Tagesoutfit: Lieber Montag, wollen wir Freunde sein?

18.06.2012 Allgemein, Outfit, Wir

Wir hassen es, wenn Klischees erfüllt werden, jedenfalls meistens. Und trotzdem sind wir ziemlich oft ganz vorne mit dabei. Dass Montage immer Montage im klassischsten Sinne bleiben werden, daran sind vielleicht gar nicht erst die Montage selbst Schuld, sondern wir selbst, weil wir in Tranfunzeligkeit verfallen und stets die Entschuldigung „Heute ist ja Montag“ parat haben. Wir sollten damit aufhören. Hallo Montag, wie schön, dass du uns so sonnig in die Woche starten lässt. Danke. Vielleicht werden wir irgendwann einmal Freunde.

Aber zurück zum Klischee. Da stehen wir zwei nun, die Eine trägt Sneaker zum adretten Ensemble, die Andere Plateaus zum bauchfreien Top. Der Modemädchen-Stempel prangt heute aber wirklich sehr un-subtil auf unseren Stirnen(?). Jetzt geht es also um Akzeptanz. Teil einer „Bewegung“ zu sein, ist nicht das Schlimmste, was einem als junger Mensch passieren kann. Modemädchen sein auch nicht. Das sind wir nämlich mit Leib und Seele – auch wenn man uns das auf den ersten Blick nicht immer ansieht. Jetzt würden wir aber trotzdem gerne wissen, wie euer Urteil ausfällt. COS-Zweiteiler zum Turnschuh und die klassische T-Shirt-und-ich-ziehe-die-Hose-bis-über-den-Bauchnabel-Variante: Montagstauglich oder eher nicht?

Bluse & Shorts: COS, Mantel: Weekday, Schuhe: Adidas Originals. 

Shirt: American Apparel, Hose: Levi’s, Schuhe: Chloe Sevigny x Opening Ceremony.

21 Kommentare

  1. Anna

    Hi Ihr süßen Janes,

    schöne sommerliche Outfits 🙂
    Sarah das Ensemble ist ganz lieblich und nen cooler sportlicher Stilbruch mit den Schuhen!!!

    Bisous

    Antworten
  2. Jana Goldberg

    Beide Retro, beide toll!
    Aber bei beiden mag ich die Schuhe dazu nicht, sorry. Nike – super Haare und Lippen, mach das öfter.
    Sarah, ein toller Zweiteiler, sitzt an und steht dir super. Wedges und ebenfalls rote Lippen dazu, würde ich sagen. Und ob Montag oder Freitag – ist doch bloß Konvention, wenn kümmert’s?

    Antworten
  3. Annemarie

    Spontan finde ich das Outfit rechts ansprechender, auch wenn ich bei genauerem Hinsehen die Hose ein wenig zu klein(?) finde. Ansonsten sind Highwaist und Bauchfrei aber toll und besonders schön in Kombination mit der kecken Popperlocke! An der linken Dame gefällt mir am besten der gelbe Umhang(?) Mantel(?). Ich hätte aber vermutlich die Turnschühe äh Sneakers in anderen Farben gewählt, weil ich meine, dass sich das rot der Kontraststreifen mit dem gelb vom Umhang/Mantel beisst, aber gut, ich bin da auch vielleicht nicht mehr so experimentierfreudig in meinem Alter 😉

    Lg, die Modeoma

    Antworten
  4. Kathy

    Die Ensembles sind beide todeshübsch, aber ich muss sagen, dass mir Nikes ehrlich gesagt noch ein bisschen besser gefällt. Erinnert mich an die zuckersüßen Teeniefilme aus den Achtzigern und Neunzigern, die ich mir in der Grundschulzeit immer mit meiner großen Schwester angeschaut hab 😀

    Antworten
  5. Lena

    Mir gefallen beide Outfits. Und ihr zwei gefallt mir auch. Ihr wirkt einfach so überzeugend und glücklich in dem was ihr tut.. das sieht man so auf den Bildern! Wirklich schön! Nike, verzeih mir die Hausfrauenfrage, aber mich würde interessieren wie Du die weissen Schuhe sauberkriegst bzw. ob Du das vorhast. Klingt komisch, aber ich frag mich das wirklich 😉 Hat mich bisher immer abgehalten weisse bzw.. helle Schuhe zu kaufen, ich mag es nicht wenn die dann so schäbig werden…

    Antworten
  6. Steffi

    ich bin echt positiv von dem zweiteiler überrascht! als du ihn hier neulich am kleiderbügel präsentiert hast, fand ihn fürchterlich, aber angezogen sieht er großartig aus! steht dir sehr gut, besonders der bruch mit den turnschuhen gefällt mir.

    Antworten
  7. maike

    ich find sarah’s outfit viel zu sehr modemädchen und auch nicht besonders gekonnt, das ist eher eine zur -schau-stellung schöner einzelteile, die so in der kombi nicht wirklich wirken. nike’s outfit find ich besser, da im ganzen sehr sportlich (zu den haare: es ist schwer ein hübsches gesicht zu enstellen, aber glatt zum zopf mit tiefen seitenscheitel sieht besser aus) – bis auf die schuhe.

    Antworten
  8. Nike Jane Artikelautor

    Liebe Lena,
    sehr gute Frage. Ich war schon ein Mal so mutig, sie in die Waschmaschine zu stopfen.
    Strahlend weiß waren sie danach, aber ich hab‘ mir zumindest eingebildet, sie wären bei 60 Grad nicht nur sauber, sondern auch ein bisschen kleiner geworden.
    Nach ein paar Tagen auslatschen war aber alles wie vorher.
    Ansonsten gibt es auch so einen Reinigungsschaum, der gut helfen soll!
    Die liebsten Grüße!

    Antworten
  9. Nike Jane Artikelautor

    Huhu liebe Nadine,
    die Jeans sind second-hand, aaaber: Das ist eine ganz stinknormale 501, die findest du wirklich in jedem zweiten Vintage-Lädchen. Copycaten geht also trotzdem! Nur zu! (:

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related