Archiv für den Autor: Sarah Jane

Über Sarah Jane

Auch wenn ich mich mich modisch gar nicht festlegen mag, tendiere ich doch immer zu den klassischeren und minimalistischen Kollektionen. Aber jeder Anlass hält eine andere Stimmung parat und so kann ich meinen Stil selbst noch gar nicht genau bestimmen. Aber nun, ich liebe: übergroße Strickpullis, Egg-Shape, den Stil der 20iger Jahre, Jeans aller Art und Plateaus.

Bilder des Tages //
3 Chanel-Typen, 3 Chanel-Taschen

– 03.03.2015 um 13.40 – Kampagne

chanel Bilder des Tages // <br/> 3 Chanel Typen, 3 Chanel Taschen

Welche Chanel-Tasche bist du? -Zugegeben, diese Frage habe ich mir bislang noch nie gestellt, dank Chanels neuester Kampagne drängt sie sich aber unweigerlich auf. Wenn Kristen Stuart also eine 11.12, Alice Dellal eine Boy und Vanessa Paradis eine Girl ist, bin ich dann vielleicht eine Woc, eine Classic oder vielleicht doch eine dezentere 2.55? Um ehrlich zu sein, kann ich mir gar nicht entscheiden – muss es aus fehlenden Budget-Gründen allerdings auch erst gar nicht. Ein Besuch im Chanel Store kann allerdings für ein akute Verliebtheitsgefühl sorgen, so ging’s zumindest Nike und mir bei unserem Besuch zum Store Opening in Hamburg: Eigentlich könnte man sie alle besitzen, anhimmeln und von ihnen Träumen – bloß der Preis, der macht uns immer diesen einen, dicken Strich durch die Rechnung.

Schluss mit dem Geschwatze und zurück zur Kampagne: 3 GIRLS 3 BAGS – Unsere Bilder des Tages. Und die Frage: Welche Chanel-Tasche wärst denn du?  weiterlesen

OUTFIT //
Von Oldies but Goldies – Teil II

– 03.03.2015 um 12.12 – Janes Outfit Wir

outfit 51 OUTFIT // <br/> Von Oldies but Goldies   Teil II

Hätte man mir noch vor einem Jahr gesagt, dass diese Schlaghose, die ich einst aus dem Kleiderschrank meiner Schwester mopste und ihr nie zurückgab, im Jahr 2015 mein ultimativer Begleiter sein würde – ich hätte ganz bestimmt mit dem Finger gegen meine Stirn getippt. Nein, nein, nein – oh, doch. Sag niemals nie, mussten wir uns schon oft in Hirn martern und so schnell kann’s gehen: Bequem, locker und feminin – Lieber Schlabberlook mit 70s Einschlag, ich mag dich richtig gern. Aber das ist nicht alles: Auch mein Wildleder-Hemd von Wrangler wurde aus den Tiefen meines Kleiderschranks gekramt und feiert gemeinsam mit meinem Wood Wood Poncho ebenfalls sein persönliches Revival in diesem Jahr.

Ein Outfit voller Goldies also, das dieses Jahr noch öfter rausgekramt werden darf: Mit 60s Schühchen von Acne Studios und Turtle Neck Sweater von Weekday im Gepäck. 70er Jahres Vibes, ihr dürft gern noch etwas länger bleiben: Ich bin nämlich, trotz ordentlich Gegenwind, vollends hin und weg. Adieu skandinavischer Minimalismus, Salut Retro-Welle <3 weiterlesen

Shopping //
Upcoming Spring Essentials

– 02.03.2015 um 12.33 – Shopping

spring Shopping // <br/> Upcoming Spring Essentials

Keine News der Welt könnte mich derzeit glücklicher machen als ein gebuchter Frühlings-Urlaub in sehr naher Zukunft samt Schönwetter-Garantie: Sonnenschein und ein Temperaturen über 15 Grad -sagt, könntet ihr euch Schöneres vorstellen? Da diese Fata Morgana allerdings noch in sehr weiter Ferne liegt, bleibt Nike und mir heute nichts anderes übrig, als durchzuhalten und ganz fest auf einen flotten Frühling hier in Berlin zu hoffen. Graue Wolken ade, bonjour Minirock, Tunika, Mille Fleurs, Sonnenschutz (ohja, der Duft von Sonnencreme!) und Sandalen.

Die Liste der Frühlingswünsche ist unendlich lang und bringt diese Saison so viel Retro-Power und Leichtigkeit mit sich, wie schon ewig nicht mehr. Der Kleiderschrank darf jedenfalls mal wieder ordentlich aufgepeppt werden – und wir können es kaum erwarten, die obigen Wünsche in die Tat umzusetzen und endlich, endlich auszuführen. Frühling, mach’ hinne! weiterlesen

All eyes on:
Céline Soft Ballerina Pumps

– 02.03.2015 um 9.31 – Schuhe

soft ballerina pumps All eyes on: <br/> Céline Soft Ballerina Pumps

Schluss mit Sneaker-Overload 2015, her mit den schickeren Schühchen zur Schlaghose, dem Minirock oder Culottes. Alle Zeichen stehen auf: Richtig, Ballerinas – und keine Geringere als Phoebe Philo aka The-Trendmaster-of-Everything gibt uns ebenjene Richtung vor. Nachdem Céline also bereits den Birkenstock-Hype einläutete und wenig später ganz auf Mules setzte, dürfen wir in diesem Jahr bereits auf die nächste Welle Bequemlichkeit warten – genauer gesagt: Auf die Soft Ballerina Pumps samt Blockabsatz und Gummizug. 

Kleine Voraussetzung: Ihr habt 550 Euronen locker sitzen, macht euch noch heute auf den Weg zur nächsten Céline-Destination (schon wieder fast ausverkauft!) und habt schöne Füße: Denn dieses butterweiche Leder macht alles sichtbar. Lange Zeit wurden sie bitter verschmäht, ab sofort sollten Ballerinas allerdings wieder rausgekramt werden – zumindest, wenn es nach Céline geht. Und in Paris hat man bekanntlich immer recht! weiterlesen

Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche

– 27.02.2015 um 12.15 – Allgemein

short news1 Wayne interessierts // <br/> Die Short News der Woche

Pünktlich zum Wochenende: Die Short News der Woche, die bisher keine Erwähnung fanden, aber trotzdem und unter keinen Umständen verpasst werden dürfen: Diese Woche mit unserem Sonnenbrillen-Shooting für Liebeskind Berlin, Summer-Vibes von Edited, Lady Gagas großem Auftritt bei den Oscars und der schönen Jennifer Lawrence für Dior. weiterlesen

OUTFIT //
Das Spitzenkleid im Alltag – Funktioniert’s?

– 27.02.2015 um 10.15 – Janes Outfit Wir

teaser OUTFIT // <br/> Das Spitzenkleid im Alltag   Funktionierts?

Wenn man sich unsterblich in ein Kleidungsstück reinverknallt, dann will man es am allerliebsten gleich ausführen – immer und überall, oder seid ihr da etwa geduldiger als ich? Wovon ich hier überhaupt spreche? Nike Jane und ich durften diese Woche nämlich einmal Prinzessin spielen, uns im Zalando Showroom ein Lieblingsoutfit unserer Träume zusammen stellen und das Sommeroutfit der Wahl schließlich zum exklusiven Kampagnen-Launch im Soho House ausführen. Arizona Muse wurde dort als niegelnagelneues Gesicht der deutlich dezenteren Kampagnen-Ausrichtung vorgestellt – aber dazu an anderer Stelle mehr. Das Thema: Sommerparty. Und das bedeutete in meiner Realität natürlich: Well hello, rosafarbener Spitzentraum von DKNY. Zack, reinverknallt und nicht mehr ausgezogen. Während ich zur Sommer-Launchparty also all meine Zähne zusammenbiss und auf nackte Beinchen setze (keine Sorge, Nike Jane fuhr mit ihrem roten Blitz direkt vor meine Türe und brachte mich auch genau dorthin wieder zurück), wollte das Kleid gestern allerdings erneut ausgeführt werden:

Mit Schlaghose im Gepäck und Trenchcoat drüber. Während ich mich über diese perfekte Kombination wie ein Kleinkind freute, schüttelte der Liebste noch vorm Knipsen wie wild mit dem Kopf. Die Sache mit der Schlaghose bleibt ihm vorerst ein Mysterium – ebenso wie die Kleid-über-Hose-Kombi. Aber sagt: Hab’ ich mich denn so vertan? weiterlesen

GEWINNSPIEL // Gemeinsam mit Office London
verlosen wir ein Paar Schuhe pünktlich zum Store Opening in Wiesbaden

– 27.02.2015 um 8.55 – Schuhe Shopping

office london GEWINNSPIEL // Gemeinsam mit Office London <br/> verlosen wir ein Paar Schuhe pünktlich zum Store Opening in Wiesbaden

Bongiorno, Wiesbaden! Pah, von wegen, die Großen ziehen immer nur in die drei, vier Großstädte unseres Ländchens – jetzt ist Hessen endlich mal wieder an der Reihe. OFFICE Store Nummer 6 steht in den Startlöchern, öffnet am kommenden Montag, den 2. März, hochoffziell seine Pforten und ihr dürft dort dann ab sofort vorbeischauen und euch schmuckes Schuhwerk für den Sommer zulegen. Und die Sommerkampagne verrät’s: Da sind ganz schön hübsche Kreationen bei. Von zarten Sandalen über Loafer mit Cut Outs bis hin zu unzähligen Schläppchen-Variationen – ihr werdet glücklich. Versprochen!

Wer gerade ganz grün vor Neid wird, dass in seiner Stadt wieder kein Office London Ableger eröffnet, der hat nicht nur unser vollstes Mitgefühl (nein, auch hier in Berlin ist Office noch weit und breit nicht zu sehen), sondern auch ein kleines Trostpflaster (na klar, Wiesbadener dürfen natürlich ebenso mitmachen) verdient: Gemeinsam mit dem Schuhspezie verlosen wir nämlich noch mal ein Paar eurer liebsten Office Schühchen. Und wie könnt ihr die gewinnen*? weiterlesen

Modefilm-Tipp // DIOR and I –
über die Anfänge Raf Simons bei DIOR

– 26.02.2015 um 14.23 – Film

Och, nicht schon wieder so ein Modefilm, dachte ich erst, als ich über “Dior and I”, ein Film über die Anfänge Raf Simons im Pariser Traditionshaus aufmerksam stolperte. Nach den eher mäßigen Kritiken zu den zahlreichen Yves Saint Laurent Biopics im vergangenen Jahr, war mein Bedarf an Mode im Kino also eher gedeckt – bis nicht vorhanden. Dior and I allerdings soll anders sein, verspricht, zu überraschen und statt langweiliger Mythen das tägliche Business mit all seinen Emotionen abzubilden – zumindest, wenn wir den namenhaften Magazinen glauben dürfen, die “Dior and I” bereits in der Preview sehen konnten: “Stunning.”, “Honest, authentic and powerful”, “Simply the best movie about fashion”, oder “One of the most realistic fashion films we’ve ever seen” - wenn wir an dieser Stelle das Tank Magazine, Dazed, die Elle und Fashionista zitieren dürfen.

Wir starten im Jahr 2012, Raf Simons wechselt nach seinem ziemlich emotionalen Abgang von Jil Sander zu Dior und hat ganze acht Wochen Zeit, eine komplette Haute Couture Kollektion aus dem Boden zu stampfen. Ein Minimalist bei Dior? Noch werden intern die Nasen gerümpft – doch dann folgt die Überraschung: Radikale Veränderungen, neue Visionen, die die Botschaft Diors ins Hier und Jetzt transportieren und Handwerkskunst, die selten so gefunkelt und gestrahlt hat. Dior and I verspricht einen ganz besonders emotionalen und nahen Einblick hinter die Kulissen zu liefern – und wir können uns hoffentlich schon ganz bald selbst davon überzeugen. weiterlesen

Milan Fashion Week //
Entdeckt: Schluppen bei Gucci

– 26.02.2015 um 10.13 – Mode

gucci Milan Fashion Week // <br/> Entdeckt: Schluppen bei Gucci

Gucci meldet sich zurück – und daran ist nicht zuletzt das 70s Revival und die omnipräsente Soho Bag Schuld. En top wurde eben mir nichts dir nichts ein neues Zeitalter im italienischen Traditionshaus eingeläutet: Alessandro Michele ist nun der verantwortliche Designer, der der Kering-Marke nun die dicke Staubschicht abklopfen soll. Und wie sieht das neue Gucci-Mädchen aus? Ganz schön romantisch, leicht verspielt und mit ganz viel Sex im Gepäck. Der neue Einschlag wirkt ein bisschen detaillierter, spannender und gar liebevoller zusammengestellt – und gleichzeitig zurückhaltend. Hinweg ist der laute, italienische Look: Stattdessen wirkt die neue Gucci-Dame schüchterner, gar schulmädchenhafter und steckt in einer neuen Phase ihrer Entwicklung.

Und springt unweigerlich ins Auge: Schluppen wohin das Auge blickt: Von zarten Schleifen bis opulenten Halsverzierungen ist bei Gucci alles vertreten – und während ich im vergangenen Jahr noch wie wild mit dem Kopf geschüttelt hätte, macht das Detail am Kragen nun auf einmal Sinn: Ganz besonders bei bodenlangen Kleidern und kürzen Kreationen, die so Alexa-Chungiesk daher kommen. Schluppen all over – und Gucci besiegelt damit für mich die Rückkehr des verspielten Looks. weiterlesen

I want to look like this today //
Head-to-Toe in Sonia Rykiel

– 25.02.2015 um 13.04 – Inspiration Shopping

inspiration I want to look like this today // <br/> Head to Toe in Sonia Rykiel

Es gibt derzeit wirklich eine ganze Handvoll Looks, die ich sofort und ohne zu überlegen gleich selbst anlegen würde – bloßen fehlt mir für das i-Tüpfelchen jedes Mal das ein oder andere Teil: Entweder sind’s die nicht vorhandenen Schuhe, das ganz bestimmte Shirt, das fehlt, oder dieses eine Paar Socken ist nicht in meinem Besitz. Also alles wie bei obigem Look: Klar besitze ich ein Streifenshirt, eine Latzhose und ja sogar Streifensocken und weiße Schuhe finden sich in meinem Besitz: Die Details allerdings, die sind grundverschieden. 

Sonia Rykiel macht mich an diesem Morgen also ganz besonders schwach – oder sagen wir: Net-A-Porters Einkäufer, die derzeit auf Instagram ihre Lieblinge für den Frühling lüften. JA zur Flared-Latzhose und zum Ringelshirt 2.0, der zweifarbigen Variante. Bloß einen Haken gibt’s gleich mitgeliefert: Würden wir obiges Outfit 1 zu 1 nachshoppen wollen, wir würden gleich mehr als 2000 Flöckchen hinlegen. Zeit also für eine kostengünstigere, nicht minder schöne Alternative: weiterlesen

Comeback // Bereit für die Rückkehr
des Nike Classic Cortez?

– 25.02.2015 um 9.38 – Schuhe

nike cortez Comeback // Bereit für die Rückkehr <br/> des Nike Classic Cortez?

Vor rund drei Wochen manövrierte sich obiges Bild der schönen Farrah Fawcett mit Nike Schuhen und Schlaghose im Gepäck zurück auf meinen Bildschirm – und seither ist’s auch um mich geschehen: Nike Cortez, ich glaube, ich brauche dich wieder in meinem Leben. Mein Stoßgebet wurde jedenfalls erhört, denn bereits diese Woche schleuderten Highsnobiety und Konsorten die brandheiße News eines Revival über ihre Kanäle: 

Originally released in 1972 and a true pioneer in the running world, 2015 sees the return of the original colorway of the iconic Nike Cortez. 

Nach dem adidas Stan Smith im vergangenen Jahr, erwartet uns also auch 2015 das Comeback eines ikonischen Turnschuhs – und das Modeherz fängt in der Redaktion bereits heftigst an uns pochen. Das persönliche 90s/00er Revival schließt also nach der Schlaghosen-Offensive seinen Kreis – und ich habe mittlerweile rein gar nichts mehr dagegen. Oder leide ich nun tatsächlich an einer ernstzunehmenden Geschmacksverkalkung? weiterlesen

London Fashion Week // Show & Front Row:
Burberry übertrifft sich selbst

– 24.02.2015 um 14.13 – Mode

Burberry Womenswear Autumn Winter 2015 Show Final 002 London Fashion Week // Show & Front Row: <br/> Burberry übertrifft sich selbst

Wenn Model Kate Moss, Kollegin Naomi Campbell und Fotograf Mario Testino in der ersten Reihe mitsingen, schunkeln und vor überschäumender Begeisterung sogar in die Hände klatschen, dann, ja spätestens dann weiß man im Hause Burberry, dass das Gesamtkonzept mal wieder mehr als aufgegangen sein muss. Dabei ist es Saison für Saison doch eigentlich immer so: Ein Glaskastenzelt, eine rauchige Stimme (diesmal die bezaubernde Clare Maguire), eine Front Row, die jede andere Show zur London Fashion Week in den Schatten stellt, Kreationen von Designer Christopher Bailey, um die sich bereits kurz nach Ende der Präsentation jeder reißt und ein Feuerwerk aus Glitzerpartikel, das am Ende des Catwalks über die Models rieselt. Alles wie immer also: Und trotzdem übertrifft sich Burberry Prorsum jedes Mal aufs Neue mit einem ziemlich lauten Poom. 

Eine Show voller Ahs und Ohs, voller Herzklopfen, ungeahnten Lieblingsstücken, 360° Einblicken, Glitzerglitzer und einem all-in-one Show Konzept. Burberry, wir sind verknallt. Auch dieses Jahr: In deine Modern Gypsie Interpretation, in dein Fransenfest, die verspielten Verzierungen und Details, den boho-Einschlag, die Patchwork-Roben, das Farbspektakel und in nicht zuletzt in das natürlich anmutende Styling.  weiterlesen

STORE OPENING // H&M belagert Berlin:
& other Stories öffnet 3. Store

– 24.02.2015 um 10.32 – Berlin Mode Shopping

stories1 STORE OPENING // H&M belagert Berlin: <br/> & other Stories öffnet 3. Store

Vor fast genau zwei Jahren eröffnete H&Ms Lieblingskonzept & other Stories seine Türen hierzulande auf dem Ku’damm, ein halbes Jahr später sorgte Store Opening Nummer zwei dafür, dass Berlin-Mitte rund um die “Neue Schönhauser” vollends zur H&M-Straße umbenannt werden konnte (gleich neben COS, Weekday, Monki und natürlich dem Mutterschiff) und nun schließt sich der schwedische Einkaufskreis im Frühling diesen Jahres auf der Friedrichstraße 83

Store Nummer sieben (in Deutschland!) wartet mit 500 Quadratmeter auf zwei Etagen mit dem gewohnten Geschichten rund um Accessoires, Taschen, Schmuck, Kosmetik, Schuhe und Ready-to-wear Kollektionen auf uns – und macht damit eines ganz deutlich: & other Stories tritt mehr und mehr in die Fußstapfen der Geschwister-Brands – und orientiert sich somit natürlich ganz im Sinne an der H&M-Ausrichtung.  weiterlesen

London Fashion Week // Topshop Unique –
Die Herbst/Winter Kreationen & die Promis

– 23.02.2015 um 10.49 – Mode

topshop1 London Fashion Week // Topshop Unique   <br/> Die Herbst/Winter Kreationen & die Promis

Well hello, London Fashion Week. Nach New York zog das internationale Modetrüppchen ohne kleine Verschnaufpause direkt in die britische Hauptstadt und legte meinen Instagram-Kanal am Wochenende kurzerhand lahm: Runway-Bilder, Showroom-Schnappschüsse und Streetstyle-Bilder – und noch mehr Promis – der Rest wurde kurzerhand einfach verdrängt. Die Modestadt der jungen Wilden sorgt nach Manhattan bekanntlich für ein klein bisschen mehr Abwechslung, mutige Umsetzungen und die volle Ladung “aktuelle Sternchen der Branche”: Kendall, Jordan und natürlich Cara. Die einstigen Topshop-Stars schritten allerdings nicht wie gewohnt über den Catwalk, sondern platzierten sich in diesem Jahr ganz nach ihrem Vorbild Kate Moss in der Front Row gleich neben Busenfreundin Alexa Chung und Pixie Geldorf. 

Während die erste Reihe in diesem Jahr also ganz schön glänzte, musste der Catwalk leider ein klein wenig einbußen: Statt auf Show-Effekte setzte man in dieser Saison voll und ganz auf ein nahbares und leicht umsetzbares Styling, die wilden 70er, einen Hauch Ghesquière für Louis Vuitton, Netsbau und ganz schön blasse Models.  weiterlesen

Ausgemistet // It’s Tictail o’clock

– 23.02.2015 um 9.41 – Shopping Wir

ausgemistet tictail Ausgemistet // Its Tictail oclock

Schrankhüter raus und Platz für frischen Wind: Meine anhaltende Unzufriedenheit im heimischen Kleiderschrank hält weiter an – der Grund: Eine schier unübersichtliche Ansammlung von kleinen Schätzchen, die kaum Platz für Neues lassen. Schluss damit und ehrlich sein – Ausmitzeit. Acne Star Boots, ihr wart mir doch von Anfang an zu groß. Wood Wood Hose, du wirst einfach ständig vergessen. Tasche von & other Stories – wir passen nun einfach nicht zueinander. 

Bevor ich also weiter im heimischen Chaos versinke, wurde gestern wieder kurzerhand ausgemistet, die Altkleidersammlung befüllt und der Tictail-Shop aufgemöbelt. Vielleicht ist ja was für euch dabei? Meldet euch gern, wenn ihr Fragen habt – und keine Sorge: Euer Wunsch 2nd-Fund wird vor dem Versand noch gestriegelt und en top mit einem kleinen Goodie versehen <3 HAPPY SHOPPING und HIER entlang.