Interview // Marie Egger –
über ihr neues Projekt, das Scheitern Magazin & über ein bisschen Mode

15.04.2014 Kultur, Print, Releases, Magazin, box1

3 Kommentare

  1. Carol

    Was denkst du über die polnische Kultur? Ich war dort für ein paar Tage – hauptsächlich in Krakau, aber auch für einen Tag in der Hauptstadt Warschau. Ich bin überrascht. Die Unterschiede sind fast sofort zu sehen:
    1. Einwohner von Krakau sind Menschen, die wahrscheinlich die ganze Zeit lächeln – nirgends haben sie es eilig. Voll von Kindern mit Rucksäcken, die von der Schule zurückkommen. Wenn ich jemanden nach einer Wegbeschreibung frage, werden sie sofort die Antwort erhalten – ein paar Mal ist es passiert, dass die Person nicht wusste, wo mein Platz war, aber zog das Telefon heraus und half mir bei der Suche. Sehr nett. Ich hatte das Glück, dass ich eine Wohnung (die ich sehr empfehle – http://mr3apartments.pl/en) in der Nähe des Hauptplatzes gemietet hatte – die Rezeptionistin war sehr hilfsbereit – mit jedem Problem konnte er mir helfen.
    2. Warschau ist eine geschäftige und typische Geschäftsstadt. Voller Wolkenkratzer – ich mochte es wirklich nicht 🙁

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related