Archiv für den Autor: Sarah Jane

Über Sarah Jane

Auch wenn ich mich mich modisch gar nicht festlegen mag, tendiere ich doch immer zu den klassischeren und minimalistischen Kollektionen. Aber jeder Anlass hält eine andere Stimmung parat und so kann ich meinen Stil selbst noch gar nicht genau bestimmen. Aber nun, ich liebe: übergroße Strickpullis, Egg-Shape, den Stil der 20iger Jahre, Jeans aller Art und Plateaus.

Short News // Neues von H&M Home, Augenbrauen-Typen & einen Imagefilm von Repetto

26.07.2016 um 11.12 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. mit der Chronik über Augenbrauen, einer Wishlist dank Baum + Pferdgarten, dem neuem Lookbook von H&M Home und einem Blick hinter die Kulissen bei Repetto Paris. weiterlesen

Für euch anprobiert //
Weekday „Remains“

25.07.2016 um 11.16 – Fair Fashion Outfit

remains 3

Verantwortung tragen und den gigantischen Teufelskreis durchbrechen. Gutes tun und darüber sprechen. Ja, wenn wir über H&M reden, meinen wir vor allem den Fast Fashion Giganten, der ständig neue Ware liefert und Trends binnen weniger Wochen assimilieren und auf den Markt werfen kann, der am Konsum-Rad dreht wie nur wenige seiner Konkurrenten. Mit Nachhaltigkeit hat das Konzept der schnellen, erschwinglichen Mode auf den ersten Blick wenig zu tun – und trotzdem gehört der Moderiese längst zu den großen Werbetrommelrührern und Bewusstseinserweiterern „Nachhaltiger Kleidung“. Ein Trend, den der Schwede ernst nimmt, zumindest ernster, als so manch einer seiner Fast Fashion Kollegen. Und jetzt ist ein weiteres Brand der H&M-Familie mit an Bord: Weekday launchte vergangene Woche „REMAINS„, eine neue, sechsteilige Capsule Collection, die vollständig aus übrig gebliebenen Materialien der Textilproduktion kreiert wurde. Nach ihrer Ankündigung, sämtliche Denims ab sofort ausschließlich aus recycelter und biologisch angebauter Baumwolle herzustellen, geht’s als einen Schritt weiter. „Greenwashing!“ rufen an dieser Stelle die einen, die natürlich recht haben und die es braucht, damit es noch viel weiter geht. Ich bleibe trotzdem dabei:

Hier sorgt einer dafür, dass ein immer stärker werdender Trend auch alle erreicht und noch lauter wird. Ihr wisst es selbst: Längst nicht alle Modeketten auf diesem Planeten schieben das Thema Nachhaltigkeit so weit oben auf ihre Agenda wie H&M. Und genau deshalb bin ich heute für euch in „REMAINS“ reingesprungen und kann euch sagen: Hier handelt es sich in gewohnter Weekday-Manier um einen astrein sitzenden, cremefarbenen Zweiteilers aus Denim ohne Stretch-Zutat, jawohl. Noch ist REMAINS super klein, schon ganz bald will man im Hause Weekday allerdings ganz groß werden.  weiterlesen

Kampagne & Verlosung //
Die Clinique #DifferenceMaker Initiative & eure Geschichten!

25.07.2016 um 8.18 – Gesellschaft Menschen

differencemaker

Was macht jemanden zu einem Difference Maker und wer ist solch ein besonderer Mensch in meinem Leben überhaupt? Clinique stellte uns vergangene Woche genau diese Frage – und ich stand ihr im ersten Moment ratlos gegenüber. Worum es geht? Um den weltweiten Launch der #DifferenceMaker Kampagne, für die Clinique neben fünf anderen Botschafterinnen auch die deutsche Moderatorin Nazan Eckes gewinnen konnte. Es ist eine Frage, die sich für mich nicht in einem Satz beantworten lässt, auch nicht mit einer einzigen Person. Denn ehrlicherweise haben mich viele Menschen bisher geprägt, mich zu der Sarah gemacht, die ich heute bin.

Aber zurück zum Anfang: Das Beauty-Unternehmen will das Selbstvertrauen von Frauen stärken, damit sie ein selbstbestimmtes Leben führen können. Frauen sollen initiativ werden, sich engagieren, etwas bewirken. In ihrem persönlichen Leben, in ihrer Familie, in ihrem sozialen Umfeld. Auch wir teilen jeden Tag unsere ganz persönlichen Geschichten auf Jane Wayne mit euch – heute seid ihr allerdings dran: Denn wir wollen eure #DifferenceMaker Story hören oder erfahren, wer euch in eurem Leben bisher ganz besonders stark geprägt hat und die Person aus euch gemacht hat, die ihr heute seid. Als kleines Dankeschön verlosen wir gemeinsam mit Clinique 5 x 3-Phasen-Systempflege-Sets, die den Unterschied machen. Aber erst einmal alles der Reihe nach: weiterlesen

Inspiration // 10 Tipps & Tricks, um die Hitze zu überstehen

22.07.2016 um 9.14 – Inspiration Shopping

sommer

Sollte ich meinem Handy glauben schenken, dann erwarten uns hier in Berlin heute knackige 29 Grad, Sonnenschein pur und höchstwahrscheinlich nicht ein einziges Windstößchen. Der lang ersehnte Sommer ist endlich da – und wir, wir starten gleich wieder die große Jammerei. Sommer am See und im Freibad? -Großartig. Sommer, wenn man arbeiten muss? -Einfach bloß puh. Mit „Do Summer in the City“ haben Man Repeller und Topshop vergangene Woche allerdings den besten Beweis im Videoformat geliefert, wie man auch im Hochsommer einen kühlen Kopf bewahrt, der Sonne ein Schnippchen schlägt und trotz Hitzewelle nur noch strahlt.

Grund genug, es der wunderbaren Leandra und ihrem Team gleichzutun und 10 Tipps und Tricks für euch herauszukramen, um die akute Hitze dieser Tage auch ordentlich zu überstehen. Euch fällt noch mehr ein? Dann immer her damit! weiterlesen

VERLOSUNG // Gewinnt das neue HUAWEI P9
Smartphone mit integrierter Leica Kamera

21.07.2016 um 7.50 – Technik

huawei

Momente festhalten, wenn’s am schönsten ist. Das Handy zücken und unvergessliche Schnappschüsse festhalten. Die Nacht Revue passieren lassen und Tränen lachen. Ohne unsere Bilder auf unseren Smartphones wären die Erinnerungen bloß halb so schön. Nur reichte die Qualität der geschossenen Werke bislang eher selten fürs Fotobuch: Verwackelt, verwischt und unscharf, fad, verpixelt und ohne den persönlichen Bezug im Kopf auch wenig zeigenswert. Damit ist an dieser Stelle allerdings Schluss, denn HUAWEI hat wahrlich ein Ass aus dem Ärmel geschüttelt und uns für die Fashion Week mit ihrem kleinen Alleskönner ausgestattet – um im Handumdrehen zu beweisen, wie Smartphone-Bilder wirklich aussehen können. Eine Entscheidung, die nicht bereut werden sollte – ganz im Gegenteil. Denn dieser ultraflache Superbegleiter sprang sämtliche Grenzen der Handybilder-Qualität und sorgte tatsächlich für Sprachlosigkeit gleich nach dem Abdrücken.

Der Grund? Der Smartphone Hersteller HUAWEI und der Fotografie-Spezialist Leica haben gemeinsam eine beeindruckende Dual-Lens-Kamera entwickelt, die unsere Spiegelreflexkamera vor Neid grün werden lässt. Gestochen scharf, nach belieben manuell zu bedienen, mit Tiefenschärfe deluxe in petto und mit den beeindruckendsten Filtern und Bearbeitungsmodi im Gepäck, für Tage, an denen die Realität mal wieder einen kleinen Boost vertragen kann. All das und noch mehr gehört zur Grundausstattung des nigelnagelneuen HUAWEI P9. Und das Beste? Wir verlosen* dieses ultraflache, ziemlich schnieke Schätzchen heute unter euch.

Was diese wunderbare Fusion aus Smartphone und Leica Kamera so alles kann? Das haben wir nicht nur für euch zusammengefasst, sondern gleich getestet. Wir zeigen’s euch:  weiterlesen

In the Mood for // Max Mara und das Comeback der Leggings

20.07.2016 um 12.29 – Mode

leggings

Sie gehören zu den bequemsten Kleidungsstücken, die wir heimlich in unserer Schubladen beherbergen, sonntags zum Brötchen holen ausführen und dann und wann, wenn uns Rihanna, Beyonce und Co infizieren und die Trendwelle mal wieder zu uns rüber schwappt, sogar kleidsam machen. Leandra macht’s, Pandora versucht sich dran, Isabel Marant hat’s auch schon mal probiert – und nun ist Max Mara dran: Leggings, can do! Um kurz zurück zu rudern: Das italienische Modehaus will uns an dieser Stelle keinesfalls davon überzeugen, ab sofort wieder die schwarze Baumwollröhre mit Elastan rauszukramen, zum weißen Schlabbershirt und Turnschuhen zu kombinieren, wo denkt ihr hin. Max Mara versucht sich am ausgefuchsten Layering und paart gemusterte Nylonleggings mit schnieken Kostümchen und Zweiteilern.

Gesehenes funktioniert: Nicht unbedingt, weil uns Max Maras Resort Kollektion für 2017 per se vom Hocker haut, sondern weil die Idee an sich überzeugt und es wohl keine schönere Fusion aus Gemütlichkeit und ausgehfertig gibt. Und eine Alternative zur blickdurchlässigen Strumpfhose, spielt uns gerade im Herbst doch ziemlich geschickt in die Karten, oder nicht? weiterlesen

Shopping // In the Mood for:
Midi-Röcke – again.

19.07.2016 um 8.17 – Shopping

midi

Kaum ein anderer Rock hält sich so hartnäckig auf unserer Mattscheibe und kaum ein anderes Modell hat es gleichzeitig so schwer: Die Rede ist natürlich vom Midi-Skirt. Ein Biedermeier-Image wird ihm nachgesagt, als optischer Wadenverdoppler wird er oft betitelt und so recht wissen auch wir manchmal nicht, wie wir ihn kombinieren sollen. Dabei ist es doch gar nicht so schwer: Pumps an die Füße oder klobiges Schuhwerk dazu, Cropped Top, Spaghetti-Top oder gestreiftes Turtle Neck drüber – und schon ist der Drops gelutscht. Wer richtig „mutig“ ist, der wählt ein gemustertes Modell und treibt die Parade mit ebenso wildem Oberteil auf die Spitze, entscheidet sich für ein metallisches Plissee-Modell und kombiniert ihn einfach, wonach ihm der Schnabel gewachsen ist.

Ist doch eigentlich gar nicht so schwer, oder? Eben. Und genau deswegen geben wir dem Midi-Rock auch längst wieder zwei, drei, vier Chancen: Weil’s grad einfach so hübsche Modelle gibt und uns längst wieder nach ganz viel geflattere ist. Wie wär’s ganz nebenbei bemerkt mit Tüll und einer verlängerter Carrie-Bradshaw-Version, hmm? Alles dabei, in unserer kleinen Midi-Auswahl für den herannahenden Spätsommer.  weiterlesen

Short News // Mit Alicia Keys‘ #23ways, CHANEL BEAUTÉ & dem erfolgreichstem Instagram-Bild aller Zeiten

19.07.2016 um 8.00 – Mode

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. mit Weekdays neuester Kollektion aus übrig gebliebenen Materialien der Textilproduktion, Alicia Keys Videoprojekt „23 ways you could be killed if you are black“ und Musik von Chloë Sevigny und Soulwax. weiterlesen

TAGS:

EVENT // Vorgemerkt: Bread&Butter
by Zalando – Ab sofort gibt’s Tickets

14.07.2016 um 18.35 – Berlin Event

breadbutter NEU

Kaum eine Branche wurde in den vergangenen Jahrzehnten so durchgewirbelt wie die Mode: Während Defilées und Präsentationen einst ausschließlich einem elitären kleinen Kreis vorbehalten waren und nur die besten Einkäufer und ausgewählte Pressevertreter Zugang zu ihnen hatten, schreitet die Demokratisierung der Mode unaufhaltsam voran. Mit den Bloggern fluteten erste Bilder gleich während der Schauen das Netz und wurden von jetzt auf gleich zugänglich, Livestreams sorgten für Front Row Feeling für jedermann und mit der aktuellen „See now, Buy now“ Ausrichtung befeuern Labels wie Burberry und Tommy Hilfiger die Entwicklung weiter. Die Mode, wie wir sie kennen, ist tot – wie sehr Trendforscherin Li Edelkoort mit ihrer scharfen These Recht behalten sollte, ahnte zum Zeitpunkt des Erscheinens ihres Anti-Fashion Manifestos im vergangenen Jahr wohl niemand. Von neuen Trends, dem Brechen von traditionellen Codes und starren Korsetts wollen wir an dieser Stelle erst gar nicht sprechen – die Modebranche ist ein immer schneller werdender Wirbelsturm, voller Chancen und Klippensprüngen. „The modern consumer wants to be part of something bigger, they want to feel part of a bigger picture, a movement,” erklärte Justin O’Shea der WELT – und an dieser Stelle greift das neue Konzept der Bread&Butter by Zalando, das völlig neue Wege einschlägt und uns, die Konsumenten, ungefiltert an den Ort des Geschehens lässt, der einst so streng bewacht wurde und der Öffentlichkeit in dieser Form bislang unzugänglich war.

Von der klassischen Modemesse zum Publikumsevent also, eine Reaktion auf die Zeichen unserer Zeit. Dabei sein, statt bevormundet zu werden, miterleben, statt die Infos bloß aus der zweiten Hand aufzusaugen. Der Ticketverkauf läuft bereits auf Hochtouren und auch ihr könnt dabei sein, wenn es vom 2. bis zum 4. September heißt: Willkommen zurück Bread&Butter – mit neuer Ausrichtung dank einem, der weiß wie der Hase läuft, nämlich Zalando, „See now Buy now“-Power und der Verschmelzung von allen Sinnen. Drei Tage lang Mode, Musik und technologische Innovationen – aber schauen wir uns die Veranstaltung unter dem Motto „Now“ doch mal etwas genauer an: weiterlesen

SHOP THE LOOK // Video des Tages: Topshop x Man Repeller

14.07.2016 um 12.48 – Mode Shopping

manrepeller
Ganz ehrlich: Wenn ich eine Marke wäre, ich würde niemanden lieber an Board holen als Leandra Medine besser bekannt als die Sockenverfechterin in Sandalen, die unerschrockene Männerhemden-neu-interpretierende Ulknudel mit dem Hang zum Unmöglichsten und der begnadeten Mustervermählerin. Keine Saison vergeht, in der die Man Repeller-Königin nicht wieder irgendeinen Trend aus ihrem unerschöpflichen Modekasten zieht, aus Altem neue Begehrlichkeiten zaubert oder unerschrocken und ganz fantastisch kombiniert. Umso mehr können wir an dieser Stelle natürlich Topshop verstehen, denn die britische Modekette hat sich ganz frisch das Man Repeller Team gekrallt, um ihr Lager mit dem bestmöglichen Output zu vermählen.

Das Ergebnis? Furchtbar Leandra Medine, wunderbar ironisch und ganz schön ansteckend. Do Summer in the City – oder auch: Ein Tag voller Problemchen, die es in der heißen Stadt mühelos zu lösen gilt. Kein Problem! Ein Sternchen gibt’s natürlich für die Ladies, aber auch für Topshop selbst. Denn nach Cara, Kendall und Gigi war es allerhöchste Zeit, mal ein bisschen mehr Fetz in den Laden zu bringen. Und für die Kreationen und das Styling stempeln wir ein Extra-Bienchen, ist doch klar: weiterlesen

Short News // Mit unserem Lieblingsort Berlins, #DifferenceMaker & dem großen Tim Labenda Sale

12.07.2016 um 14.50 – Allgemein

short news

Alle News der vergangenen Tage auf einen Blick, die unter keinen Umständen verpasst werden sollten – darunter u.a. mit einem unserer Lieblingsorte Berlins, Cliniques neuester Kampagne zum Thema #DifferenceMaker, Malala Yousafzais #YesAllGirls Aufruf, Alexa Chungs eigenem Label und Tim Labenda Stock Sale in Berlin. weiterlesen

Summer Holiday Q&A //
Urlaub im Herzen – mit Sarah Jane

12.07.2016 um 8.33 – Travel Wir

sarah urlaub

Sommersaison ist Urlaubs-Saison, schon klar. Und trotzdem sind wir zwei wohl mit Abstand die allerschlechtesten Vorzeige-Beispiele überhaupt. Mal so richtig die Seele baumeln zu lassen, Südseeluft zu schnuppern oder drei Wochen am Stück rein gar nichts tun? Seit unserer Selbstständigkeit undenkbar, trotz so großer Vorhaben. Nike Jane hat vor knapp zwei Wochen trotzdem den Anfang gemacht und unser Holiday Q&A gestartet – und ich ziehe endlich, endlich nach:

Direkt nach meinem Heimaturlaub, der gefühlt irgendwie doch keiner wahr, mit ganz viel guten Vorsätzen im Gepäck, Träumen im Kopf, der ewigen Suche nach dem Auszeit-Schalter, Schuhen voller Blüten, Ohrwürmern und Schnappschüssen gespickt mit Erinnerungen: weiterlesen

Flashback // Unsere Fashion Week Schnappschüsse mit dem Huawei P9

11.07.2016 um 18.55 – Menschen Wir

huawei p9 thisisjanewayne

Vier Tage Fashion Week liegen seit vergangener Woche hinter uns – und was sollen wir sagen: Es war diesmal so furchtbar schön, dass wir bei dem Gedanken daran, dass jetzt schon wieder alles vorbei ist, fast ein kleines Tränchen verdrücken. Was haben wir in den vergangenen Jahren über Berlin geschimpft, was haben wir Berlin verteidigt. Was waren wir aus der Puste und völlig geschafft. In diesem Jahr war alles anders. Warum? Ein Erklärungsversuch: Weil ein Haufen Lieblingsmenschen der Branche vier Tage Trubel zur schönsten Veranstaltung des Jahres haben werden lassen. Weil die Mode so schön wie lang nicht mehr war. Weil es Momente gab, in denen wir im Berliner Mode Salon vor Stolz zum Lieblingsdesigner rannten und die Freude auf beiden Seiten so riesig war, dass man sich gegenseitig durch die Luft wirbelte. Weil Berlin endlich entspannt mit dem „nicht sein müssen wie die anderen Modemetropolen“ umgeht. Und weil wir eine richtige Mädels-Crew geworden sind, die sich morgens einsammelt, mittags Spätzle vertilgt und abends dafür sorgt, dass auch alle fein ins Taxi huschen. Berliner Modewoche bedeutet für uns vor allem: Herzmenschen und Freunde treffen, mitfiebern und mitfeiern und die Supportkeule schwingen. Und wir haben auch diesmal wieder alles gegeben, um euch in gewohnter Manier mit an die Hand zu nehmen:

Es gab sogar noch ein Bonbon obendrauf: Das Meckern über vollgepackte Taschen aufgrund zu schwerer Kameras hatte endlich ein lang ersehntes Ende. In Kooperation mit Huawei haben wir das neue Huawei P9 Smartphone mit integrierter Dual-Kamera von Leica auf Herz und Nieren testen dürfen und sind mit dieser „Zwei Fliegen mit einer Klappe“-Innovation ein ganzes Stück unbeschwerter und -bepackter von Event zu Event gerast. Wir wollten es ja selbst nicht wahr haben, aber dieses lieb gewonnene Multitalent geben wir vorerst wirklich nur sehr ungern wieder ab, vor allem Nike Jane ist aufrichtig erstaunt und entzückt ob all der Funktionen. Womöglich müssen demnächst sogar unsere alten Telefone dran glauben – ihr hingegen habt sowieso Glück, ein Gewinnspiel wird alsbald folgen, bei so einer Geschichte lassen wir euch natürlich nicht leer ausgehen. Aus unseren persönlichen Test-Tagen ist jedenfalls ein Diary entstanden, vollgepackt mit gestochen scharfen Bildern, mit Selfies, deren integrierter „Schönmachfilter“ uns erst einmal ganz baff gemacht hat, und Schnappschüssen von Früh bis Spät – ein Potpourri aus den schönsten Menschen, ganz viel Liebe und ein bisschen Realität zwischendurch, powered by Huawei, wenn man so will. Und zwar ganz Filter-los: weiterlesen

5 Piece Wardrobe //
Die Bluse von Self Portrait

11.07.2016 um 12.18 – Shopping

selfportrait

Knapp 15 Grad Temperatur-Unterschied trennen diese von meiner vergangenen Woche: Mannoman, im Rheinland ist es so unfassbar frisch, dass ich mir in der Heimat natürlich direkt eine Erkältung einfing und die ganze Bande gleich mit ansteckte. Zurück im Sommerparadies Berlin kann ich es also kaum erwarten, die Picknickdecke rauszukramen und das zu tun, was ich daheim eigentlich vorhatte: Mir ein klein bisschen Urlaub um die Nase wehen zu lassen und Sonnenstunden im Freien zu genießen.

Rein in die Babouches, den Bastkorb gepackt und die Gucci trifft Isabel Marant inspirierte Bluse von Self Portrait drüber. Lieblingsstücke an und los geht’s in den Park oder einfach überall dahin, wo es gerade schön ist. Diese Woche wird’s ganz bestimmt funktionieren! weiterlesen

INTERIOR // Erste Bilder von YPPERLIG:
IKEA x HAY & IKEA x Tom Dixon

06.07.2016 um 9.38 – Wohnen

ikea_hay_tom_dixon

Wir können’s selbst noch nicht ganz glauben, aber seit ein paar Wochen ist es hochoffiziell: IKEA widmet sich neuen Strategien und kollaboriert nicht nur mit dem dänischen Trendlabel HAY, sondern auch mit der britischen Ikone der Kupferlampe, Tom Dixon, um zwei limitierte Editionen auf den Markt zu bringen. Was in der Mode bereits eine ziemlich sichere Erfolgsformel ist, geht jetzt auch endlich auf den Interior-Bereich über: Miteinander und voneinander profitieren. Das Hay-Remake der gelben Tasche war also bloß ein erster Teaser, jetzt endlich folgen weitere Infos. Die großartige Nachricht vorweg: Während die Liaison mit HAY, die übrigens auf den Namen YPPERLIG hört, mehr als 50 Stücke für unser Wohnzimmer bereithält, in typisch skandinavischem Design daher kommt und durch helle Farben und hohe Qualität bestechen soll, konzentriert man sich bei der Zusammenarbeit mit Tom Dixon auf „Furniture Solutions“, also auf smarte Interior-Stücke, die jeden noch so kleinen Raum ziemlich großartig werden lassen. Der Fokus liegt dabei übrigens auf Sitzgelegenheiten und Aluminium. Soso.

Die schlechte Nachricht: Wir brauchen noch ganz schön viel Geduld, um uns über diese wirklich einmalige Kooperation auch freuen zu dürfen. Das noch geheime Launchdatum wird erst im Herbst 2017 sein, wie IKEA während des schwedischen Democratic Design Day in Älmhult bekannt gab.  weiterlesen