Well hello,
Lio Jonathan!

02.10.2014 Wir, box1, Baby Jane

10707220_702832909801371_1007792286_n… Und plötzlich war ich weg vom Fenster. Ich hatte es ja geahnt: Ausgleichende Gerechtigkeit oder so etwas in der Art. Nur ein einziges Mal musste ich wegen des Geruchs einer Handcreme brechen, ansonsten plagte mich nicht einmal das allerkleinste Wehwehchen, meine Schwangerschaft war quasi ein Spaziergang, bloß mit Bauch vorne dran – bis ich eines Nachts mit Oberbauchkrämpfen aus der Hölle aufwachte. Eine Woche lang vegetierte ich zunächst im Krankenhaus vor mich hin, zweifelte an meiner psychischen Konstitution und überlegte, ob ich überhaupt noch alle Murmeln beisammen hätte oder ob sämtliche Hormone mich sogar in eine Heulsuse verwandelt haben könnten. Ohne Schmerz-Tropf verwandelte ich mich binnen weniger Minuten in eine Schrei-Maschine. „Sie haben Magen-Darm“, hieß es zunächst, dann „das ist ein Harnwegsinfekt, kann sich anders anfühlen während Schwangerschaft“, es folgte die vergebliche Suche nach Gallensteinen und eine Magenspiegelung. Nichts war zu finden, bloß eine kleine Gastritis, gratis oben drauf.

Noch zwei Tage später dachte ich ernsthaft über eine DIY-Ausräumung meines gesamten Bauchraumes nach. Anschließend ein erneuter Bluttest, man hatte mich da irgendwie vergessen, und dann ging alles ganz schnell. „Sie haben das HELLP-Syndrom, ihre Werte sind komplett im Keller, wir müssen das Kind sofort holen.“
Ich erspare euch alle weiteren Details, vergieße aber trotzdem noch ein paar Tränchen und bin plötzlich butterweich. Der Schreck sitzt mir noch ordentlich in den Knochen und viele Dinge scheinen auf einmal so unwichtig wie Barbies Geburtstag. 20 Minuten nach der Diagnose wurde Lio Jonathan van Dinther geboren, 6 Wochen früher als gedacht, 45 Zentimeter groß und 2489 Gramm schwer. Ein Wunderjunge, der jetzt zwar ganz schön viel essen muss, aber stark ist wie ein Löwe. Vor zwei Tagen durften wir heim. Das ist pures Glück.

1173174_830786640284938_49975939_n-1Danke Universum, danke Urban Krankenhaus, danke Papa.

TAGS:

54 Kommentare

  1. Hannah

    Glückwunsch erstmal zum süßen kleinen Lio :)!! Und krass, dass die Ärzte das aber nicht früher diagnostiziert haben… Hatte eine Freundin von mir auch (und auch in meiner Schwangerschaft stand ewig das Thema „Schwangerschaftsvergiftung“ wegen zu hoher Blutdruckwerte im Raum; hatte es dann aber zum Glück doch nicht), sollte aber gerade indem Stadium der Schwangerschaft und mit den Beschwerden einer der ersten Verdachtsmomente sein… Aber ein Glück ging ja alles gut aus für Euch!! Dann mal eine tolle erste Zeit für Euch Drei!!

    Antworten
  2. Careaux

    Ohje, was für eine Story. Schön dass ihr es geschafft habt und wunderschön, dass du nach so kurzer Zeit schon wieder so fit zu sein scheinst. Das ging mir auch ohne HELLP-Syndrom definitiv nicht so. Ich weiß aber genau was du meinst, mit der Verschiebung der wichtigen Dinge, plötzlich steht man viel näher am Abgrund, als man es je für möglich gehalten hat. Toller Name und ein toller kleiner Mensch. Viel Erfolg beim Mästen und erholt euch erst einmal.

    Antworten
  3. Lisa

    Oh Gott! Ein Glück geht es euch wieder gut! Ich bin selbst ein Frühchen (8 Wochen zu früh) aufgrund einer heftigen Schwangerschaftsvergiftung meiner Mutter. Doch ich hab das im Laufe der Jahre wieder aufgeholt. 🙂
    Und heute ist das ja kein Drama mehr. Damals (Ende der 80er) gabs ja noch vieles nicht. Diese süßen kleinen Windeln mussten da erst noch erfunden werden. xD
    Ein ganz süßer Fratz (soweit ich das beurteilen kann) und toller Name. 🙂
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND ALLES GUTE FÜR EUCH!

    Antworten
  4. Sophia

    Ich gratuliere ganz herzlich und wünsche Euch eine grandiose erste Zeit zusammen.
    Hauptsache alle gesund und munter!

    Antworten
  5. Franciska

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures süßen Kindes! Schön, dass jetzt alles gut ist und ihr euer Glück zu Hause genießen könnt!

    Antworten
  6. susi

    Ganz lieben herzlichen Glückwunsch und nur das Beste für eure kleine Familie! Süßes Baby und toller Name <3

    Antworten
  7. Mimi

    Oh mann Nike du machst Sachen, zum Glück geht es euch gut, ich hoffe meine kleine wartet noch ein bisschen und das mein Körper das weiterhin so packt dann bin ich in ca 5 Wochen auch Mutti ^_^

    Also nochmal nur das beste für euch drei!

    Antworten
  8. Zehra

    NIKE! Wie schön! Alles Gute mit dem neuen Erdenbürger!
    und JA! Das urban Klinikum ist das beste der Welt 😀

    Antworten
  9. Claudia

    Herzlich Willkommen, Lio Jonathan! Kein Grund mehr das Ende von The Whitest Boy Alive zu beweinen, denn The Cutest Boy Alive ist jetzt da!!! Alles Gute, euch Dreien!

    Antworten
  10. Lena

    Liebe Nike,

    alles alles Gute und herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Lio!

    Ich finde es schön, so einen persönlichen Geburtsbericht auf einem eher lifestyle-orientierten Blog zu lesen, und auch mutig von Dir, so Privates öffentlich zu machen. In Zukunft hat hoffentlich das Wort „Mum-Jeans“ keine negativen Konnotationen mehr!

    Was das Krankenhaus betrifft finde ich das allerdings unverantwortlich, mit sowas ist nicht zu spaßen und HELLP ist ja nun so ungewöhnlich nicht bei Schwangeren…naja. Ist ja alles gut gegangen.

    Also viel Spass und Freude und bitte gerne weiter berichten.

    Lena

    Antworten
  11. Laura

    Zum Glück ist alles gut gegangen! Noch mal Glückwünsch an die frisch gebackenen Eltern und natürlich das kleine zuckersüße Böhnchen! <3

    Antworten
  12. Carolin

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem zauberhaften Jungen. Ich war auch 5 Wochen zu früh und aus mir ist später auch noch ein richtiger Wonneproppen geworden. 🙂 Alles Gute für euch!

    Antworten
  13. Bina

    Alles Gute für euch! Ab jetzt ist euch das Glück bestimmt nur noch hold! Toller Name für einen wunderschönen Jungen!

    Antworten
  14. Mae

    Wow, Nike, ich bin überwältigt! Allerherzlichste Glückwünsche an euch frischgebackene Eltern!
    Ich hab mir ja fast schon Sorgen gemacht, als es hier so lange nichts von dir zu hören gab, vielleicht weil ich selbst schwanger und in der Hinsicht leicht paranoid bin… umso schöner, dass nun alles gut ist und ihr wohlauf seid!
    Einen wundervollen Start ins Leben zu dritt wünsche ich euch!

    Antworten
  15. Katja

    Ganz herzlichen Glückwunsch Dir und Deinem Freund, und willkommen kleiner Lio! Heiei, das klingt nach grossen Schrecken und rasantem Verlauf, schön zu hören, dass Ihr das alles heil überstanden habt. Wow – Du bist Mama!!!

    Antworten
  16. Teresa

    Mensch, Nike, das klingt ja nach ein paar schlimmen Tagen!
    Ich gratuliere Euch allen dazu, dass ihr sie jetzt überstanden habt und wünsche Euch ganz viel Glück und Ruhe für die ersten Wochen jetzt. So einen Schrecken muss man auch erstmal verdauen.
    Lio Jonathan ist entzückend!
    Teresa

    Antworten
  17. Sibylle

    Herzlichen Glückwunsch und PHEW! Zum Glück noch rechtzeitig erkannt. Da kann man nur hoffen, dass der dramatische Start das Pensum erfüllt hat und euch jetzt eine (relativ) entspannte Elternzeit bevorsteht.

    Antworten
  18. Lisa

    Oh Gott, das hört sich ja erstmal nicht so toll an… Aber gut, dass jetzt alle wohlauf sind und das, was man vom Kleinen sehen kann, sieht ja sehr hübsch aus 😉 Alles Gute und genießt die schöne Zeit!

    Antworten
  19. ALMA.

    ihr seid so starke menschen und welch ein toller ist dazugekommen!
    alles beste für eure zukunft und viel erfolg beim groß und dick werden, lieber lio jonathan :).
    <3

    Antworten
  20. Lexi

    Herzlichen Glückwunsch!!!
    Das war ja ein weniger guter Start, aber das kann ja jetzt nur besser werden!
    Da ich selber einen kleinen Jungen erwarte, interessiert mich brennend was das für eine süße Decke ist 😉
    LG

    Antworten
  21. Anne

    Hut ab, das klingt nach keinem Spaziergang, aber der Kleine ist ja wunderputzig! Gut, dass es dir anscheinend auch schon wieder besser geht, ich freue mich für euch drei und sende die besten Wünsche! 🙂

    Antworten
  22. Masha

    ach das ist so schön, dass es euch beiden wieder gut geht, auch wenn ich zwischendurch kurz schlucken musste bei dem ersten Teil! Ach ist das schön! Ich hoffe ich sehe den Kleinen auch irgendwann mal :)))
    <333
    Alles Gute auch von mir!!!

    Antworten
  23. Mila

    Herzlichen Glückwunsch, Nike! Zum Glück ist alles gut gegangen und Lio ist munter. 45 cm! Mein Gott, wie wundersam mini-schön. Meine beiden waren 8 cm grrößer und kamen mir schon soooo zart vor.
    Alles Gute für dich, deinen Freund und dem kleinen Babyboy – YOU ARE FAMILY!

    Antworten
  24. franni

    Liebe Nike, von ganzem Herzen alles Gute für euch drei! An dieser Stelle sage ich dir einfach mal Danke für alles von einer begeisterten Mit-Leserin und daher auch Mit-Fühlerin. Alles Liebe für euch!

    Antworten
  25. Anastasia

    Puh… ein ganz schöner Schreck..
    Doch öfters mal gedacht, wo Nike denn ist.. ob eh alles gut ist…

    Aber ganz egal, hauptsache JETZT gehts euch gut <3 Habt ne feine Zeit und erholt euch in Ruhe!
    Ich freu mich auf weitere Lio Jonathan Geschichten 🙂

    Antworten
  26. Diana

    Wie schön dass alles gut gegangen ist. Aber mal ganz ehrlich.. die haben 2 Tage gebraucht um das herauszufinden? Du hättest sterben können. Gerade im letzten Schwangerschaftsdrittel ist das HELLP Syndrom die Verdachtsdiagnose Nr. 1 und überhaupt das allererste was geschehen sollte ist eine Blutabnahme mit Testung auf Blutblild, Leber und Nierenwerte. Das scheinen ja ziemliche Vollidioten gewesen zu sein. Wo warst du denn? Zum Schutz aller Schwangeren…

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Es wurde auch die ganze Zeit vermutet, aber alle Blutwerte waren unauffällig. Das ist das Tückische am Hellp – es kann innerhalb weniger Stunden akut werden und sich auch erst dann in den Blutwerten zeigen. Deshalb kommt es dann so häufig zum Not-Kaiserschnitt. Ich war im Vivantes am Urban und habe die allerbeste Betreuung bekommen. Die Hebammen und Ärzte dort habe ich fast ein bisschen in mein Herz geschlossen. Das zweite Kind wird, falls ich dann noch in Berlin wohnte, wieder dort geboren (: <3 Aber ja, du hast Recht: Riesen Glück gehabt.

      Antworten
      1. Anni

        Hallo liebe Nike!
        Mir ist grade richtig das Herz in die Hose gerutscht, als ich deine Schilderungen von oben gelesen habe. Weil ich einerseits als Leserin total mitfühle (wir waren hier ja stete Begleiter deiner Schwangerschaft und nicht zuletzt bist du eine große Sympathieträgerin 🙂 ) und andererseits weil ich selbst vor kurzem Ärztin geworden bin. Bin sowas von heilfroh, dass alles gut ausgegangen ist und du jetzt eine gesunde Mama von einem gesunden Sohn bist! 😀
        Ich möchte dir außerdem unbedingt für deinen Kommentar danken, auf den ich mich beziehe. Medizin erscheint so einfach, wenn man sich alles zum jeweiligen Krankheitsbild schön aufbereitet bei Wikipedia o.ä. durchlesen kann. Aber leider ist der Weg vom Symptom (z.B. „Schmerzen“) zur Diagnose oftmals gar nicht so trivial wie es vielleicht im Nachhinein erscheint.
        Ich rechne es dir deshalb so hoch an, dass du eine Erklärung dafür abgegeben hast, warum die Diagnose nicht sofort nach der 1. Blutabnahme gestellt werden konnte und alles in einen Gesamtkontext gebracht hast. So oft wird das, was Ärzte machen, als stümperhaft dargestellt – ohne das Augenmerk darauf zu lenken, um was für ein komplexes Feld es sich handelt. Fast jeder Fall ist anders und man lernt nie aus.
        Deine Antwort zeugt davon, dass hier eine reflektierte Atmosphäre herrscht und ich find’s toll, dass sich wahrscheinlich deshalb immer so interessante Diskussionen bei euch ergeben.
        Danke nochmal dafür und alles, alles Gute für dich und deine eigene kleine Familie! 🙂

        Antworten
  27. Véjà Du

    Hey, herzlichen Glückwunsch!!! Ein kleiner Junge, wie süss!!! 😀 Hauptsache ihr seid beide gut auf! Und einen sehr schönen Namen hat er! 🙂

    Alles Liebe für euch!!!
    Steffi

    Antworten
  28. Katja

    Ich gratuliere Dir Nike! Ihr habt Riesenglück gehabt. Leider sind Schwangerschaften und Geburten nicht immer rosarot und es wird häufig vergessen, dass es überhaupt nicht selbstverständlich ist, dass alles gut aus geht. Kannst Du Dich noch an den Artikel erinnern, den Du vor einigen Wochen geschrieben hast über Deine unbeschwerte Schwangerschaft? Ich dachte damals,hm, hoffentlich geht alles gut, weil ich von Freundinnen auch schon so viele schlimme Erfahrungen mitbekommen habe. Es ist ja jetzt zum Glück auch alles gut gegangen. Euer Junge ist supersüß! Glückwunsch!!

    Antworten
  29. Anna Philippa

    Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zur Geburt! & wünsche weiterhin alles Liebe!
    Ich mag mir kaum ausmalen, wie schlimm das alles für euch gewesen sein muss & hoffe, dass du nach dem Vergießen der ein oder anderen weiteren Träne, dieses schlimme Erlebnis gut verarbeiten kannst.

    Antworten
  30. Feliz

    wow! Das war bestimmt bengstigend. Toll dass ihr es durchgestanden habt. Bestimmt noch alles aufregend und anstrengend. Aber ihr packt das! Alles alles Liebe und Gute unbekannterweise. Verfolge mit Freud, Neugier und anteilnahme eure Fotos <3

    Antworten
  31. katilene

    Herzlichen Glückwunsch unbekannterweise! Hatte auch eine schwere Form der Schwangerschaftsvergiftung, nicht schön und super, dass ihr beide es gut überstanden habt. Je nachdem mit welchen Tipps und Hinweisen du entlassen wurdest kann ich Dir die Gestose Frauen (einen Verein) ans Herz legen. Dort bekommt man viele hilfreiche Infos, gerade wenn es um die Ursachenforschung geht oder auch die Frage nach einem zweiten Kind.
    Alles Gute für Euch!

    Antworten
  32. Mia

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Nike! Ich hoffe, ihr genießt das Zuhause-Sein. Darf ich fragen, von wem deine wahnsinnig tollen Slip-ons sind? Ich suche so ähnliche schon seit einer ganzen Weile.

    Alles Liebe,
    Mia

    Antworten
  33. Patricia

    Wie schön, dass alles überstanden ist. Glaub mir, der Spaß an Eurem Kleinen lässt alle Komplikationen vergessen 🙂 Ich wünsche Euch einen glücklichen Start ins neue Leben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related