German Press Days: Heute wird’s ein bisschen ruhiger…

19.04.2012 Allgemein, Mode, Trend

…denn Nike und ich klappern wieder einmal sämtliche Agenturen ab. Der Grund? Die German Press Days rufen und das bedeutet: die Winterkollektionen für 2012 stehen zur Begutachtung bereit. Auf unserem heutigen Plan stehen nicht nur die H&M-Familienmitglieder um Cheap Monday, MONKI und Weekday, der Schmuck von Sabrina Dehoff oder Bjorg, Winterliches von den Dänen Stine Goya, Henrik Vibskov oder Wood Wood, sondern natürlich auch schnieke Winterstücke von unseren deutschen Favoriten um Hien Le, Kaviar Gauche, Lala Berlin und selbstverständlich unserem Liebling MALAIKARAISS sowie Kostspieliges aus dem schwedischen Hause AcneFilippa K. oder By Marlene Birger.

Alle Brands aufzuzählen würde an dieser Stelle den Rahmen springen und ehrlich gesagt müssen wir uns jetzt auch schon ganz schön sputen – denn: der Tag ist kurz, die Liste der zu besuchenden Agenturen unendlich lang und noch dazu in ganz Berlin verteilt. Updates gibt’s über Instagram (nikejane und sarah_jane) und selbstverständlich über Facebook und Twitter. Bis morgen, in alter Frische!

Und wer sich jetzt mal einen genaueren Eindruck von dem verschaffen möchte, wohin es uns in den vergangenen zwei Saisons der Press Days verschlug, der schaue einfach hier und hier nach.

2 Kommentare

  1. Rosetta

    Hejhej weareyouneak ;)nochmal eine Frage, ich habe gehesen Ihr habt Sachen von Monkigirl. ich hab ich in ein paar Stiefel verliebt. Kann man die von Deutschland aus bestellen ?Ganz liebe Grfcdfe. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related