Zeitungsblümchen für die Vase

30.11.2010 Accessoire
Blumen gelten nicht nur als die Sprache der Liebe, sondern schaffen auch unheimlich Atmosphäre und können einen Raum direkt viel wärmer und gemütlicher wirken lassen.
Wie das mit den hübschen Plfänzchen aber immer so ist, müssen wir ihnen leider viel zu oft viel zu viel Leidenschaft entgegenbringen – in Form von Wasser. Nicht zu viel, nicht zu oft und vor allem nicht zu selten sollten die zarten Blümchen gegossen werden.
Der heutige Fund des Tages könnte da ein klein wenig Abhilfe schaffen: Eine Zeitung bestehend aus 32 wunderhübschen Blumenprints. Die einzelnen Seiten werden gerollt und können direkt in die leere Blumenvase gesteckt werden.
Im Format von 29×37 cm gibt es die interessante und zugleich schon fast lustige Kunstblumensammlung aus Papier schon für 8,50 Euro. Jeden Tag ein anderes hübsches Blümchen, mehr als einen Monat lang. Zugegeben, Atmosphäre und Wärme verleihen die Papierblumen unserem Raum nicht, aber die Idee gefällt allemal! Ob Lilien, Rosen oder eine unkaputtbare Orchidee – die Blumenzeitung hat sie alle.
Und hier könnt ihr euch die florale Zeitung kaufen.
Gefunden bei IGNANT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related