Tavi und das Sassy Magazine

15.11.2010 Allgemein

13 Jahre alt sein, einen außergewöhnlichen und unverkennbaren Stil haben und bereits seit mehreren Jahren zu den weltweit einflussreichsten Bloggerinnen gehören. Ihr wisst von wem ich spreche: Tavi Gevinson oder auch nur kurz: Tavi. Und weil ich ein echter Fan der kleinen Dame bin und Tavi ihre eigene Plattform immer gerne dazu nutzt, ihre Meinung frei zu äußern, hat sie sich das auch gerne mal über die älteren Ausgaben des Teen Magazines Sassy getan:

Schwuppsdiwupps kam Jane Pratt, die Herausgeberin der Zeitschrift, auf die junge Dame zu. Meetings hin und her: Seit Freitag steht fest: Die kleine 13jährige wird Mitherausgeberin der neuen Sassy – Neues Konzept, neue Aufmachung und ganz viel Tavi. Für alle, die keine Ahnung haben, wovon ich hier eigentlich spreche: Sassy war das Magazin für selbstbewusste Indie-Teeniemädchen der USA, wurde allerdings 1996 eingestampft. Tavi sei Dank geht es allerdings in eine neue Runde.

Wir freuen uns über diese News und über die Tatsache, wie viel Einfluss Blogger haben können – speziell ein, nein Entschulidigung, nicht irgendein Mädchen, sondern eine 13jährige (!) haben kann. Wir erwarten ein neues Lüftchen in der doch eher popig geprägten Teen-Magazin-Landschaft und werden euch weiter über die kleine Göre mit dem großen Einfluss berichten!

Bei Interesse könnt übrigens auch ihr mitwirken: Neben einem neuen Namen fehlen nämlich auch noch fleißige Helferlein, die Mitwirken möchten. Also wenn’s euch in den Fingern juckt, schreibt doch bis zum 19. November an: MagazineSubmissionsAreFun@gmail.com

Via.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related