich mich allerdings in all die Kopfbedeckungen und ganz besonders in das cremefarbene Modell. Drückt mir also die Daumen. Nächste Woche werde ich dem Shop in Mitte einen Besuch abstatten und darauf hoffen, dass die Dänen auch an Menschen mit Mini-Köpfen gedacht haben. weiterlesen

Outfit: Acne Jelly Soles – oder wie ich auf den Geschmack von hohen Schuhen kam

– 19.08.2013 um 8.47 – Allgemein Outfit Schuhe Wir

acne jelly soles Outfit: Acne Jelly Soles   oder wie ich auf den Geschmack von hohen Schuhen kamVor ein paar Monaten traf mich fast der Schlag, als sie im Voo Store plötzlich vor mir standen: Die Acne Taurus Boots samt Jelly-Sole. Bloß war es damals das schwarze Modell, das mich trotzt hoher (wenn auch klobiger) Hacken plötzlich zur jauchzenden Endorphin-Schrulle mutieren ließ. Kurz umgedreht und auf das Preisschild geschielt, verzog sich mein Gesicht dann aber relativ fix zur typischen Prä-Erbrechungs-Fratze. 500 Euro? Nein, danke. Dann kam, oh Wunder, der Sale – und ich wurde schwach. 

Nach anfänglicher Skepsis, ob ich die Schuhe mit den Glitter-Partikeln in der Sohle angesichts ihrer Höhe überhaupt tragen würde, weiß ich jetzt, dass das ein durchaus cleverer Kauf war. Manchmal bedarf es nämlich “schickerem Schuhwerk”, bloß scheiterte ich an derartigen Missionen bisweilen meist kläglich. Ich kann dieses Klackern nicht leiden und fühlte mich jedes Mal angestarrt. Auf Gummisohlen bewegt man sich allerdings geräuschlos – tschacka. weiterlesen