Schlagwort-Archiv: FADE TO W

Weekday öffnet seinen Online Store

– 30.01.2013 um 10.27 – Allgemein Mode Shopping

weekday Online Store Weekday öffnet seinen Online Store

“The time is yours”! Dreht an der virtuellen Uhr und poom: Ist die Warterei vorbei und ihr landet schwupsdiwups im neu gelaunchten WEEKDAY ONLINE STORE!

10 Jahre nachdem unser liebster Schwede seinen allerersten Store irgendwo in Stockholm feierte, ist die Zeit nun endlich reif, um auch die virtuellen Türen zu öffnen! Für 18 europäische Länder gibt’s ab sofort keine Öffnungszeiten mehr, sondern nur noch eine Adresse: www.weekday.com

Wie praktisch, dass dort gerade die Sommerkollektion eingetrudelt ist und den ein oder anderen von uns fix zum Kaufen verleiten dürfte: MTWTFSS WEEKDAY, MTWTFSS Collection, WEEKDAY Kollaborationen und Fade to W ebenso wie Denim-Liebling Cheap Monday und ganz bald auch Back, Rodebjer, Örjan Andersson, Cedric Jacquemyn and Christophe Lemaire – sie alle warten ab sofort für euch auf den virtuellen Stangen. In diesem Sinne: Happy Shopping! weiterlesen

Für euch anprobiert: Weekdays neues Brand “Fade To W” designed by Stine Goya

– 21.11.2012 um 18.49 – Allgemein Mode Outfit Wir

Fade To W Für euch anprobiert: Weekdays neues Brand Fade To W designed by Stine Goya

Wir hatten euch bereits hemmungslos vom neuesten Mitglied der Weekday Familie vorgeschwärmt, diese Woche ist es dann so weit: Fade to W hängt ab Samstag für euch in den Läden. In Zukunft erwarten uns also in regelmäßigen Abständen Kollektionen, die in Zusammenarbeit mit Jungdesignern entstehen werden. Eigentlich kann der vorzügliche Fade-To-W-Plan also nur Früchte tragen. 

Weil das Betrachten diverser Lookbooks natürlich ganz fabelhaft ist, die abgebildeten Outfits im echten Leben dann aber häufig ein kleines bisschen weniger fabelhaft ausschauen, wollten wir der Realität vorab schon mal ins Gesicht blicken. Das Blöde ist bloß: Genau die sieht in diesem Fall gar nicht mal so schlecht aus. In einige der Kollektionsstücke haben wir uns natürlich augenblicklich reinverliebt. Und das auch noch so kurz vor Weihnachten. Danke, Weekday. Mit deinem neuesten Tochter-Brand treibst du uns eventuell noch in den Ruin. Ganz besonders, weil unsere Lieblings-Dänin Stine Goya für die erste Runde “Fade to W” verantwortlich ist.  weiterlesen

Lookbook: Weekdays neues Brand “Fade to W” designed by Stine Goya

– 12.11.2012 um 10.49 – Allgemein Mode

Fade to W by Stine Goya Lookbook: Weekdays neues Brand Fade to W designed by Stine Goya

Fade to W” heißt die neue Marke aus dem skandinavischen Hause Weekday, dass ab Ende November zweimal jährlich die Stores stürmt und es sich äußerst gemütlich macht neben RodebjerÖrjan AnderssonChristoph LemaireBack und Cedric Jacquemyn, Cheap Monday und Weekdays drei Eigenmarken. 

Die erste Kollektion wird, wie angekündigt, von der zauberhaften Stine Goya umgesetzt. Das Konzept hinter “Fade to W”: Die Linien werden stets von wechselnden Designern und dem Weekday-Team entworfen, um frischen Wind mit Weekday-Attitüde zu verbinden. Wie das bei der Premierenkollektion so ausschaut, konnten wir endlich für euch herausfinden – das Lookbook gibt heute nämlich endlich Aufschluss!

Update: Ein paar Freisteller bringen nun noch mehr Licht ins Dunkle: weiterlesen

Update: Weekday lüftet neues Brand “Fade to W” designed byStine Goya

– 08.11.2012 um 12.05 – Allgemein Mode

Fade to W Update: Weekday lüftet neues Brand Fade to W designed byStine GoyaBilder der Collage via Look de Pernille und A hint of Peppermint.

Dass Weekday gerade dabei ist, eine 180 Grad Wendung zu vollziehen und wir mit offenem Mund dabei zu sehen, wie aus einem kleine Mini-Store ein Multibrand wird. Angefangen als kleines Lädchen namens Weekend, das irgendwo in Schweden ausschließlich am Wochenende geöffnet hatte, hin zu Kooperationen mit Cheap Monday, neuen Eigenlinien, Vintage Kollektionen, jährlichen Kooperationen, einer Storemade-Linie, der hochwertigeren Weekday Collection bis hin zu den Fab 5, die seit neuestem mit von der Partie sind. Weekday überraschte in der Vergangenheit über alle Maßen und legt nun noch einen drauf:

Es wird zwei weitere Brands geben und die erste wurde gestern feierlich vorgestellt: FADE TO W. Zweimal jährlich wird diese Linie auf den Markt kommen und von Jungdesignerin kreiert. Den Anfang macht niemand geringeres als unsere geliebte Dänin Stine Goya. Und was erwartet uns bei der Premierenkollektion? Pasteltöne, Stines Signature Print, Spitze, feminine Kleider und Anzüge in 80er Manier.

Einen genaueren Einblick können wir euch bislang noch nicht zeigen, nur eines muss ebenfalls erwähnt werden: Stine Goya bleibt nicht allein. Ein weiteres Brand wird die H&M geführte Marke schon ganz bald bereichern. Und wir sind super gespannt, was uns da erwartet! weiterlesen