Shopping //
Final Sale Season

09.01.2017 Shopping

sale shoppping

Noch nie hat mich eine Sale Season so kalt gelassen, wie in diesem Winter: Es wurde nicht bloß nicht ein einziger Schnapper geschossen, es wurde nicht einmal danach Ausschau gehalten. Umso überraschter war ich heute morgen, als ich mich für euch endlich doch mal durch das Angebot klickte und bei all der Auswahl feststellen musste, mit dieser „Ich brauch‘ nichts“-Haltung offensichtlich nicht die Einzige zu sein. Und trotzdem: Zwar ist hier und dort bereits vieles längst vergriffen, so einige Perlen schlummern dennoch in den Online Stores unseres Vertrauens, die beim genaueren Hinschauen eben doch stark mit uns flirten. Von brauchen kann hier weiterhin keine Rede sein, wer allerdings noch auf der Suche nach materiellen Glücklichmachern ist, der könnte jetzt fündig werden – und zwar bis zu 70 Prozent reduziert:

Wie wäre es also mit einem Paar Lackleder-Loafer von Acne Studios oder mit samtigen Slippern von Prada, mit einer güldenen Bluse von & other Stories, der wohl schönsten Stoffhose von Closed oder dem Vinyl-Minirock von Isabel Marant? Von blumenverzierten Taschen, Streifenshirts und roten Schuhen: It’s final Sale Season, ihr Lieben:

TAGS:

,

Shopping //
Final Sale Season

  1. Kristiane

    ‚bin da ganz bei Dir. Die vergangenen Monate haben meine Shopping-Unlust wachsen lassen. Ich suche gezielter und mit deutlich langsamerem Tempo. Ziehe Alt dem Neu vor.

    Und so lässt mich der Sale-Wahnsinn einfach kalt. Was ich als sehr befreiend empfinde und nicht mehr missen möchte 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related