Schlagwort-Archiv: Hien Le

Kollaboration & Interview //
Hien Le for Zign

– 22.09.2014 um 9.43 – Accessoire box3 Schuhe Shopping

hien le for zign teaser Kollaboration & Interview // <br/> Hien Le for Zign

Was passiert, wenn sich einer unserer liebsten Designer auf ungewohntes Terrain begibt und mit einem Fachmann in Sachen Schuhe gemeinsame Sache macht? Eine Capsule Collection, die wie gerufen kommt, uns hochoffiziell eine Sneaker-Pause verordnet und uns gleichzeitig verspricht, ganz lang an unserer Seite zu weilen: Hien Le for Zign. Zwei Berliner Modespezis – und eine Liaison, die das Beste von beiden Seiten vereint: Klassische Formen, hochwertiges Leder, sechs Schuhkreationen für sie und ihn, ausgewählte Accessoires und Hien Les Lieblingsmaterial Alcantara, das ganz sorgsam und auf ganz unterschiedliche Art und Weise die Linie ziert. Seit einem Jahr arbeiten die beiden Berliner an dieser exklusiven Kooperation – und nun ist’s soweit: Denn die limitierte Linie für Teilzeit und Vollzeit Ladies und Gentlemen ist ab sofort online zu erstehen.

Grund genug, sich mal wieder mit Hien Le zum Frühstück zu verabreden und den Designer über seinen ungewohnten Ausflug ins Land des Schuhdesigns auszuquetschen, nach seinen Lieblingsmodellen zu fragen und ihm einen kleinen Ausblick auf seinen Winter 2015 zu entlocken. Gesagt, getan:  weiterlesen

Outfit // Goodbye, New York <3
Hello, Jetlag!

– 08.08.2014 um 9.23 – box3 Janes Outfit Travel Wir

sarah 61 Outfit // Goodbye, New York <3 <br/> Hello, Jetlag!

Jetlag, du machst mich fertig. Kaum in Berlin angekommen, treibt mich die Müdigkeit ins Bett – und das schon um 17 Uhr. Der Freund macht mir flott einen Strich durch die Rechnung, lockt mich mit Pizzaversprechen aus den Kissen, überredet mich zum Spaziergang – und ich bin tatsächlich wieder hellwach. Allerdings auch noch gegen Mitternacht. Einschlafen? -Nö, der Drops scheint gelutscht. Darauf hat mein Körper nämlich so wirklich gar keine Lust mehr drauf. Ich wälze mich diese Nacht also noch rund zwei, drei Stunden hin und her, während der Kopf rast – und schaffe es irgendwann endlich einzuschlafen. Und nun? Bin ich natürlich völlig matschte im Kopf und fühle mich wie nach einem Marathonlauf – ok, ich glaube jedenfalls, das Gefühl ab sofort zu kennen.

Während ich heute also erstmal alle noch ungelesenen Mails und to-Do’s im Schneckentempo durchgehen werde, gibt’s den letzten Outfit-Streich aus New York für euch: Easy-Peasy-Tourist mit Weekday-Shirt, Topshop-Hut und “Hien Le”-Libellenprint. Übrigens: Mein derzeit allerliebster Rock, der im Handumdrehen aus jedem 08/15 Ding ein Poom zaubert. Hach New York, ich vermiss dich jetzt schon schwer. weiterlesen

Happy Heart // Glücklichmacher im Juli

– 01.08.2014 um 13.00 – Allgemein Wir

gluecklichmacher juli Happy Heart // Glücklichmacher im Juli Omamäßig wie mein Hirn manchmal drauf ist, frage ich mich auch heute wieder, wo denn bloß der Juli hin ist. Einfach vom Acker gemacht hat er sich, und zwar schneller als ich diesen Beitrag überhaupt fertig tippen konnte. Daher auch die kleine Verspätung – ich sollte womöglich wirklich anfangen, so etwas neumodisches wie “iCal” zu benutzen. Helfen würde es auf jeden Fall.

Ganz aussetzen wollte ich mit meinen “Happy Heart” Schätzchen aber trotzdem nicht, denn diesmal waren ein paar waschechte Kracher-Momente dabei: Das Auspacken der Lika Mimika-Überraschung zum Beispiel (“mit Kugelbauch brauchst du doch bequeme Schuhe <3″), das erste Ausführen meines lange angehimmelten Hien Le Kleids oder das stolze Durchblättern der neusten PLACE Print-Ausgabe vom Herzjungen: weiterlesen

Outfit vom Wochenende //
Stripes & Pleats

– 28.07.2014 um 10.42 – box3 Janes Outfit Wir

sarah 311 Outfit vom Wochenende // <br/>  Stripes & Pleats

Tennis-Look, ich bin dir nun vollends verfallen: Erst mein persönliches Lacoste-Polokleid-Revival und nun der hellblau-weiße Plissee-Rock zum Shirt. Schuld trägt an dieser Stelle eigentlich nur einer: Stan Smith – und der omnipräsente Tennis-Schuh aus den 70ern. Um ehrlich zu sein, gibt es eigentlich kaum ein anderes paar Sneaker, das so hervorragend zu allem passt und an dem ich mich so wenig satt sehen kann wie dieses. Ein gutes Revival, liebes adidas-Team. Ein richtig Gutes.

Von Plissee habe ich bislang allerdings meine Pfoten gelassen – zu adrett und einfach zu schnieke das Ganze. Bis jetzt. Denn in dieser Kombi funktioniert’s für mich. Und weil ich mich im Moment an Cropped Tops und feinsäuberlichem Reinstecken satt gesehen haben, darf das Shirt einfach mal wieder draußen baumeln: Sorgt eh für eine viel längere Silhouette und unterstreicht den schluffigen Samstagsmood. Streifenliebe advanced! weiterlesen

Hien Le S/S 2015 – “LIKE A DREAM”
& der Lichtkünstler, an den ich mein Herz verlor.

– 15.07.2014 um 12.00 – Allgemein Mode

hien le ss 15 Hien Le S/S 2015   LIKE A DREAM <br/> & der Lichtkünstler, an den ich mein Herz verlor.

Hien Les Show am vergangene Freitag war meine persönliche Closing-Show der Fashion Week, ich hätte mich also auch gleich danach an die Arbeit machen können, um das Gezeigte in Worte zu fassen. Ganz bewusst habe ich mich aber gegen das überstürzte Tippen und Floskelsuchen entschieden, der Kopf war nach vier Tagen Mode nämlich bis oben hin voll mit Eindrücken, und zwar vor allem mit fremden. Viel zu kostbar erschien mir Hiens Handwerk also, als dass ich es wie Fließbandware behandeln wollte. Also: Erst einmal sacken lassen. Eine gute Idee, denn heute bezirzt mich “Like A Dream“, Hiens Frühjahrskollektion für 2015, tatsächlich noch ein bisschen mehr. 

Transparente Faltungen sind natürlich auch diesmal dabei, genau wie der Hien Le’esque Purismus, der sich vor allem in hauchdünner Seide zeigt, wir stoßen auf Materialmixe, beschichtete Baumwolle und Neopren-Mesh, auf Schuppen-Prints, Fische und Quallen, hören TLC, Prince oder Blondie und sehen wie aus spürbarer Kunst tragbare Mode werden kann. Neben Blau, Weiß und Mint-Tönen kredenzt uns Hien nämlich vor allem eine beinahe hypnotisierende Liaison zwischen Orange + Camel, er serviert uns sogar eine vermeintliche Neuauflage des immer wiederkehrenden Safari-Looks inklusive Bermuda-Shorts –  in Wahrheit haben wir es hier allerdings mit einer wirksamen Hommage an den Lichtkünstler James Turrell zu tun, an den ich vor zwei Jahren mitten in New York mein Herz verlor. Farbspiele wie im Traum eben: weiterlesen

Outfit // Safari-Look mit Hien Le, Christophe Lemaire & Marin et Marine

– 14.07.2014 um 11.05 – Janes Outfit Wir

hien le Outfit // Safari Look mit Hien Le, Christophe Lemaire & Marin et Marine

Tag 4 der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ist bekannt für seine entspannteren Looks, für noch lässigere Outfits und die bequemsten Schuhe aus dem heimischen Schrank. Zwar seht ihr uns eigentlich immer flach besohlt herum rennen, Blasen und Co. machen bei der ganzen Lauferei trotzdem nicht Halt vor uns. Platz zum Atmen: Sandalen her! Der heißen Temperatur entgegnen: Shorts an und leichtes Baumwoll-Shirt dazu. Und als echtes Fangirl durfte das natürlich am Freitag nur von einem sein: Unserem liebsten Hien Le, der gleich morgens um 10 Uhr seine Sommerkollektion 2015 präsentiere – und der mich mit seinem Libellen-Print-Shirt geradewegs in den Safari-Mood katapultierte: 
Beigefarbene Shorts von Christophe Lemaire dazu und fertig. Easypeasy und bequem – und damit genau das Richtige für den entspannten Fashion Week Freitag. Und weil an dem Tag rein gar keine Zeit mehr zum knipsen blieb, wurde das Outfit heute kurzerhand für euch noch mal ausgeführt – schließlich kann’s hier niemals genug Hien Support geben, richtig? Im Videoformat gibt’s das Ganze heute übrigens ebenfalls – nämlich auf Elle.de <3  weiterlesen

Preview // Unsere 3 Berliner Lieblingsdesigner
& der Sommer 2015

– 03.07.2014 um 13.00 – Allgemein Mode

preview deutsche designer ss 15 Preview // Unsere 3 Berliner Lieblingsdesigner <br/> & der Sommer 2015 Noch sechs Mal schlafen, dann geht’s im Wedding (und an vielen anderen Orten Berlins) rund, die Mercedes-Benz Fashion Week steht nämlich längst in den Startlöchern und findet zum allerersten Mal ohne Ausblick auf das Brandburger Tor statt. Wir finden’s wunderbar und sind mords gespannt, es wurde nämlich langsam etwas – pardon – öde da drüben im Zelt. Anfang der Woche haben wir euch bereits diverse Must Follows ans Herz gelegt, den Schauenplan konntet ihr auch längst begutachten, was bisweilen aber trotzdem fehlt, sind ein paar kleine Appettitmacher. 

Während unsere drei liebsten Berliner Designer Vladimir Karaleev, Hien Le und Malaikaraiss gerade ganz sicher noch schwitzen, bangen und letzte Korrekturen vornehmen, haben wir also heimlich Mäuschen gespielt und fix nachgeschaut, ob sich anhand minikleiner Schnappschüsse eventuell schon erahnen lässt, welche Art von stoffgewordenen Schmankerln man uns kommende Woche kredenzen wird: weiterlesen

“Making Of”-Video //
Backstage unterwegs mit Hien Le

– 30.01.2014 um 17.07 – Film Mode

Rund zwei Wochen liegt unsere Berliner Fashion Week nun schon wieder hinter uns und doch wollen wir mit euch heute noch einmal fix zurückspulen und gemeinsam mit euch Backstage hinter die Kulissen schauen. Die Macherinnen des Making-Of-Videos zur Hien Le Show haben den Designer nämlich schon ein paar Tage vor seiner großen Eröffnungsshow zur Mercedes-Benz Fashion Week begleitet und haben für uns nicht nur ziemlich interessante Hintergrund-Bilder einfangen können, sondern ließen den Designer auch selbst zu Wort kommen. Das Ergebnis: Ganz viel Herz verpackt in drei Minuten. Wir fiebern selbst im Nachhinein mit, hoffen, das alles gut geht und kriegen immer noch Gänsehaut, wenn wir sehen, dass Backstage nach der Show die ganze Anspannung von Hien abfällt.

Ein schönes Video, das wir euch nicht länger vorenthalten wollten <3 weiterlesen

MBFWB // Sarah Janes Top 11 der Fashion Week

– 17.01.2014 um 10.38 – Berlin Mode

highlights MBFWB // Sarah Janes Top 11 der Fashion Week

Wie wichtig ist die Berliner Modewoche überhaupt? ist wohl eine der meist gestellten Fragen während der Fashion Week. Die Großen haben sich längst vom Acker gemacht (Rena Lange, Hugo by Hugo Boss), internationale Gäste sind rarr und auch die Messen rund um die Fashion Week sollen schon mal bessere Tage gekannt haben. Macht nix, macht überhaupt nichts – für uns zumindest. Denn endlich haben die Jungen das Zepter in der Hand, müssen nicht länger im Schatten stehen und haben jetzt die Chance, Einkäufer, Presse und Stylisten von sich zu überzeugen. Es ist die Modewoche der jüngeren Labels – und das ist auch mal gut so, non?

Und eines dürfen wir darüber trotzdem nicht vergessen: Ihre Berliner Mode ist erwachsen - so viel steht fest: Sie ist nicht frei und wild und rotzig wie der Ruf der Hauptstadt, sie ist kommerzieller, eleganter, vielleicht manchmal ein bisschen spießiger und ruhiger, dafür aber ziemlich schnieke, gleichzeitig relativ clean und definitiv tragbar. Und, sie setzt auf Details. Zeit, sie endlich mal mehr auf deutschen Straßen zu sehen, oder nicht? Ich jedenfalls spare für’s Ordern – und das ist meine Top 11 der Berliner Modewoche, die unbedingt in den heimischen Kleiderschrank einziehen darf <3 Macht ihr mit? weiterlesen

Die Playlists zu den Schauen // Hien Le

– 14.01.2014 um 13.50 – Allgemein Musik

hien le fashion week playlist  Die Playlists zu den Schauen // Hien Le Musik und Mode sind seit jeher ein Liebespaar, darüber brauchen wir wirklich kein weiteres Mal sinnieren. Wenn uns aber jemand fragt, weshalb man während der Fashion Week  überhaupt zu den Schauen geht, statt sich anschließend ganz bequem und in Ruhe alle Runway Bilder zu Gemüte zu führen, dann antworten wir selbstredend: Wegen des Gefühls, der Atmosphäre, und: Natürlich wegen der Musik. 

Denn selbige kann unser Empfinden und den ersten Eindruck einer Kollektion wie kaum ein anderer Faktor beeinflussen (man erinnere sich an dieser Stelle an die glorreiche Miuccia Prada, die den Britney Spears Fauxpas “Work” in ein komplett neues Licht rückte) – nicht umsonst arbeiten selbst die größten Designerin mit wahrhaftigen Musik-Koryphären und Sound-Designern zusammen. Genau deshalb präsentieren wir euch diesmal nicht nur Fotos zu den jeweiligen Schauen, sondern obendrein den passenden Soundtrack. Hien Le werkelt meistens selbst an seinen Playlists und lässt sich dabei von der Djane und Sound-Experton I am Kim Kong unter die Arme greifen. Das Ergebnis hört hier hier: weiterlesen

MBFWB // Startschuss: Hien Le für den Herbst/Winter 2014

– 14.01.2014 um 12.38 – Berlin Event Mode

Hien le MBFWB // Startschuss: Hien Le für den Herbst/Winter 2014Zum dritten Mal eröffnete Hien Le heute Morgen die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin und somit die Saison für unseren kommenden Winter 2014 – und sorgte damit für die großartigste Einstimmung in den ersten Tag: Wer uns mit Songs von Aaliyah über Kanye bis hin zu Kelis perfekt in den ganzen Fashion Week Trubel manövriert und im Kontrast dazu eine so ruhige, tragbare und doch 100prozentige Hien Le Kollektion liefert, der verdient keinen anderen Slot als den allerersten.

Merken wir uns: Geht’s nach Hien, dann setzen wir im Winter endlich wieder auf warmes Bordeaux ebenso wie auf Camel oder – im Kontrast – auf die liebste Farbe der kommenden Saison: Steingrau. Es sind diese zeitlosen Lieblingsstücke, diese hochwertigen Materialien und diese wunderbare Tragbarkeit, die Hien Le zu einem unserer favorisierten Designer machen. Und Obacht: Von einem Jungdesigner kann man an dieser Stelle nun wirklich längst nicht mehr sprechen. Hien hat sein Label etabliert und wir sind gleich mit stolz, dass auch Hiens Winterkollektion wieder ein absoluter Augenschmaus ist.

Und was darf auch im Winter nicht fehlen? -Midi-Röcke, Ladies. Und wenn’s nach Hien geht, dann doch gern aus butterweicher Lederoptik. Klaro? Eigentlich seid ihr ja schon bestens informiert, die finale Show wollen wir euch trotzdem nicht vorenthalten: weiterlesen

MBFWB Tag 1 – Outfits // Vladimir Karaleev, Hien Le & Liebeskind Berlin

– 14.01.2014 um 12.27 – Allgemein box1 Outfit Wir

jane wayne outfits MBFWB Tag 1   Outfits // Vladimir Karaleev, Hien Le & Liebeskind Berlin Zum ersten Tag der Fashion Week tragen Sarah und ich Herzstücke unserer zwei liebsten Berliner Designer, nämlich einen Rock von Hien Le und ein Kleid von Vladmir Karaleev. Ganz ohne Absprache schaffen wir es obendrein immer wieder als Doppeltes Lottchen unterwegs zu sein – so auch heute und zwar ganz in Creme. Glücklicherweise hört man nicht, was die Leute hinter vorgehaltener Hand so quasseln aber wir schwören dennoch hoch und heilig: Das war keine Absicht, das war Zufall.

Immerhin teilten wir heute Morgen ein recht ähnliches Problem, denn was um alles in der Welt kombiniert man mitten im Winter zum ultra hellen Gesamtlook? Ultra helle Schuhe? Vermutlich. Bei uns ist’s trotzdem Schwarz geworden: weiterlesen

Behind-the-Scenes:
Zu Besuch bei Hien Le // Fitting im Atelier

– 14.01.2014 um 10.00 – Berlin Event Mode

hien le teaser Behind the Scenes: <br/> Zu Besuch bei Hien Le // Fitting im AtelierDrei Wörter skizzieren Hien Les architektonische Kollektion für den Winter 2014: Lederoptik, Schwarz, Karo-Muster. Es sieht ganz nach einem frischen Wind aus im Hause Le, einer anderen Stimmung, die der Berliner Designer ganz selbstverständlich mit seiner kommenden Linie für die kühlere Saison einläutet: Statt fließender Stücke setzt Hien auf feste Materialien, die eine neue Silhouette zaubern: Lederoptik steht dabei im Vordergrund und beeindruckt mit warmem Camel, Bordeaux und kühlem Steingrau, während kuschelige Strick-Stücke in einem Schwarz/Weiß Print daher kommen. Richtig gehört: Hien Le setzt zum ersten Mal auf die dunkle Unfarbe, die bislang noch nie in seinen Kollektionen verwendet wurde: “Es passte dieses Jahr einfach” – und dem haben wir rein gar nichts mehr hinzuzufügen.

Wir haben uns beim Model Fitting am vergangenen Sonntag mal genauer umgesehen und können euch jetzt die ersten Bilder der Herbst/Winter 2014 Kollektion zeigen – schon bevor es in wenigen Minuten im Zelt erst hochoffiziell losgeht.

Wir melden uns selbstverständlich nachher noch mal mit Hiens Gesamtwerk zurück, schauen jetzt aber erst mal auf die schönsten Details der kommenden Linie: weiterlesen

Fashion Week Preview //
Post von Hien Le

– 13.01.2014 um 15.34 – Mode

hien le Fashion Week Preview // <br/> Post von Hien Le

Morgen ist’s endlich soweit: Die Mercedes-Benz Fashion Week für den Herbst/Winter 2014 geht in die neueste Ausgabe und wir sind natürlich für euch vor Ort. Noch nie startete die Berlin Fashion Week so früh ins Jahr wie 2014 – und damit blieb kaum Zeit, den Berliner Designern früh genug mit unseren Fragen auf die Nerven zu gehen. Schließlich tingeln so kurz vor der finalen Präsentation eh schon genug Menschen durch die Ateliers, Models werden gecastet und kommen erneut zum Fitting, Presse-Menschen laufen mit Kameras durch die Gegend und die Aufregung und Anspannung zerrt an den Nerven. Wie das genau abläuft, hatten wir euch schon mal gezeigt, als wir MALAIKARAISS eine Woche lang vor der Show begleiteten – ihr erinnert euch?

Wir haben die Designer diesmal also selbst gebeten, Rede und Antwort zu stehen und ihnen überlassen, was sie mit uns und euch teilen möchten. Samt Selfie, kleiner Kritzelei oder in Worten – per Mail und eben ganz so, wie sie mochten. Das Ergebnis? Post von unseren Lieblingsdesignern – oder auch: Das Appetithäppchen für den Winter 2014:

Und, was hat uns Hien Le geschickt? weiterlesen

Tagesoutfit:
Der Hien Le Sale-Fund

– 25.11.2013 um 11.01 – box3 Janes Outfit Wir

sarah teaser Tagesoutfit: <br/> Der Hien Le Sale Fund

Hien Le, dankedankedanke, für diesen perfekten Rock zu einem ziemlich perfekten Preis an einem äußerst perfekten Sonntag. Wovon ich rede? Gestern hieß es zum zweiten Mal: #JournellesFlohmarkt im Voo Store Berlin – und ich hab’s kurz vor Schluss noch geschafft, vorbeizuschauen. Gott sei dank! Denn eigentlich sollte es nur ein kleiner Plausch mit bekannten Gesichtern bei bestem Kaffee werden – bis es entdeckt wurde: Mein allererstes Kleidungsstück von Hien Le aus Baumwolle und Cashmere, cremeweiß und ein absoluter Alltagsbegleiter. 

Um das Ergebnis für euch festzuhalten, wurde die Küche gestern Abend noch fix als Location umfunktioniert und auf Vordermann gebracht (netter Nebeneffekt also inklusive!). Ich jedenfalls bin mächtig stolz auf meinen neuesten Fund Made in Germany und empfehle euch von Herzen Hiens Webshop! weiterlesen