Heroines // Verliebt in Stephanie Broek, Sisilia Piring und Minami Gessel

17.04.2019 Mode

Ich schaue mir gerne an, was andere Menschen so tragen und lesen oder wie sie ihre Wohnung einrichten. Ich mag es auch, einen Blick in ihre Beauty-Schränkchen zu werfen und mir heimlich Notizen zu machen – vermutlich liegt es an dieser voyeuristischen Ader, von der immer alle sprechen. Früher zählten vor allem Schauspielerinnen und Sängerinnen zu meinen Musen, oft sammelte ich Streetstylefotos ihrer Outfits und klebte sie in einen Collegeblock. Als ich meinen ersten eigenen Computer bekam, verlagerte ich die Inspirationssuche in die digitale Welt, dort ist sie dank Instagram, Youtube & Co auch heute noch. Klar, in den sozialen Netzwerken gibt es wahnsinnig viele tolle Frauen, die gleichermaßen kreativ, inspirierend und irgendwie bewundernswert sind. Manchmal, da gibt es aber Frauen, die so stark herausstechen, dass ich gar nicht mehr wegschauen kann. Drei von ihnen stelle ich euch heute vor, einfach, weil ich es nicht mehr für mich alleine behalten mag. Wer weiß, vielleicht verliebt sich ja auch jemand von euch ein klein wenig oder entdeckt zumindest ein neues Lieblingsteil oder einen tollen Interiortipp.

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

#1 Sisilia Piring

Sisilia Piring ist durch und durch inspirierend, was nicht nur an ihrem tollen, kalifornischen Stil liegt. Vor einigen Monaten hat sich die Modefotografin nämlich einfach ihren Mann und ihre Kinder geschnappt und ist mit einem gemieteten Vintage-Camper durch Amerika getourt. Derzeit sind sie zwar noch immer unterwegs, glücklicherweise versorgt uns Sisilia aber weiterhin fleißig mit Outfitbildern, die zumeist aus pastelligen Farben, Vichy-Karos und lockeren Schnitten à la Reformation, Lisa says Gah und Paloma Wool bestehen. Überhaupt ist die Amerikanerin eine wahre Fundgrube für kleine Labels und Vintage-Schmuckstücke, was manchmal natürlich auch ein wenig schade ist, weil man sich in das ein oder andere Teil verknallt hat, das so dann nicht mehr erhältlich ist. Dafür aber dient es als großartige Inspirationsquelle und regt auch mal die eigene Kreativität etwas an. Als kleines Schmankerl bekommt man ab und zu auch die tolle Einrichtung von Sisilia zu sehen, mit der sie teils sogar den Camper verschönert hat.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sisilia Piring (@sisiliapiring) am

Sisilia trägt eine brauen Jeansjacke (ähnlich hier), eine weiße Jeans (ähnlich hier), eine Tasche von Marie Turnor und Kirschohrringe (ähnlich hier)

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sisilia Piring (@sisiliapiring) am

Shop the Look

 

Shop the Look

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sisilia Piring (@sisiliapiring) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sisilia Piring (@sisiliapiring) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sisilia Piring (@sisiliapiring) am

Links: Sisilia trägt einen Blazer von Aritiza, ein weißes Kleid (ähnlich hier) und eine Vintage Tasche // Rechts: Sisilia trägt eine Bluse von Mr. Larkin, eine Vintage Tasche und eine Jeans von Redone

Sisilias Lieblingslabels- und shops:

Redone
Common Odds
Shop Girl LA
Matters Matters

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von SHOP GIRL (@shopgirl.la) am

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Sisilia Piring (@sisiliapiring) am

Ein schattiges Plätzchen und in der Hand ein Buch von Jane Austen:

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Sisilia Piring (@sisiliapiring) am

Shop Interior

Wenn es um Interior geht, setzt Sisilia Minimalismus und Naturtöne. Meist kauft sie die Vasen und Möbelstücke Vintage oder in kleinen Shops. Wer sich die eigene Wohnung mit ähnlichen Stücken verschönern möchte, der wird vor allem bei Etsy fündig.

 

#2 Minami Gessel

Vor einigen Monaten entdecke ich Minami Gessel und war direkt ein klein wenig verliebt. Derzeit studiert sie Politikwissenschaften in Los Angeles, teilt auf ihrem Instagram-Account aber auch jede Menge tolle Outfits und eine ordentliche Portion Alltag, ganz ohne dabei langweilig zu sein. Ganz besonders freue ich mich ja immer über die Beauty-Looks, denn wenn wir mal ehrlich sind, hat Minami nicht nur eine Haut zum Neidischwerden, sondern auch immer grandiose Make-up-Looks auf Lager, die nur danach schreien, ausprobiert zu werden. Glücklicherweise macht sie kein Geheimnis darum, welche Produkte sie an ihr Gesicht lässt und versorgt ihre Follower in regelmäßigen Abständen mit kleinen Eindrücken von ihrem Frisiertisch. Freunde der nischigen Beauty-Labels sollten jetzt schon mal den Stift zücken, bei Minami gibt es nämlich eine ganze Menge davon zu entdecken.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von minami gessel (@minamigessel) am

Minami trägt eine Bluse von Orseund Iris und eine Jeans (ähnlich hier oder hier)

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von minami gessel (@minamigessel) am

Shop the Look

 

Shop the Look

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von minami gessel (@minamigessel) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von minami gessel (@minamigessel) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von minami gessel (@minamigessel) am

Links: Minami trägt ein Kleid von Lisa Says Gah (ausverkauft, ähnlich hier)

Was Minami am Strand liest? „Call me by your name“, klar! Als Sonnenschutz dient ein Strohhut mit breiter Krempe und am Ende des Tages wird alles wieder in der Strandtasche verstaut.

Shop Minamis Strand-Favoriten:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von minami gessel (@minamigessel) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von minami gessel (@minamigessel) am

Shop Beauty

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von JONESY (@jonesy_ny) am

Minamis Lieblingslabels und -shops:

Orseund Iris
Glossier
Lisa Says Gah
Jonesy NYC

#3 Stephanie Broek

Stephanie Broek ist eine dieser Personen, die immer furchtbar lässig aussehen, ganz egal, ob sie nun ein wallendes Maxikleid oder einen Regenmantel mit Leopardenprint trägt. Langweilig geht es in ihrem Kleiderschrank jedenfalls ganz und gar nicht zu, da werden übergroße Blazer mit Logo-Strumphosen und verspielten Blusen kreuz und quer miteinander kombiniert und ja, am Ende sieht es dann auch noch verdammt gut aus. So wirklich wundert es dann auch nicht, dass sie in der Vergangenheit als Moderedakteurin bei der niederländischen Glamour gearbeitet hat. Mittlerweile ist sie jedoch vor allem als Einzelperson unterwegs, kreiert Inhalte für ihren Instagram- und Youtube-Account. Dabei setzt sie den Fokus vor allem auf nachhaltige und vegane Mode, Lederware kommt bei ihr gar nicht erst in die Tüte. Bei Stephanie Broek gibt es eine wunderbare Mischung aus Vintage, kleinen Labels und Highstreet-Shops à la Weekday. Ganz nebenbei teilt sie ihre Geheimtipps und Flohmarktfunde in Sachen Interior und verrät sogar, welche Beauty-Produkte sie für ihre Traummähne und den hübschen Glow verwendet.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Broek (@stephaniebroek) am

Stephanie trägt einen Vintage Blazer (ähnlich hier), eine Leggings von Nanushka, eine Sonnenbrille von Gucci (ähnlich hier) und einen Korb (ähnlich hier)

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Broek (@stephaniebroek) am

Shop the Look

Shop the look

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Broek (@stephaniebroek) am

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Broek (@stephaniebroek) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Broek (@stephaniebroek) am

Links: Stephanie trägt eine Bluse von Ganni, Schuhe von About Arianne (ähnlich hier) und eine Tasche von Stine Goya (ähnlich hier). // Rechts: Stephanie trägt ein Kleid und eine Tasche von Shrimps

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Broek (@stephaniebroek) am

Stephanies Badezimmer ist ein wahrer Sammelort für green Beauty. Zwischen bekannteren Namen gibt es auch jede Menge neue Schätze in Sachen Hautpflege zu entdecken, die allesamt cruelty free und sind.

Shop Beauty:

Stephanies Lieblingslabels und -shops:

Ganni
Nanushka
Munthe
Saks Potts

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MUNTHE (@muntheofficial) am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related