Karl Lagerfeld fotografiert Pirelli Kalender 2011

02.12.2010 Allgemein, Fotografie

Jedes Jahr aufs Neue gibt es eine ausgewählte Gruppe von Menschen, die sich glücklich schätzen können, ihn geschenkt zu bekommen. Und jedes Jahr aufs Neue, entsteht um dieses Present ein unheimlicher Hype: Die Rede ist natürlich vom Pirelli Kalender, der in stark limitierter Auflage nur an ganz besondere Kunden und Freunde des italienischen Reifenherstellers geht.

Für das kommende Kalenderjahr hat sich niemand geringeres als Großmeister Karl Lagerfeld an die Arbeit gemacht und die 36 Fotos geschossen. Das Thema für 2011, dass sich Karl ausgesucht hat: Mythology. Und was passt da besser, als nackte Menschen ästhetisch in Szene zu setzen, die Körper mit Blattgold, Schmuck und Blättern zu verzieren, die Models in starken Posen abzulichten und die Fotos in schwarz-weiß zu halten! Entstanden sind großartige Bilder, die an griechische und römische Krieger erinnern. Göttlich anmutend eben!

Am Montag stellte Lagerfeld seine Auswahl in Moskau vor – und wir euch eben diese heute hier:

Unter anderem die Schauspielerin Julianne Moore und das Model Heidi Mount gaben sich die Ehre und ließen sich für das Sammelstück ablichten. Seht selbst:

Via.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related