Schlagwort-Archiv: Issever Bahri

German Designer Round-Up //
Unsere Lieblingsstücke von Vladimir Karaleev, Issever Bahri, Michael Sontag & Co.

– 13.12.2013 um 11.42 – Allgemein box2 Mode

designer German Designer Round Up // <br/> Unsere Lieblingsstücke von Vladimir Karaleev, Issever Bahri, Michael Sontag & Co.

Wer glaubt, dass Berliner Modekarussel würde sich um die Weihnachtszeit ebenso gemächlich drehen wie unser Tatendrang, der täuscht ganz gewaltig. Vom 14. bis 17 Januar 2014 heißt’s nämlich wieder: Mercedes-Benz Fashion Week genau vorm Brandenburger Tor. Und glauben wir unseren liebsten deutschen Designern, dann stecken die Köpfe gerade ganz tief im Sand, Überstunden reihen sich aneinander, Komplettausfälle bringen Zeitpläne ins Wanken und die Kollektionen sind nicht mal ansatzweise fertig. 

Was wir an dieser Stelle tun können? Gewaltig supporten, Schweißperlen mit einem Kauf belohnen und anfeuern, was das Zeug hält. Und wie? Na, zum Beispiel mit den druckfrischen Lieblings-Looks von Vladimir Karaleev, Issever Bahri, Martin Niklas Wiesner und Michael Sontag für den Sommer 2014 – als kleines Amuse Gueule für den Winter 2014 sozusagen, der uns im Januar wiederum kredenzt wird.

Also durchhalten, ihr Lieben <3 Wir freuen uns riesig auf eure kommenden Streiche und sind ziemlich gespannt, woran ihr gerade werkelt. weiterlesen

Die Designer laden ein: “IT’S OUR AFTER SHOW PARTY” im Le Chat Gris, Berlin

– 05.07.2013 um 11.51 – Allgemein Berlin Event

muellerpr Die Designer laden ein: ITS OUR AFTER SHOW PARTY im Le Chat Gris, Berlin

Zum Ende soll’s noch einmal ganz persönlich werden: Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin für den Sommer 2014 ist in wenigen Stunden auch schon wieder vorbei und wer trotzdem einfach nicht genug vom ganzen Modetrubel kriegt, der sollte sich für heute Abend noch mal einen ganz besonderen Schmankerl im Kalender anstreichen: Unter dem Motto “It’s our After Show Party” möchten die Designer Issever Bahri, Martin Niklas Wieser, Michael Sontag, Schmidttakahashi, Sissi Goetze ,Vladimir Karaleev und Müller PR & Consulting das Ende der Fashion Week Präsentation SS 2014 ganz easypeasy und völlig zwanglos mit euch ausklingen lassen. Es gibt keine Gästeliste, keine Freigetränke, keine Sponsoren und auch kein Eintritt (also alles anders als sonst). Dafür gibt’s aber garantiert nur gute Laune, Vladimir an den Turntables und nette Leute.

Wer vorbei kommen möchtet, trudelt vorbei. Ihr seid jedenfalls alle von Herzen eingeladen. Die Designer würden sich freuen. Und wir erst!

JW Zeitreise // Issever Bahri – Von ihrer Debütkollektion S/S 2011 bis heute

– 03.07.2013 um 9.31 – Allgemein Mode

moodboard isseverBahri JW Zeitreise // Issever Bahri – Von ihrer Debütkollektion S/S 2011 bis heute

Hinter Issever Bahri stecken die sympathischen Ladies Derya Issever und Cimen Bachri – ein Power-Team der Berliner Modebranche. Preise einheimsen, Saison für Saison spannende Kreationen zaubern und die entspannte Verbindung von traditioneller Handwerkskunst, hochwertigen Materialien und Tragbarkeit nie aus dem Auge verlieren – dafür steht Issever Bahri.

Schauen wir uns ihre Kollektionen im kleinen JW Zeitraffer mal genauer an, dann fällt ein Merkmal bei ihren Linien ganz besonders stark ins Auge: Der Sinn für kühle Ästhetik und die Besonderheit, jedem Stück eine gewisse Dreidimensionalität einzuhauchen und sie haptisch erlebbar zu machen. Wie das genau ausschaut, seht ihr am besten selbst: Von Issever Bahris Debütkollektion S/S 2011 bis heute! weiterlesen

MBFWB Feature: Zu Besuch bei… unseren Berliner Jungdesignerin

– 14.06.2013 um 14.42 – Allgemein Mode

Zu besuch bei 800x533 MBFWB Feature: Zu Besuch bei... unseren Berliner Jungdesignerin

Bevor die nächste Mercedes-Benz Fashion Week auch schon wieder vor unserer Türe steht, wollten wir mit euch noch mal eine kleine Reise in die Vergangenheit unternehmen, die genau genommen einen Ausblick in die Zukunft wagt:

“Zu Besuch bei…” unseren Berliner Designern – Interview und Preview A/W 2013

Zur MBFWB A/W 2013 im vergangenen Januar schauten wir kurz vor den Präsentationen nämlich flott bei unseren Berliner Lieblingen vorbei, warfen vorab einen Blick auf die Herbst/Winter Kollektionen und plauderten über Inspirationsthemen, Wünsche und kleine große Ziele.

Nun liegt dieses Tête-à-tête zwar schon ein Weilchen zurück, die Winterkollektionen werden allerdings erst demnächst in den Stores landen. Zeit also, euch noch einmal flott daran erinnern, was euch zur frostigen Saison von den Berliner Kreateuren erwartet und wie der Designprozess eigentlich so ausschaut!

Preview & Interview: Zu Besuch bei Issever Bahri

– 18.01.2013 um 10.15 – Allgemein Berlin Menschen Mode

ISSEVER BAHRI Preview & Interview: Zu Besuch bei Issever Bahri

Es ist nicht nur lausig nasses Wetter in Berlin, nein, es sind auch nur noch rund sechs Tage vor dem Startschuss der Fashion Week Berlin als wir Derya Issever und Cimen Bachri in ihrem kleinen Atelier im Herzen von Kreuzberg besuchen. Ihr kleines Reich im Hinterhof eines unsanierten Altbaus ist voll – voll von Kollektionsstücken,  die sich fein auf einer Stange mitten im Raum und an Seilkonstruktionen an der Wand aufreihen, voll von längst erwarteten Lieferungen in Kartons mit rohen Materialien, die darauf warten, endlich verarbeitet zu werten und einem großen Tisch, an dem fleißige Helferlein Schablonen auf Stoffe legen, schneiden und nähen oder organisieren und herumtelefonieren. Nur ein liebevoll gestaltetes Moodboard lässt hier bislang erahnen, was uns am heutigen Tag ihrer finalen Präsentation im Zelt der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin erwarten wird: Eine Kollektion mit so viel Herzblut, Tiefgang und der Verschmelzung von Cimens und Deryas Wurzeln, ihrer Osmanischen Herkunft, und der modernen Interpretation von Zeitgeist und Handwerk.

Issever Bahri bei unserem Interview zu lauschen, macht jedenfalls so viel Spaß, dass sich der Weg aus dem Haus in die Kälte an diesem Tag doppelt gelohnt hat: Da spricht die volle Ladung Passion für Mode, Geschichte und Architektur gepaart mit einer ordentlichen Portion kulturellem Durst und Teampower – und wir werden einfach nicht müde zuzuhören, um alles rund um’s Wiesoweshalbwarum zu erfahren. Eines jedenfalls steht fest: Fortan sind wir noch größere Issever Bahri Fans und wir freuen uns wie Schneekönige auf ihre Präsentation, die JETZT in diesem Moment startet. Für euch gibt’s nun schon mal einen ersten Vorgeschmack – Vorhang auf für das wohl sympathischste Duo der Fashion Week: weiterlesen

Adventskalender 2012 // Die burgunderfarbene Turtleneck-Bluse von Issever Bahri

– 12.12.2012 um 10.00 – Allgemein Mode

ADV KALENDER TIJW 20125 Adventskalender 2012 // Die burgunderfarbene Turtleneck Bluse von Issever Bahri

“Ich träume davon, dass die Mode in unserem Land ein Märchenwald wird” – das sagte Vogue-Chefredakteurin Christiane Arp einst im Interview mit dem ZEITmagazin. Was sie damit meinte, wurde ebenfalls erläutert. Was Frau Arp damit meinte? Neben großen Namen wie Karl Lagerfeld, Jil Sander oder Joop! würden wir eben kaum das “Dazwischen” wahrnehmen, und eben nicht den Wald, sondern nur die Bäume sehen. Damit bezog sie sich auf Hans Peter Dürr, der diesen Vergleich methaphorisch verwendete, um “den Hang der Deutschen, nur wahrhaben zu wollen, was greif- und sichtbar sei” zu verdeutlichen, statt “das, was eigentlich wirke” zu vertiefen. Ja, Recht mag sie haben, denn international gesehen, brauchen unsere deutschen Designer noch ganz viel Unterstützung, um endlich die verdiente Anerkennung zu bekommen, die ihnen gebührt.

Und wie kann man das am besten ändern? Indem man sie vorstellt, sich mit ihnen auseinandersetzt und ihre wunderbaren Werke immer wieder in den Fokus rückt. ISSEVER BAHRI ist so ein Label, das es definitiv mehr als verdient hat, gekauft, getragen und geliebt zu werden. Im März 2010 gründeten Derya Issever und Cimen Bachri ihr feines Atelier und beeindrucken seither Saison für Saison mit ungewöhnlich ausgefallenen und dennoch wahnsinnig tragbaren Kreationen.

Und eines ihrer Stücke wollen wir heute verlosen: Die burgunderfarbene Turtleneck-Bluse aus 100 Prozent Seide. Und wie könnt ihr die gewinnen? weiterlesen

Berlin: “Stil in Berlin” eröffnet Pop-Up-Store mit den schönsten Berliner Brands!

– 10.10.2012 um 14.30 – Allgemein Berlin Event Shopping

stil in berlin pop up 766x800 Berlin: Stil in Berlin eröffnet Pop Up Store mit den schönsten Berliner Brands!

Es ist ja so: Wir predigen hier immer irgendetwas von wegen “Support your local heroes” und “Lieblingsstücke statt Masse kaufen”. Am Ende scheitert es dann aber an der Umsetzung. Meist, weil wir schlichtweg zu bequem sind. Es erfordert nämlich doch ein Stückchen Einsatz, dieses Ausfindigmachen der Shops, in denen unsere Berliner Brands zum Verkauf an der Stange hängen. Und von einem Laden zum anderen rennen, das ist für die meisten von uns auch kein großer Spaß.

Unsere Freunde vom Blog Stil in Berlin bieten diesem Knoten aus kleinen Problemchen jetzt die Stirn: Am 18. Oktober eröffnet die Truppe rund um Mary Scherpe einen “Temporary Store” in der Mulackstraße 12. Was wir dort finden? Schönes und zwar ausnahmslos. Von A.D.Deertz, Anntian, DSTM, Hien Le, Intellectual Leisure, Issever Bahri, Maiami, Michael Sontag, Perret Schaad, Raphael Hauber, Reality Studio, Thone Negrón und Vladimir Karaleev. Ich persönlich wünschte nun, mein Geldbeutel sei ein bisschen sehr viel prall gefüllter, denn vor allem die Stücke von Anntian und Karaleev verdrehen mir regelmäßig den Kopf. weiterlesen

Lesetipp: “Berlins junge Designer – sexy aber arm” von Franziska Klün

– 16.11.2011 um 16.12 – Allgemein Menschen Mode

lieblingskollektion der fashion week hien le Lesetipp: Berlins junge Designer – sexy aber arm von Franziska Klün

Auf den ersten Blick glänzt und strahlt die Modewelt: Viel Tamtam, teure Kleider und wichtige Personen treiben dort ihr Unwesen. Doch die Branche kollabiert, wenn nicht ausreichend investiert wird und den Designern das Geld aus geht. Jungdesigner haben es da besonders schwer, denn um erst einmal richtig bekannt zu werden und auch internationalen Erfolg zu genießen, müssen sie unüberschaubare Summen investieren, die fix getilgt werden wollen. Aber was machen, wenn kein Geld nachkommt. Zwar gibt es finanzielle Förderungen und Wettbewerbe wie zum Beispiel “Start your own Fashion Business” (kurz: SYFB), doch die kleinen Summen reichen meist nur für wenige Tage, weil sich der Schuldenberg einfach immer höher türmt. weiterlesen

Paris-Tipp: Taste Berlin Fashion

– 23.09.2011 um 12.48 – Allgemein Event Mode

Taste Berlin Fashion1 Paris Tipp: Taste Berlin Fashion

Vom 27. September bis 5. Oktober heißt es dieses Jahr wieder einmal: Paris Fashion Week! Und während Größen wie Louis Vuitton, Stella McCartney oder Céline mit ihren Prêt-à-Porter Schauen locken, möchten wir euch eine nicht minder spanndene Aktion vorstellen: Das Projekt “Taste Berlin Fashion“. Unter dem Motto Come and taste some Berlin fashion können zur Fashion Week Paris alle Franzosen und internationalen Besucher mal sehen, was unsere deutschen Lieblinge so zaubern. Designer wie MALAIKARAISS, DONT SHOOT THE MESSENGERS, esther perbandtHien LeISSEVER BAHRIVladimir KaraleevTHU THU, kimberit, MIROÏKE und f.rau stellen ihre Kollektionen zum Teil auf der Messe “Capsule” sowie auf der “Tranoi” vor.

Und weil wir unsere deutschen Jungtalente natürlich unbedingt pushen wollen, müsst ihr Pariser Modefans bei eurem kleinen Aufenthalt unbedingt dort vorbeischauen. Die Mischung aus bereits etablierteren Labels wie esther perbandt und Vladimir Karaleev dürften vor allem die Neulinge supporten und ordentlich Aufmerksamkeit auf das gesamte Projekt ziehen. weiterlesen

Performance-Tipp: “Stoff-Wechsel” – Eine türkisch-deutsche Modeperformance.

– 13.09.2011 um 13.24 – Allgemein Berlin Event Mode

Stoff wechsel Performance Tipp: Stoff Wechsel   Eine türkisch deutsche Modeperformance.

Mode ist Ausdrucksform und Kommunikationsmittel, spiegelt ästhetisches Empfinden wieder und bündelt in gewisser Weise unsere Interessen zu einem individuellen Ganzen. Wir leben in einer globalen Welt, denken vernetzt und inspirieren uns durch verschiedenste kulturelle Einflüsse – sind uns aber eigentlich nur seltenst darüber bewusst. Denn Mode ist vor allem eine subjektive Entscheidung, ohne das wir oft bis ins kleinste Detail überhaupt genau weiß, welche Inspirationsquellen der Designer für seine Kollektion herangezogen hat noch in welchen gesellschaftlichen Kontext wir einzelne Modeerscheinungen ernordnen sollen. Nicht selten kleiden wir uns so und so, weil unser Innerstes dem individuellen verlangen nachkommt. Doch Mode hat eine Herkunft und eine kulturelle Identität und die gilt es einmal wieder genauer zu fokussieren:

Am 27. September, um es genau zu sagen. Denn dort wird in der Berlinischen Galerie, genauer gesagt im White Cube, Mode genauer unter die Lupe genommen: In der Die Modeperformance Stoff-Wechsel“ – Eine türkisch-deutsche Modeperformance. weiterlesen