Outfit // Ein kurzes “Hallo” zwischendurch

– 24.10.2014 um 8.17 – Janes Outfit Wir

sarah 32 Outfit // Ein kurzes Hallo zwischendurch

Press Days in Berlin bedeuten kurz und knackig: Ganz viel laufen, ziemlich viel reden, eine geballte Ladung liebster Kollegen treffen, die neuen Kollektionen begutachten und tonnenweise Pressematerial herumschleppen. Auch wenn wir uns jedes Jahr aufs Neue vornehmen, uns dieses Mal keinen Stress zu machen, endet das Ganze wieder in hektischen Anfällen, kleinen Schweißausbrüchen und dem ständigen Blick auf die Uhr. Einmal irgendwo zu lange verquatscht, wackelt auch schon der komplette Tagesplan – und glaubt mir, das passiert bei uns oft.

Ein kleines “Hallöchen” gibt’s von mir heute aber natürlich trotzdem, bevor ich mich wieder auf den Weg machen zur zweiten Runde German Press Days mache. Heute auf dem Plan: Silk Relations, Arne Eberle, Bold, Fake PR, Claudia Wünsch und noch ganz viele mehr.  weiterlesen

Spotted // Taschen von Atelier Alisa Besirevic

– 23.10.2014 um 15.26 – Accessoire

Bildschirmfoto 2014 10 21 um 10.16.55 Spotted // Taschen von Atelier Alisa Besirevic

Seit ein paar Tagen schon schleiche ich um eine Tasche herum, die der auch noch relativ taufrische The Good Store bei mir im Kiez ganz frech im Schaufenster platziert hat. Es handelt sich hierbei nämlich um einen cremefarbenen Traum der ebenfalls recht jungen Designerin Alisa Beirevic, die nach einem Stop in London kürzlich aber glücklicherweise wieder in Berlin gelandet ist. Der Good Store scheint jedenfalls genau so begeistert von ihren Kreationen zu sein wie ich, denn der hauseigene Instagram-Kanal des eigentlichen Second-Hand-Shops für Wow-Teile, spuckt so regelmäßig Bilder von besagter Alisa-Tasche aus, dass ich nun schon fast mürbe bin.

Weil Jessie und ich außerdem den gleichen Support-Your-Local-Heroes- Gedanken hegten, verweise ich an dieser Stelle einfach ganz fix auf ihr kleines Interview mit Atelier Alisa Besirevic und verbleibe mit vielen schönen Lookbook-Bildern und der Frage: Zuschlagen oder lieber nicht? weiterlesen

In the mood for // Autumn Boho Again

– 23.10.2014 um 9.44 – Mode Shopping Trend

Bildschirmfoto 2014 10 21 um 15.16.49 In the mood for // Autumn Boho AgainIch könnte mir eigentlich auch einen Wecker stellen, denn immer dann, wenn es draußen usselig wird, steht mir der Sinn wieder nach Ethno- und Hippiekleidern gepaart mit dicken Strumpfhosen, nach Mustern in Herbstfarben und kleinen Portionen von all dem, was man bei eBay wohl unter “boho” finden würde. Was der Sommer also nur wenig bis gar nicht in mir auszulösen vermag, schafft die dritte Jahreszeit gleich doppelt und dreifach, wobei diesmal auch die Hippie-Schickeria aus dem Oktober-Lookbook von Free People verantwortlich für meine Laub-Kranz-Laune zeichnet. 

Seit ein paar Tagen bin ich deshalb auf der Suche nach einem perfekten “Ich-latsche-spirituell-beschwingt-über-bunte-Blätter-Kleid”, fündig geworden bin ich am Ende bei Etsy, aber dazu später mehr. Auch meine Minnetonkas hab’ ich längst wieder raus gekramt und trotzdem liebäugle ich noch mit den Missoni x Converse Schätzchen. Eine neue Schlaghose wäre auch nicht verkehrt. Aber gut, man kann nicht alles haben – vielleicht ist ja aber für euch etwas dabei: weiterlesen

B L O G S

OUTFITS & SCHUH-SPEZIAL //
UNSERE Favoriten von VAGABOND TEIL 2

– 23.10.2014 um 9.00 – Outfit Wir

Bildschirmfoto 2014 10 22 um 16.56.55 OUTFITS & SCHUH SPEZIAL //  <br/> UNSERE Favoriten von VAGABOND TEIL 2

Ich kann schon gar nicht mehr an einer Hand abzählen, wie oft man mir schon verbale Giftpfeile vor den Kopf spuckte, bloß weil ich den Sommer nicht ganz so gern habe wie den Herbst. Wobei ich zu meiner Verteidigung noch schnell anbringen sollte, dass sich dieses Urteil wirklich ausschließlich auf textile Gegebenheiten bezieht, mit dünnen Spaghettiträgerkleidern kann ich nämlich viel weniger anfangen als mit dicken Schlabberpullis und mit Boots mehr als mit Sandalen, schon allein aufgrund der wenig optimalen Form meiner Zehen.

Es ist mir rein Schuh-technisch betrachtet also ein inneres Blumenpflücken, endlich den Herbst begrüßen zu dürfen. Herren-Treter samt Söckchen sind jedenfalls mein persönlicher Regenstraßen-Traum, weshalb auch der zweite Teil unseres Vagabond-Spezials natürlich nicht ohne das perfekte Paar Budapester auskommt. Und dann wären da noch ein paar Boots, die optisch gefährlich nahe am berühmt berüchtigten Jensen-Boot vorbei schrabben, meiner Meinung nach aber sogar tatsächlich ein bisschen besser gelungen sind. weiterlesen

Bilder des Tages //
A-S Dåvik für “& Other Stories”

– 22.10.2014 um 10.15 – Lookbook Mode

A S Davik Bilder des Tages // <br/> A S Dåvik für & Other Stories

Vor rund eineinhalb Jahren launchte H&M sein Shopping Konzept & other Stories, das seither für ziemlich feine Kurzgeschichtenbuch um die Städte Paris, New York, Stockholm und Berlin sorgt – und ganz nebenbei bemerkt längst nicht mehr wegzudenken ist. Das Besondere: Hochwertige Lederwaren, Kollektionen, die in regelmäßigen Abständen Begehrlichkeiten wecken, Accessoires, die wir zuvor vielleicht nicht brauchten, allerdings durchaus Sinn machen, ein Interior-Konzept, das wir direkt bei uns daheim gleich umsetzen könnten sowie ständig wechselnde Kollaborationen, die die Geschichten des Konzepts ins Unendliche spinnen. Nach den erfolgreichen Kollaborationen mit Vika Gazinskaya und Lykke Li hat man im Hause “& other Stories” nun flott für kreativen Nachschub gesorgt und eine Autorin ausgemacht, die ganz besonders gut zum Konzept des Skandinaviers passt:

Die schwedische Designerin Anna-Sara Dåvik schreibt das nächste Kapitel einer neuen Romanze, kredenzt uns Schuhe, Ready-to-Wear-Pieces, außerordentlich schönen Schmuck sowie Hut- und Taschenkreationen. Eine neue Geschichte zum verlieben, quasi. Aber seht selbst:  weiterlesen

Shopping //
Noch mehr Gelb

– 22.10.2014 um 8.51 – Shopping

gelb Shopping // <br/> Noch mehr Gelb

Eines steht fest: Wer in diesem Winter und im kommenden Sommer einen Bogen um Gelb machen möchte, der sollte jetzt schon mal ordentlich Anlauf nehmen. Alle Zeichen stehen nämlich auf Knallton – und unser Herz ist gleich wieder neu entfacht: Jacquemus, Lacoste, Rodebjer, Wood Wood und Edeline Lee machen’s vor – und wir machen’s selbstverständlich nach. 

Von knallgelben Akzenten, warmem Sonnengelb und strahlenden Kleidern dürfte doch eigentlich für jeden was dabei sein, non? Wir sind längst angesteckt, haben uns mal wieder für euch auf die Suche gemacht und sind davon überzeugt, dass wir ein paar ganz schön gute Argumente für die leuchtende Coleur auftreiben konnten. Von Klassikern und Evergreens über Zitronensorbet bis hin zum warmem Ton im Winter und im Sommer. Bereit für die wohldosierte Portion Gelb in eurem Kleiderschrank? weiterlesen

TAGS:

,

I N S T A G R A M

Track des Tages // BØRNS
– “10,000 EMERALD POOLS”

– 21.10.2014 um 16.21 – Musik

bornsborns22 Track des Tages // BØRNS <br/> – “10,000 EMERALD POOLS”

Mit Musik halte ich es ein bisschen wie mit der Nahrungsaufnahme. Finde ich in einem x-beliebigen Restaurant nämlich ein schmackhaftes Gericht, dann komme ich für die nächsten Wochen oder Monate erst gar nicht auf die Idee, etwas anderes auszuprobieren – bis mir der Gaumenschmaus irgendwann bis oben hin steht und ich zwangsläufig doch noch kulinarisch umsatteln muss. Finde ich ein Lied, das meinen Ohren und der Seele gut tut, mache ich’s in etwa genau so. Demnach kann ich heute auf eine stolze Zahl von 23 Plays des Tracks “10,000 Emerald Pools” zurückblicken, es ist also ein Wunder, dass mir der Ohrwurm des Künstlers BØRNS, der gerade sämtliche Musikblogs für sich beansprucht, noch nicht zum Halse heraus hängt. 

Fragt mich jetzt aber nicht, wer dieser verruchte musizierende Model-Typ aus L.A. überhaupt ist, der anfangs doch tatsächlich ein bisschen wie ein Mädchen klingt. Das weiß nämlich irgendwie noch niemand so genau. Aber er ist gut, wenn nicht sogar verdammt gut: weiterlesen

 F O R U M  

Gewinnspiel //
OFFICE LONDON kommt nach Hamburg
& wir verlosen 3 x 1 Paar ihrer Eigenmarke

– 21.10.2014 um 14.33 – Schuhe

office Gewinnspiel // <br/> OFFICE LONDON kommt nach Hamburg <br/> & wir verlosen 3 x 1 Paar ihrer Eigenmarke

Na, das wurde aber auch Zeit: Bereits während meines Studiums stolperte ich schon auf den verschiedensten Blogs immer wieder über diesen einen Schuh-Store – und sieben Jahre später eröffnet bereits der vierte Store in Deutschland. Genauer gesagt: OFFICE LONDON kommt nach Hamburg! Zwar hält der Online Store uns hierzulande schon länger seine Türen auf, eine weitere, deutsche Dependance ist aber natürlich gleich was ganz anderes: Eine Auswahl zum Anfassen, anprobieren und genauer hinsehen – samt bekannten Marken wie Dr. Martens, New Balance, Vagabond oder Nike und Converse in petto.

Am 23. Oktober eröffnet nun der neueste Superstore auf der Spitalerstraße 7-9 und das möchten selbstverständlich auch wir mit euch zelebrieren. Ihr kennt OFFICE LONDON noch gar nicht? Dann schaut euch fix im hauseigenen Online Geschäft um, sucht euren Lieblingsschuh der Eigenmarke aus und drückt euch feste die Daumen <3 Denn wir verlosen in Kooperation mit dem Schuh-Paradies 3 x 1 Wunschmodell von OFFICE LONDON. weiterlesen

All eyes on // Ace & Jig
– Von Tradition, Mustermix deluxe & Gemütlichkeit

– 21.10.2014 um 13.34 – Mode

Ace Jig All eyes on // Ace & Jig <br/>   Von Tradition, Mustermix deluxe & Gemütlichkeit

Tief in unseren Herzen stecken manchmal zwei waschechte Landmädchen, die immer mal wieder davon träumen, irgendwann einmal in einem eigenen Bauernhof zu wohnen und sich voll und ganz der Gemütlichkeit zu widmen. Zugegeben, das Ganze ist mit unserem derzeitigen Leben nicht ganz so einfach zu vereinbaren, allerdings sind wir ja auch immer wieder Meister darin, Gegensätze herbei zu wünschen, die mit der eigenen Realität wenig am Hut haben. Wie allerdings lässt sich beides nun trotzdem kombinieren? Mit Ace & Jig, zum Beispiel.

Keinesfalls will ich das 2009 gegründete Label nun in die Landhaus-Ecke drücken, Assoziationen ruft es in mir dennoch hervor und ein paar traditionelle Tendenzen sind nicht von der Hand zu weisen: Inspiriert von indischen Textilien, beschloss das New Yorker Label irgendwann sich vor Ort gleich ein paar Produktionspartner zu suchen, um ihr Konzept noch weiter auszufeilen – mit Erfolg: Ihre Kollektionen werden Jahr für Jahr erwachsener ohne vom Kurs abzukommen: Und für den Sommer 2015 wartet erneut eine volle Ladung Tradition, Gemütlichkeit und Musterspektakel zum Glücklichmachen auf uns: weiterlesen