JW Jahresrückblick 2014: TRAVEL //
Mit den Janes around the World

– 18.12.2014 um 16.03 – Travel

travel JW Jahresrückblick 2014: TRAVEL // <br/> Mit den Janes around the World

Skandinavien, Barcelona, New York, Ibiza, Italien, Abu Dhabi, Rügen, Lissabon und in den Bergen. Man, man, man, was waren wir viel unterwegs. Jeden Monat ging’s beruflich und privat woanders hin und wir haben alles für euch mit der Kamera festgehalten. Wo war’s am schönsten, wo anstrengend, wo herzzerreißend schön und was muss unbedingt wiederholt werden? Wir haben unsere Travel-Abenteuer 2014 noch mal der Reihe nach aufgelistet und bloß ein einziges Resümee: 2015 wären wir gern doppelt so viel unterwegs UND Wochenenden sind zum ausreißen da UND ausgedehnte Urlaube kann man gar nie oft genug machen.

Ihr seid da ganz bei uns, oder? Wegträumen und inspirieren: Unser JW Rückblick – Die Travel Edition! weiterlesen

Christmas Gift Guide #4 //
Die schönsten LPs für Musikliebhaber

– 18.12.2014 um 11.28 – Musik Shopping

die besten alben vinyl 2014 Christmas Gift Guide #4 // <br/> Die schönsten LPs für Musikliebhaber Wenn man überhaupt gar nicht mehr weiter weiß und Geschenkideen ausbleiben wie Sonnentage in der Arktis, dann bleibt noch immer die Musik. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber für mich gibt es keine schlimmeren Überraschungen als Gutscheine, bloß weil dem Schenker nichts Besseres einfiel. Ich plädiere im Falle völliger Inspirationslosigkeit an dieser Stelle also mit Nachdruck für etwas Selbstgebastelt, Blumen vom Straßenrand, ein Herbstblatt mit Edding-Gesicht, oder: Eine Scheibe aus Vinyl. 

Weil die Geschmäcker aber auch hier so wahnsinnig divers sind, habe ich fix eine kleine Platten-Liste zusammen gestellt, die euch ja ganz vielleicht noch bei einer Auf-Den-Letzten-Drücker-Besorgung unter die Arme greifen könnte: weiterlesen

Pre Fall 2015 // Noch mehr Lieblinge:
Von Elizabeth & James, M Missoni, Calvin Klein & Ulla Johnson

– 18.12.2014 um 9.46 – Mode

prefall2 Pre Fall 2015 // Noch mehr Lieblinge: <br/> Von Elizabeth & James, M Missoni, Calvin Klein & Ulla Johnson

Eins ist so klar wir Kloßbrühe: Die Schlaghose ist zurück – und daran lässt sich auch kein Millimeter mehr rütteln. Kaum eine Prefall-Kollektion für 2015 kommt ohne das weite Bein aus und katapultiert uns damit unweigerlich in Teenie-Tage. Aber keine Sorge, alte Assoziationen werden spätestens im Frühjahr abgeschüttelt, dafür werden wir an dieser Stelle schon sorgen. 

Eines ist ebenso sicher: Die aktuellen Prefall-Kollektionen machen mal wieder so richtig glücklich. Eine frische Brise fegt durch die Mode, ein weiblicherer Einschlag ist unübersehbar und Boho-Looks lösen die festgefahrene Sportlichkeit ab. Gegenbewegung, par Excellence! Was wir noch lernen? Der Workwear-inspirierte Ganzkörperanzug sind die neuen Jumpsuits, farbige Strumpfhosen sehen bei M Missoni ganz schön gut aus und ein Babydoll als Rollkragen-Variante von Calvin Klein fehlt sowas von in unserem Kleiderschrank. Bereit für einen kleinen Wechsel im Kleiderschrank? Unsere neuesten Liebling! weiterlesen

B L O G S

Inside Jane Wayne –
der Dezember mit Scalamari Jane

– 17.12.2014 um 11.50 – Janes Wir

inside Jane Wayne2 Inside Jane Wayne   <br/> der Dezember mit Scalamari JaneWeil unsere Janes noch viel mehr als Mode, Interviews und Beauty im Kopf haben, weil wir mehr diskutieren und zuhören wollen und weil Steckbriefe schon immer irgendwie gut waren, starten wir ab sofort mit der Rubrik “INSIDE JANE WAYNE“. Nach Anni Jane ist Scalamari Jane an der Reihe – und plaudert aus, was sie in diesem Monat alles beschäftigt hat, welches Buch sie gerade nicht mehr loslässt und worüber sie erst kürzlich fuchsteufelswild wurde. Alles der Reihe nach: weiterlesen

JW Jahresrückblick //
Outfit Flashback 2014 – von Sarah Jane

– 17.12.2014 um 8.24 – Janes Outfit Wir

sarah3 JW Jahresrückblick // <br/> Outfit Flashback 2014   von Sarah Jane

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass 2014 eines dieser Jahre ist, das besonders hurtig an uns vorüber gezogen ist. Im ersten Moment erinnere ich mich fast gar nicht, was alles passiert ist, im zweiten Augenblick muss ich mich selbst kneifen, das manches wirklich passiert ist. Ich war in New York? -Ja, wirklich wahr. Wir waren beruflich in Barcelona? -Oder war das letztes Jahr? Jahresrückblicke sind an dieser Stelle also nicht bloß witzig (warum habe ich das noch mal getragen – und mit der Kamera für euch FESTGEHALTEN?), sondern dienen auch tatsächlich als praktische Erinnerungsstütze (Ach witzig, da war ich ja wirklich!). 

Was in meinem Kosmos jedenfalls ein ganz wichtiges Ding war 2014? -Polohemdkleider von Lacoste, weiße Socken zu Stan Smith und Superstars, die Jeansjacke kess um die eigene Hüfte gebunden, die Adiletten im Sommer fast täglich auszuführen, wieder mehr adrette Schuhe zu tragen, weite Hosen zu bevorzugen und am liebsten nur noch im leichten Rollkragenpulli herum zu laufen. Und so sieht das im JW Rückblick genau aus: Outfit-Up 2014 – Teil 1 von Sarah Jane weiterlesen

Interior //
Das Schuh-Schrank-Problem

– 16.12.2014 um 12.20 – Schuhe Wohnen

schuhregal Interior // <br/> Das Schuh Schrank Problem

Ich ziehe um. Und natürlich noch vor Weihnachten. Schließlich haben Nike und ich derzeit ja auch wirklich zu viel Freizeit. Aber lassen wir das. Der Grund ist nämlich ein wahnsinnig schöner: Eine unfassbar großartige, neue Wohnung. Während wir also ab sofort am späten Abend damit beschäftigt sind, unser Hab und Gut von der einen in die andere Wohnung zu hieven, vertage ich die Einrichtungs-Prozedur erst einmal auf 2015 – dieses Jahr wird’s ja doch zu kurzfristig für eine ausgiebige Runde hin- und herschieben, dekorieren und aufhübschen. Eine Sache soll allerdings in den neuen vier Wänden nicht länger vernachlässigt werden: Die Schuh-Regal-Problematik. Bislang stehen meine, zugegeben zu viele, Paare in einem Ikea-Regal irgendwo im Kabuff – das aber muss sich in der kommenden Wohnung bitte unbedingt ändern: 

Ein eigener Raum für Kleidung, Schuhe und Schreibtisch wird mich dort nämlich glücklich machen – und da muss eine ordentliche Lösung zur Schuhaufbewahrung her. Die Google-Bilder-Suche, Pinterest und Tumblr haben bislang allerdings ziemlich versagt. Und da ihr mir mit meiner letzten Mission “Runder Tisch” so unfassbar großartig unter die Arme gegriffen habt, kommt auch schon ein zweiter Versuch daher: Habt ihr nicht wunderbare Schuh-Aufbewahungs-Alternativen bis auf die klassische Billy-Variante in petto? Ich würd’s einfach unfassbar gern so richtig schön und praktisch haben, wisst ihr. Ein Platzwunder eben, das nicht nach Abstellkammer ausschaut. Ich bin hier nämlich längst richtig verzweifelt. weiterlesen

I N S T A G R A M

Pre-Fall 2015 & die Culottes im Winter

– 16.12.2014 um 11.05 – Inspiration

culottes Pre Fall 2015 & die Culottes im Winter

Es gibt wohl kaum ein Hosenmodell, das in diesem Jahr für so viel Gesprächsstoff sorgte, wie die Culottes aka der Hosenrock unter den Beinkleidern, der lockere Gegenentwurf zur Skinny und die nötige Portion Abwechslung im Hosenfach. Ob wir da mitmachen? Na, aber klaro machen wir das. Was im Sommer klar wie Kloßbrühe erschien, machte uns im Winter anfänglich sorgen: Wie funktioniert das weite Bein bei Minusgraden – und funktioniert es überhaupt? Ein paar Selbstversuche später wissen wir, dass die Culottes im Winter rein gar kein Problem sind:

Mit Strumpfhose drunter und Stricksocken dazu. Und Derek Lam, Badgley Mischka und Mulberry beweisen uns heute, dass es neben unserer bollerigen Turnschuh-Variante sehr wohl auch noch adrette Kombinationen gibt. Und ich, ich denke derweil noch einmal kräftig über meinen kürzlich angedrohten Stiefelkauf nach und krame währenddessen einfach flott meine 60s inspirierten Acne-Stiefelletten hervor. Zack, eigentlich bereit, oder? weiterlesen

 F O R U M  

Happy Heart //
8 Glücklichmacher im Dezember

– 16.12.2014 um 10.04 – Janes Wir

happy heart Happy Heart // <br/> 8 Glücklichmacher im Dezember

Um ehrlich zu sein braucht’s im Dezember gar keine materielle Ausgabe unserer “Happy Heart“-Rubrik: Der Dezember macht uns Janes nämlich glücklich genug. Zwei Wochen JW-Pause aka unser alljährlicher Jahresurlaub stehen bevor und wir sind sowas von bereit, ganz genau den ab Montag anzutreten: Heimat, wir kommen! Und wir erwarten bloß alle üblichen Basics: Kein Stress, ganz viel Harmonie, gutes Essen, lange Abende und Quality Time mit den Liebsten.

Ein Hay Family & Friends Sale, eine feine Runde JW Weihnachtsfeier und eine Handvoll kleiner Geschenke haben es allerdings natürlich trotzdem wieder geschafft, dass ich mit kleinen materiellen Dingen bereits vor Weihnachten ganz schön glücklich gemacht wurde. Der perfekte, seichte Einstieg für die kommende Woche, sag ich mal. Et voilà: Meine 8 Glücklichmacher im Dezember plus eine neueste Edition des JW Kalenders für 2015 <3 HAPPY HEART! weiterlesen

Advents-Gewinnspiel
+ The True Story of Review Part II

– 15.12.2014 um 8.33 – Mode

Review Advents Gewinnspiel <br/> + The True Story of Review Part II

Erst wurde uns die Geschichte um ein Designer-Schoßhündschen aufgetischt, der nach dem Ableben des Modeschöpfers Salvatore Reviu die Nachfolge im Traditionshaus REVIEW antrat und das Label zu unerwartetem Erfolg verhalf – nun folgt gleich die zweite Behauptung aus der “True Story of REVIEW“-Reihe:

Ein Sonderling aus einem kleinen Dorf bei Røvieu zieht in die Modestadt Berlin und wird dort anfänglich ziemlich argwöhnisch gemustert – ja, gar behandelt wie ein Freak. Der Grund ist unübersehbar: Die Bewohner aus Ingeltingen gehen nicht bloß, sie tänzeln und posen mit jedem Schritt. So eben auch Björn Ingvarsson, der in Paris ganz selbstverständlich an seinen Wurzeln festhält und nach kurzer Zeit das Pariser Modevolk um den Finger wickelt. Fortan ziert er Modemagazine, gibt Lauftrainings und wird zum gefeierten Star – bis, ja bis ihn das Heimweh packt, er zurück nach Røvieu zieht und eine Idee im Gepäck hat: Er hatte das Posing in die Welt der Mode gebracht, nun wollte er die Mode in die Welt des Posings bringen. Er gründete das Label REVIEW für die verrückten Menschen aus Røvieu und wurde, na logisch, wahnsinng erfolgreich. Warum wir euch das neueste Märchen aus dem Hause REVIEW an dieser Stelle auf die Nase binden? weiterlesen