Wishlist //
Sandtöne, Tannengrün & reichlich Pflege <3

– 05.09.2014 um 14.46 – Shopping

today Wishlist // <br/> Sandtöne, Tannengrün & reichlich Pflege <3

Ihr könnt ganz ehrlich sein: Ein kleines bisschen nerven wir euch doch schon mit unserer Herbst-Quakerei, oder? Strick hier, Sweater da und Tipps zum Drinnen und Draußen verweilen dort. Tatsächlich steht uns der Sinn im Moment wirklich nach Spaziergängen an der frischen, kühlen Luft im liebsten Jogging-Anzug, nach einmummeln eben. Und träumen schon heimlich ein klein bisschen von warmem Kakao und Spekulatius-Keksen. Ok, ich reiße mich jetzt zusammen. Nach schönster Draußen-Zeit, Picknick im freien und ganz viel Unternehmungslust, legen wir unsere Jeansshorts samt Kurztops jetzt aber eben auch gern wieder beiseite und widmen uns wem nun am liebsten? Natürlich den schönsten Anwärtern für den Herbst: 

Und wenn ich gleich ein paar virtuelle Wünsche frei hätte, dann würde die Wunschliste aktuell eben ganz genau dem obigem Bild entsprechen: Voller Sandtöne, Tannengrün und mit reichlich Pflege en top. weiterlesen

Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche

– 05.09.2014 um 11.32 – Allgemein

Short News Wayne interessierts // <br/> Die Short News der Woche

… die hier bisher keine Erwähnung fanden, aber trotzdem unter keinen Umständen verpasst werden sollten: Mit Karl Lagerfeld uns seiner designten Barbie, der schönsten Frau der Woche, mit Stehlampen zum selber konfigurieren, einem ziemlich erfolgreichen Geburtstagskind und Lesetipps:  weiterlesen

Beauty-Knaller des Monats //
Neu im Kulturbeutel

– 05.09.2014 um 9.19 – Beauty

Neu im Kulturbeutel Beauty Knaller des Monats // <br/> Neu im Kulturbeutel

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch in jeder ersten Woche des Monats in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum.  weiterlesen

B L O G S

Interior // Auf der Suche nach
dem perfekten, runden Tisch.

– 04.09.2014 um 15.20 – Wohnen

esstische1 Interior // Auf der Suche nach <br/> dem perfekten, runden Tisch.

Da glaubt man doch eigentlich, man hätte nun die letzte Baustelle in der eigenen Wohnung abgeschlossen, geht’s doch gleich mit der nächsten weiter: Der Küche. Seit ich nämlich das neueste Lookbook von Bolia auf Journelles entdeckt habe, ist es erneut passiert: Poom, verliebt – ich brauche einen runden Tisch namens Mood. Kurzerhand wurde also der neueste Bolia Store in Mitte aufgesucht, das Kaufvorhaben bereits im Kopf abgeschlossen – und schon folgte die Ernüchterung: 1400 Krötchen für einen runden Tisch mit grüner Platte. Ähm, na gut. Dann vielleicht doch nicht. 

Seither bin ich allerdings so schlimm von diesem hübschen Ding angefixt, dass wir bereits hin und her überlegten, wie teuer so ein Modell vom Schreiner sein könnte. Die zweite Ernüchterung folgt vom bekannten Schreiner direkt: “Puh, ähnlich teuer, meine Liebe”. Mist, das gibt’s doch gar nicht. Nun wird vor und zurück gerechnet, was das Zeug hält. Aber so viel Geld für einen kleinen Tisch in der Küche – Really? Da muss es doch ähnlich schöne Alternativen geben. Gesucht, gefunden. Zumindest ähnlich Hübsche. weiterlesen

MBFWNY // Die verrutschte Mitte – auch im Sommer 2015

– 04.09.2014 um 11.55 – Mode Trend

derek lim MBFWNY // Die verrutschte Mitte   auch im Sommer 2015

Bauchfrei, das war’s. Nur rund zwei Saisons wurde der Bare Midriff zelebriert, schon heißt’s auch schon wieder Schluss mit nackig. Nicht nur diesen Winter heißt’s: All eyes on “Die Verrutschte Mitte” – auch im Sommer dürfen wir uns auf oversized deluxe, Kleider über Culottes und körperferne Silhouetten freien. Zumindest dann, wenn wir der günstigeren Linie Derek Lam 10 Crosby glauben. Und das tun wir natürlich mit ziemlich großer Begeisterung. Vergesst lange Beine und Waschbrettbäuche: Jetzt geht’s um Gemütlichkeit und veränderte Körperformen. 

Weiter Kaftan über Wide Leg? Bitte sehr! Ein weißes Feinripp-Kleid zum Plissee-Rock? Japs! Und die gute alte Schlaghose in Kombination mit Schlauch-Kleid und Blouson? Erst recht. Das Spiel mit den Längen wird endlich wieder neu gewürfelt – und wir können’s kaum erwarten. Auch, wenn wir uns gerade bei der Schlaghosen-Version ein klein wenig an die Nuller und Miss Sixty erinnert fühlen. Aber nun. Noch mehr Looks von Derek Lam 10 Crosby gibt’s natürlich hier. Happy New York Fashion Week <3

Outfit // Zwischen Lila & Pink

– 04.09.2014 um 9.55 – Janes Outfit Wir

pink2 Outfit // Zwischen Lila & Pink

Oh, Stella <3 Hätte man mir noch vor 1,5 Jahren prophezeit, dass ich irgendwann einmal in den Besitz eines zarten, pink- bis lilafarbenen Wollträumchens von Stella McCartney kommen würde, ich hätte demjenigen sicherlich ganz sanft gegen den Kopf getippt. Rund 900 Euro für solch einen Schlauch? Ähm, leider nein. Dank unfassbarem Glück und einem Spontanbesuch im Schnäppchenhimmel hatt’s aber doch noch geklappt – merci Outlet Mall und Italien-Urlaub ist’s – und ich bleib stolz wie Bolle. Das Tollste: Hier treffen riesiger Fanmoment und eine ordentliche Portion Knallfarbe aufeinander – und ich bin verliebt. Ganz schrecklich.

Während die freundliche Dame heute morgen in der Bahn also noch tuschelnd zu ihrer Nachbarin sagt, wie grässlich dieser Farbton doch sei, kann ich mich weiterhin ganz entspannt zeigen und einfach darauf verweisen, dass Geschmäcker glücklicherweise verschieden sind. Ich jedenfalls bleibe glücklich hoch 100. Trotz grässlicher Farbe und unvorteilhaftem Schlauchschnitt. weiterlesen

I N S T A G R A M

GIRLCRUSH-INTERVIEW // Lisa von “That´s food darling”
– “Girlpower bedeutet für mich ein Ende von Missgunst, Selbstzweifeln und Ängsten”

– 04.09.2014 um 8.40 – Feminismus Menschen

Titel Lisa thatsfooddarling GIRLCRUSH INTERVIEW // Lisa von That´s food darling <br/> – Girlpower bedeutet für mich ein Ende von Missgunst, Selbstzweifeln und Ängsten

Wenn ich ganz ehrlich bin haben wir es hier nicht mit einem typischen Girlscrush zu tun, eher mit einem Foodcrush. Die liebe Lisa schaffst es nämlich mindestens einmal am Tag dafür zu sorgen, dass ich mein zuvor stolz gekochtes oder zubereitetes Essen hasse, langeweilig finde und als Verschwendung betrachte. Warum?

Madame Lisa hat den schönsten Foodblog den ich seit langem gesehen habe – und hier wird der Spruch: “Die Augen essen mit!” ganz groß geschrieben. Auf That´s food darling findet ihr simple und natürliche Rezepte, vegetarisch und vegan – einfach perfekt zum Nachkochen, auch und gerade für die Lehrlinge unter uns Köchen. Hört sich doch nach einem kleinen Kochhimmel an, oder? Ich jedenfalls bin davon überzeugt, dass Lisa auf einer Wolke durch die Welt fliegt und die besten Rezepte der Welt einsammelt – und daraus schwuppsdiwupps ihr Ding macht. Mit dem Blog hat Lisa ihr Ventil gefunden, um das pulsierende Leben auch mal zur Ruhe kommen zu lassen. Was können wir noch lernen? Lisa is(s)t gern so minimalistisch wie möglich und ist obendrein Fan von Understatement, zaubert allerdings alles mit maximal viel Herz.  weiterlesen

 F O R U M  

SHOPPING // Für verregnete Tage draußen –
Mit Hunter, Barbour & Schiebermütze

– 03.09.2014 um 15.39 – Shopping

regenzeit SHOPPING // Für verregnete Tage draußen   <br/> Mit Hunter, Barbour & Schiebermütze

Warum wir bei Regen direkt an die britische Mode denken, liegt eigentlich auf der Hand: Zwar muss ich gestehen, dass ich bei meinen London Besuchen tatsächlich wirklich ausnahmslos Glück mit dem Wetter hatte und mit Sonnenschein belohnt wurde, der verregnete Ruf dieser Insel eilt ihr allerdings voraus. Schlecht für die Briten, gut für uns: Denn wenn man ihnen eines unterstellen muss, dann die Tatsache, dass die schönste Schlecht-Wetter-Kleidung einfach von ihnen kommt: 

Barbours Wachsjacke ist natürlich längst ein Klassiker, ebenso wie die Hunter Wellies oder die gute alte Schiebermütze. Ein Tässchen Tee dazu, Penny Loafer für schicke Tage an den Füßen und ein urgemütlicher oversized Sweater en top – schon kann das Wetter uns rein gar nichts mehr anhaben. Gedanklich laufen wir jedenfalls längst durch irgendwelche Wälder, mummelig eingepackt und ziemlich adrett unterwegs. Regentage, wir sind gewappnet: Für drinnen und für draußen <3 weiterlesen

“Designer for Tomorrow”-Update //
Die Kollektion von Ioana Ciolacu ist da

– 03.09.2014 um 11.40 – Shopping

iona Designer for Tomorrow Update // <br/> Die Kollektion von Ioana Ciolacu ist da

Sie gehörte zu unseren Highlights der Mercedes-Benz Fashion Week – und das, obwohl sie gerade erst mitmischte: Ioana Ciolacu. Die rumänische Nachwuchsdesignerin gewann im vergangenen Jahr nicht nur den Designer for Tomorrow-Nachwuchsaward unter der Schirmherrschaft unserer liebsten Stella McCartney, zeigte erneut in diesem Jahr auf dem Berliner Laufsteg vor Fachpublikum und einer ziemlich nennenswerten Riege an Promis ihre Gewinnerkollektion, sondern hat nun noch ein kleines bisschen mehr Grund zur Feierei: Für Peek & Cloppenburg und den dazugehörigen Online Shop Fashion ID designte sie nämlich ihre allererste Capsule Collection – und genau die könnt ihr ab sofort auch kaufen – online und offline, versteht sich.

Zu ihrer größten Inspirationsquelle zählt die rumänische Nachwuchsdesignerin übrigens die unendlichen Facetten der Natur – und das sieht man auch: Vogelprints und exotische Blüten treffen auf Alltime Favorites wie Blousons und oversize Shirts und grafische Muster sorgen gleichzeitig dafür, das die pastellfarbenen Alltagsstücke nicht zu romantisch daher kommen.  weiterlesen