Schlagwort-Archiv: KARL by Karl Lagerfeld

Neues von KARL by Karl Lagerfeld

26.07.2012 um 13.27 – Allgemein Mode

Wir erinnern uns noch an die PR-Maschinerie zu Beginn des Jahres, als die etwas günstige Linie von Altmeister Karl Lagerfeld die virtuelle Welt stürmte. Die erste Kollektion KARL enttäuschte keineswegs und kam in gewohnter Lagerfeld-Manier daher: Ganz viel Schwarz, schmal geschnittene Silhouetten und steife Kragen gehörten ebenso zu seinem selbsternannten Must-Have wie fingerlose Lederhandschuhe oder Prints auf weißem Untergrund von seinem Konterfei – ja, es war praktisch eine Kollektion, um dem Meister ein Stück weit ähnlich zu sehen.

Die neue Linie „KARL by Karl Lagerfeld“ setzt noch einen obendrauf und kommt unerwartet elegant daher. Zunächst überkam uns beim Durchblättern des Lookbooks fast schon ein bisschen Langeweile, doch nach ein paar sehr dezenten Outfits im dunklen Komplett-Look, beeindrucken uns silberfarbene Stücke ebenso wie bodenlange Pailletten-Kleider, Lagerfelds Interpretation von Camouflage und Egg-Shape-Silhouetten, die sich vornehmlich in Mäntel und Jacken geschlichen haben. Ende gut, alles gut. Und glücklicherweise ist der Preis nicht ganz so unrealistisch wie bei den sonstigen Linien aus dem Hause Lagerfeld. Was aber viel wichtiger ist: Werdet ihr zuschlagen? weiterlesen

„KARL“ by Karl Lagerfeld ab sofort exklusiv bei Net-a-Porter

26.01.2012 um 9.31 – Allgemein Mode Shopping

Irgendwie haben wir ihn ganz schön lieb, diesen Karl Lagerfeld. Manchmal, da könnten wir ihm fast in die Wange kneifen, wie Omis es gerne tun. Wir würden ihm zeigen wollen, wie sehr wie ihn mögen und Späße mit ihm treiben, nur um ihm ein Grinsen hinter seiner tief schwarzen Sonnenbrille zu entlocken. Ernst schaut er gern aus, abgeklärt und fast schon emotionslos. Im Net-a-Porter Interview zu seiner neuesten, exklusiv für den Online Store designte Linie „KARL“ nimmt sich das Wunderkind Lagerfeld allerdings selbst ein bisschen auf die Schippe – interviewt sich erstmalig selbst und wirkt dabei als Fragesteller sogar dann und wann leicht genervt und ratlos.

Chanels Vorzeigedesigner kann eben doch über sich selbst schmunzeln, wenngleich seine Mimik nichts verrät. Vielleicht ist es sein ironischer Umgang mit sich selbst, vielleicht aber auch einfach sein unnachahmliches Können, das er immer wieder unter Beweis stellt, weshalb wir Herrn Karl Lagerfeld so sehr mögen – genau können wir das aber auch gar nicht in Worte fassen. Eines aber ist klar: Wer sich ab sofort mit „KARL by Karl Lagerfeld“ schmücken mag, der sollte fix bei Net-a-Porter vorbeischauen – dort gibt’s seine preisgünstigere Linie nämlich ab sofort zu erstehen. Und wie sieht die aus?  weiterlesen