Nike Food Truck – All you can Run //
Lecker locker auf die 10k zu

23.04.2015 Wir, Janes, box3

nike womens run 10kSobald sich die Worte „Food“ und „Truck“ gemeinsam in einem Satz wiederfinden, sind meine Ohren auf scharf gestellt – wenn dann noch „Laufen“, „frische Luft“ und „umsonst“ dazu kommen, bin ich komplett on fire. Der schlaue Swoosh hat sich da mal wieder eine wie ich finde ganz (Food) großartige (Truck) Aktion ausgedacht: Als Vorbereitung auf den großen Nike Women’s 10km Berlin im Juni gibt es an den jetzt kommenden Wochen nämlich den ALL YOU CAN RUN:

Selbstredend habe ich mir am vergangenen Sonntag also meine Lieblings-Sportskanone Nike Jane auf den Rücken geschnallt, um mit ihr gen allseits beliebte Markthalle Neun in Kreuzberg zu pilgern. Im Street-Food Paradies wartete schon der (yeah) Nike Food-Truck auf uns und das oberfetzigste: Das äußerst gesunde und unverschämt leckere Essen darin kann man sich erlaufen, statt es zu kaufen – jap, richtig gehört. Bezahlt wird mit mit nichts als der zurückgelegten Strecke, die man dank der Nike+ Running App jederzeit vorweisen und -zeigen kann. Im Großen und Ganzen bedeutet das: Verschiedene Food Market Spots in der Mutterstadt sind in den kommenden Wochen Ausgangspunkt für immer schwierigere Etappenläufe im Kreise vieler guter Menschen und Motivatoren, irgendwie muss man sich ja den großen ZEHN KILOMETERN annähern.

IMG_6564Sämtliche Startschüsse fallen jeweils in der Markthalle Neun, Neue Heimat oder dem Bite Club. Anmelden braucht sich niemand zwingend und sowohl Männlein als auch Weiblein sind herzlich willkommen – wer trotzdem mag, trägt sich hier vorher schonmal ein. Was es zu essen gibt wollt ihr wissen?

IMG_6558IMG_6561IMG_6565

Nike Jane und ich haben so einiges verputzt: Natürlich Quinoa Porridge, Berry Chia, Mediterranean Wraps, Rice Sushi Bowls und verschiedenen Smoothies – und zwar alles vegan. Schuhe brauchten wir übrigens auch nicht mitbringen, etliche Paare der neuen Nike Frees stehen nämlich jedes Mal parat, damit wir und ihr sie auf Herz und Nieren testen können, wie nett.
IMG_6566niiikenike run

Die genauen Treffpunkte und Zeiten und alle anderen wichtigen Infos findet ihr auf unserer Lieblingsspielwiese Social Media – eure Jäckchen und Turnbeutel könnt ihr übrigens vor Ort sicher verstauen (Garderoben-Bus, jawohl!). Alles klar? Ach ja:

Die nächste Daten:
IMG_6562

  • 26/04 NEUE HEIMAT, 12H – 22H
  • 30/04 MARKTHALLE 9, 17H – 22H
  • 08/05 BITE CLUB, 16H – 24H

Es wird immer spannender Leute – die fetten 10k kommen in Riesenschritten näher, ich höre den großen Lauf schon an die Gartentür pochen. Es ist fast Ende April und Nike Powerfaultier Jane und Scalamari Superlahmente Jane sind da noch Welten entfernt von. Status Quo bei mir: 8k. Und bei Nike Jane? Mit Mühe und Not 5k – von Wahnsinns-Zeiten mal ganz zu schweigen. Aber wir sind guter Hoffnung und geben nicht auf, ehrlich. Wie immer haben uns für die nächste Trainings-Woche natürlich wieder einen Trick ausgedacht, damit die Sache mit dem Laufen gehen (statt aufdemsofalümmeln) auch wirklich klappt: Wir stellen uns einfach gegenseitig vor den Balkon der anderen und rufen so lang durch das Megaphon nach oben, bis Nachbarn mit Polizeihunden drohen oder die jeweils faule Socke endlich herunter ge-elft kommt, um ihrem inneren Schweinehund nen Piepmatz zu zeigen. Ja, so machen wir das. Immer abwechselnd.

Wie sieht es überhaupt bei euch aus? Status Schnecke oder Flinkes Wiesel Style? Was sind eure Ziele? Einfach überleben, so wie wir? Bestzeit? Oder dann doch lieber mit dem Taxi? 

IMG_6560

– In freundlicher Zusammenarbeit mit NIKE – 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related