Schlagwort-Archiv: TEXTILE Elizabeth and James

Pre Fall 2015 // Noch mehr Lieblinge:
Von Elizabeth & James, M Missoni, Calvin Klein & Ulla Johnson

18.12.2014 um 9.46 – box2 Mode

prefall

Eins ist so klar wir Kloßbrühe: Die Schlaghose ist zurück – und daran lässt sich auch kein Millimeter mehr rütteln. Kaum eine Prefall-Kollektion für 2015 kommt ohne das weite Bein aus und katapultiert uns damit unweigerlich in Teenie-Tage. Aber keine Sorge, alte Assoziationen werden spätestens im Frühjahr abgeschüttelt, dafür werden wir an dieser Stelle schon sorgen. 

Eines ist ebenso sicher: Die aktuellen Prefall-Kollektionen machen mal wieder so richtig glücklich. Eine frische Brise fegt durch die Mode, ein weiblicherer Einschlag ist unübersehbar und Boho-Looks lösen die festgefahrene Sportlichkeit ab. Gegenbewegung, par Excellence! Was wir noch lernen? Der Workwear-inspirierte Ganzkörperanzug sind die neuen Jumpsuits, farbige Strumpfhosen sehen bei M Missoni ganz schön gut aus und ein Babydoll als Rollkragen-Variante von Calvin Klein fehlt sowas von in unserem Kleiderschrank. Bereit für einen kleinen Wechsel im Kleiderschrank? Unsere neuesten Liebling! weiterlesen

Resort 2015 // Elizabeth & James –
Adieu adrett, Salut schlabberig!

11.06.2014 um 12.58 – Inspiration Trend

elisabeth and james

Es gab eine Zeit, und die ist wohlbemerkt noch gar nicht lang her, da fühlten wir uns erst so richtig angezogen, wenn das Shirt oder die Bluse auch feinsäublich in die Hose gestopft wurde. Rausschlabbernde Enden über weiten Hosen galten als oll, viel zu bollerig und gar viel zu lässig. Adrett sollte es sein, mit niedlichem Kragen versehen und akkurat daher kommen. Klasse.

Hallo, wo ist denn da die Silhouette? hieß es nur viel zu oft. Oder: Zieh‘ dich doch mal ordentlich an! Glücklicherweise haben wir das spätestens seit dem vergangenen Winter völlig hinter uns gelassen, lassen Blusen unter Pullis rausbaumeln, und wissen mittlerweile genau, dass oberlässig das neue Ding ist. Oben weit und unten weit – fließend ineinander übergehend. Also eigentlich genau wie bei TEXTILE Elizabeth & James, dem günstigeren Label der Olsen Schwestern. Und wenn die nicht wissen, wie man’s macht, dann ja wohl niemand, oder?

weiterlesen

Verliebt in: TEXTILE Elizabeth & James für den Herbst 2012 – Dreamteams für die Straße

08.05.2012 um 10.47 – Allgemein Mode

Es kommt nicht oft vor, dass Celebrities mit ihrem zweiten Standbein, ihrem Modelabel, uneingeschränkt unseren Geschmack treffen. Die Olsen Schwestern scheinen da allerdings eine große Ausnahme zu sein und sich ein wirklich gelungenes Team an Land gezogen zu haben: Ihr Label „TEXTILE. Elizabeth and James„, benannt nach ihren beiden Geschwistern, kredenzt uns für den kommenden Herbst nämlich Stücke, die wir Model Bambi Northwood-Blyth am liebsten direkt vom Leib reißen möchten. Egal ob ihr Camouflage-Look, das Zusammenspiel aus karierter Hose, marineblauem Shirt und geliebter Jeansjacke oder aber das All-Over Weiß Outfit, das gekonnt durch eine herausblitzende, cremefarbene Bluse gebrochen wird – wir sind vollendst überzeugt.

Ja, die Schwestern fokussieren sich nicht nur auf einzelnen Haben-Wollen-Stücke, die wir sogleich in unser Herz schließen – nein, sie machen uns gleich ganze Outfits schmackhaft, kombinieren sie mit schnieken High Heels oder ganz unkompliziert mit lässigen Chucks und zeigen so bestens, wie wunderbar vielseitig sich ihre Linie tragen lässt und wie großartig sie in Kombi funktionieren. Und was sagt ihr? weiterlesen

TEXTILE Elizabeth and James – und wir kriegen nicht genug von monochromen Looks

12.01.2012 um 13.55 – Allgemein Mode

Die Olsen Zwillinge machen sich schon seit einigen Jahren in den Modesphären einen Namen: Zunächst war es die klassische Eigenvermarktungslinie der Sitcom-Lieblinge, die speziell mit Prints ihrer Gesichter Kassen klingeln ließen. 2007 dann wurde es ernster und die zwei it-Girls konzentrierten sich auf ihre High-Fashion Linie „The Row„. Ja, man musste sie ernst nehmen, die Lieblinge von Full House und ihre Kreationen, die selbstverständlich nicht allein ihrer Feder entstammen, sondern mit tüchtiger Unterstützung von richtigen Designern. Mit ihrem Denim Label TEXTILE Elizabeth and James legen sie seit rund 1,5 Jahren ein weiteres Erfolgskonzept vor: Vintage-inspirierte Alltagsstücke, die durch den gewissen Twist in unseren Erinnerungen graben und voll auf der Retro-Welle reiten.

Und mit ihrer neuesten Kollektion für den Sommer avanciert das Label sogar zum kleinen Denim-Favoriten, denn all unsere Wünsche werden in ihren Looks vereint: Monochrome Outfits, Batik, Leichtigkeit und Lieblingsfarben um Rosé, Pfirsich, Blau und ausgeblichenes Neongelb weiterlesen