Archiv für den Autor: Sarah Jane

Über Sarah Jane

Auch wenn ich mich mich modisch gar nicht festlegen mag, tendiere ich doch immer zu den klassischeren und minimalistischen Kollektionen. Aber jeder Anlass hält eine andere Stimmung parat und so kann ich meinen Stil selbst noch gar nicht genau bestimmen. Aber nun, ich liebe: übergroße Strickpullis, Egg-Shape, den Stil der 20iger Jahre, Jeans aller Art und Plateaus.

Bilder des Tages //
MONKI für den Winter 2015

– 28.05.2015 um 13.00 – Lookbook Mode

monki aw 2015 Bilder des Tages // <br/> MONKI für den Winter 2015

Um ehrlich zu sein, haute mich MONKIs Winterinterpretation während der Press Days alles andere als vom Hocker: Wirsch, völlig konzeptlos wirkend und so überhaupt gar nicht mein Fall. Während Nike noch Dries van Noten darin entdeckte, sah ich nichts. Gar nichts. Außer vielleicht einen Farbzusammenwurf, der mich mit dem Kopf schütteln ließ. Was war passiert mit meinem geliebten MONKI? Wo waren sie hin, diese Ahs und Ohs, die mich in den Vorsaisons so um den Finger wickeln konnten. Bin ich etwa zu alt für MONKI?

Die Antwort lautet: Nein. Mit dem richtigen Kombinationsgeschick macht nämlich tatsächlich alles auf einmal Sinn, wirkt alles andere als konzeptlos und wirsch zusammengewürfelt, sondern frisch und tragbar – ja, fast schon richtig erwachsen. Das zumindest beweist uns die aktuelle AW Kampagne. Und uns wird einmal mehr bewusst, wie viel Arbeit doch in einem ausgeklügelten Styling steckt. Beruhigt und fast schon verknallt: Zum Beispiel in umgeschlagene Schlaghosen, Bergsteigerschuhe und sogar in Lurex-Oberteile. Das ist aber so grad noch mal gut gegangen, Monki. weiterlesen

Unterwegs in Paris //
36 Stunden mit Veja

– 28.05.2015 um 7.42 – Travel

paris Unterwegs in Paris // <br/> 36 Stunden mit Veja

Paris, Paris, Paris <3 Ohlala, Paris. Es ist wie es ist: Kaum eine andere Stadt ruft solch ein Kribbeln hervor wie Paris. Lange verschmäht, irgendwann neu verknallt und seither niemals mehr aus den Augen verloren. Umso glücklicher bin ich heute, dieser Traumstadt endlich mal wieder einen Besuch abzustatten – auch wenn es bloß knackige 36 Stunden sind bis es wieder Au Revoir heißt. 

Der Grund meines Mini-Trips? -Das nachhaltige Schuhlabel Veja hat eingeladen und präsentiert uns nicht bloß die niegelnagelneue Winterkollektion, sondern obendrein auch noch die kommende Liaison mit der bezaubernden französischen Schauspielerin Mélanie Laurent. Dazwischen und davor bleibt hoffentlich noch ein minibisschen Zeit für Freizeit und ganz viel Pariser Luft. Auf Instagram halte ich euch natürlich in der Zwischenzeit auf dem Laufenden vielleicht denke ich ja auch mal wieder an Snapchat (ich gelobe Besserung!) und meld’ mich hier ganz flott wieder bei euch. À bientôt! weiterlesen

Shopping //
Sommerkleid-bereit?

– 27.05.2015 um 10.30 – Shopping

kleider Shopping // <br/> Sommerkleid bereit?

- Aber hallo! Es ist ein klein bisschen unglaublich, aber tatsächlich zähle ich mich erst seit rund zwei Jahren zur festen Fanbase der Sommerkleider. Mein Pixie ließ mich damals zu weiblicherer Kleidung greifen – um dem Jungslook ein Stückchen entgegen zu wirken, ihr wisst schon. Heute ist der Drops gelutscht: Nie wieder werde ich einen Sommer ohne zartes Kleidchen verbringen. Und da die Hosen in meinem Kleiderschrank sowieso nahezu allesamt nicht mehr über den Po passen, ich allerdings viel zu geizig bin, großartig in Umstandsmode zu investieren, sind und bleiben Kleider der ideale Partner – damit’s nirgends zwickt und pickst, versteht sich. Aber das kennen wir ja schließlich alle mal: Mit oder auch ohne Baby im Bauch. 

Kleider passen immer – fehlt bloß dir richtige Temperatur zum Ausführen. Und nein: die Nylon-Strumpfhose wird vor Oktober nicht mehr rausgekramt, klaro? Sommer, nun mach schon: Denn wir sind längst Sommerkleid-bereit und haben uns in den Online Stores unseres Vertrauens mit klarer Vision vor Augen für euch rumgetrieben. weiterlesen

Outfit //
Mom to be.

– 26.05.2015 um 9.35 – Allgemein Baby Jane Janes Outfit Wir

sarah schwanger 1 Outfit // <br/> Mom to be.

Seit Wochen überlege ich, wie ich’s euch am besten verraten soll, dieses kleine Geheimnis, das ich selbst seit 25 Wochen nicht nur sprichwörtlich mit mir herumtrage. Am Wochenende ging’s dann nicht mehr anders – und auf Instagram wurd’s öffentlich: Japs, die nächste Jane bekommt ein Baby – und ich muss mich noch immer daran gewöhnen, dass hier von mir die Rede ist.

Zwischen total verrückt, absolut unrealistisch, komplett übermannt und leicht überfordert bewegt sich seither mein Gemütszustand, der von Heulattacken, schlechter Laune und Süßigkeiten-Sucht zart unterstützt wird. Um ehrlich zu sein, kann ich’s selbst am allerwenigsten glauben, aber die Mini-Kugel verrät es langsam und ich kann’s nicht länger leugnen: Ich werd’ doch tatsächlich Mama. Mama Jane, die Zweite, sozusagen. weiterlesen

Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche

– 22.05.2015 um 19.32 – Allgemein

short news1 Wayne interessierts // <br/> Die Short News der Woche

… die hier bisher keine Erwähnung fanden, aber trotzdem unter keinen Umständen verpasst werden sollten: Mit einer Crowdfunding Aktion für “Mehr Missy”, einem Kurzfilm von Tim Labenda, einem herzzreissenden Kinotyp und einem Geburtstagsteam <3  weiterlesen

Moods zum Wochenende // Topshop: „Summer of Love“ im Mohnfeld

– 22.05.2015 um 8.49 – Kampagne Mode

topshop1 Moods zum Wochenende // Topshop: „Summer of Love“ im Mohnfeld

Ein Mohnfeld, unendliche weiten, romantische Kleider und irgendwo ein Orangenbaum: Topshops neuestes Kampagnenvideo zur aktuellen High Summer Linie wartet mit allen Wunderbarkeiten auf, bei denen unser Herzchen höher schlägt. Eine Kaufempfehlung im Video-Format, sozusagen, die uns in 1:41 vor Augen hält, was diesen Sommer (selbstverständlich nur modetechnisch) eigentlich wirklich wichtig ist: Verspielte Maxi-Kleider, folklore Tuniken, 70er Jahre Einschläge, wohin man sieht und Clogs samt passender Holzsohle. 

Bleibt nur noch ein persönlicher Wunsch offen: Selbst einmal über ein Mohnfeld zu tanzen, auf einer üppigen Blumenwiese zu picknicken und endlich mal wieder den ganzen Tag draußen zu verbringen – einma ohne zu frösteln, bitte. Topshop, du alter Oberschlingel. Alle Wünsche in einem knackigen Video vereint: Et voilà: Unsere Wunschstimmung zum Wochenende. Kommt ihr mit?  weiterlesen

Designer for Tomorrow // Zac Posen
ist neuer Schirmherr des DfT Nachwuchs-Awards

– 21.05.2015 um 10.44 – Berlin Event Mode

zac posen dft award Designer for Tomorrow // Zac Posen <br/> ist neuer Schirmherr des DfT Nachwuchs Awards

Nach Marc Jacobs, der unglaublichen Stella McCartney und Everybody’s Darling Tommy Hilfiger geht’s für P&C mit neuem Designer-Support in die nächste Runde “Nachwuchsförderung”. Neuester Schirmherr des 7. DfT-Awards: Mister Zac Posen!

Seine erste Amtshandlung ist auch gleich abgehakt: Gemeinsam mit der diesjährigen Jury wählte der New Yorker Designer die Top 5 aus allen eingegangenen Bewerbern, um am 9. Juli und während der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin den „Designer for Tomorrow 2015“ zu küren – und ihm dann schließlich den eigentlichen Preis zu kredenzen: Ein Supportpaket samt P&C-Verkaufsfläche und eigener Show im darauffolgenden Jahr. Medienpower en masse, sozusagen.  weiterlesen

SHOPPING // Ready?
Die Hochzeits-Saison ist eröffnet!

– 21.05.2015 um 8.31 – Shopping

wedding SHOPPING // Ready? <br/> Die Hochzeits Saison ist eröffnet!

Was darf man – und was darf man auf keinen Fall? Was gilt als unpassend und womit fällt man völlig aus der Reihe? Wie kann ich eigentlich richtig liegen und wann trete ich dem Brautpaar auf den Schlips? Es sind die immer gleich Fragen, die uns in den Sinn kommen, wenn es um das Outfit der Outfits geht: Der Hochzeitsgast-Zwirrn. Naaa, keine Sorge: Natürlich sind die Turteltäubchen des Tages das Allerwichtigste überhaupt, eure Mails zeigen uns allerdings jedes Jahr aufs Neue: Als Gast setzt man sich oft annähernd unter Druck und stellt sich die immer gleich Frage: Was soll ich bloß anziehen?

Zugegeben, genau den machen wir uns gern selbst, aber nun. Sie hängt da einfach fest über unseren Köpfen und vernebelt alles und jeden - diese riesengroße, furchtbar dicke Weiß-nich-Wolke.  weiterlesen

Save the Date // Der perfekte Sommertag
mit Stil in Berlin, mint&berry & uns #IceCreamMarket

– 20.05.2015 um 9.53 – Event Janes Wir

icecreammarket Save the Date // Der perfekte Sommertag <br/> mit Stil in Berlin, mint&berry & uns #IceCreamMarket

Wie sieht euer perfekter Sommertag aus, hmm? Genau die Frage stellte uns mint&berry vor wenigen Wochen, als der rosafarbene Briefumschlag ins Haus flatterte: Janes, wir möchten mit euch und Mary von Stil in Berlin den perfekten Sommertag veranstalten. Und so zogen wir los und zerbrachen uns den Kopf: Ein Picknick? -Macht jeder. Grill aufbauen und lockere Musik laufen lassen? -Puh. Boule spielen? -Eine großartige Idee, wie ich finde – doch damit stand ich offensichtlich allein.

Drei Meinungen unter einen Hut zu bringen ist dabei mindestens genauso schwierig, wie die zündende Idee an sich zu finden. Aber papalapap, ein paar Eiscreme-Pausen zwischendurch und mehrere Meetings später stand fest: Wir Janes laden euch zusammen mit Stil in Berlin und mint&berry zum allerersten Ice Cream Market hier in Berlin ein. Also streicht euch den 13. Juni dick und fett im Kalender an, kramt euer schönstes Sommerkleid heraus und feiert mit uns den perfekten Sommertag zwischen alten Backsteinbauten im wunderschönen Haubentaucher samt riesigem Pool, den besten Eiscrememanufakturen Berlins und uns – und lasst es euch einen ganzen Tag lang so richtig, richtig gut gehen.  weiterlesen

RESORT 2016 // It’s Cruise o’Clock –
die bisherigen Highlights von Louis Vuitton bis Christian Dior

– 19.05.2015 um 17.14 – Mode

cruise 2016 RESORT 2016 // Its Cruise oClock   <br/> die bisherigen Highlights von Louis Vuitton bis Christian Dior

It’s Cruise O’Clock, meine Herrschaften, und was das bedeutet, müssen auch wir uns Saison für Saison neu auf den Merkzettel kritzeln: Besser bekannt als Resort-Linie, aka Zwischenkollektion, trudelt sie gleich nach dem Release der Herbst/Winter Kreationen ab August und noch vor den Sommersaisonen, die wiederum ab März im darauffolgenden Jahr erscheinen, ungefähr ab November in den Stores ein. Im Prinzip also ganz leicht – und doch so verwirrend bei all dem Hin und Her im Modezirkus. Und wen interessiert’s? Früher vor allem die Reichen, heute auch all diejenigen, die dem Winter lieber den Mittelfinger zeigen, statt zu bibbern. 

Die ganz geschickten Designer wissen aber längst, wie man Urlaubsschäume und -Träume mit unserer hiesigen Realität spielend leicht verknüpft und kredenzen uns sommerliche Details, die durchaus auch wintertauglich daher kommen. Man nehme zum Beispiel die “schmale Träger x Shirt”-Kombi. Was uns die Designhäuser neben Chanel, nämlich Louis Vuitton, Christian Dior, BOSS, Bottega Veneta und Tomas Maier sonst noch empfehlen? Loose Fit, tiefe Ausschnitte und derbes Schuhwerk zu zart fließenden Stoffen. Aber seht selbst: weiterlesen

SCHMUCK // Gentle Reminder:
All eyes on Margova Jewellery

– 19.05.2015 um 10.16 – Accessoire

margova SCHMUCK // Gentle Reminder: <br/> All eyes on Margova Jewellery

Da haben wir’s wieder: Die übliche Chose mit dem Schmuck. Fällt der Blick auf meiner Finger, die gerade auf der Tastatur rum tanzen, bin ich geradewegs stolz darauf, mal zur Handcreme gegriffen zu haben. Stolpere ich im nächsten Moment allerdings über die Instagram-Accounts der Zurechtgezupften, fällt auf: Keine Mani, keine Ringe – und das mundwinkelhängende Smiliey im Kopf ploppt auf. Man, Sarah, du faules Ei, ey. Und dabei gibt’s wirklich wirklich bloß einen Wunsch: Fingerchen wie Bloggerkollegin Marie von mvb412: Lackiert und mit eigener Ringparty bestückt.

Momentchen, da war doch was: Richtig! Aufmerksame Leser wissen selbstverständlich gleich, welche wunderbaren Kreationen da an den Fingern stecken, denn bereits vor einem Jahr schwärmten wir für die Schmuckkreationen einer gewissen Denitza Margova. Wie das aber so ist, in diesem furchtbar schnelllebigen WWW von heute, geraten gerade solche zauberhaften Perlen viel zu oft in Vergessenheit. Zeit also, einen ordentlichen Reminder abzufeuern und an die wunderbaren Schmuckstücke von Margova Jewellery zu erinnern. Made in Berlin und zum Sammeln und gleichzeitig Ausführen bestimmt. Ab zur Maniküre und rein in den hauseigenen Online Store – dort findet ihr nämlich eine ganz großartige Auswahl an filigranen Goldstückchen und Edelsteinen. Gerät nienie wieder in Vergessenheit. Versprochen, Denitza. weiterlesen

INTERIOR //
Top 12 Tischlampen

– 19.05.2015 um 8.23 – Wohnen

tischlampen INTERIOR // <br/> Top 12 Tischlampen

Ok, es ist raus: Ich hege eine heimliche Leidenschaft für trutschige Lampen – und ihr müsst wissen, dass ich mich in obiger Zusammenstellung schon zurückgehalten habe: Rosé-Quarz, Tiffany-Glas oder die gute, alte Banker Lampe – ich hätt’ sie gern alle irgendwo rumstehen. Weil das Herz allerdings gleichzeitig sowohl für zeitlose Klassiker als auch für hochmodernes Zeug und Industrie-Lämpchen pocht, die eigene Wohnung so viele Stile und Brüche allerdings gar nicht beherbergen kann, dürft ihr gern ran – und Glühbirnen, Hasen oder Vollholz-Modelle auf sämtliche Tische, Sideboards, Böden und Kisten stellen drapieren.

Ich schwärme derweil weiter für alle drei trutschigen Modelle und selbstverständlich für den Kaiser unter den Tischlampen. Und welche dürfte auf eurem Tischlein Platz nehmen, hmm? weiterlesen

Happy Heart //
6 Glücklichmacher im Mai

– 18.05.2015 um 11.33 – Janes Wir

happyheart Happy Heart // <br/> 6 Glücklichmacher im Mai

Mai, ich mag dich so richtig gern. Nicht nur, dass du uns mit Abstand die meisten Feiertage servierst, nein nein, du läutest auch wirklich die allerschönste Saison des Jahres ein: den Frühling. Kleiner Sightseeing Tipp für Berlin an dieser Stelle: Wer es jetzt in die Gärten der Welt nach Marzahn schafft, der findet dort die allerschönste Blumenmeere – aber husch husch, die Tulpen sind bereits verblüht.

So genug vom Wetter geplaudert, auch wenn uns Sonnenschein, Urlaubstage und Picknicke im Freien wohl immer noch am allerglücklichsten stimmen. Das ein oder andere materielle Nebenbei sorgt selbstverständlich zusätzlich für ein kletterndes Stimmungbarometer: Egal ob Geschenke von Freunden, kostspielige Belohnungen oder Dankeschöns von anderer Seite. Happy Heart im Mai – und meine sechs Glücklichmacher, die mein Herz höher schlagen lassen: weiterlesen

In the Mood for //
Griechische Göttin

– 15.05.2015 um 14.09 – Inspiration Shopping

mango In the Mood for // <br/> Griechische Göttin

Urlaubsziel gefunden: Genau dort, wo Anna Ewers sich aufhält. Traumkleid ebenfalls ausgemacht: Japs, genau das, was Anna Ewers trägt. Und ja, wenn Anna Ewers diese stets gewöhnungsbedürftigen Römersandalen trägt, dann will ich das fortan auch. Ihr seht’s: Ich bin ein Fangirl. Und ja, ich habe noch alle Murmeln beisammen, denn ja, ich weiß, dass es sich hier nicht um einen Urlaubsschnappschuss von meinem derzeitigen Lieblingsmodell (hatte ich erwähnt, dass es Anna Ewers ist?), sondern um die aktuelle Kampagne von Mango handelt. Und trotzdem: ich möchte gerne einmal genau das da oben, liebes Universum, inklusive Salzlöckchen und Schmollmündchenpose. 

Kleid und Schuhe sind längst ausgemacht und an der Haarlänge wird gearbeitet – fehlt eigentlich bloß nur noch die Location. Ist’s vielleicht Griechenland, Kroationen oder befinden wir uns hier vielleicht doch direkt am Strand von Sardinien? Egal, die griechische Göttin lässt sich sicher auch prima am Plötzensee nachmimen. Wir jedenfalls arbeiten dran. weiterlesen

Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche

– 15.05.2015 um 10.05 – Allgemein

short news Wayne interessierts // <br/> Die Short News der Woche

… die hier bisher keine Erwähnung fanden, aber trotzdem unter keinen Umständen verpasst werden sollten: Mit Britney Spears neuestem Lied, einer Doku über Amy Winehouse, der neuesten Bademode von Weekday und einem Sex & the City 3 Update:  weiterlesen