Beauty // Entschuldige dich bei mir, Alexa!
Denn: Dein Eyeko suckt

– 17.04.2014 um 15.27 – Beauty

beauty Beauty // Entschuldige dich bei mir, Alexa! <br/> Denn: Dein Eyeko suckt

Liebe Alexa,

wenn es ein Mädchen gibt, das für London die Stil-Trompete am lautesten trötet- dann bist du das (mal abgesehen von dieser Kate aber wer kennt die denn schon – Karl?).

Ich bewundere dich und erkenne genau, was du da treibst. Zu einer Marke machst du dich, machen alle dich – Miss Chung. Mit frechreizenden Bubikrägen und Kniestrümpfen um Storchenbeine, kicherst du dich mit eigenem Buch und Bag professionell neben deinen Uptown-Girls in die Front Rows dieser Welt. Obendrauf ein Frisürchen wie aus Alice im Wunderland – unheimlich perfekt aber immer mit dickem Augenzwinkern – ein richtiger Fuchs bist du. Aber ohne dieses eine wohl durchdachte Merkmal wärest du nichts, gar nichts – du wärest wie ein London Eye ohne Menschenmassen, Wie Tee ohne Keks, wie William ohne Kate. Alexa Chung ohne perfekten Katzenaugen-Lidstrich – unvorstellbar.

Und so rannte ich bei meinem Besuch letzte Woche in London hektisch in eine Selfridges Beauty Abteilung und bestand dort auf nichts anderes als DEN Alexa Chung Eyeliner.  weiterlesen

Verlosung // Gewinnt Tickets & zwei Taschen für die Liebeskind Berlin “Handmade Session”

– 17.04.2014 um 12.52 – Accessoire Berlin Event

liebeskind Verlosung // Gewinnt Tickets & zwei Taschen für die Liebeskind Berlin Handmade Session

Bevor wir euch hier an dieser Stelle in die wohl verdienten Osterferien entlassen, solltet ihr noch einmal ganz genau die Ohren spitzen, denn Liebeskind Berlin organisiert am 15. Mai zum wiederholten Mal die Handmade Session in ihrem Berliner Atelier, zelebriert Musik und Mode auf ihre schönste Art und Weise und kredenzt uns feinste Live Einlagen von Patrice, Y’akoto, Fetsum und von DJane Eva Be. Warum wir euch das hier alles erzählen? Weil wir euch gern diesmal mit dabei hätten – genauer gesagt: Zwei von euch samt eurer liebsten Begleitung.

Das ist allerdings noch längst nicht alles: Obendrauf spendiert Liebeskind Berlin euch noch den Sahnebaiser-Traum Dania – den Shopper aus Leinen und Leder. Kurzfassung: 2 x 2 Ticket + 2 Taschen*. Und wie genau könnt ihr das alles gewinnen? weiterlesen

Press Days Berlin //
MONKI MONKI MONKI – YEAH

– 17.04.2014 um 10.14 – Mode

monki Press Days Berlin // <br/> MONKI MONKI MONKI   YEAH

Die Welt von MONKI war stets mit Zuckerguss überzogen, ein klein bisschen verrückt und ja, manchmal vielleicht auch zu viel des Guten. MONKI-Monster, verspielte Stores, die nach Chaos schrien und Polyester-Overdose, die selbst aus dem stressresistentesten Menschen irgendwann einen Stinkmuffel zauberten. Damit ist allerdings seit ein paar Saisons Schluss: Der verspielte Schwede ist erwachsener geworden, ohne seine quirlige Art abzulegen, schreit in seinen Lookbooks nach ganz viel Girl Power und managt den Spagat zwischen frech und drollig mit Sternchen.

Für den Winter hat sich das Team einfach die Straße zum Vorbild genommen und kreierte eine Kollektion, die sowohl die Architektur genauer unter die Lupe nimmt, als auch die multikulturellen Einflüsse mit einbezieht. Das Ergebnis: Urban by Nature, Urban by Design.  weiterlesen

B L O G S

Glücklichmacher // Mit dem Rookie Yearbook 2, Vans und einer Vase.

– 17.04.2014 um 7.52 – Accessoire Shopping Wir

Foto1 Glücklichmacher // Mit dem Rookie Yearbook 2, Vans und einer Vase.Ich hätte tatsächlich meinen Allerwertesten darauf verwettet, dass ich nach jahrelanger Schachbrett-Slip-On-Abstinenz auch weiterhin standhaft bleiben würde, aber nix da. Spätestens seit letztem Jahr haben sie mich wieder, die Schluffi-Treter, die jedes Spießer-Outfit in eine Woge der Bequemlichkeit verwandeln. Ein Riesendankeschön gilt heute also dem Team von Vans, das mit der obigen Bandana-Überraschung gleich doppelt und dreifach ins Blaue traf. 

Was ich endlich geschafft habe: In Basics zu investieren. Fällt mir tatsächlich schwerer als gedacht, weil da nichts ist, das man mit Herzen in den Augen beäugen kann. Ich lerne aber weiterhin dazu und entdecke langsam die Freuden des praktikablen Einkaufens. Jedenfalls besitze ich jetzt nicht nur einen schwarzen Blazer, sondern auch neue weiße T-Shirts. Klingt langweilig, ist es auch, für mich steckt aber eine kleine Revolution dahinter. Was mich diesen Monat noch erfreut, lest ihr hier: weiterlesen

Press Days Berlin // Und noch mehr schöne Kleinigkeiten – Teil 3

– 16.04.2014 um 15.25 – Mode

press days 3 Press Days Berlin // Und noch mehr schöne Kleinigkeiten   Teil 3

Dank Chanel geriet vergangene Woche mir nichts dir nichts der komplette Zeitplan durcheinander. Zugegeben, es gibt deutlich Schlimmeres als sich in den heiligen Hallen des Pariser Labels umzuschauen, und trotzdem hätten wir gern einfach noch mehr hübsche Stücke für euch aus den Berliner Agentur gekramt, um gemeinsam mit euch Sparpläne zu schmieden. Tatsächlich denke ich im Moment allerdings an nichts anderes, als an den Klassiker 2.55. Daran, dass die Taschen-Preise vorgestern um lockere 15 Prozent erhöht wurden und ich, hätte, hätte Fahrradkette, 450 Euro sparen können. Schieben wir’s beiseite, bevor ich noch rote Pusteln im Gesicht bekomme – und schauen doch auf ein paar erschwinglichere Stücke, die bestimmt mindestens genauso glücklich machen: 

Zum Beispiel auf die Sandro-Boots mit Samt-Schnürsenkel, das neue Taschenlabel Stiebich & Rieth oder die schöne Olga im großartigen Head-to-Toe-Look samt Nadelstreifen. Bereit für Teil III unserer Press Days Schnappschüsse? weiterlesen

Track des Tages //
The Pains of Being Pure at heart – “EURYDICE”

– 16.04.2014 um 13.04 – Allgemein Musik

the pains of being pure at heart days of abandon1 Track des Tages // <br/> The Pains of Being Pure at heart   EURYDICE

The Pains of being pure at heart” ist vermutlich der schönste Bandname, der je existierte, jedenfalls fällt mir ad hoc nicht die geringste Konkurrenz ein. Was die vier (und manchmal auch mehr) Menschen und Musiker da aber musikalisch treiben, begreife ich bis heute nicht. Von Twee-Pop und Noise-Rock Spekulationen will die Band selbst nämlich nichts wissen. Ich jedenfalls dachte damals, 2009, als das Pretty Vacant in Düsseldorf noch der schönste Kellerclub der Stadt war und ich  eines Nachts “Heart in your heartbreak” mitten auf der Tanzfläche kennenlernen durfte, ich hätte es hier mit waschechtem Indie Rock zu tun. Aber das war wohl ein ähnlich lachhafter Gedanke. Scheiß auf Schubladen, Hauptsache schön. 

Zwei Alben hat die Band aus New York, dessen wahnwitziger Name übrigens auf dem gleichnamigen Buch von Charles Augustus Steen III basiert, veröffentlicht. Am 22. April erscheint endlich “Days of Abandon”. Bis dahin gibt’s aber noch die ersten beiden Singles der neuen LP auf’s Ohr: “Eurydice” & “Simple & Sure“: weiterlesen

I N S T A G R A M

Styling Story // Susie Bubble für
& other stories

– 16.04.2014 um 12.17 – Allgemein Lookbook Mode

susie bubble and other stories Styling Story // Susie Bubble für <br/> & other stories Irgendwann einmal, da war Susie Lau aka Miss Style Bubble unsere Jane des Tages. Weil die Autorin, Redakteurin und Bloggerin auf die meisten Trends pfeift und stattdessen macht, was sie will. Weil sie erfindet, statt zu kopieren. Weil sie sich über Stilregeln hinweg setzt, weil sie selber denkt, statt anderen nach dem Schnabel zu reden, weil sie nicht nur modemäßig fit ist, sondern auch verdammt schlau. Wir sind also nicht im geringsten verwundert darüber, dass sich das Team von & other stories nach dem Über-Pärchen bestehend aus Michelle Harper und Jenny Shimizu, nach Kira oder Garbage-Frontftau Shirley Manson, jetzt auch Susie für ein paar halb-private Blder geangelt hat. 

In den Mini-Foto-Serien geht’s nämlich stets darum, zu sehen, wie die tollsten Damen der Welt ihre ganz persönlichen Lieblingsstücke vom quasi frisch geschlüpften H&M-Zögling stylen, nämlich immer anders als der Rest. Abziehbilder gibt’s schließlich schon zu genüge. In der Hauptrolle diesmal: Kunterbunte Prints aus der aktuellen S/S 14 Kollektion: weiterlesen

 F O R U M  

Guy Bourdin Retrospektive
21.11.2013 um 21:56

Antwort zu: läden in Berlin
15.08.2013 um 11:47

Antwort zu: Alternative zu Ballerinas und Loafers
15.08.2013 um 11:41

läden in Berlin
13.08.2013 um 10:47

BBF
29.07.2013 um 10:15