Berlin: Fundstücke bei Made in Berlin gesichtet!

08.02.2011 Allgemein

Gestern Abend habe ich nach einer halben Ewigkeit endlich mal wieder geschafft, bei Made in Berlin vorbei zu schauen. Eigentlich ist die Secondhand-Laden-Kette mir ein wenig suspekt, denn angemessen sind die Preise hier bei Weitem nicht – dem Vintage-Hype sei Dank. Nachdem ich mich dann aber doch durch den ein oder anderen Kleiderberg gewühlt hatte, wusste ich recht schnell wieder, wieso sich ein Besuch auf der Neuen Schönhauser Straße 19 trotzdem so gut wie immer lohnt: Schmuckstücke beherbergt der kleine Laden, wahre Schmuckstücke. Leider war ich gezwungen, mit übergezogenem Sparstrumpf und leeren Taschen von dannen zu ziehen, ihr könnt aber noch immer zugreifen.

Die Hose links im Bild soll 29, 99€ kosten, der Blumenrock aus Jeans liegt bei 19,99 und die Schuhe sind mit knapp 60€ zugegebenermaßen teuer, aber einfach zuaberhaft.

Diese rostrote Wildlederjacke ist von 120 auf knapp 60 € heruntergesetzt.

Den seidenhaften Overall gibt’s für 39,99 €.

Diese nietenbesetzte Lederjacke ist auf 29,99 € heruntergesetzt.

Und wer noch ein Hochzeitskleid sucht (zum Biespiel für Fasching?), dem wird auch eine kleine Auswahl geboten.

Schnell sein, Mädels!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von

Related