Schlagwort-Archiv: 10 Crosby Derek Lam

It’s on: New York Fashion Week //
Und die ersten Highlights der Herbst/Winter Kollektionen

11.02.2015 um 13.40 – Mode

new york fashion week aw2015

Während unsere zauberhafte Scalamari Jane gleich für uns in den Flieger Richtung New York Fashion Week steigt, schauen wir uns das Getümmel ausnahmsweise lieber von daheim an. Der Grund: Ein Baby, ein paar zu viele Termine und Abgaben und eine nicht enden wollende Erkältung. Zwar ist Gesehenes vor dem Bildschirm bloß halb so schön wie in Wirklichkeit, dafür müssen wir allerdings auch nicht mit Meetings jonglieren, nachts nacharbeiten und Termine schieben. Ihr merkt’s: Es hat also auch ganz einfach praktische Gründe und ist der Bequemlichkeit geschuldet. Wenn wir uns heute allerdings den ersten Schwung der New York Fashion Week ansehen, dann passiert genau das, was passieren musste:

Mistmistmist. Hätte, wäre, könnte ich doch. Denn das, was uns die jungen Linien der Großen, zum Beispiel See by Chloé und Derek Lam 10 Crosby, da am allerersten Tag der Fashion Week servieren, trifft den Nagel auf den Kopf. Eine Spur (!) 70er, die schönste Kombi aus Rost und Blau, silhouettenferne Looks und ganz viel Samt an den Füßen. Wir haben bereits Herzchen in den Augen und wissen schon jetzt ganz genau, wie unser Herbst/Winter 2015 aussehen darf. So: weiterlesen

MBFWNY // Die verrutschte Mitte – auch im Sommer 2015

04.09.2014 um 11.55 – Mode Trend

derek lim

Bauchfrei, das war’s. Nur rund zwei Saisons wurde der Bare Midriff zelebriert, schon heißt’s auch schon wieder Schluss mit nackig. Nicht nur diesen Winter heißt’s: All eyes on „Die Verrutschte Mitte“ – auch im Sommer dürfen wir uns auf oversized deluxe, Kleider über Culottes und körperferne Silhouetten freien. Zumindest dann, wenn wir der günstigeren Linie Derek Lam 10 Crosby glauben. Und das tun wir natürlich mit ziemlich großer Begeisterung. Vergesst lange Beine und Waschbrettbäuche: Jetzt geht’s um Gemütlichkeit und veränderte Körperformen. 

Weiter Kaftan über Wide Leg? Bitte sehr! Ein weißes Feinripp-Kleid zum Plissee-Rock? Japs! Und die gute alte Schlaghose in Kombination mit Schlauch-Kleid und Blouson? Erst recht. Das Spiel mit den Längen wird endlich wieder neu gewürfelt – und wir können’s kaum erwarten. Auch, wenn wir uns gerade bei der Schlaghosen-Version ein klein wenig an die Nuller und Miss Sixty erinnert fühlen. Aber nun. Noch mehr Looks von Derek Lam 10 Crosby gibt’s natürlich hier. Happy New York Fashion Week <3

Outfit:
Grau auf Grau & T-Shirt-Wetter

24.02.2014 um 9.33 – Janes Outfit Wir

Sarah Kopie

Da ist sie wieder, die Unzufriedenheit mit meinem Kleiderschrank. Kaum läuten wir den Saison-Wechsel ein, weiß ich einfach nicht mehr, was ich anziehen soll. Näh, hab‘ ich ständig an. Puh, ist irgendwie langweilig. Och nö, das ist mir heute zu unbequem. Unzufriedenheit par excelence und das, obwohl ich mich wahrlich nicht über eine zu kleine Auswahl beschweren könnte. Ich hasse diese Zeit zwischen: Kann ich nicht mehr sehen (weil Winterdauerbrenner) und ist noch zu frisch (weil definitiv 10 Grad zu kalt). 

Was passiert, wenn man’s doch nicht abwarten kann? Man greift nach seinem derzeitigen Lieblingsshirt samt Punk-Gedächtnis-Kopf und zieht einfach ein Longsleeve drüber, nach seinem neuesten Sale-Schnäppchen aus dem Emeza-Fundus, greift statt zu ewig bevorzugten Sneakern mal wieder zu Ballerinas, mopst dem Jungen daheim noch flott die Jacke – und bleibt mittelmäßig zufriedengestellt. Hach, wir Frauen, ey. weiterlesen