Schlagwort-Archiv: Neu im Kulturbeutel

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

26.05.2016 um 14.23 – Beauty

beautyknaller

Ein uraltes Sprichwort sagt ja: Wenn ein Herz bricht, muss es repariert werden mit Konsumgütern und Kosmetikprodukten für Körper und Seele, solange, bis es nicht mehr weh tut. – Ich meine, so in etwa ging das. Ok, bin dabei. Wenn dann zu allem angeschossen sein noch diese saisonübergreifende Frühjahrsmüdigkeit in der Bude rumhängt, wie eine dicke, träge Elefantenkuh und auch die Power nur noch alle paar Tage mal zum „Hallöchen“ bei dir durchs Fenster lukt, dann muss unbedingt was passieren.

Deshalb gibt es dieses Mal ganz besonders actionhaltige Gude-Laune Produkte neu im Kulturbeutel, für Außen wunderschön und Innen wunderglücklich. Mit dabei: Energie zum Aufschmieren, Power zum Schlucken, Ausgeschlafenheit zum Aufkleben, Tiefenreinigung zum Aufspachteln und noch viel mehr.  weiterlesen

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

01.04.2016 um 18.30 – Beauty

kulturbeutel

Lauscher aufgesperrt, ihr Piepmätze. Die Knospen springen, platzen überall im Land. Pollen ballern endlich wieder gegen Schleimhäute und reißen süße Tränenbäche durch unsere allergisch-romantisch verklärte Nation. Stürzen wir uns also in eine Saison, die quietscht beim Reinbeißen, ziept beim Durchlaufen und kitzelt beim Draufschmieren. Ja Frühling, dich will ich.

Und was hat das alles mit dem Kulturbeutel zu tun? Na hör mal, eine ganze Menge sogar! Allein das Nomen „Frühling-„ vor ein beliebiges Wort zu setzen, suggeriert automatisch, dass es echt frisch und neu und toll sein muss:

Heute deshalb neu mit dabei im Kulturbeutel: Frühlings-Saftfasten, Frühlings-Ohrenstäbchen, Frühlings-Mascara, Frühlings-Hemdkragen, Frühlings-Nachtpflege, Frühlings-Sonnenbrille, Frühlings-Entgiftungstee und ein Frühlings-Haartreatment. Na, merkt ihr schon was?  weiterlesen

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

15.01.2016 um 16.00 – Beauty

Processed with VSCOcam with c2 preset

Nun, die Hälfte des Monats ist rum. Du sitzt schon wieder Kette rauchend vor der Glotze und wartest auf das Dschungel Camp, pleite sowieso – Weihnachten, ein teures Fest, liegt hinter dir und auch die guten Nicht-Vorsätze, die du dir noch bei Campari O im Scheine der Supermarktböller gefasst hast – sie scheinen so weit weg wie der nächste Sommerregen.

Aber das macht doch nichts, es gibt ja immernoch die Schönheit deiner Schale und die unendlichen Weiten der Pflege selbiger. Wir starten also erquickt und mit neuen kleinen und großen Schätzen in ein Jahr voller Überraschungen. Neu in meinen Kulturbeutel geschlichen hat sich vorsatzfrei: Was mit Tiger, was mit 7, was mit Pink, was mit Öl und was mit Kuh – aber seht doch einfach selbst. weiterlesen

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

30.10.2015 um 8.29 – Beauty

neu im kultubeutel

Gerade noch mit der Yoguretten-Verpackung aus dem Eisfach die heiße Stirn runtergekühlt, wärmen wir unsere Finger jetzt schon wieder an heißer Schoki mit Chili. Eben den Limonenbaum bei 40 Grad im Schatten auf der Terrasse umgetopft, hat der jetzt vor lauter Schockfrost das letzte Blatt abgeworfen. Ihr seht, dieser Bilderbuchsommer steckt nicht nur euch noch in den Knochen. Es war zauberschön. Erinnerungen bleiben, Neues kommt. Und zwar die schönste Zeit. Jawohl! Nämlich die, in der wir drinnen im Nest wieder ganz viele gute Dinge tun. Während wir uns ins Netflix reinkuscheln und die Maske aufpinseln, Füße eincremen und dick einmummeln, bis es wieder grünt.

Winterknaller lösen also direkt die Sommerromanzen ab – und die hier haben es dieses Mal neu in den Kulturbeutel geschafft: Gute Gene, Rouge ohne Rouge, Sternenstaub-Serum, das Gesicht zum Montag und Nacktheit aus Überzeugung. Bereit? weiterlesen

NEU IM KULTURBEUTEL //
DIE BEAUTY KNALLER DES MONATS

01.10.2015 um 13.50 – Beauty box1

beautyknaller des monatsSo wie der Psychologe Psychologie studiert hat, weil er sich ja eigentlich nur selbst therapieren will, habe ich wahrscheinlich irgendwann beschlossen, das Mädchen für die Beautyrubrik zu werden. Alles will ich haben, wissen, kennenlernen und vor allem ausprobieren, was es da rund um die Welt der Schönmacher-Tigelchen und Töpfchen zu finden gibt. Ein seichtes Gebiet, mäkelt der Eine – ein spannendes, weites Feld, sage ich. Jawohl. Inzwischen bin ich ein gesegnetes Kind, bekomme regelmäßig Boxen mit Proben von Innovationen  auf diesem Sektor unter der Türschwelle durchgeschoben. Doch am Ende geht es mir meist trotzdem nicht anders als meinen beiden Mama Janes Nike und Sarah und kaufe die Sachen, die ich wirklich will, dann doch einfach schnell selbst. Weil Ungeduld.

Und manchmal, ganz selten, vergeht mir sogar die Lust am gut riechenden Beauty Business ganz und gar und ich bin übersättigt – erdrückt, gelangweilt oder einfach mal im Urlaub. So wie in letzter Zeit. Da will ich dann nur Sonne im Gesicht. Deshalb dieses Mal nur eine wirklich kleine, aber wirklich gute Auswahl an Knaller-Produkten, die es jüngst in den Kulturbeutel gemacht haben. weiterlesen

BEAUTY-KNALLER DES MONATS //
Neu im Kulturbeutel

13.07.2015 um 9.14 – Beauty box2

neu im kulturbeute

Während ihr gerade noch eure Fashion Week Wunden leckt, stehe ich längst wieder frisch wie der Morgentau auf der Montagsmatte. Das allerdings habe ich nicht nur meinen kleinen Beauty-Helferlein zu verdanken, die mich vergangene Woche so heldenhaft durch very important Termine, Backstage Slots und Dinnerparties gehievt haben. Ich verrate euch jetzt und hier auch direkt mal den wichtigsten und mit Abstand wirksamsten Schönheitstipp von Allen auf der Welt – seid ihr bereit? Es ist: Schlaf. -Phoa, da seid ihr jetzt baff, was? Nein im Ernst: Es muss nämlich überhaupt nicht jede Veranstaltung und erst recht nicht jede Party besucht, geschweige denn durchgehalten, werden. Es reicht auch jede Vierte. Oder man lässt es gleich ganz und gar. Man verpasst nämlich genau genommen komplett garüberhauptnichts. Ehrlich wahr. Das habe ich gelernt. Dann lieber Zehn Stunden richtig schön einen wegpennen. Und wenn es dann doch mal aus Versehen dazu kommen sollte, dass sich die Zeit zwischen Bett und Bett wieder extrem lang hinzieht, empfehle ich euch diese Beautyknaller des Monats, die allesamt als Lieblinge neu in meinen Kulturbeutel gezogen sind.

Mit dabei dieses Mal: Sonnencreme für Angeber, Kult-Lippenstift von far, far away, ein Serum wie ein Platzregen, grünes Gesichtswasser und der Duft zum Sommer bevor er wieder weg ist.  weiterlesen

NEU IM KULTURBEUTEL //
Die Beauty Knaller des Monats

17.06.2015 um 15.59 – Beauty box3

image_00005

Also korrigiert mich mal, wenn ich im dusteren tappe, aber der Sommer ist ja nun da, jedenfalls so halb, und alles Make-Up und die ganze Beauty-Routine, der man sich über die kalte Zeit sonst so gern als Seelenbonbon unterzog, ist dank leicht angebräuntem Sommersprossen-Teint und Hitzewellen da draußen irgendwie überflüssig(er) geworden. Man will für das tägliche Schönheitsprogramm auch nicht mehr ewig drinnen hocken. Der Sprung in den Baggersee würde ja ohnehin wieder alles zunichte machen. Aber halt, es gibt ja auch die richtig unkomplizierten Sommerhelfer, die nicht schwer auf dem Gesicht pappen, sondern die Sommer-Frische nur easy unterstützen und alle ratzfatz neu in den Kulturbeutel hopsen.

Mit dabei dieses Mal: Die Anti-Aging-Dusche für’s Gesicht, Contouring-Blush wie aus dem Märchen, feuchtigkeitsspendende Seren für Augen und Gesicht und die CC-Cream mit dem Lichtschutzfaktor: „Sonne-du-kannst-mich-mal“. weiterlesen

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

13.05.2015 um 11.18 – Beauty

beauty knaller

Gerade krümele ich mir die letzten Fetzen Glitzer aus den Ritzen der vergangenen Nacht. Glitzer geht mittlerweile, so bilde ich es mir ein, schwieriger wieder aus mir raus als früher und gehört deshalb inzwischen nur noch ganz selten zur Wochenendroutine. Denn sagen wir es doch wie es ist : Ich bin kein Partyäffchen mehr. Ganz im Gegenteil sogar: Ich liege viel lieber einen ganzen Sommer auf dem Rücken in Blumenwiesen oder eben an anderen lauschigen, leise summenden statt laut hämmernden Orten. Omastyle sagt der eine – ich sage da bleibt mehr Zeit für die wirklich schönen Dinge im Leben. Aber auf diese Grundsatzdiskussion mit euch Partytigern lasse ich mich heute nicht mehr ein und zeige lieber, was sich Neues in meinen Kulturbeutel neben mir auf die Blumenwiese legen durfte:

Mit dabei unter anderem: „Beruhig dich mal“-Duschbad, Mattes Pinkrosa für die Lippen, Kaffee zum einrubbeln, der Steamer für’s Gesicht, die perfekte Pinzette, Parfüm für den Schrank und der tollste Leave-in Conditioner seit langem. weiterlesen

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

01.04.2015 um 15.26 – Beauty

beauty-knaller

Ihr Hasen, guckt euch mal kurz um – es ist Ostern. Ja richtig, April. Gerade noch gab ich euch Beauty-Empfehlungen für ein gesegnetes Weihnachtsfest. In der Zwischenzeit habt ihr euch geliebt, gehasst, geschminkt, gefeiert, Kinder bekommen, die Haare abgeschnitten und von Niklas wieder verwuscheln lassen. 

Warum rast denn alles immer so furchtbar hastig? Ihr wisst was das heißt, wir haben keine Zeit mehr zu verlieren – die wichtigste Konstante in eurem Leben, die Beauty-Knaller des Monats, hier habt ihr sie – und zwar schnell! Dieses Mal mit dabei: Ein Jahreshighlight, Gude-Laune-Lippen, ein Pony-Bändiger und die Mutter aller Augencremes. weiterlesen

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monates

03.03.2015 um 14.17 – Beauty box2

beauty knaller

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch in jedem Monat in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum.

„Unter der Dusche sind wir alle nackt“ – ist die tiefschürfende Quintessenz des gestrigen Abends, an dem ich mit meinem lieben Freund Fabian in der „Scharfen Ecke“ auf dem Hamburger Kiez versackte bis ungefähr gerade eben. An diesen magischen Abenden entstehen nicht nur wunderbare Gedankenformationen, die sich in philosophischen Ergüssen einander reiben, sondern auch und weitaus häufiger der Fall: Miese Haut vom Qualm und Pickel und Knittern vom Alkohol. Doch für all die sind zum Glück Kräuter gewachsen, die uns am Morgen danach wieder fabelhaft aussehen lassen. Von Wortneuschöpfungen für Mascara-Dimensionen, doppelten Konsonanten und dürstender Haut wie Kehlen von Profisquashern nach dem Endgegner lest ihr jetzt: weiterlesen

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

03.02.2015 um 12.44 – Beauty

neu im kultubeutel

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch in jedem Monat in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum.

Eben habe ich meinen Rucksack in die Ecke gefeuert, wo er jetzt aller Wahrscheinkichkeit nach noch eine halbe Woche unberührt stehen wird. Ich komme geradewegs aus ein paar Tagen (fast ganz) einsamen Insellebens in Thailand. Das war ein ganz besonderer Trip, nicht jedoch in Sachen Kosmetikproduktwelt – denn neun von zehn Tagen sah meine Haut dort kein bisschen mehr als Kokosöl, Moskitospray, Sonnencreme und Salzwasser. Doch schon auf dem Rückweg im Flieger kribbelte es mir in den Fingern und ich stürzte auf die Boardtoilette – hektisch kramte ich da nach meiner Notreserve und aaahh – Mascara, wie hast du mir gefehlt. Außerdem gibt es da noch ein paar neue Produkte in meinem Stadtleben, die ich in Zukunft nicht nur auf einer einsamen Insel parat haben will. weiterlesen

Neu im Kulturbeutel //
Die Beauty-Knaller des Monats

14.01.2015 um 14.57 – Beauty box2

Processed with VSCOcam with f2 preset

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch in jedem Monat in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum. 

Ich sehe es euren prächtigen rosa blutunterlaufenen Apfelbäckchen doch an, ihr seid prima ins neue Jahr gekommen – die Auszeit, die langen Spaziergänge und der Braten taten euch richtig gut. Daheim ist es doch am schönsten, was? Das ist im Übrigen auch nach jeder Menge Wasser trinken mein zweitwichtigster Beauty-Ratschlag aller Zeiten: Fühl‘ dich wohl und sei glücklich und du strahlst das alles so dermaßen nach draußen ab – Groundbreaking News, ich weiß – aber so wahr, so wahr. Wer der inneren Schönheit dennoch von außen noch ein kleines bisschen Unterstützung schenken möchte, der schaut sich an was ich auf dem Beautymarkt der Eitelkeiten neu eingeshoppt habe: weiterlesen

BEAUTY-KNALLER DES MONATS //
NEU IM KULTURBEUTEL

10.11.2014 um 9.27 – Beauty box2

bknovember

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch wie jeden Monat in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum. 

Heute im Beutelchen: Was Neues für die Lippen, ein bisschen was für ’ne richtig schmusig relaxte Atmo, ein Schönmacher für einfach alles und ein etwas ungewöhnlicher Aufpasser: weiterlesen

Beauty-Knaller des Monats //
Neu im Kulturbeutel

07.10.2014 um 9.02 – Beauty box1

neu im kulturbeutel teaser

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch in jeder ersten Woche des Monats in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum. 

Hej, Moment mal! Ich will hier überhaupt keine Klagen hören zu meinen flauschig rosa Blüten-Arrangement-Fotos – wenn ihr mich dabei nämlich mal beobachten könntet, wie ich das so stundenlang auf meiner Fensterbank drapiere und mir dabei einen Ast abfreue, ich sag’s euch, dann würdet ihr gar nix mehr sagen. Jedenfalls:  weiterlesen

Beauty-Knaller des Monats //
Neu im Kulturbeutel

05.09.2014 um 9.19 – Beauty box2

Neu im Kulturbeutel

Welche Schönmacher-Knaller haben sich in letzter Zeit eigentlich neu in mein Badezimmer geschlichen? Das zeige ich euch in jeder ersten Woche des Monats in der Rubrik „Neu im Kulturbeutel“ und verrate euch auch gleich warum.  weiterlesen